978-3-8487-3293-7
Heuger
Altersdifferenzierungen im Beamtenrecht
2016, 314 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3293-7
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Das Werk arbeitet die im Beamtenrecht hoch aktuelle Problematik von Altersdifferenzierungen aus unions- und verfassungsrechtlicher Perspektive nach Fallgruppen auf und erörtert, wie sich Verstöße auf das beamtenrechtliche Sonderstatusverhältnis auswirken. Für viele noch ungeklärte Rechtsfragen [...]

mehr

978-3-8329-6752-9
Aschhoff
Ansprüche gegen gesetzliche und private Krankenversicherungen bei künstlicher Fortpflanzung
2011, 214 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6752-9
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Krankheiten, zunehmend ungesunder Lebenswandel sowie soziale Veränderung dahingehend, den Fokus zunächst auf Ausbildung bzw. Karriere und erst anschließend auf die Familienplanung zu richten, ließen den Anteil der ungewollt kinderlosen Paare an der deutschen Bevölkerung stetig bis auf die momentane [...]

mehr

978-3-7890-5754-0 (No image)
Artikel 6 Absatz 2 der Klauselrichtlinie und § 12 AGBG
Der internationale Geltungsbereich der deutschen Klauselkontrolle auf dem Prüfstand des Europäischen Gemeinschaftsrechts
1998, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5754-0
Vergriffen, kein Nachdruck
45,00 € inkl. MwSt.

Die EG-Richtlinie 93/13/EWG des Rates vom 5.4.1993 über mißbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen enthält in Artikel 6 Absatz 2 in Verbindung mit Artikel 10 Absatz 1 Satz 1 einen Regelungsauftrag an die Mitgliedstaaten, ihr nationales Kollisionsrecht bis zum 31.12.1994 zu harmonisieren.
Die [...]

mehr

978-3-8329-7352-0
Kubiak
Arzneimittelforschung an einwilligungsunfähigen Notfallpatienten
2012, 210 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7352-0
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Arzneimittelforschung an Menschen hat auch und besonders im Bereich der Notfallmedizin große Bedeutung für den medizinischen Fortschritt. Sie wirft jedoch neben zahlreichen ethischen Bedenken zugleich Fragen rechtlicher Art auf. Durch die 12. AMG-Novelle wurden zur Arzneimittelforschung an [...]

mehr

978-3-8487-1906-8
Kramp
Arzthaftung bei fehlerhafter Präimplantationsdiagnostik
2015, 334 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1906-8
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die beschränkte Zulassung der Präimplantationsdiagnostik durch § 3a ESchG eröffnet Paaren die Möglichkeit, einen extrakorporal befruchteten Embryo unter bestimmten Voraussetzungen bereits vor der Implantation in den Mutterleib auf bestimmte genetische Veränderungen untersuchen zu lassen. Unterlaufen [...]

mehr

978-3-8329-1033-4 (No image)
Ärztlicher Heileingriff und allgemeine Strafrechtsdogmatik
2004, 164 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1033-4
Sofort lieferbar
41,00 € inkl. MwSt.

Die strafrechtliche Beurteilung ärztlicher Heileingriffe nimmt in der wissenschaftlichen Diskussion seit langem eine gewisse Sonderstellung ein. In Streit steht dabei nicht nur die Frage nach dem Erfordernis einer gesonderten Regelung dieser Materie, sondern Schwierigkeiten bereiten nach wie vor [...]

mehr

978-3-8329-4916-7
Freitag
Ärztlicher und zahnärztlicher Abrechnungsbetrug im deutschen Gesundheitswesen
2009, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4916-7
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit beschäftigt sich umfassend mit der Thematik des Abrechnungsbetruges. Dabei werden insbesondere die Änderungen durch die jüngste Gesundheitsreform in der strafrechtlichen Bewertung hervorgehoben.
Die Autorin bietet zunächst eine ausführliche Darstellung des ärztlichen und des zahnärztlichen [...]

mehr

978-3-8487-1879-5
Esser
Aufbereitung medizinischer Einmalprodukte
2015, 212 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1879-5
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die Aufbereitung medizinischer Einmalprodukte hat wegen des Einsparungspotentials für Gesundheitseinrichtungen besondere Bedeutung. Neben Sicherheitsbedenken wirft dieses Vorgehen aber rechtliche Probleme auf. Gegenstand langwieriger Streitigkeiten war die Frage, ob die Bezeichnung eines Produktes [...]

mehr

978-3-8487-3453-5
Frank
Ausgewählte Rechtsprobleme der deutsch-französischen Wahl-Zugewinngemeinschaft
2016, 426 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3453-5
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Wahl-Zugewinngemeinschaft ist ein Güterstand, der Ehegatten seit dem 1.5.2013 in Deutschland und in Frankreich über das Abkommen vom 4.2.2010 zur Verfügung steht. Gerade in Zeiten wachsender Mobilität und Migration soll sie vor allem die Probleme im grenzüberschreitenden Bereich lösen. Das Werk [...]

mehr

978-3-8329-2188-0 (No image)
Thieme
Außenbeziehungen der Europäischen Gemeinschaft im Umweltbereich
Die Aufteilung der Verhandlungszuständigkeiten zwischen der EG und ihren Mitgliedstaaten bei der Aushandlung multilateraler Umweltabkommen - aktuelle und zukünftige Ausprägungen der europarechtlichen Kooperationspflicht
2006, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2188-0
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Dissertation untersucht multilaterale Umweltabkommen der Europäischen Gemeinschaft im Hinblick auf die Zusammenarbeit zwischen der EG und den Mitgliedstaaten bei deren Aushandlung.
Am Beispiel internationaler Abkommen zum Artenschutz, Klimaschutz, Schutz der Ozonschicht sowie Chemikalien- und [...]

mehr

978-3-8487-6293-4
Weishaupt
Befangenheit von Mitgliedern der Ethik-Kommission im Rahmen klinischer Arzneimittelstudien
Zugleich ein Beitrag zum Ablauf des Genehmigungsverfahrens klinischer Prüfungen nach der 4. AMG-Novelle
2019, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6293-4
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Klinische Arzneimittelprüfungen am Menschen unterliegen aufgrund der unbekannten Gesundheitsrisiken besonders hohen medizinischen und ethisch-juristischen Anforderungen. Diese werden von Ethik-Kommissionen in Zusammenarbeit mit einer Bundesoberbehörde überprüft. Angesichts der wirtschaftlichen [...]

mehr

978-3-8487-1669-2 (No image)
Kinalzik
Bewertung der Rechtswohltaten an Frauen
Inhaltskontrolle von Ehegattenbürgschaften und von Eheverträgen
2014, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1669-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Ruinöse Bürgschaften von Ehefrauen für ihre Gatten und erheblich einseitig belastende ehevertragliche Vereinbarungen bewegen schon seit langem Rechtsprechung und Literatur. Obwohl diese Problematik nicht neu und bereits vielfach diskutiert ist, können kaum alle Fragen als vollständig geklärt [...]

mehr

978-3-8487-0541-2
Johnen
Cash Pooling in faktischen Unternehmenszusammenschlüssen
Konflikte mit den kapitalerhaltungsrechtlichen Vorgaben unter besonderer Berücksichtigung der Prüfungs- und Informationspflichten
2014, 344 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0541-2
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Das Cash Pooling steht in faktischen Unternehmenszusammenschlüssen in einem Spannungsverhältnis zu den Vorschriften über die Kapitalaufbringung und -erhaltung. Hierbei werden Prüfungs- und Informationspflichten der beteiligten Organe streitig diskutiert. Bei genauer Betrachtung entsteht zwischen den [...]

mehr

978-3-8329-0546-0 (No image)
Das Handeln auf Befehl als Strafausschließungsgrund
Die Wirkung des Befehls im Deutschen Recht und im Römischen Statut für den Internationalen Strafgerichtshof
2004, 256 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0546-0
Vergriffen, kein Nachdruck
46,00 € inkl. MwSt.

Ein gravierendes Problem bei der (völker-)strafrechtlichen Ahndung staatlich veranlassten Unrechts ist die Frage, ob und inwieweit ein Handeln auf Befehl die Verantwortlichkeit des Täters ausschließt. Während sie im deutschen Recht schon seit geraumer Zeit in § 5 WStG ihren Niederschlag gefunden [...]

mehr

978-3-8329-4012-6
Lange
Das parlamentarische Immunitätsprivileg als Wettbewerbsvorschrift
2009, 203 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4012-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Autorin untersucht, inwiefern das parlamentarische Immunitätsrecht als Wettbewerbsvorschrift des politischen Prozesses verstanden werden kann.

mehr

978-3-8329-3842-0
Reinsch
Das Rechtsverhältnis zwischen Entleiher und Leiharbeitnehmer
2008, 271 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3842-0
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Das Rechtsverhältnis zwischen Entleiher und Leiharbeitnehmer wird umfassend untersucht. Dabei werden nicht nur die dogmatischen Grundlagen und die hierzu vertretenen unterschiedlichen Ansätze, sondern auch die daraus folgenden praktischen Auswirkungen, z.B. auf den Anspruch des Entleihers auf die [...]

mehr

978-3-8329-1880-4 (No image)
Das türkische Patentrecht
Eine rechtsvergleichende Untersuchung aus der Sicht deutschen und europäischen Rechts
2006, 295 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1880-4
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Der Beitritt der Türkei zum EPÜ im Jahre 2000 hat eine Modernisierung des türkischen Patentrechts sowie eine Angleichung an das europäische Rechtssystem bewirkt. Gleichwohl weist das türkische Patentrecht Besonderheiten auf, deren Kenntnis für jeden Anwender, der rechtliche und wirtschaftliche [...]

mehr

978-3-8329-4630-2
Entelmann
Das Verbot von Vorbereitungshandlungen zur Umgehung technischer Schutzmaßnahmen
Eine Untersuchung des § 95a Abs. 3 UrhG
2009, 198 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4630-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Das digitale Zeitalter bringt für Urheberrechtsinhaber neue Gefahren mit sich. Zum Schutz ihrer Werke setzen sie deshalb technische Vorrichtungen ein, die z.B. das unberechtigte Kopieren verhindern sollen. § 95 a UrhG sichert diesen technischen Werkschutz auch rechtlich ab. Er verbietet die Umgehung [...]

mehr

978-3-7890-8147-7 (No image)
Delisting
Kapitalmarktrechtliche und gesellschaftsrechtliche Aspekte eines Widerrufs der Börsenzulassung
2002, 203 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8147-7
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Nachdem in Deutschland in den letzten Jahren Böreneinführungen im Blickpunkt des Interesses der Wirtschaft standen, zeigt sich nunmehr ein gegensätzlicher Trend. Bei immer mehr Unternehmen stellt sich die Frage, inwieweit ein Verbleib an der Börse sinnvoll ist oder nicht. Die rechtlichen [...]

mehr

978-3-8329-7309-4
Nimis
Der Anspruch des Patienten auf neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden in der gesetzlichen Krankenversicherung
2012, 309 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7309-4
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Im Zuge des medizinischen Fortschritts werden ständig neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden entwickelt. Nicht alle dieser Methoden erweisen sich im Ergebnis als wirksam. Dementsprechend wird die Finanzierung neuer Untersuchungs- und Behandlungsmethoden durch die gesetzliche Krankenversicherung [...]

mehr

978-3-8329-5291-4
Haeffs
Der Auskunftsanspruch im Zivilrecht
Zur Kodifikation des allgemeinen Auskunftsanspruchs aus Treu und Glauben (§ 242 BGB)
2010, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5291-4
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Der Zugang zu Informationen ist wesentlich, wenn „Recht haben“ auch „Recht bekommen“ bedeuten soll. Sobald zwischen zwei Personen ein Informationsgefälle besteht, stellt sich die Frage, ob die gewünschten Informationen von Gesetzes wegen zur Verfügung zu stellen ist. Für den Rechtsanwender von [...]

mehr

978-3-8329-4950-1
Jüngst
Der Ausschluss von Minderheitsgesellschaftern im Vertragskonzern
2010, 241 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4950-1
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Der Minderheitsausschluss wird in der Praxis regelmäßig zu einem Zeitpunkt durchgeführt, in dem die Gesellschaft bereits abhängiger Teil eines Vertragskonzerns ist. Während das Rechtsinstitut des aktienrechtlichen Squeeze-out in der Literatur bislang ohne Blick auf die Auswirkung einer Konzernierung [...]

mehr

978-3-8329-6756-7
Baumanns
Der Beschleunigungsgrundsatz im Strafverfahren
Die Verfahrensüberlänge und ihre Rechtsfolgen
2011, 455 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6756-7
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Der verfassungs- wie menschenrechtlich gewährleistete Anspruch des Beschuldigten auf einen Abschluss des Strafverfahrens in angemessener Zeit ist heute wie schon vor Jahrzehnten eine viel diskutierte und hochaktuelle Problematik. Nach wie vor besteht weder bezüglich der Frage Klarheit, unter welchen [...]

mehr

978-3-8487-3934-9
Boehm
Der demenzkranke Erblasser
2017, 472 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3934-9
Sofort lieferbar
108,00 € inkl. MwSt.

Der demenzkranke Erblasser - ein häufiges Phänomen in Zeiten einer stetig älter werdenden Gesellschaft, und zwar nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Das Werk widmet sich einer Reihe von Problemstellungen, die sich im Zusammenhang mit einer Demenzerkrankung des Erblassers ergeben. Dabei wird [...]

mehr

978-3-8329-7622-4
Heskamp
Der Einfluss des aktienrechtlichen Squeeze-Out auf das Bestandsinteresse der Minderheitsaktionäre
2013, 298 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7622-4
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit geht der Frage nach, welche Rückschlüsse die Einführung des aktienrechtlichen Squeeze-Out auf das dem Aktienrecht zugrunde liegende Leitbild von Minderheitsaktionären zulässt. Das Fehlen jeglicher Ausschlussvoraussetzungen lenkt dabei den Blick auf den Schutzzweck der bei den übrigen [...]

mehr

Kontakt-Button