978-3-8487-5623-0
Chen
Vergaberechtsschutz im Spannungsfeld zwischen Beschleunigungsgebot und Gewährung effektiven Rechtsschutzes
2019, 626 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5623-0
Sofort lieferbar
164,00 € inkl. MwSt.

Das deutsche Vergabenachprüfungsrecht hat als nationales Umsetzungsrecht der europäischen Rechtsmittelrichtlinien eine schwierige Gratwanderung zwischen der Gewährleistung eines effektiven Bieterrechtsschutzes und dem Beschleunigungsgebot des Vergabeverfahrens zu bewältigen. Für die Lösung von [...]

mehr

978-3-8487-5490-8
Lüttmann
Beschaffung als Anwendungsvoraussetzung des deutschen und europäischen Vergaberechts
2018, 353 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5490-8
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Das deutsche und europäische Vergaberecht hat in den letzten 30 Jahren in der deutschen Rechtswissenschaft und -praxis zunehmend an Aufmerksamkeit gewonnen und sich zu einem anerkannten Gebiet des öffentlichen Wirtschaftsrechts entwickelt. Dennoch ist eine wesentliche Grundlagenfrage des [...]

mehr

978-3-8487-5104-4
Gerlach
Entscheidungsspielräume der Verwaltung
Die Lehre vom einheitlichen administrativen Entscheidungsspielraum und ihre Ausprägungen im Kartellvergaberecht
2018, 352 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5104-4
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Jens Gerlach legt dar, dass sich Ermessen, Beurteilungsspielraum und planerische Gestaltungsfreiheit aus rechtstheoretischer und verfassungsrechtlicher Sicht als einheitlicher Entscheidungsspielraum der Verwaltung ansehen und behandeln lassen. Die Frage, inwieweit sich Entscheidungen der Verwaltung [...]

mehr

978-3-8487-4760-3
Hillen
Die gerichtliche Kontrolle von Wirtschaftlichkeit im Vergaberecht
2018, 681 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4760-3
Sofort lieferbar
178,00 € inkl. MwSt.

Als einer der bedeutendsten Entscheidungsmaßstäbe des gesamten Vergaberechts verfügt die Wirtschaftlichkeit über einen entscheidenden Einfluss auf den Erfolg oder Misserfolg von Bietern innerhalb des vergaberechtlichen Verfahrens. Die Effektivität des diesbezüglich gewährleisteten Rechtsschutzes [...]

mehr

978-3-8487-4748-1
Schlichting
Die Verfolgung öffentlicher Interessen mithilfe der Vergabesperre
2018, 233 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4748-1
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Eine Vergabesperre ist der längerfristige Ausschluss eines Unternehmens von der öffentlichen Auftragsvergabe. Sie geht damit in ihrer Intensität deutlich über den Einzelfallausschluss hinaus und kann für die betroffenen Unternehmen gegebenenfalls sogar existenzbedrohend sein. Obwohl die Verhängung [...]

mehr

Kontakt-Button