978-3-8487-5193-8
Kovacs
Die Haftung der Host-Provider für persönlichkeitsrechtsverletzende Internetäußerungen
2018, 590 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5193-8
Sofort lieferbar
154,00 € inkl. MwSt.

Das Web 2.0 hat die Internetnutzung revolutioniert. Doch die Errungenschaften der neuen Medien ermöglichen auch neuartige Begehungsweisen von Rechtsverletzungen. Die Arbeit beschäftigt sich mit der Betreiberhaftung für diverse Arten im Internet begangener Verletzungen des allgemeinen [...]

mehr

978-3-8487-5370-3
Leyendecker-Langner
Product Placement im Spielfilm
Eine kritische Analyse des europäischen und des deutschen Regelungssystems
2018, 413 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5370-3
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

In europäischen Spielfilmen wird Product Placement bis heute vergleichsweise wenig eingesetzt, obwohl der europäische Richtliniengeber schon im Jahre 2010 den (zulässigen) Einsatz von Product Placement im Rahmen europäischer Produktionen ermöglicht hat. Das damit einst verbundene Ziel des [...]

mehr

978-3-8487-5125-9
Wenhold
Nutzerprofilbildung durch Webtracking
Zugleich eine Untersuchung zu den Defiziten des Datenschutzrechts im Zeitalter von Big Data-Anwendungen
2018, 311 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5125-9
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Nutzungspotenziale von Big Data haben Konsumenten um erweiterte und neuartige Dienste bereichert. Eben jene Dienste stellen aber auch grundlegende Herausforderungen an das Datenschutzrecht. Die neue Datenschutzgrundverordnung ist allerdings geprägt von dem vor Big Data begonnen Diskurs über eine [...]

mehr

978-3-8487-5019-1
Knebel
Die Drittwirkung der Grundrechte und -freiheiten gegenüber Privaten
Regulierungsmöglichkeiten sozialer Netzwerke
2018, 331 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5019-1
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Dieses Werk illustriert die Bedeutung sozialer Netzwerke für die Kommunikationsgrundrechte sowie die Relevanz und das Ausmaß der Nutzung personenbezogener Daten in unserer digitalen Gesellschaft. Dabei werden höchst aktuelle datenschutz- und kartellrechtliche Fragen rund um die Möglichkeiten zur [...]

mehr

978-3-8487-5016-0
Knodel
Medien und Europa
Regelungspraxis, Kompetenzen und Handlungsmöglichkeiten der Europäischen Union im Bereich der Medien
2018, 391 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5016-0
Sofort lieferbar
104,00 € inkl. MwSt.

Entwicklungslinien, Kompetenznormen und aktuelle Handlungsfelder der Europäischen Union im Bereich der Medien. Welche Kompetenzen besitzt die Europäische Union im Bereich der Medien? In Zeiten zunehmender Tätigkeit transnationaler Medienkonzerne sowie dem Aufkommen neuartiger medialer [...]

mehr

978-3-8487-4636-1
Mauelshagen
Online-Inhalte, Internet-Suchmaschinen und Vergütungsansprüche
Die kartellrechtlichen Grenzen des Leistungsschutzrechts für Presseverleger
2018, 340 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4636-1
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht, ob Presseverlegern, insbesondere unter Heranziehung kartellrechtlicher Normen und vor dem Hintergrund des Leistungsschutzrechts für Presseverleger, Entgeltansprüche gegen Internet-Suchmaschinen, die die Online-Inhalte der Presseverleger als Snippets verwenden, zustehen.

mehr

978-3-8487-4541-8
Barath
Kommerzialisierung der Sportlerpersönlichkeit
2018, 359 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4541-8
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Welche Rechtsnatur haben vertragliche Dispositionen über Persönlichkeitsrechte? Aljosha Barath untersucht am Beispiel des Sportlers die vertragliche Praxis der Einräumung von Nutzungsrechten an Name, Bildnis, Stimme und Unterschrift. Die gängigen Klauseln in Sponsoring-, Werbe-, Merchandising- und [...]

mehr

978-3-8487-4635-4
Steinmetz
Apps im Lauterkeitsrecht
Eine Untersuchung ausgewählter rechtlicher Problemfälle im Zusammenhang mit dem Vertrieb von mobilen Anwendungen
2018, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4635-4
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Mobile Anwendungen, kurz „Apps“, spielen mittlerweile in vielen Lebensbereichen eine wichtige Rolle. Aus der steigenden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedeutung von Apps resultiert der Bedarf, die mobilen Hilfsprogramme unter rechtswissenschaftlichen Gesichtspunkten näher zu erforschen.
Die [...]

mehr

978-3-8487-4690-3
Jülicher
Medizininformationsrecht
2018, 321 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4690-3
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Das Informationsrecht als Recht der Informationsbeziehungen: Am Beispiel der Rechtsbeziehung zwischen Arzt und Patient untersucht das Werk erstmals den Umgang mit Gesundheitsinformationen aus einer informationsrechtlichen Metaperspektive. Dazu verknüpft der Autor verschiedene Rechtsgebiete, darunter [...]

mehr

978-3-8487-4444-2
Zabel-Wasmuth
Die Dogmatik des § 108 Abs. 1 Nr. 5 UrhG
Der strafrechtliche Schutz des Tonträgerherstellers in Abgrenzung zum zivilrechtlichen Schutz einerseits und zum strafrechtlichen Schutz des Urhebers andererseits
2017, 258 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4444-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit geht der Frage nach, ob der urheberstrafrechtliche Tatbestand des § 108 Abs. 1 Nr. 5 UrhG auf Grund der mit der Digitalisierung einhergehenden Änderungen grundlegend umgestaltet oder gar abgeschafft werden sollte. Diese Frage kann nur nach intensiver Auseinandersetzung mit der Dogmatik [...]

mehr

Kontakt-Button