978-3-8487-4178-6
Hintzen
Auf dem Weg zu einer neuen Behandlungsqualität der Neurodermitis
Die Versorgung der atopischen Dermatitis im Deutschlandvergleich
2018, 254 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4178-6
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Versorgung der bis heute unheilbaren Volkskrankheit atopische Dermatitis (AD) in 16 von 17 deutschen Bezirken der Kassenärztliche Vereinigung (KV) wurde regional analysiert. In der Studie wurden neu entwickelte Qualitätsindikatoren zur AD sowie Messparameter zu Krankheitsschwere, zur [...]

mehr

978-3-8487-4546-3
Cassel | Ulrich
AMNOG-Check 2017
Gesundheitsökonomische Analysen der Versorgung mit Arzneimittel-Innovationen
2017, 205 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4546-3
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Was verbirgt sich hinter „Mondpreisen“, „Mischpreisen“ oder dem „AMNOG-Paradoxon“? Ist dadurch die Finanzierbarkeit der GKV gefährdet? Gibt es noch beträchtliche „Einsparpotenziale“? Was ist von der Idee der „Nutzenorientierten Erstattung“ zu halten? Welche Folgen hat das jüngste „Mischpreisurteil“ [...]

mehr

978-3-8487-2538-0 (No image)
Cassel | Ulrich
AMNOG auf dem ökonomischen Prüfstand
Funktionsweise, Ergebnisse und Reformbedarf der Preisregulierung für neue Arzneimittel in Deutschland
2015, 184 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2538-0
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Seit 2011 markiert das „Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz“ (AMNOG) eine Wende bei der Erstattung von neuen patentgeschützten Arzneimitteln. Bis dahin wurde ihr Herstellerabgabepreis ohne jede Nutzenbewertung für die Dauer des Patentschutzes erstattet. Nun ist dies auf maximal ein Jahr begrenzt.

Para [...]

mehr

978-3-8487-1727-9
Bock | Brettschneider | Seidl | Bowles | Holle | Greiner | König
Standardisierte Bewertungssätze aus gesellschaftlicher Perspektive für die gesundheitsökonomische Evaluation
2015, 79 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1727-9
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

Die ökonomische Evaluation von Gesundheitsleistungen gewinnt insbesondere für die ältere Zielgruppe zunehmend an Bedeutung. Dabei spielt die Kostenermittlung eine zentrale Rolle. Häufig ist dazu eine Erfassung gesundheitsbezogener Ressourcenverbräuche durch Selbstangaben aufgrund der Vielzahl an [...]

mehr

978-3-8487-1270-0 (No image)
Weckert
Qualitätsverbesserung in europäischen Gesundheitssystemen
Ein deutsch-französischer Vergleich
2014, 399 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1270-0
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Die Aufwertung des Themas der Versorgungsqualität in westlichen Gesundheitssystemen ging mit der Einführung neuer Institutionen und Instrumente einher. Ein deutsch-französischer Vergleich zeigt, wie die Steuerung der Gesundheitssektoren beider Länder durch das Programm der Qualitätsverbesserung [...]

mehr

Kontakt-Button