978-3-8329-6712-3
Feiler
Rechtliche Grundlagen und Grenzen der partiellen audiovisuellen Eigenvermarktung am Beispiel von Fußball-Pressekonferenzen via Web-TV
2011, 329 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6712-3
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Vermarktung des Profifußballs erfolgt in immer neuen Facetten. Sie beschränkt sich mittlerweile nicht mehr auf das sportliche Geschehen auf dem Rasen, sondern erstreckt sich auf zusätzliche medial verwertbare Inhalte, wie sie etwa durch Pressekonferenzen im Nachgang oder Vorfeld eines [...]

mehr

978-3-8329-6253-1
Haslinger
Zuschauerausschreitungen und Verbandssanktionen im Fußball
2011, 248 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6253-1
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Zuschauerausschreitungen im Fußballsport beschäftigen immer wieder die Sportgerichte der nationalen und internationalen Fußballverbände. Der erste Teil der Arbeit untersucht die verfassungsrechtlichen Grundlagen des Verbandsrechts in Deutschland und der Schweiz. Zudem wird erörtert, welche Rechte [...]

mehr

978-3-8329-6223-4
Schulz
Grundrechtskollisionen im Berufssport
Entstehung, Auflösung und Überprüfbarkeit
2011, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6223-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im Zuge der Professionalisierung des Sports mussten sich die hiesigen Gerichte auch im Berufssport vermehrt mit Sachverhalten beschäftigen, bei denen die Auflösung von Grundrechtskollisionen entscheidungserheblich war. Trotz einiger Gerichtsentscheidungen zu kollidierenden Grundrechten und [...]

mehr

978-3-8329-6048-3
Baumann
Die audiovisuelle Verwertung der Fußballbundesliga
2010, 177 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6048-3
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit beschäftigt sich mit der rechtlichen Qualifikation der audiovisuellen Verwertung der deutschen Fußballbundesliga. Nach bisher überwiegender Auffassung erfolgt diese auf der Grundlage der sogenannten Sportübertragungen-Entscheidung des Bundesgerichtshofs aus dem Jahre 1990. Demzufolge [...]

mehr

978-3-8329-6047-6
Bagger
Die kartellrechtlichen Grenzen bei der Vergabe von Bundesligaübertragungsrechten
2010, 311 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6047-6
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Der Rechtserwerb zur Übertragung von Sportereignissen wirft vielfach wettbewerbsrechtliche Probleme im Hinblick auf den Kartellverbotstatbestand des Art. 101 AEUV auf. Der Autor untersucht die Vermarktung audiovisueller Rechte an der Fußballbundesliga. Er gelangt nach eingehender ökonomischer [...]

mehr

978-3-8329-5783-4
Reissinger
Staatliche Verantwortung zur Bekämpfung des Dopings
2010, 323 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5783-4
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Doping ist der Zentralangriff auf den Sport, seine Bekämpfung daher die zentrale Aufgabe moderner Sportpolitik schlechthin. Die Verantwortung hierfür besteht sowohl auf Seiten des Staates als auch bei der Gesellschaft. Hieraus resultiert ein komplexes Beziehungsverhältnis, bei dem staatliche und [...]

mehr

978-3-8329-5501-4
Württembergischer Fußballverband e.V.
Das Persönlichkeitsrecht des Fußballspielers
Tagungsband des wfv-Sportrechtsseminars vom 26.-28. September 2008 in Wangen/Allgäu
2010, 152 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5501-4
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Wer an Sportwettbewerben teilnimmt, begibt sich damit nahezu zwangsläufig ins Blickfeld der Öffentlichkeit. Über ihn wird berichtet in Print- und elektronischen Medien, in bewegten Bildern, in Webblogs und Online-Foren. Neue technische Entwicklungen ermöglichen es, Spielsequenzen ohne großen Aufwand [...]

mehr

978-3-8329-4633-3
Butte
Das selbstgeschaffene Recht des Sports im Konflikt mit dem Geltungsanspruch des nationalen Rechts
Dargestellt am Beispiel des Lizenzfußballs unter besonderer Berücksichtigung der Umsetzung des FIFA-Reglements bezüglich Status und Transfer von Spielern im deutschen Rechtsraum
2010, 628 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4633-3
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Fußball ist kein rechtsfreier Raum. Den Einfluss des staatlichen Rechts versuchen namentlich DFB und Ligaverband durch komplizierte rechtliche Gestaltungen der Beziehungen zu ihren Mitgliedern und den über sog. Lizenzverträge an ihre Regelwerke gebundenen Personen gering zu halten.
Die vorliegende [...]

mehr

978-3-8329-4518-3
Brecht
Arbeitnehmerfreizügigkeit im Cotonou-Abkommen
Analysiert am Beispiel des Sports
2009, 138 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4518-3
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Sind angestellte Profisportler aus den AKP-Staaten den EG-Bürgern gleichzustellen? Das Werk untersucht die Reichweite der Anti-Diskriminierungsklausel des Cotonou-Abkommens, welche besonders für den Sport relevant ist. Vor allem die so genannten Ausländerklauseln im Profisport sind im Ergebnis nicht [...]

mehr

978-3-8329-4258-8
Thaysen
Sportwetten in Deutschland
Zur rechtlichen Zulässigkeit des neuen Staatsmonopols und eines liberalisierten Sportwettenmarktes
2009, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4258-8
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Glücksspiel ist ein enormer Wirtschaftsfaktor. Insbesondere Sportwetten werden immer beliebter. Ihnen haften jedoch auch ernstzunehmende Spielsuchtgefahren an, die den Gesetzgeber bislang veranlasst haben, die Veranstaltung von Sportwetten einem Staatsmonopol zu unterstellen.
Am 01.01.2008 trat der [...]

mehr

Kontakt-Button