978-3-7890-8114-9
Wille
Anreizkompatible Vergütungssysteme im Gesundheitswesen
2002, 177 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8114-9
Vergriffen, kein Nachdruck
35,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält die überarbeiteten Beiträge der XII. Jahrestagung des Gesundheitsökonomischen Ausschusses im Verein für Socialpolitik, die sich mit anreizkompatiblen Vergütungssysstemen im Gesundheitswesen beschäftigte. Die bestehende Vergütung fördert teilweise Unter-, Über- und Fehlversorgung. [...]

mehr

978-3-7890-7755-5
Versteilerung von Ausgabenprofilen in der Krankenversicherung
2002, 301 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7755-5
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Daß die durchschnittlichen Pro-Kopf-Gesundheitsausgaben bei älteren Menschen deutlich höher sind als bei jüngeren, ist seit langem bekannt, die These, daß die Ausgaben für ältere Versicherte schneller steigen als für jüngere Versicherte, daß also Ausgabenprofile im Laufe der Zeit »steiler werden« [...]

mehr

978-3-7890-7458-5
Stratmann-Schöne
Ein präferenzbasierter Index zur ökonomischen Evaluation von Gesundheitsleistungen
2001, 312 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7458-5
Sofort lieferbar
50,00 € inkl. MwSt.

Um die Dimension »Lebensqualität« in ökonomischen Evaluationen medizinischer Leistungen einbinden zu können, wird ein Indexwert benötigt, in dem Gesundheitsaspekte basierend auf den Präferenzen Betroffener zusammengefaßt werden. Es gibt bereits Ansätze zu dieser Zielsetzung, jedoch fehlt dem in der [...]

mehr

978-3-7890-6741-9
Engel
Bildung von homogenen Gruppen für die Vergütung von Behinderteneinrichtungen
Ein Beitrag zur Umsetzung des § 93 BSHG
2000, 129 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6741-9
Vergriffen, kein Nachdruck
19,50 € inkl. MwSt.

In der Sozial- und Gesundheitspolitik werden seit längerem wirtschaftliche Aspekte auf vielen Ebenen kontrovers diskutiert. Mit der Reform des BSHG im Jahr 1996 wurden Maßnahmepauschalen eingeführt, die auf der Basis von Hilfeempfängergruppen mit vergleichbarem Hilfebedarf gebildet werden. Eine auf [...]

mehr

978-3-7890-6245-2
Wille
Zur Rolle des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung
Gesundheitsversorgung zwischen staatlicher Administration, korporativer Koordination und marktwirtschaftlicher Steuerung
1999, 156 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6245-2
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Das deutsche Gesundheitswesen unterscheidet sich von anderen Wirtschaftsbereichen in ordnungspolitischer Hinsicht vor allem dadurch, daß auf seinen einzelnen Teilmärkten unterschiedliche Allokationsmechanismen vorherrschen. Diese Koordinationsmechanismen beinhalten – wenn auch in unterschiedlicher [...]

mehr

Kontakt-Button