978-3-8487-3942-4
Sorber
Die Rechtsstellung des Bewerbers im Einstellungsverfahren
Eine arbeitsrechtliche Untersuchung der Zulässigkeitsvoraussetzungen von Datenerhebungen und Assessment Center
2017, 596 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3942-4
Sofort lieferbar
139,00 € inkl. MwSt.

Die Persönlichkeitsrechte von Bewerbern können in vielfältiger Weise verletzt werden. Traditionell haben sich Rechtsprechung und arbeitsrechtliches Schrifttum mit den Grenzen des Arbeitgeber-Fragerechts beschäftigt. Gerade die in der betrieblichen Praxis stark verbreiteten Assessment-Center werfen [...]

mehr

978-3-8487-3806-9
Kramer
Arbeit gerecht verteilt?
Eine Analyse der arbeitsrechtlichen Regulierung anhand der Philosophien von John Rawls und Amartya Sen
2017, 482 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3806-9
Sofort lieferbar
124,00 € inkl. MwSt.

Der Band stellt die Frage nach Verteilungsgerechtigkeit am Arbeitsmarkt. Die Entwicklung von Arbeitsverhältnissen bzw. von Beschäftigungsformen in Deutschland, insbesondere seit dem Anfang der 90er Jahren, hat eine neue Arbeitswelt gestaltet. Neben der Entwicklung von neuen Formen von [...]

mehr

978-3-8487-4090-1
Schuster
Das Kohärenzprinzip in der Europäischen Union
2017, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4090-1
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Eine umfassende Darstellung der Grundlagen des Kohärenzprinzips in der Europäischen Union. Die Arbeit widmet sich der Herausarbeitung der verschiedenen Erscheinungsformen der Kohärenz im Unionsrecht sowie der Ermittlung der jeweiligen Rechtsgrundlagen. Es wird dabei differenziert zwischen den [...]

mehr

978-3-8487-3556-3
Barth
Die Haftung des Mittelverwendungskontrolleurs
Zur Dritthaftung bei fehlgeschlagenen Fondsbeteiligungen
2017, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3556-3
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit thematisiert die Dritthaftungsrisiken für Mittelverwendungskontrolleure und untersucht die ihrer Haftung zugrundeliegende Dogmatik. Dabei zeigt sich, dass die von der Rechtsprechung favorisierte Haftung auf der Grundlage eines Vertrags zugunsten der Anleger insbesondere mit Blick auf die [...]

mehr

978-3-8487-4065-9
Stoffels
EU-Mitgliedschaft und Abspaltung
2017, 643 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4065-9
Sofort lieferbar
139,00 € inkl. MwSt.

Der Verfasser untersucht die – im Verhältnis zu Aktualität und Praxisrelevanz – wenig erforschte Auswirkung einer Abspaltung einer Region von einem EU-Mitgliedstaat auf die EU-Mitgliedschaft des Rest- und Neustaats. Hierbei gelangt er für die einverständliche Separation zu dem in dieser Breite und [...]

mehr

978-3-8487-3553-2
Meßmer
Das werkvertragliche Selbstvornahmerecht
Eine Untersuchung am Beispiel des Softwareerstellungsvertrags
2017, 291 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3553-2
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht die schuld- und urheberrechtlichen Rahmenbedingungen sowie die technischen Grenzen des werkvertraglichen Selbstvornahmerechts beim Softwareerstellungsvertrag. Obwohl Softwareerstellungsprojekte nicht selten in Schieflage geraten, fristet das Recht des Werkbestellers, [...]

mehr

978-3-8487-3908-0
Berger
Bewaffnete Konflikte in Afrika
Eine kritische Analyse des völkerrechtlichen Gewaltverbots
2017, 527 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3908-0
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
138,00 € inkl. MwSt.

Das zwischenstaatliche Gewaltverbot steht im Zentrum der völkerrechtlichen Aufmerksamkeit. Auf bewaffnete Konflikte auf dem afrikanischen Kontinent trifft dies nur begrenzt zu. An dieses Defizit knüpft die Autorin ab der Zeitwende 1989/90 an. Dabei überschreitet sie die traditionellen Grenzen des [...]

mehr

978-3-8487-3706-2
Kopp
Die Kollision vertraglicher Forderungen
Zu einer Bevorzugungspflicht als Ausnahme vom Präventionsgrundsatz
2017, 377 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3706-2
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung zeigt, dass bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen ein Schuldner kollidierender vertraglicher Forderungen einen Gläubiger bevorzugt behandeln muss und somit vorrangig an ihn zu leisten hat. Diese Pflicht ergibt sich aus Treu und Glauben.
Nach dem Präventionsgrundsatz soll bei [...]

mehr

978-3-8487-3930-1
Mumme
Gläubigerschutz durch Berufshaftpflichtversicherung in der PartGmbB
2017, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3930-1
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die PartGmbB ist eine Sonderform der Partnerschaftsgesellschaft, für welche Angehörige freier Berufe optieren können. Seit ihrer Verfügbarkeit im Juli 2013 erfreut sich das rechtliche Instrument großer Beliebtheit. Diese hat ihre Ursache darin, dass Freiberuflern erstmals die Möglichkeit offensteht, [...]

mehr

978-3-8487-3814-4
Apel
Golden Shares
Eine rechtsdogmatische Untersuchung der primärrechtlichen Zulässigkeit regulatorischer sowie privater Sonderrechte an Unternehmen unter Berücksichtigung der Rechtsökonomik
2017, 267 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3814-4
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die primärrechtliche Zulässigkeit von Golden Shares ist weiterhin ungeklärt. Dieses Forschungsdefizit steht im Widerspruch zur hohen Praxisbedeutung des Rechtsinstruments, welche etwa die Auseinandersetzung mit den Sonderrechten des Landes Niedersachsen an der Volkswagen AG vor dem EuGH sowie [...]

mehr

978-3-8487-3828-1
Zajicek
Körperschaftsteuersysteme in der Europäischen Union
Möglichkeiten und Grenzen einer Harmonisierung
2017, 219 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3828-1
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Trotz Schaffung und Intensivierung der Wirtschafts- und Währungsunion fehlt es in Europa an einer einheitlichen Steuerpolitik. Seit Jahrzehnten wird in diesem Zusammenhang insbesondere die Harmonisierung der Körperschaftsteuer mit unterschiedlicher Ausprägung und Intensität diskutiert. Trotz einiger [...]

mehr

978-3-8487-3486-3
Becken
Die rechtlichen Grenzen der Veräußerung von Kreditportfolios
Einschränkungen bei der Übertragung von Kreditforderungen und Sicherungsgrundschulden an "Nicht-Banken"
2017, 403 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3486-3
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Deutsche Kreditinstitute haben vermehrt aus Kreditverhältnissen stammende Forderungen gebündelt und zusammen mit den für die Kredite begebenen Sicherheiten ausplatziert. Diese Ausplatzierung erfolgt durch eine Veräußerung des jeweiligen Kreditportfolios an spezielle Finanzinvestoren, die regelmäßig [...]

mehr

978-3-8487-3430-6
Chen
Probleme der Demokratie, Staatsidentität und Gesellschaft in Taiwan
Eine Auseinandersetzung mit den Lehren von Carl Schmitt und Hans Kelsen
2017, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3430-6
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Das Werk untersucht die Frage, ob die gegenwärtigen Probleme der Demokratie, der staatlichen Identität und der gesellschaftlichen Homogenität oder Inhomogenität in Taiwan vor dem Hintergrund der Lehren Carl Schmitts und Hans Kelsens zu Verfassung und Demokratie erklärt und einer Lösung zugeführt [...]

mehr

978-3-8487-3536-5
Korte-Tölle
Der Prolongationskredit
Muss ein günstiger Kredit ceteris paribus auch bei Prolongation ein günstiger Kredit bleiben?
2016, 252 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3536-5
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Diese Arbeit behandelt den in Deutschland üblichen Prolongationskredit bei Immobiliarkrediten, bei dem eine langfristige Sollzinsbindungsfrist vereinbart wird, die vor Ablauf der Darlehenslaufzeit endet. Geprüft werden die in der Praxis in der Vergangenheit in den Kreditverträgen verwendeten [...]

mehr

978-3-8487-3475-7
Glarou
The Impact of Naturalistic and Legal Positivist Doctrines on the Implementation of International Human Rights Treaty Law
The Case of Reservations to Human Rights Treaties
2017, 387 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3475-7
Sofort lieferbar
95,00 € inkl. MwSt.

Das völkerrechtliche Menschenrechtskonzept entwickelte sich in den letzten 60 Jahren hauptsächlich durch Abkommen als Ausdruck des positivistischen Zweigs des Völkerrechts. Allerdings stehen positivistische Schlüsselmerkmale wie bspw. pacta sunt servanda oder die Staatensouveränität einer effektiven [...]

mehr

978-3-8487-3485-6
Arleth
Das Recht kirchlicher Arbeitnehmer auf Streik
Zugleich ein Beitrag zur Neuauslegung des religionsgemeinschaftlichen Selbstbestimmungsrechts des Art. 140 GG in Verbindung mit Art. 137 Abs. 3 S. 1 WRV
2016, 249 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3485-6
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Das Bundesarbeitsgericht hält den Ausschluss des Streikrechts in kirchlichen Einrichtungen für zulässig, soweit Gewerkschaften in das kirchliche Arbeitsrechtsregelungsverfahren „organisatorisch eingebunden“ sind und die Umsetzung der Verhandlungsergebnisse verbindlich abgesichert ist. Wann diese [...]

mehr

978-3-8487-2815-2
Rogler
Die Subordination anteilsgestützter Unternehmenskredite
Zur verbands- und insolvenzrechtlichen Wirkung der Kreditsicherung durch GmbH-Anteile
2016, 249 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2815-2
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die Sicherungsübertragung von Gesellschaftsanteilen hat für Unternehmen große, in Sanierungssituationen häufig sogar existenzielle Bedeutung zur Erschließung von Kreditmitteln. Vor diesem wirtschaftlich bedeutsamen Hintergrund entwickelt die Studie dogmatische Grundlagen sogenannter [...]

mehr

978-3-8487-3604-1
Ocak
Die zivilgesellschaftliche Unternehmensmitbestimmung und ihre verfassungs- und europarechtliche Bewertung
2016, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3604-1
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Onur Ocak entwickelt im Kontext der Wirtschaftsdemokratie ein neues überparitätisches Modell der Unternehmensmitbestimmung und untersucht ihre Vereinbarkeit mit dem Grundgesetz und dem Europarecht. Über die Beteiligung der Zivilgesellschaft im Aufsichtsrat und die Abschaffung des [...]

mehr

978-3-8487-3191-6
Eberspächer
Europäische Regulierung institutioneller Stimmrechtsberater
Regulierungskompetenz und Regulierungsstrategien der Europäischen Union
2016, 338 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3191-6
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Die Angst vor der erheblichen Macht der bedeutenden Stimmrechtsberater geht um. Verschiedenste Regulierungsvorschläge wurden erarbeitet. Nur wenige wurden umgesetzt. Die EU-Kommission schlägt eine Änderung der Aktionärsrechterichtlinie vor und nimmt wie selbstverständlich eine Regulierungskompetenz [...]

mehr

978-3-8487-3396-5
Fridrich
Das öffentliche Eigentum an Gewässern nach dem baden-württembergischen Wasserrecht
2016, 317 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3396-5
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Das öffentliche Eigentum ist eine Besonderheit des baden-württembergischen Wasserrechts. Die Gewässer stehen danach im öffentlichen Eigentum. Beim öffentlichen Eigentum werden öffentliche Sachen zur Sicherung ihres öffentlichen Zwecks der Privatrechtsordnung entzogen und einer öffentlich-rechtlichen [...]

mehr

978-3-8487-3454-2
Reumschüssel
Die Risikoabsicherung des Verbrauchers durch Bürgschaft beim Erwerb vom Bauträger
2016, 245 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3454-2
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die Errichtung bzw. der Erwerb der eigenen vier Wände ist oftmals das größte finanzielle Wagnis im Leben einer Privatperson. Beim Erwerb vom Bauträger wird ihr zur Absicherung gegen eine Insolvenz desselben vielfach eine Bankbürgschaft nach § 7 der Makler- und Bauträgerverordnung gestellt.
Dieses [...]

mehr

978-3-8487-3285-2
Samoilova
Vertragsübergreifende Abkommen
Die GASP in internationalen Übereinkünften der EU
2016, 337 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3285-2
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, wie sich die Neuordnung des auswärtigen Handelns der EU nach Lissabon auf jene Übereinkünfte auswirkt, die sowohl Elemente der GASP als auch der übrigen Unionspolitiken enthalten. Nach der alten EU-Rechtslage wurde bereits die Zulässigkeit solcher [...]

mehr

978-3-8487-2773-5
Leutner
Das Recht der Abwasserbeseitigung und die nachhaltige und an den Klimawandel angepasste Entsorgung von häuslichem Abwasser
2016, 483 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2773-5
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

In der Arbeit werden interdisziplinär die tatsächlichen und rechtlichen Bedingungen für die Implementierung nachhaltiger Abwasserentsorgungslösungen in der Siedlungswasserwirtschaft untersucht. Diese integrierte und strukturelle Erörterung für alle Flächenländer mit vielen praxisrelevanten Bezügen [...]

mehr

978-3-8487-3156-5
Möller
Der grundrechtliche Schutzbereich der Meinungsfreiheit in Deutschland, England und den USA
2016, 374 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3156-5
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht die Reichweite des verfassungsrechtlichen Schutzbereichs der Meinungsäußerungsfreiheit in Deutschland, England und den Vereinigten Staaten von Amerika und vergleicht sie, ohne allerdings dabei bei der rechtsvergleichenden Untersuchung des Schutzbereichs der Meinungsfreiheit [...]

mehr

978-3-8487-3280-7
Adams
Geschäftsunfähigkeit und Betreuung in Personengesellschaften
2016, 397 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3280-7
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit befasst sich mit dem unter dem Aspekt des Demographischen Wandels an Bedeutung gewinnenden Fall des geschäftsunfähigen bzw. betreuten Personengesellschafters. Während dieser bisher im Rahmen der gestalterischen Vorsorge Aufmerksamkeit erfahren hat, blieben die gesetzlichen Grundstrukturen [...]

mehr

Kontakt-Button