978-3-7890-4401-4 (No image)
Bodenschutz durch Strafrecht ?
Die Probleme bei der Auslegung und Anwendung des Tatbestandes der Bodenverunreinigung (§ 324a StGB) und ihre Auswirkungen auf die Effizienz strafrechtlichen Umweltschutzes
1996, 199 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4401-4
Vergriffen, kein Nachdruck
35,00 € inkl. MwSt.

Obwohl die ökologische Bedeutung des Bodens in naturwissenschaftlicher Hinsicht allgemein anerkannt ist, muß der rechtliche Schutz des dritten Umweltmediums noch immer als unzureichend bewertet werden. Die Einführung des Tatbestandes der Bodenverunreinigung wird von der Vorstellung getragen, durch [...]

mehr

978-3-7890-4169-3 (No image)
Grenzen der behördlichen Einleiteerlaubnis und Strafbarkeit nach § 324 StGB
Materielle Betreiberpflichten und Überwachungswertregelung
1996, 138 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4169-3
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Das Gewässerstrafrecht wird maßgebend von den Festlegungen behördlicher Einleiteerlaubnisse und damit vom sogenannten Überwachungswert bestimmt, dessen Interpretation ebenso umstritten ist wie die Frage nach der strafrechtlichen Relevanz der sogenannten materiellen Betreiberpflichten.
Unter [...]

mehr

978-3-7890-4077-1 (No image)
Beweis steuermindernder Tatsachen im Besteuerungsverfahren und im Steuerstrafverfahren
1995, 117 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4077-1
Vergriffen, kein Nachdruck
20,50 € inkl. MwSt.

Das Steuerrecht macht die Gewährung von steuerlichen Vergünstigungen häufig von Nachweisen abhängig, die der Steuerpflichtige beibringen muß, wie zum Beispiel die Gaststättenrechnung für den Abzug von Bewirtungskosten als Betriebsausgaben. In der gerichtlichen Praxis reicht es mitunter für eine [...]

mehr

978-3-7890-3907-2 (No image)
Güntge
Begehen durch Unterlassen
Der gesetzliche Anwendungsbereich des § 13 StGB
1995, 186 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3907-2
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Die Thematik des strafbaren Unterlassens zählt seit Jahren zu den am heftigsten diskutierten Problemfeldern der modernen Strafrechtsdogmatik. Der im Jahre 1975 in den Allgemeinen Teil des Strafgesetzbuches eingeführte § 13 StGB hat diese Diskussion nicht zum Verstummen gebracht.
Insbesondere ist noch [...]

mehr

978-3-7890-3829-7 (No image)
Die Neufassung der strafrechtlichen Verfallsvorschrift
Überlegungen zu den Voraussetzungen der Verfallsanordnung und zum Verfallsgegenstand unter besonderer Berücksichtigung des Umweltstrafrechts
1995, 138 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3829-7
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

Die heute fast zwanzigjährige „praktische Erprobung“ des Verfalls offenbart ein Schattendasein dieses Rechtsfolgeinstituts in der Strafrechtspraxis. Die Anordnungshäufigkeit liegt insgesamt nur im Promillebereich. Durch das Gesetz zur Änderung des Außenwirtschaftsgesetzes und anderer Gesetze vom 28. [...]

mehr

Kontakt-Button