978-3-7890-1313-3 (No image)
Ägypten unter Mubarak: Identität und nationales Interesse
1986, 230 Seiten
ISBN 978-3-7890-1313-3
Vergriffen, kein Nachdruck
17,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-3312-4 (No image)
Amerikanische Weltpolitik nach dem Ost-West-Konflikt
1994, 465 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3312-4
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Seit dem Ende des Ost-West-Konflikts befindet sich die Weltpolitik der USA in einer umfassenden Umbruchphase. Die 15 Beiträge deutscher und amerikanischer Autorinnen und Autoren und der einführende Überblick von Stanley Hoffmann über die Politik der Clinton-Administration geben eine erste Antwort [...]

mehr

978-3-7890-3556-2 (No image)
Atomenergie und staatliches Interesse: Die Anfänge der Atompolitik in der Bundesrepublik Deutschland 1949-1955
Nuclear History Program (NHP)
1994, 319 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3556-2
Vergriffen, kein Nachdruck
19,50 € inkl. MwSt.

In den deutsch-alliierten Verhandlungen zur Aufhebung des Besatzungsstatuts war der gesamte Komplex der militärischen und zivilen Atomenergieentwicklung besonders umstritten. Der Autor zeichnet den Verlauf dieser zähen Verhandlungen minutiös nach und belegt, daß der schließlich auf der Londoner [...]

mehr

978-3-7890-3136-6 (No image)
Blauhelme in einer turbulenten Welt
Beiträge internationaler Experten zur Fortentwicklung des Völkerrechts und der Vereinten Nationen
1993, 571 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3136-6
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Eine turbulente weltpolitische Dynamik nach dem Ende des Ost-West-Konflikts hat die Vereinten Nationen (VN) ins Rampenlicht der internationalen Friedens- und Sicherheitspolitik gerückt. Die Zahl ihrer Einsätze hat sich vervielfacht. Die Hoffnung, daß dies der Beginn einer „Neuen Weltordnung“ sein [...]

mehr

978-3-7890-3124-3 (No image)
Krause | Mallory
Chemische Waffen in der Militärdoktrin der Sowjetunion
Historische Erfahrungen und militärische Lehren 1919-1991
1993, 238 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3124-3
Sofort lieferbar
20,50 € inkl. MwSt.

Chemiewaffen haben in der Militärdoktrin der Roten Armee der Sowjetunion eine deutlich größere Rolle gespielt als bei westlichen Streitkräften. Die Analyse geht dieser Frage im Zusammenhang mit der Entwicklung des militärstrategischen und Doktrin-Denkens in der ehemaligen Sowjetunion nach. Die [...]

mehr

978-3-8329-7221-9
Krumm | Medvedev | Schröder
Constructing Identities in Europe
German and Russian Perspectives
2012, 250 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7221-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Russland und die Europäische Union sind Nachbarn in Europa. Sie sind historisch, ökonomisch, kulturell eng miteinander verbunden und tun sich dennoch schwer, eine gemeinsame Sprache zu finden. Das Misstrauen aus den Jahren der „Ost-West-Konfrontation“ ist letztlich nicht überwunden. Über Jahre [...]

mehr

978-3-7890-2598-3 (No image)
Das Ende der weißen Vorherrschaft im südlichen Afrika
Die Wirtschaftskrise in Südafrika und ihre Auswirkungen auf die Beziehungen zu den Nachbarstaaten
1992, 380 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-2598-3
Sofort lieferbar
22,50 € inkl. MwSt.

978-3-7890-1187-0 (No image)
Das Verhältnis zur Sowjetunion: Zur politischen Strategie der Vereinigten Staaten und der Bundesrepublik Deutschland
1986, 417 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-1187-0
Sofort lieferbar
22,50 € inkl. MwSt.

978-3-7890-0732-3 (No image)
Braun
Der Indische Ozean: Konfliktregion oder -Zone des Friedens-?
Globalpolitische Bezüge und regionalspezifische Entwicklungen
1982, 250 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-0732-3
Sofort lieferbar
17,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-6513-2
Der Vertrag über den Offenen Himmel
Entwicklung und Inhalt des Vertragswerks, Kommentar, Dokumentation
2000, 694 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-6513-2
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Während das ursprüngliche Verhandlungskonzept für den Vertrag über den Offenen Himmel noch vorrangig auf Beobachtung und Überwachung der militärischen Aktivitäten der damaligen Blocksysteme ausgerichtet war, entwickelte sich dieses Vertragswerk mit den Veränderungen der politischen Rahmenbedingungen [...]

mehr

978-3-7890-3462-6 (No image)
Der Vertrag über konventionelle Streitkräfte in Europa
Vertragswerk, Verhandlungsgeschichte, Kommentar, Dokumentation
1994, 628 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3462-6
Vergriffen, kein Nachdruck
45,00 € inkl. MwSt.

Da die seit 1973 laufenden »Verhandlungen über beiderseitige und ausgewogene Truppenreduzierungen« (MBFR) keinen wirksamen Beitrag für Sicherheit und Stabilität in Europa leisten konnten, forderte die NATO im Mai 1986 neue Schritte auf dem Gebiet der konventionellen Rüstungskontrolle. Nachdem sich [...]

mehr

978-3-7890-0442-1 (No image)
Deutsch-sowjetische Wirtschaftsbeziehungen in der Zeit der Weimarer Republik
Eine Bilanz im Hinblick auf gegenwärtige Probleme
1979, 273 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-0442-1
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-8274-0
Deutschland, Kernwaffen und die NATO 1949-1967
Zum Zusammenhalt von und friedlichem Wandel in Bündnissen
2003, 430 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-8274-0
Vergriffen, kein Nachdruck
58,00 € inkl. MwSt.

Aus realistischen und institutionalistischen Theorien abgeleitete Hypothesen zum Zusammenhalt von Bündnissen und friedlichem Wandel werden anhand der deutschen Mitgliedschaft in der NATO und deren Kernwaffenpolitik überprüft. Die Untersuchung führt zu dem Ergebnis, dass der Institutionalismus den [...]

mehr

978-3-8329-1128-7
Die ''verhinderte'' Großmacht?
Die Außenpolitik der Indischen Union, 1947-1998
2005, 373 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-1128-7
Vergriffen, kein Nachdruck
59,00 € inkl. MwSt.

Mit den Atomtests vom Mai 1998 hat die Indische Union ihren Anspruch untermauert, im internationalen System des 21. Jahrhunderts eine größere Rolle einzunehmen. Indien ist es in der Phase des Kalten Krieges nicht gelungen, eine Anerkennung als Großmacht eine Gleichrangigkeit mit der Volksrepublik [...]

mehr

978-3-7890-8158-3
Die Anpassung des Vertrages über konventionelle Streitkräfte in Europa
Ursachen, Verhandlungsgeschichte, Kommentar, Dokumentation
2002, 782 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-8158-3
Vergriffen, kein Nachdruck
49,00 € inkl. MwSt.

Die ersten Teile dieses Bandes über den 1996 eingeleiteten Anpassungsprozess des »Vertrags über konventionelle Streitkräfte in Europa« beschreiben die Implementierung des geltenden KSE-Vertrags und – ausgehend von den russischen Änderungsforderungen – den Verlauf des Verhandlungsprozesses (Erste [...]

mehr

978-3-7890-4199-0 (No image)
Die Bundeswehr am Beginn einer neuen Epoche
Anforderungen an die Streitkräfte und ihre rüstungsindustrielle Basis
1996, 307 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-4199-0
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Der weltpolitische Umbruch der Jahre 1989 bis 1991 hat einen Prozeß der Anpassung deutscher Politik an das veränderte Risiko- und Aufgabenspektrum eingeleitet.
Die Stiftung Wissenschaft und Politik hat im Rahmen mehrerer Forschungsprojekte – gefördert durch das Bundesministerium der Verteidigung – [...]

mehr

978-3-7890-5510-2 (No image)
Die DDR und die Kernwaffen - Die nukleare Rolle der Nationalen Volksarmee im Warschauer Pakt
Nuclear History Program (NHP)
1998, 235 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-5510-2
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR war seit etwa Mitte der 60er Jahre in die nuklearen Planungen der Sowjetunion für den mitteleuropäischen Kriegsschauplatz eingebunden. Sie hatte zwar – ebenso wie die anderen sowjetischen Alliierten im Warschauer Pakt – kein Mitspracherecht bei der Ziel- und [...]

mehr

978-3-7890-0810-8 (No image)
Die Einhegung sowjetischer Macht
Kontrolliertes militärisches Gleichgewicht als Bedingung europäischer Sicherheit
1983, 500 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-0810-8
Vergriffen, kein Nachdruck
22,50 € inkl. MwSt.

978-3-7890-1654-7 (No image)
Die Europäische Gemeinschaft und die Türkei
Entwicklung, Probleme und Perspektiven einer schwierigen Partnerschaft
1988, 352 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-1654-7
Sofort lieferbar
17,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-0747-7 (No image)
Die Karibik im Konflikt entwicklungspolitischer und hegemonialer Interessen
Sozio-ökonomische Struktur, politischer Wandel und Stabilitätsprobleme
1982, 197 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-0747-7
Sofort lieferbar
17,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-0811-5 (No image)
Die Politik der Sowjetunion in Afrika
Bedingungen und Dynamik ihres ideologischen, ökonomischen und militärischen Engagements
1983, 299 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-0811-5
Vergriffen, kein Nachdruck
19,50 € inkl. MwSt.

978-3-7890-0397-4 (No image)
Die sowjetische Koexistenzpolitik gegenüber Westeuropa
Voraussetzungen, Ziele, Dilemmata
1978, 174 Seiten
ISBN 978-3-7890-0397-4
Sofort lieferbar
17,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-0812-2 (No image)
Die Sowjetmacht in internationalen Krisen und Konflikten
Verhaltensmuster, Handlungsprinzipien, Bestimmungsfaktoren
1983, 496 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-0812-2
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

978-3-8329-1293-2
Dieter
Die Zukunft der Globalisierung
Zwischen Krise und Neugestaltung
2005, 530 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-1293-2
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Weltwirtschaft hat seit 1945 enorme Veränderungen erfahren. Handelsschranken wurden abgebaut und der internationale Kapitalverkehr wurde liberalisiert. Die Erwartung der Protagonisten dieser Wirtschaftspolitik war, dass die Weltwirtschaft durch Deregulierung und Liberalisierung wachsen und vor [...]

mehr

978-3-7890-0419-3 (No image)
Dollar-Dominanz, Lastenteilung und Amerikanische Truppenpräsenz in Europa
Zur Frage kritischer Verknüpfungen währungs- und stationierungspolitischer Zielsetzungen in den deutsch-amerikanischen Beziehungen
1979, 202 Seiten
ISBN 978-3-7890-0419-3
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-0705-7 (No image)
Ein palästinensischer Teilstaat?
Zur internen, regionalen und internationalen Dimension der Palästinafrage
1982, 347 Seiten
ISBN 978-3-7890-0705-7
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-3239-4 (No image)
Europa auf dem Wege zur kollektiven Sicherheit?
Konzeptionelle und organisatorische Entwicklungen der sicherheitspolitischen Institutionen Europas
1994, 318 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3239-4
Sofort lieferbar
22,50 € inkl. MwSt.

Der weltpolitische Umbruch seit 1989 hat die sicherheitspolitische Landschaft in Europa tiefgreifend verändert. Die sicherheitspolitischen Instrumente stammen jedoch aus den Jahren des Ost-West-Konflikts. Sie müssen nicht nur der neuen Konstellation angepaßt, sondern auch in ihrem Verhältnis [...]

mehr

978-3-7890-2898-4 (No image)
Forndran | Pohlman
Europäische Sicherheit nach dem Ende des Warschauer Paktes
1993, 395 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-2898-4
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Nach dem Ende des Warschauer Paktes stehen die europäischen Staaten vor der Aufgabe, ihre Sicherheit und ihre Sicherheitsbeziehungen grundlegend neu zu gestalten.
Bedingungen, Herausforderungen und Chancen Europäischer Sicherheit werden in dem Buch ebenso diskutiert wie konzeptionelle Überlegungen [...]

mehr

978-3-8329-2360-0 (No image)
Schneckener
Fragile Staatlichkeit
"States at Risk" zwischen Stabilität und Scheitern
2006, 395 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2360-0
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Der akute oder drohende Zerfall von Staaten stellt die internationale Politik sowohl vor entwicklungs- als auch vor sicherheitspolitische Herausforderungen. Die nachhaltige Stärkung von Staatlichkeit - kurz: Statebuilding - gehört damit zu einem der zentralen weltpolitischen Themen zu Beginn des 21. [...]

mehr

978-3-7890-1149-8 (No image)
Fremde Nachbarn: Tokyo und Moskau
Ihre Beziehungen vom Beginn der 70er Jahre bis zum Ende der Sowjetunion
1992, 258 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-1149-8
Sofort lieferbar
17,00 € inkl. MwSt.

Die Studie untersucht das Verhältnis zwischen Japan und der Sowjetunion sowohl im Hinblick auf die bilateralen Probleme als auch im erweiterten Kontext der chinesisch-sowjetischen Rivalität. Japan, rohstoffhungrig und hochindustrialisiert, ist unmittelbarer Nachbar des an Energieträgern und [...]

mehr

978-3-8329-0363-3
Conze | Schlie | Seubert
Geschichte zwischen Wissenschaft und Politik
Festschrift für Michael Stürmer zum 65. Geburtstag
2003, 537 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-0363-3
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Michael Stürmers OEuvre ragt in so unterschiedliche Bereiche wie das alteuropäische Kunsthandwerk im Ausgang seiner Epoche, die Geschichte des deutschen Nationalstaats in den 75 Jahren seines Bestehens und die Strategie im Zeitalter des Kalten Krieges und der Welt der Gegenwart hinein. Es behandelt [...]

mehr

978-3-8329-4310-3
Bendiek | Kramer
Globale Außenpolitik der Europäischen Union
Interregionale Beziehungen und "strategische Partnerschaften"
2009, 237 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4310-3
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Die EU hat im letzten Jahrzehnt ihren außenpolitischen Handlungsrahmen und das zugehörige Instrumentarium erheblich erweitert. Das schlägt sich heute in einem vielfältigen Netzwerk von interregionalen Beziehungen und „strategischen Partnerschaften“ zu wichtigen Weltregionen und Drittstaaten nieder.
I [...]

mehr

978-3-7890-4670-4 (No image)
Greece and the European Union: Stranger among Partners?
1997, 243 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-4670-4
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Griechenlands neugewählte Regierung unter Kostas Simitis setzt auf Europa. Nur zu gut kann man sich der Zeiten erinnern, da Athen die EU-Partner mit seiner Mazedonienpolitik strapaziert hat. Aus der Sicht des kürzlich verstorbenen Andreas Papandreou empfand sich Griechenland damals als »Fremder [...]

mehr

978-3-8487-2452-9
Adomeit
Imperial Overstretch: Germany in Soviet Policy from Stalin to Gorbachev
An Analysis Based on New Archival Evidence, Memoirs, and Interviews
2. Auflage 2016, 756 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-2452-9
Sofort lieferbar
139,00 € inkl. MwSt.

Das Buch ist eine Analyse von Aufstieg und Fall des sowjetischen Herrschaftssystems in dem Gebiet, das zur Zeit des Kalten Krieges „Osteuropa“ genannt wurde, und der Rolle, die das Deutschlandproblem dabei gespielt hat. Gestützt auf die Auswertung neuer Quellen aus den Partei- und Staatsarchiven [...]

mehr

978-3-8329-2928-2
Rudolf
Imperiale Illusionen
Amerikanische Außenpolitik unter Präsident George W. Bush
2007, 219 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2928-2
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Ideologisch, imperial, inkompetent: So lautet weithin das Urteil über die Außenpolitik von George W. Bush. Kritik ist wohlfeil; eher selten ist jedoch eine nüchterne Analyse. Eine solche politikwissenschaftlich fundierte Analyse liefert dieser Band. Er gibt Antworten auf Fragen, die für die [...]

mehr

978-3-7890-1757-5 (No image)
Informationshandbuch Internationale Beziehungen und Länderkunde
Information Handbook International Relations and Area Studies/Manual de référence Relations Internationales et études regionales
1989, 752 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-1757-5
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

978-3-8329-5373-7
Kietz | Slominski | Maurer | Puntscher Riekmann
Interinstitutionelle Vereinbarungen in der Europäischen Union
Wegbereiter der Verfassungsentwicklung
2010, 340 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5373-7
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Welche Funktionen übernehmen interinstitutionelle Vereinbarungen im Institutionen- und Rechtssystem der Europäischen Union? Dieser Band leistet erstmals eine umfassende rechts- wie politikwissenschaftliche Einordnung und Analyse der Verhandlungskontexte interinstitutioneller Vereinbarungen. Solche [...]

mehr

978-3-7890-3425-1 (No image)
Haftendorn
Kernwaffen und die Glaubwürdigkeit der Allianz: Die NATO-Krise von 1966/67
Nuclear History Program (NHP)
1994, 389 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3425-1
Vergriffen, kein Nachdruck
20,50 € inkl. MwSt.

Auf der Grundlage in jüngster Zeit freigegebener Dokumente und zahlreicher Zeitzeugen-Interviews werden die Auseinandersetzungen über die NATO-Strategie der »Flexible Response«, die Pläne für eine verbesserte Mitsprache der Verbündeten in nuklearen Fragen, die Verhandlungen über die [...]

mehr

978-3-7890-3094-9 (No image)
Krause
Kernwaffenverbreitung und internationaler Systemwandel
Neue Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten
1994, 540 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3094-9
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Ausbreitung von Kernwaffen ist nach dem Ende des Kalten Krieges zu einem vorrangigen Sicherheitsproblem geworden. Die Gefahr, daß aus der Erbmasse der Sowjetunion neue Kernwaffenstaaten entstehen können, die begrenzte Wirksamkeit bestehender Kontrollregime, die gestiegene Attraktivität von [...]

mehr

978-3-8329-6408-5
Angenendt | Dröge | Richert
Klimawandel und Sicherheit
Herausforderungen, Reaktionen und Handlungsmöglichkeiten
2011, 277 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6408-5
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

In jüngster Zeit wurde der Klimawandel immer wieder mit fragiler Staatlichkeit, einem Kampf um Ressourcen oder Flüchtlingsströmen in Verbindung gebracht. In diesem Buch untersuchen Experten die Zusammenhänge und fragen, ob der Klimawandel größere sicherheitspolitische Aufmerksamkeit finden sollte. [...]

mehr

978-3-7890-0407-0 (No image)
KRAMER, GEMEINSCHAFTSBILD.
1978
ISBN 978-3-7890-0407-0
Vergriffen, kein Nachdruck
9,71 € inkl. MwSt.

978-3-8487-3392-7
Paul
Kriegsgefahr im Pazifik?
Die maritime Bedeutung der sino-amerikanischen Rivalität
2017, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3392-7
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
64,00 € inkl. MwSt.

Im asiatisch-pazifischen Raum sind die Chancen für wachsenden Wohlstand ähnlich groß wie die Risiken zunehmender Konfliktpotentiale. Ein maritimer Ansatz ist wichtig zum Verständnis der Konfliktdynamik, denn ohne die Wiederentdeckung maritimer Räume und die Flottenrüstung sind weder der Aufstieg [...]

mehr

978-3-7890-2298-2 (No image)
Leidhold
Krise unter dem Kreuz des Südens: Die Pazifische Inselregion und die internationale Sicherheit
1991, 507 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-2298-2
Sofort lieferbar
22,50 € inkl. MwSt.

978-3-7890-1114-6 (No image)
Grabendorf | Roett
Lateinamerika - Westeuropa - Vereinigte Staaten: Ein atlantisches Dreieck?
1985, 312 Seiten
ISBN 978-3-7890-1114-6
Sofort lieferbar
22,50 € inkl. MwSt.

978-3-7890-3824-2 (No image)
Luftwaffe im Wandel
Aufgaben der deutschen Luftwaffe unter neuen politischen Rahmenbedingungen
1995, 610 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3824-2
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Bundeswehr muß an die tiefgreifenden Veränderungen der internationalen Rahmenbedingungen seit Beginn der 90er Jahre angepaßt werden. Ihre heutigen Aufgaben können nicht mehr vorrangig an großrahmigen militärischen Auseinandersetzungen orientiert werden. Vielfältige regionale friedenerhaltende, [...]

mehr

978-3-7890-1354-6 (No image)
Mittelstreckenwaffen in Europa: Ihre Bedeutung in Strategie, Rüstungskontrolle und Bündnispolitik
1987, 408 Seiten
ISBN 978-3-7890-1354-6
Sofort lieferbar
22,50 € inkl. MwSt.

978-3-8329-4158-1
Husar | Maihold | Mair
Neue Führungsmächte: Partner deutscher Außenpolitik?
2008, 310 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4158-1
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Deutschland steht vor der Herausforderung, sich entsprechend seines internationalen Gewichts an der Gestaltung globaler Ordnung und der Eindämmung regionaler Risiken zu beteiligen. Die deutsche Außenpolitik kann sich dabei nicht auf Europäisierung und Multilateralisierung beschränken, sondern muss [...]

mehr

978-3-7890-1387-4 (No image)
Nichtangriffspakte: Entwicklung und operative Nutzung in Europa 1922-1939
Mit einem Ausblick auf die Renaissance des Nichtangriffsvertrages nach dem Zweiten Weltkrieg
1988, 764 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-1387-4
Vergriffen, kein Nachdruck
51,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-1780-3 (No image)
Nukleare Abschreckung - Politische und ethische Interpretationen einer neuen Realität
1989, 889 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-1780-3
Vergriffen, kein Nachdruck
26,00 € inkl. MwSt.

978-3-8329-2836-0 (No image)
Harks | Müller
Petrostaaten
Außenpolitik im Zeichen von Öl
2007, 276 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2836-0
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Ressourcenreiche Petrostaaten stehen wieder im Mittelpunkt der internationalen Politik. Die zunehmende Konkurrenz um die Ressourcen Öl und Gas, eine Verschärfung des Verbraucherdiskurses über die Sicherheit der Energieversorgung, der Aufstieg der neuen Großverbraucher China und Indien sowie der [...]

mehr

978-3-7890-0406-3 (No image)
Polarität und Interdependenz
Beiträge zu Fragen der Internationalen Politik
1978, 460 Seiten
ISBN 978-3-7890-0406-3
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-3033-8 (No image)
Politische Bedingungen sowjetischer Truppenabzüge 1925-1958
1993, 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3033-8
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Rückführung der letzten noch auf fremdem Territorium stationierten früheren sowjetischen Truppen soll Mitte der 90er Jahre abgeschlossen werden. Gleichwohl wurden bereits vor Beginn der Ära Gorbatschow mehr als ein Dutzend Länder oder Regionen von sowjetischen Streitkräften geräumt. Welches [...]

mehr

978-3-8329-1139-3
Grabendorff | Seidelmann
Relations between the European Union and Latin America
Biregionalism in a Changing Global System
2005, 443 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1139-3
Vergriffen, kein Nachdruck
78,00 € inkl. MwSt.

The volume describes, analyses, and evaluates EU-Latin American relation in general with special reference to MERCOSUR and the Carribean. It combines empirical analyses of the development of this relation with a systematic discussion of regionalisation and biregionalism and includes discussions [...]

mehr

978-3-7890-4328-4 (No image)
ROPP, SÜDAFRIKAS DORNIGER WEG A.D.SUCHE NACH FRIEDEN AUFSÄTZE 1975-1995 M.VORWORT VON VAN ZYL SLABBERT
1996, 281 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-4328-4
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-8392-1
Alexandrova | Götz | Halbach
Rußland und der postsowjetische Raum
2003, 521 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-8392-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Der »postsowjetische Raum« umfasst das Territorium der ehemaligen Sowjetunion, aus der bei ihrer Auflösung 15 neue Staaten inklusive der Russischen Föderation hervorgingen. Mit Ausnahme der drei baltischen Staaten wurden sie alle Mitglieder der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS). In Rußlands [...]

mehr

978-3-7890-3942-3 (No image)
Rüstung statt Entwicklung?
Sicherheitspolitik, Militärausgaben und Rüstungskontrolle
1995, 708 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3942-3
Vergriffen, kein Nachdruck
45,00 € inkl. MwSt.

978-3-8487-3311-8
Hilpert | Wagner
Sicherheit in Asien
Konflikt, Konkurrenz, Kooperation
2016, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3311-8
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die wirtschaftliche und politische Entwicklung Asiens zeitigt Chancen und Risiken. Auf der einen Seite wächst das Gewicht der Region in der Weltwirtschaft; auf der anderen Seite ist Asien durch komplexe sicherheitspolitische Herausforderungen in seinen verschiedenen Subregionen gekennzeichnet. [...]

mehr

978-3-7890-2785-7 (No image)
Heydrich | Krause | Nerlich | Nötzold | Rummel
Sicherheitspolitik Deutschlands: Neue Konstellationen, Risiken, Instrumente
1992, 826 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-2785-7
Sofort lieferbar
22,50 € inkl. MwSt.

Nach der grundlegenden Veränderung der politischen Landkarten stehen alle Staaten vor einer doppelten sicherheitspolitischen Aufgabe: Sie müssen zum einen ihre nationalen Interessenlagen in einer weitgehend fließenden Umgebung zumindest mittelfristig abschätzen und zum anderen aus eigener [...]

mehr

978-3-7890-3860-0 (No image)
Forndran | Lemke
Sicherheitspolitik für Europa zwischen Konsens und Konflikt
Analysen und Optionen
1995, 375 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3860-0
Sofort lieferbar
40,00 € inkl. MwSt.

In der Mitte der 90er Jahre bleibt die Gestaltung einer wirksamen Friedens- und Sicherheitsordnung eine der größten Herausforderungen für Europa. Ein Konsens darüber, wie diese Ordnung auszusehen habe und wie sie zu erreichen sei, fehlt nach wie vor. So wird die Ungewißheit über die künftige [...]

mehr

978-3-7890-0809-2 (No image)
Sowjetische Macht und westliche Verhandlungspolitik im Wandel militärischer Kräfteverhältnisse
1983, 632 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-0809-2
Sofort lieferbar
22,50 € inkl. MwSt.

978-3-7890-1137-5 (No image)
Krause
Sowjetische Militärhilfepolitik gegenüber Entwicklungsländern
1985, 503 Seiten
ISBN 978-3-7890-1137-5
Sofort lieferbar
22,50 € inkl. MwSt.

978-3-7890-0804-7 (No image)
Spanien und Portugal: Der unsichere -Europäische Konsens-
Der Beitritt zur EG als soziales und innenpolitisches Problem
1982, 182 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-0804-7
Sofort lieferbar
11,50 € inkl. MwSt.

978-3-7890-6960-4
Scherpenberg | Schmidt
Stabilität und Kooperation: Aufgaben internationaler Ordnungspolitik
2000, 491 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-6960-4
Vergriffen, kein Nachdruck
30,00 € inkl. MwSt.

Nach Jahren des rapiden, teilweise chaotischen und kriegerischen Wandels der Staatenwelt und der Weltwirtschaft seit dem politischen Umbruch von 1989/1990 ist die unter dem Etikett der global governance wiederentdeckte Ordnungspolitik zu einem der zentralen Themen der internationalen Beziehungen zu [...]

mehr

978-3-7890-2787-1 (No image)
Steinhoff | Pommerin
Strategiewechsel: Bundesrepublik und Nuklearstrategie in der Ära Adenauer-Kennedy
Nuclear History Program (NHP)
1992, 187 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-2787-1
Vergriffen, kein Nachdruck
13,90 € inkl. MwSt.

Als die Bundesrepublik dem Nordatlantikpakt beitrat, fand sie bereits eine Strategie mit nuklearer Komponente vor. Die nukleare Frage spielte in der Phase der Planung und Aufstellung der Bundeswehr zunächst noch keine Rolle. Im Rahmen der Strategie der „massive retaliation“ war den westdeutschen [...]

mehr

978-3-7890-4255-3 (No image)
Strategische Planungen in der Bundesrepublik Deutschland 1955-1967: Politische Kontrolle oder militärische Notwendigkeit?
Nuclear History Program (NHP)
1996, 534 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-4255-3
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Mit ihrem Beitritt zur NATO mußte die Bundesrepublik die bestehende Militärstrategie der Allianz akzeptieren. Allerdings versuchten deutsche Offiziere schon frühzeitig, nationale strategische Interessen auf Bündnisebene geltend zu machen. Die Formung eines eigenen militärstrategischen Profils im [...]

mehr

978-3-7890-0634-0 (No image)
STRATMANN, NATO-STRATEGIE
1981
ISBN 978-3-7890-0634-0
Vergriffen, kein Nachdruck
17,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-6712-9
Vom Krieg zur Konkurrenz: Regionale Politik und die Suche nach einer neuen arabisch-nahöstlichen Ordnung
2000, 423 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-6712-9
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Die politisch-strukturellen und normativen Veränderungen, die in der arabisch-nahöstlichen Welt seit dem zweiten Golfkrieg und der Madrider Nahostkonferenz von 1991 stattgefunden haben, gehen tiefer, als ein erster Blick auf die Mühen des Friedensprozesses vermuten läßt. Neue Machtkonstellationen [...]

mehr

978-3-7890-6918-5
Rudolf | Wilzewski
Weltmacht ohne Gegner
Amerikanische Außenpolitik zu Beginn des 21. Jahrhunderts
2000, 425 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6918-5
Vergriffen, kein Nachdruck
30,00 € inkl. MwSt.

Wie hat sich amerikanische Außenpolitik seit den 90er Jahren entwickelt? Welches Verständnis von internationaler Führung liegt ihr zugrunde, wie wirkt es sich auf zentrale Politikfelder aus? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Entwicklungslinien internationaler Politik?
Im ersten Teil des [...]

mehr

978-3-7890-3080-2 (No image)
Weltordnung oder Chaos ?
FS Prof.K.Ritter
1993, 579 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3080-2
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-4004-7 (No image)
Wohin steuert Europa?
Erwartungen zu Beginn der 90er Jahre
1995, 266 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-4004-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Seit dem Umbruch von 1989 stellt sich die Frage, wie mit den Herausforderungen in Europa umgegangen werden kann. Im vorliegenden Sammelband werden Tatsachen, Zusammenhänge und Probleme dargestellt, die zur Beantwortung dieser Frage erforderlich sind. Die in ihrem Fach ausgewiesenen Autoren [...]

mehr

978-3-7890-1123-8 (No image)
Zivile Verteidigung im Rahmen der Gesamtverteidigung
Aufgaben und Nachholbedarf der Bundesrepublik Deutschland
1985, 234 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-1123-8
Sofort lieferbar
17,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-2849-6 (No image)
Zwischen Teilhabe und Mitsprache: Die Nuklearfrage in der Allianzpolitik Deutschlands 1959-1966
Nuclear History Program (NHP)
1993, 411 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-2849-6
Sofort lieferbar
20,50 € inkl. MwSt.

Die Studie untersucht den außen- und innenpolitischen Handlungsspielraum der Bundesregierung in der Nuklearfrage von 1959-1966. Diese Frage war nach den politischen und strategischen Veränderungen Ende der 50er Jahre zunehmend ins Zentrum der Allianzpolitik der Bundesrepublik gerückt. So verschärfte [...]

mehr

Kontakt-Button