978-3-7890-6339-8 (No image)
Zur Konzentration im deutschen Fernsehsektor
Eine problemorientierte Analyse
1999, 231 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6339-8
Vergriffen, kein Nachdruck
51,00 € inkl. MwSt.

Ausgangspunkt der Untersuchung ist die (als gegebener Fakt angenommene) Konzentration im deutschen Fernsehsektor und die häufig im Zusammenhang mit einer Medienkonzentration diskutierten Manipulationsmöglichkeiten sowie deren Gefahren für eine Demokratie. Ziel der Arbeit ist es, dem Leser einen [...]

mehr

978-3-7890-6108-0 (No image)
Die Scheidungsrechtsreform von 1976 im Spiegel der Presse
1999, 263 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6108-0
Vergriffen, kein Nachdruck
51,00 € inkl. MwSt.

Zu den größten Reformen in der jüngeren Rechtsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland zählt die Scheidungsrechtsreform in den siebziger Jahren. Neben der fast unüberschaubaren Diskussion im juristischen Schrifttum begleiteten die allgemeinen Medien die Reform mit ungewöhnlich großem Interesse. Der [...]

mehr

978-3-7890-5996-4 (No image)
Die journalistischen Wahrheits- und Sorgfaltspflichten und die Möglichkeiten ihrer Durchsetzung
Eine Untersuchung anhand der Landesmediengesetze
1999, 133 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5996-4
Vergriffen, kein Nachdruck
45,00 € inkl. MwSt.

Die Erweiterung der Medienmärkte und der verstärkte Konkurrenzdruck führen zu neuen Gefährdungslagen für die individuelle und öffentliche Meinungsbildung. Diesen wird mit der Statuierung von Wahrheits- und Sorgfaltspflichten begegnet. Nach einer Darstellung der einfachgesetzlichen Normierungen [...]

mehr

978-3-7890-5316-0 (No image)
Janisch
Investigativer Journalismus und Pressefreiheit
Ein Vergleich des deutschen und amerikanischen Rechts
1998, 167 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5316-0
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Investigativer Journalismus ist mehr als nur das Aufdecken verborgener Zusammenhänge. Durch das gezielte »Anprangern« von Mißständen drängt die investigative Presse in eine aktivere politische Rolle. Mögen die Resultate zuweilen auch unzulänglich sein – diese Rolle steht im Einklang mit der [...]

mehr

978-3-7890-5000-8 (No image)
Wettbewerbsrecht und Kommunikationsgrundrechte
Zur rechtlichen Bewertung gesellschaftskritischer Aufmerksamkeitswerbung in der Presse und auf Plakaten am Beispiel der Benetton-Kampagnen
1997, 168 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5000-8
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Innovative Werbung verletzt Grenzen. Die Arbeit befaßt sich mit dem umstrittensten Beispiel für produktunabhängige Aufmerksamkeitswerbung: die Benetton-Werbekampagne. Ihre auf großformatigen Plakaten im öffentlichen Straßenraum positionierten und in farbigen Anzeigen geschalteten provokativen Motive [...]

mehr

Kontakt-Button