978-3-8487-1464-3 (No image)
Prommer
Novellierungsbedarf im Parteienrecht
Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Privilegien politischer Parteien anhand ausgewählter Problemstellungen
2014, 485 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-1464-3
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Den politischen Parteien in Deutschland werden eine Vielzahl verschiedenartiger Privilegien zu Teil. Gleichzeitig sieht sich das Parteienrecht mit immer neuen Problemstellungen konfrontiert, die oftmals im Spannungsfeld zu den bestehenden Normen stehen.
Diese Arbeit untersucht, inwiefern angesichts [...]

mehr

978-3-8487-1178-9 (No image)
Dudeck | Kaspar | Lindemann
Verantwortung und Zurechnung im Spiegel von Strafrecht und Psychiatrie
2014, 232 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-1178-9
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Der „Fall Mollath“ hat die forensische Psychiatrie in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt und nachhaltig deutlich gemacht, welche rechtlichen, medizinischen und ethischen Probleme und Herausforderungen in diesem Bereich zu bewältigen sind. Sachgerechte Lösungen, die im Einklang mit [...]

mehr

978-3-8487-1094-2 (No image)
Beier
Zulässigkeit und Modalitäten von Verständigungen im Jugendstrafrecht
2014, 333 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-1094-2
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Verständigungen sind aus dem juristischen Alltag nicht mehr wegzudenken. Dies gilt auch für Strafverfahren gegen Jugendliche. Das Jugendstrafrecht entbehrt insofern jedoch einer gesetzlichen Grundlage. Hinzu kommt, dass die dort vorherrschende erzieherische Zielsetzung zu Kollisionen führen kann. In [...]

mehr

978-3-8487-0614-3
Hufen
Der Ausgleich verfassungsrechtlich geschützter Interessen bei der Ausgestaltung des Sonn- und Feiertagsschutzes
2014, 452 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-0614-3
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

In der deutschen Rechtsordnung existieren zahlreiche Rechtsvorschriften zum Schutz der Sonn- und Feiertagsruhe. Vor dem Hintergrund der sich vollziehenden gesellschaftlichen Veränderungen, vor allem der voranschreitenden Säkularisierung einerseits und dem Zuwachs des nichtchristlichen [...]

mehr

978-3-8487-0587-0
Ott
Das Bereicherungsrecht im Draft Common Frame of Reference (DCFR) aus deutscher Sicht
2013, 302 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-0587-0
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit unternimmt eine erste umfassende Analyse der bislang wenig beachteten Modellregeln zum Bereicherungsrecht in Buch VII des Draft Common Frame of Reference (DCFR). Mittels Rechtsvergleichs mit dem deutschen Recht wird der Normkomplex „unjustified enrichment“ auf seine Regelungsqualität und [...]

mehr

Kontakt-Button