978-3-8487-4899-0
Hlava
Barrierefreie Gesundheitsversorgung
Rechtliche Gewährleistung unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsdurchsetzung
2018, 532 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4899-0
Sofort lieferbar
139,00 € inkl. MwSt.

Das Werk befasst sich mit dem Recht einer barrierefreien Gesundheitsversorgung für Menschen mit Behinderung. Vor dem Hintergrund mangelnder Barrierefreiheit von Leistungserbringern (Ärzte, Krankenhäuser, Rehabilitationseinrichtungen, etc.) und Leistungsträgern (z.B. Krankenkassen) wird der Frage [...]

mehr

978-3-8329-4390-5
Yokota
Beschäftigungsförderung behinderter Menschen nach spanischem Recht
Darstellung eines fortschrittlichen Prozesses unter Einbeziehung der Richtlinie 2000/78/EG
2009, 231 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4390-5
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

In der öffentlichen Diskussion Deutschlands und anderer europäischer Staaten wie Spanien spielt die Frage, wie Menschen mit Behinderungen in die Gesellschaft integriert werden können und sollen, eine zunehmend bedeutsame Rolle.
Das Werk beinhaltet eine Darstellung der Rechtslage, der [...]

mehr

978-3-8487-5996-5
Buhr
Das Finalitätsprinzip und das Kausalitätsprinzip im Recht der Gesetzlichen Krankenversicherung
Dargestellt anhand der Regelungen betreffend die Sachleistungen bei Krankheit
2019, 222 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5996-5
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung ist der Existenz eines Finalitäts- bzw. Kausalitätsprinzips im Recht der Gesetzlichen Krankenversicherung gewidmet. Hintergrund ist, dass oftmals von der Existenz lediglich eines Finalitätsprinzips ausgegangen wird, eine Herleitung dessen aber bislang nicht erfolgt ist. Es wird [...]

mehr

978-3-8487-4199-1
Viellehner
Das Finanzierungsrecht der Gesetzlichen und Privaten Krankenversicherung
Herausforderung für die Zusammenführung in ein einheitliches System
2017, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4199-1
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Hinter dem Schlagwort „Finanzierungsrecht der Krankenversicherungen“ steht die Diskussion um das duale Krankenversicherungssystem. Es geht hierbei um die viel und kontrovers diskutierte Frage, ob es aus sozial- und wettbewerbspolitischer Sicht sinnvoll ist, die Gesetzliche und Private [...]

mehr

978-3-8487-0211-4
Köhler
Das gebrochene Preismonopol der Pharmaindustrie
Qualitätssicherung und Preissteuerung in der GKV-Arzneimittelversorgung
2013, 253 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0211-4
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Qualitätssicherung und Preissteuerung in der Arzneimittelversorgung wurden durch das Gesetz zur Neuordnung des Arzneimittelmarktes in der GKV (AMNOG) grundlegend neu gestaltet. Die bislang vorgenommene einseitige Festsetzung der Arzneimittelabgabepreise durch die Pharmaindustrie wurde von einem [...]

mehr

Kontakt-Button