978-3-8288-2537-6 (No image)
Wangler
Roland Koch: Vom Hardliner zum Softie
Das Medien-Image eines Wendehalses in den Landtagswahlkämpfen 2008/2009
Tectum,  2011, 185 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2537-6
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Roland Koch – ein Wendehals? Als Meister der Provokation schritt der streng konservative Jurist und politische Ziehsohn Helmut Kohls stets auf schmalen Graten. Schon im Wahlkampf 1999 machte er mit der Hessen-CDU mobil gegen ein liberaleres Staatsbürgerschaftsrecht. Später verbot er Landesbeamten [...]

mehr

978-3-8288-3188-9
Zellner
Theaterszene Istanbul
Türkisches Theater im urbanen Raum
Tectum,  2013, 142 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3188-9
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Istanbul – eine pulsierende Metropole zwischen Ost und West, in der kulturelles Erbe auf urbane Subkultur trifft. Touristen lassen sich vom orientalischen Flair verzaubern, die Stadt selbst positioniert sich als wirtschaftlich erfolgreiche, moderne Weltstadt auf der internationalen Bühne. Doch [...]

mehr

978-3-8288-2335-8 (No image)
Pfingsttag
Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren
Der Fall Eva Herman - Eine rhetorische Argumentationsanalyse
Tectum,  2010, 130 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2335-8
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die Fernsehmoderatorin Eva Herman fiel durch gleichermaßen altbackene wie kontroverse Thesen auf: Kinder gehörten zu ihren Müttern und Frauen an den Herd. Angeblich war auch die Familienpolitik des Nationalsozialismus sehr lobenswert. Man dankte es der Nachrichtensprecherin mit einer medialen [...]

mehr

978-3-8288-2634-2
Karl
Werbetexte/R
Ein praxisnahes Fachbuch über Werbung, deren Texte und das Berufsbild des Werbetexters
Tectum,  2011, 138 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2634-2
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Werbetexte sind etwas ganz Besonderes! Keine Textart ist auf verkaufsfördernde Weise emotionaler, provokanter, verspielter, bestechender aber auch in der öffentlichen Meinung umstrittener als der Werbetext. Sind sie nur „Sprüche„ und „fixe Ideen„ – oder steckt mehr dahinter? Erfahren Sie, wie [...]

mehr

978-3-8288-3799-7
Hofmann
Zahl’ doch einfach, was du willst!
Warum sich Pay-What-You-Want für deutsche Kinos lohnt
Tectum,  2016, 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3799-7
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

In der Sneak Preview bezahlen Menschen für vergünstigte Kinokarten, ohne jedoch vorab zu wissen, welchen Film sie zu sehen bekommen werden. Und andersherum? Könnten Kinobetreiber auch Filme vorführen, ohne genau zu wissen, ob und wie viel der einzelne Zuschauer zu zahlen bereit sein wird? Und das [...]

mehr

978-3-8288-2514-7 (No image)
Waschmann
Zum Abschalten einschalten
Lebenszufriedenheit und Fernsehnutzung
Tectum,  2010, 128 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2514-7
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Warum schalten Sie ein? Die Motive für Fernsehkonsum sind so vielfältig wie das Programm selbst. Sie reichen vom gezielten Bedürfnis nach Information über zeitweilige Entspannung bis zu bloßer Gewohnheit. Doch während über die Mischung und Qualität des Programms seit Jahrzehnten lautstark gestritten [...]

mehr

978-3-8288-3568-9
Pellarin
Zur Reputation von Parteien
Reputationsmanagement deutscher Parteien in der Mediengesellschaft
Tectum,  2015, 294 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3568-9
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Nie in der Geschichte der Bundesrepublik war das Vertrauen in die Parteien geringer. Gesellschaftliche Megatrends und eine ordentliche Portion Selbstverschulden haben dem Vertrauen in die politischen Parteien, ihrer Glaubwürdigkeit und ihrem Ruf stark geschadet. Zwar ist eine gesunde Skepsis [...]

mehr

978-3-8288-4609-8
Weitzel
Kollegenorientierung im Journalismus
Eine vergleichende Analyse der Publikationsentscheidungen deutscher und italienischer Journalisten zur Eurokrise
Tectum,  2021, ca. 315 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4609-8
Erscheint Mai 2021 (vormerkbar)
ca. 64,00 € inkl. MwSt.

Ob die persönlichen Ansichten von Journalisten ihre Publikationsentscheidungen beeinflussen, ist eine in der Kommunikationswissenschaft viel diskutierte Frage. Andrea Weitzel zeigt in einer vergleichenden Befragung deutscher und italienischer Journalisten am Beispiel der Eurokrise nicht nur, dass [...]

mehr

978-3-8288-4318-9
Dunkl
Das Kabarett
Eine integrative Theorie
Tectum,  2019, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4318-9
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
54,00 € inkl. MwSt.

Verteufelt und in den Himmel gehoben, oft totgesagt und doch immer wieder auferstanden. Das Kabarett hat in den letzten Jahrzehnten einen weiten Weg zurückgelegt. Die Frage, wie Kabarett funktioniert und wie es sich als eigenständige Kunstform beschreiben lässt, ist dabei weitestgehend auf der [...]

mehr

Kontakt-Button