978-3-8329-1559-9 (No image)
Zerr
Bürgermeister im Kreistag
Empirische Untersuchung am Beispiel Baden-Württemberg
2005, 290 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1559-9
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Mitgliedschaft von Bürgermeistern in Kreistagen ist seit Jahren und auch in jüngster Vergangenheit Gegenstand intensiver Debatten und unterschiedlicher Einschätzungen. Michael Zerr untersucht im Rahmen einer umfassenden empirischen Analyse Rolle und Einfluss von Bürgermeistern in Kreistagen und [...]

mehr

978-3-8329-5006-4
Gers-Grapperhaus
Das Auswahlrechtsverhältnis bei Auftragsvergaben unterhalb der Schwellenwerte
2009, 295 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5006-4
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Auftragsvergaben unterhalb der Schwellenwerte machen in Deutschland weit mehr als die Hälfte des Gesamtvolumens aller Beschaffungsmaßnahmen aus und gehören zum Alltag von Bund, Ländern, kommunalen Gebietskörperschaften und anderen Verwaltungsträgern. Besondere Aktualität gewinnt das Thema durch zwei [...]

mehr

978-3-8329-2891-9 (No image)
Ammermann
Das Konnexitätsprinzip im kommunalen Finanzverfassungsrecht
2007, 274 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2891-9
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Verschuldung der öffentlichen Haushalte führt zwischen Bund, Ländern und Kommunen zu einem »Verteilungswettkampf« um Mittel und Aufgaben. Tendenziell werden staatliche Ebenen bestrebt sein, ausgabenträchtige Aufgaben an die Kommunen abzugeben. Diesem Strukturproblem begegnet das Verfassungsrecht [...]

mehr

978-3-7890-7975-7 (No image)
Das Machtgefüge in der heutigen Kommunalverfassung
Zur Machtverteilung zwischen Vertretungskörperschaft und Hauptverwaltungsorgan bei Urwahl der Bürgermeister
2002, 211 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7975-7
Vergriffen, kein Nachdruck
38,00 € inkl. MwSt.

Der Titel ist angelehnt an den Aufsatz von Schmidt-Eichstaedt aus dem Jahr 1985, welcher die Machtstrukturen in den Gemeindeordnungen der alten Bundesländer untersuchte. Seither sind neue Bundesländer entstanden, und es fand die flächendeckende Einführung der Direktwahl der Bürgermeister im [...]

mehr

978-3-8487-0637-2 (No image)
Lück
Der Beitrag der Kommunalverfassungsbeschwerde nach Art. 93 Abs. 1 Nr. 4b GG, § 91 BVerfGG zum Schutz der kommunalen Selbstverwaltung
2014, 389 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0637-2
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit behandelt zentrale Problemstellungen eines in Praxi nicht wegzudenkenden, im Schrifttum aber bislang vernachlässigten Rechtsinstituts des Verfassungsprozessrechts.
Welche Bedeutung kommt der Kommunalverfassungsbeschwerde für die Kontrolle und Sicherung der kommunalen Selbstverwaltung zu?
 [...]

mehr

Kontakt-Button