978-3-8288-4444-5
Kim
Schiller als Multiplayer im Theater
Wechselwirkungen zwischen Dramentheorie, Drama und Inszenierung am Beispiel von „Maria Stuart“
Tectum,  2021, 288 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4444-5
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Das Erhabene ist in Friedrich Schillers späterer Dramenästhetik ein zentraler Begriff. Die Wechselwirkung zwischen Dramentheorie, Drama und Inszenierung in den Blick nehmend, zeigt diese Studie auf, wie die Konzeption des Erhabenen bei Schiller umgesetzt und dabei auch verwandelt wird. Am Beispiel [...]

mehr

978-3-8288-4531-2
Wybrands
Der weibliche Aufbruch um 1900
Generationalität als Erzählparadigma von Autorinnen der Jahrhundertwende
Tectum,  2020, 322 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4531-2
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Um 1900 hat sich eine Autorinnengeneration herausgebildet, die sich auch ohne engere Gruppenbildung als solche begreift und dieses Selbstverständnis mit Aufbruch und Innovation verknüpft. Inwiefern sich diese Konstellation auch auf die erzählerische Ebene auswirkt, untersucht Johanna Wybrands, indem [...]

mehr

978-3-8288-4139-0
Blechinger
Die ethischen Aspekte im Schreiben Ödön von Horváths
Tectum,  2018, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4139-0
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit verbindet Ödön von Horváths Spätwerk mit Grundfragen aus der antiken Ethik Platons und der Moralphilosophie Immanuel Kants.
Dabei interessiert sie sich maßgeblich für Fragen der Wertebildung des Individuums und seiner ambivalenten Verortung im Spannungsfeld von Freiheit und Determination [...]

mehr

978-3-8288-3932-8
Grunewald
Postindianische Selbstbehauptungen
in Sherman Alexies Roman The Absolutely True Diary of a Part-Time Indian und im Film The Business of Fancydancing
Tectum,  2018, 401 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3932-8
Sofort lieferbar
54,95 € inkl. MwSt.

Der US-amerikanische Autor Sherman Alexie (Spokane, Coeur d’Alene) ist einer der bekanntesten indigenen Gegenwartsautoren Nordamerikas und damit eine zentrale Figur der Native American Literature. Mit der Schaffung von komplexen Gegenentwürfen zu multimedial propagierten verfälschenden [...]

mehr

978-3-8288-8054-2 (No image)
Neubauer
Literature as Intervention
Struggles over Cultural Identity in Contemporary Scottish Fiction
Tectum,  1999, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8054-2
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

978-3-8288-4008-9 (No image)
Freund
Der Topos des profanen Erlösers
Simenons Maigret-Konzeption aus literaturwissenschaftlicher und theologischer Perspektive
Tectum,  2018, 478 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4008-9
Sofort lieferbar
54,95 € inkl. MwSt.

Die Literaturwissenschaft bleibt die Antwort auf die Frage schuldig, wie sich der anhaltende literarische Erfolg der Simenonschen Maigret-Kriminalreihe auch in der Gegenwart erklären lässt. Das vorliegende Buch belegt die Attraktivität der Maigrets mit der Gestaltung und dem Verhalten ihrer [...]

mehr

978-3-8288-4089-8
Lichtblau
Plinius' Naturgeschichte der Magie
Die Ambivalenz magischer Praktiken in der Naturalis Historia
Tectum,  2017, 216 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4089-8
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Golf von Neapel, 24. August 79 n. Chr.: Als der Vesuv ausbricht, macht sich Plinius der Ältere, Kommandant der in Misenum stationierten kaiserlichen Flotte und Naturforscher, mutig auf, um die von der Naturkatastrophe betroffenen Bewohner der Region zu retten, und findet dabei den Tod.
Seine [...]

mehr

978-3-8288-8038-2 (No image)
Drouve
Erich Kästner - Moralist mit doppeltem Boden
Tectum,  1999, 299 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8038-2
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

Ein zweifelhafter Gratwanderer, ein Opportunist und ein harmloser, fingerdrohender Allerweltsmoral-Apostel: dies war der deutsche Schriftsteller Erich Kästner (1899-1974). Dieses Buch von Andreas Drouve ist eine Provokation für die immer noch große Kästner-Gemeinde, belegt mit jederzeit [...]

mehr

978-3-8288-3010-3
Himmelsbach
Harry Potters literarischer Zauber
Eine Analyse zum Erfolg der Buchserie
Tectum,  2012, 628 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3010-3
Sofort lieferbar
44,90 € inkl. MwSt.

Joanne K. Rowlings Jugendbuchserie „Harry Potter“ ist zweifellos das bedeutendste Phänomen auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt des letzten Jahrzehnts. Die Bücher vereinen weltweit Millionen begeisterter Anhänger, die einen Fankult betreiben, der sich auch in den Medien und Nebenmärkten [...]

mehr

978-3-8288-3886-4
Pröll
Das Frauenbild in Irmgard Keuns Exilwerk - neu entdeckt
Tectum,  2017, 236 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3886-4
Sofort lieferbar
34,95 € inkl. MwSt.

„Man darf da nicht bequem werden und die Augen schließen.“ Dieser Satz, den Irmgard Keun während ihres Exils an Arnold Strauss schrieb, fasst wie kaum ein anderer ihr literarisches Werk zusammen: das unbedingte Sehenwollen. Als Autorin verstand es Keun als ihre Aufgabe, die Augen angesichts des [...]

mehr

978-3-8288-3874-1
Kampel
Peripherer Widerstand
Der neue Nationalismus im Spiegel jüdischer Gegenwartsliteratur
Tectum,  2017, 358 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3874-1
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Die Fußballweltmeisterschaft 2006 wurde von breiten Teilen der Öffentlichkeit als positiver Wendepunkt in der Selbstwahrnehmung eines neuen deutschen Nationalbewusstseins nach 1945 wahrgenommen. Eine differenzierte Positionsbestimmung des neuen Nationalismus seit der WM in Deutschland zeigt jedoch, [...]

mehr

978-3-8288-2366-2 (No image)
Krisch
"Das Ideal: Entblößung und Verbergung gleich extrem. Also eine Entblößungsverbergungssprache."
Martin Walser und die Shoah
Tectum,  2010, 283 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-2366-2
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Martin Walser ist mit seinen zahlreichen Romanen, Erzählungen und Tagebüchern zweifellos einer der prominentesten wie einflussreichsten und produktivsten Literaten der Nachkriegszeit. Zugleich wurde Walser in der Vergangenheit jedoch wiederholt verdächtigt, antisemitische Anschauungen zu vertreten. [...]

mehr

978-3-8288-2675-5
Nahlbom
"Daß wir irgendwann irgendwohin laufen"
Zur Absurdität und Relativität im Werk Reinhard Lettaus
Tectum,  2011, 212 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2675-5
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Der deutsch-amerikanische Schriftsteller Reinhard Lettau (1929 – 1996) wurde vor allem für die Fantasie und Sprachkunst seiner Gedichte, Kurzgeschichten und Essays gelobt. Er war als Mitglied der Gruppe 47 in den 60er- und 70er-Jahren ein prominentes Mitglied des Literaturbetriebs, zumal, als er [...]

mehr

978-3-8288-2158-3 (No image)
Weber
"Der Dichter und diese Zeit"
Die Dichter-Figur in Hugo von Hofmannsthals Essayistik
Tectum,  2010, 138 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2158-3
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Hugo von Hofmannsthal war um 1900 einer der bedeutendsten Schriftsteller des deutschsprachigen Raumes. Wie kaum ein anderer suchte der Wiener Dichter mit seinem Schaffen nach Antworten auf die Fragen der Zeit, die neben dem Umsturz althergebrachter Werte und Traditionen auch das Amt, die Stellung [...]

mehr

978-3-8288-3651-8
Mare
"Ich bin Jugoslawe - ich zerfalle also"
Chronotopoi der Angst - Kriegstraumata in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur
Tectum,  2015, 398 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3651-8
Sofort lieferbar
34,95 € inkl. MwSt.

Welches Bild vom Krieg entsteht in den Köpfen von Kindern, die ihn miterlebt haben? Wie spiegelt sich der Irrsinn des Kriegs in verschwommenen Kindheitserinnerungen und wie formen diese wiederum die Orte, an denen wir leben? Welche Rolle spielt dabei das Gefühl der Angst in der literarischen [...]

mehr

978-3-8288-2443-0 (No image)
Stott
"The Sound of Truth"
Constructed and Reconstructed Lives in English Novels since Julian Barnes’s Flaubert’s Parrot
Tectum,  2010, 228 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-8288-2443-0
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Everybody knows what biographies are and many people still turn to them for truth about their subjects. But it is more obvious than ever that we can’t completely trust records of the past, just as we can’t always trust an eyewitness report to be true and objective. So life-stories, and particularly [...]

mehr

978-3-8288-3273-2
Baumgarten
Ästhetische Transfers zwischen Literatur und Werbung
Tectum,  2014, 358 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3273-2
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Welche Geschichten erzählen uns Werbeanzeigen? Wie viel Werbung steckt in Büchern? Und was passiert, wenn man Literatur kaum noch von Werbung abgrenzen kann? Dominik Baumgarten schafft anhand verschiedener linguistischer, literatur- und bildwissenschaftlicher Untersuchungen einen Überblick über die [...]

mehr

978-3-8288-3857-4
Essomba | Kreutzer
Bildungsvorstellungen im 'interkulturellen Doppelblick'
Eine Studie über deutsche Romane der Goethezeit und frankophon afrikanische Romane
Tectum,  2016, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3857-4
Sofort lieferbar
34,95 € inkl. MwSt.

Die Literatur vergangener Epochen lässt immer auch den Blick auf den Kontext ihrer Entstehung zu, auf die jeweils vorherrschenden Verhältnisse und gesellschaftlichen Widersprüche. Mit der Zusammenführung ausgewählter Romane aus der deutschsprachigen Literatur der Goethezeit und frankophon [...]

mehr

978-3-8288-2544-4
Pérez Zancas | Maeding
Blicke auf Auschwitz:
Deutsch-Spanische Annäherungen und Relektüren
Tectum,  2011, 192 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2544-4
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Historische Phänomene altern ebenso wie Zeitzeugen sterben. Und doch: Der Holocaust gibt in nicht nachlassender Intensität noch immer zu denken, zu erzählen, zu schreiben auf. Als Gegenstand der Reflexion mutet er auf merkwürdige Weise zeitlos an, insofern er mehr Fragen als Antworten zu produzieren [...]

mehr

978-3-8288-3763-8
Catone
Chamisso-Literatur
Ihr didaktisches Potenzial im universitären DaF-Literaturunterricht in Italien
Tectum,  2016, 306 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3763-8
Sofort lieferbar
34,95 € inkl. MwSt.

Chamisso-Literatur – deutschsprachige Literaturerzeugnisse von Autorinnen und Autoren, die nicht deutscher Muttersprache sind – birgt großes didaktisches Potenzial. Antonella Catone analysiert am Beispiel des Unterrichts von Deutsch als Fremdsprache (DaF) in Italien, wie Chamisso-Literatur gelehrt [...]

mehr

978-3-8288-3733-1
Chrzanowski
Das Hüpfkästchenspiel
Franz Kafka, Die Verwandlung und wie es dazu kommen konnte
Tectum,  2016, 425 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3733-1
Sofort lieferbar
34,95 € inkl. MwSt.

Gemessen am Alter der Erde ist das Entstehen fiktionalen Erzählens ein Ereignis jüngsten Datums. Den Autor zum Urheber des Erzählten zu erklären, löst die Frage nach dem Ursprung nicht, denn ebenso wie das Erzählte muss auch der Autor aus einem Prozess hervorgegangen sein, an dessen Anfang es weder [...]

mehr

978-3-8288-3382-1
Grimberg
Dem Feuer geweiht
Das Lishi Fenshu des Li Zhi - Übersetzung, Analyse, Kommentar
Tectum,  2014, 442 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3382-1
Sofort lieferbar
49,95 € inkl. MwSt.

Das Lishi Fenshu [????] des Li Zhi [??] (1527–1602) ist das opus magnum des chinesischen Literaten, Gelehrten, Philosophen und Kritikers aus der späten Ming-Zeit. Von seinen Anhängern als Bilderstürmer und Revolutionär gefeiert, von seinen Kritikern als Häretiker verdammt, entwirft Li Zhi in seinem [...]

mehr

978-3-8288-3111-7
Pérez Zancas
Den Holocaust (weiter) schreiben:
Intertextualität und Ko-Autorschaft bei Ruth Klüger
Tectum,  2013, 368 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3111-7
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Über 40 Jahre waren vergangen, als Ruth Klüger ihre Erinnerungen an den Holocaust und die aus dieser Erfahrung entstandenen Spätfolgen niederschrieb. Ihre Autobiographie erschien 1992 als „deutsches Buch“ unter dem Titel weiter leben. Eine Jugend. Klügers Erinnerungskonstrukt erschließt sich aus [...]

mehr

978-3-8288-3445-3
Bunte
Der "Tristan" Gottfrieds von Straßburg und die Tradition der lateinischen Rhetorik
Tropen, Figuren und Topoi im höfischen Roman
Tectum,  2014, 115 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3445-3
Sofort lieferbar
19,95 € inkl. MwSt.

Tristan und Isolde zählen zu den bekanntesten Liebespaaren der Weltliteratur. Ihre Geschichte – eine Geschichte von Liebe, Ehebruch und Verrat – faszinierte die Dichter vieler Generationen. Der Elsässer Gottfried von Straßburg berichtete über das Geschehen zu Beginn des 13. Jahrhunderts in Form [...]

mehr

978-3-8288-9697-0 (No image)
Aristizábal Cuervo
Der Dichter als Übersetzer
Auf Spurensuche: Hans Magnus Enzensbergers Übersetzungsmethode(n)
Tectum,  2008, 429 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-9697-0
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Hans Magnus Enzensberger – für manche Kritiker der Intellektuelle par excellence – macht als Lyriker, Essayist, Komödienschreiber, Kinder- und Jugendbuchautor, Herausgeber, Zeitschriftengründer, Verleger, Librettist und Hörspielautor von sich reden. Der Übersetzer Enzensberger wurde von der [...]

mehr

978-3-8288-2852-0
von Reden
Der Krieg der Einzelnen
Studien zur Ästhetik ‚weiblichen Schreibens’ in China: Die Gegenwartsautorin Lin Bai im Kontext der chinesischen Frauenbewegung
Tectum,  2012, 424 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-2852-0
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Die Autorin Lin Bai (geb. 1958) gehört mit ihrem umfassenden essayistischen und belletristischen Werk seit Ende der 1980er Jahre zu den wichtigsten Vertreterinnen der gegenwärtigen chinesischen Frauenliteratur. Ihre literarisch anspruchsvollen Texte zeichnen ein facettenreiches, düsteres Bild der [...]

mehr

978-3-8288-9981-0 (No image)
Weisz
Die 68er-Revolte im Werk von Uwe Timm
Tectum,  2009, 112 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9981-0
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Uwe Timm hatte eine sehr persönliche Beziehung zur 1968er-Revolte. Gemeinsam mit Benno Ohnesorg hatte er das Braunschweig-Kolleg besucht. Als Zeitzeuge nahm er deshalb regen Anteil an dem, was in den Jahren nach dem gewaltsamen Tod Ohnesorgs passierte. In seinen literarischen Werken ließ Uwe Timm [...]

mehr

978-3-8288-3331-9
Schulz
Die Magie in der Literatur des Sturm und Drang
Hamann, Herder und Goethe
Tectum,  2014, 424 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3331-9
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

In der Epoche der Aufklärung dominierte das Ideal von Rationalität und logischem Verstand. Dies spiegelte sich auch in der Literatur wider – in Form einer gebändigten und nüchternen Sprache. Gegen dieses Verständnis der Dichtung wenden sich die Vertreter des Sturm und Drang wie Johann Gottfried [...]

mehr

978-3-8288-3700-3
Füllmann
Die Novelle der Neorenaissance zwischen "Gründerzeit" und "Untergang" (1870-1945)
Reflexionen im Rückspiegel
Tectum,  2016, 565 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3700-3
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

Die Novelle der Neorenaissance ist eine selbstständige Untergattung in der Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts und steht hier modellhaft für ihr Genre. Altitalienische Vorbilder greift sie auf und variiert sie gattungsästhetisch im Sinne einer historistischen Moderne. Die jeweils aktuellen [...]

mehr

978-3-8288-9754-0
Gerstner
Einfach phantastisch!
Übernatürliche Welten in der Kinder- und Jugendliteratur
Tectum,  2008, 179 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9754-0
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Wo einer Phantasie hat, da ist auch eine Geschichte. Und wo ein Held ist, da kann ein Abenteuer nicht weit sein. In belebendem Kontrast zum gewohnten Alltag bietet phantastische Literatur seit Jahrhunderten Abenteuer für Lesehungrige. Millionen Leser folgten Frodo Beutlin durch Mittelerde und dem [...]

mehr

978-3-8288-9943-8 (No image)
Wikete
Goethe bei den Rumäniendeutschen
Literatur-Rezeption im Banat und in Siebenbürgen
Tectum,  2009, 269 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9943-8
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Erst spät fanden die Dramen und Romane Johann Wolfgang von Goethes bei den Rumänen Beachtung. Unter der deutschen Minderheit, den Banater Schwaben und Siebenbürger Sachsen, wurde sein klassisch gewordenes Werk dagegen schnell als Teil kultureller deutscher Identität empfunden und auf eigene Weise [...]

mehr

978-3-8288-9944-5 (No image)
Kölsch
Homo Plasticator
Antike Menschenschöpfungsmythen in der Science Fiction
Tectum,  2009, 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9944-5
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Roboter und menschenähnliche Androiden gehören in jeder charakterlichen Ausprägung zum Stammpersonal des Science-Fiction-Genres. Mal sind es nach Anerkennung und Gleichberechtigung strebende Persönlichkeiten wie etwa Asimovs „The Bicentennial Man“, mal starrsinnige Kampfmaschinen á la Terminator. [...]

mehr

978-3-8288-2743-1
Heinold
Identität und Ritual
Identitätsentwürfe und Erzählformen im Romanwerk Fanny Burneys
Tectum,  2011, 345 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-2743-1
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Frances „Fanny“ Burney (1757 – 1832) wurde nicht nur zum literarischen Vorbild für Jane Austen. Die Schriftstellerin war auch eine der Wegbereiterinnen des modernen englischen Romans. In ihren Romanen „Evelina“, „Cecilia“ und „Camilla“ setzen die Protagonistinnen sich immer wieder mit den [...]

mehr

978-3-8288-2103-3 (No image)
Prischich
Il testo complesso
Postmodernismo e narrazione in Terra! di Stefano Benni
Tectum,  2009, 387 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2103-3
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Stefano Benni per i lettori è ormai un classico della letteratura italiana contemporanea eppure, anche se pubblica da oltre 30 anni, la critica continua a relegare la sua narrativa nella cosiddetta letteratura d’intrattenimento. Frequentando con disinvoltura i generi alti e quelli bassi, come è [...]

mehr

978-3-8288-2590-1
Dinis
Im Reich der Magna Mater
Natália Correia und die Geschichte der Geschlechter in Portugal
Tectum,  2011, 442 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2590-1
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Sie zählt zu den bedeutendsten literarischen Stimmen Portugals: die aus den Azoren stammende Autorin und Politikerin Natália Correia (1923–1990). Erstmalig in deutscher Sprache bietet António Dinis eine interdisziplinäre Untersuchung ihres Werkes und der Geschichte der Geschlechter in Portugal im [...]

mehr

978-3-8288-2199-6 (No image)
Bignotti
Johann Christian Günthers geistliche Lyrik
"Du must dein Saythenchor nach Davids Harfe ziehn"
Tectum,  2010, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2199-6
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Schon lange diskutieren Literaturkritiker, ob der schlesische Dichter Johann Christian Günther in seinem kurzen Leben von 1695 bis 1723 erste Beispiele „subjektiver Lyrik” nach der Blütezeit der Rhetorik im 17. Jahrhundert geschaffen hat. Nach den früheren Studien zu Günthers Liebes- und [...]

mehr

978-3-8288-2774-5
Niederl
Körper, Kleider, Kommunikation
Kleidung als Vehikel für das Frauen-Bild in muslimischer Literatur
Tectum,  2011, 120 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2774-5
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Nicht nur auf dem Laufsteg gilt: Kleidung ordnet ein oder grenzt ab. Ohne Worte verrät sie ihren Träger und seinen Stand in der Gesellschaft. Auch Schriftsteller nutzen Kleidung als zentrales Vehikel zur Definition ihrer Figuren und gesellschaftlich-sozialer Zusammenhänge. Das semantische Potenzial [...]

mehr

978-3-8288-2795-0
Resch
Odysseus’ Wandlung im Nachkriegsdeutschland
Die Figur des griechischen Helden in der deutschsprachigen Erzählprosa
Tectum,  2012, 142 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2795-0
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Odysseus – Archetyp des listigen, herumirrenden Menschen auf der Suche nach Heimat. Ihm widmet Homer ein eigenes Epos: die „Odyssee“. Seine vielseitige Persönlichkeit inspiriert Dichter seit der Antike zu neuen Interpretationen. Dabei sind historischer Kontext und persönliche Lebenssituation [...]

mehr

978-3-8288-3767-6
Takata
Peter Weiss' Stück "Die Ermittlung" in der Erinnerungsgeschichte an den Holocaust
Tectum,  2016, 208 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3767-6
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Menschliche Katastrophen wie der Holocaust beschäftigen uns noch weiter. Dabei wirken gerade die zeitgenössische Kunst und Literatur oftmals wie ein Spiegel der vorherrschenden Erinnerungskultur. Um zu untersuchen, welche Rolle literarische Werke bei der Bildung der Erinnerung an den Holocaust [...]

mehr

978-3-8288-2414-0 (No image)
Karlheim
Schreiben über die Väter
Erinnerungstopografien - eine Analyse
Tectum,  2010, 91 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2414-0
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Mit Anbruch der 1970er-Jahre erschien im deutschen Sprachraum eine Vielzahl (auto-)biografischer Prosa, in der die 68er-Generation das Verhalten ihrer im Nationalsozialismus verstrickten Väter kritisch hinterfragte. Erinnerung, Ort und Raum wurden dabei zu zentralen Bezugsebenen. Marina Karlheim [...]

mehr

978-3-8288-3415-6
König
The Sovereign Outsider
19th Century American Literature, (Non-)Discursive Formation and Postanarchist Politics
Tectum,  2014, 293 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3415-6
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

The “Sovereign Outsider” is a literary character of 19th Century American literature that cannot be classified within the cultural, economical, religious, and political (non-)discursive formation of antebellum America. His resistance to associate with any political and social network alludes to the [...]

mehr

978-3-8288-2646-5
Kaindl-Hönig
Theater ohne Illusionen
Georg Büchners Ästhetik der Emanzipation
Tectum,  2011, 426 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2646-5
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

In Verschränkung mit dem historischen und kulturphilosophischen Kontext veranschaulicht Theater ohne Illusionen die Auffassung, dass Georg Büchners Dramen als stringente Fortführung seiner politischen, sozialrevolutionären Praxis mit den Mitteln des Theaters aufgefasst werden können. Beginnend mit [...]

mehr

978-3-8288-3493-4
Friedrich
Where Do I Belong?
The Dynamics of the Self in Afro-German Autobiographies
Tectum,  2015, 296 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3493-4
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

When asking white Germans about their knowledge about Afro-Germans, one usually gets nothing but a moment of silence as a reply. Is this silence trying to cover lack of knowledge, uncertainty – or maybe both? Recent publications of Afro-German autobiographical narratives point to the fact that [...]

mehr

978-3-8288-3284-8
Pérez Zancas | Siguan | Vilar
WortKulturen TonWelten
Festschrift für Alfonsina Janés
Tectum,  2014, 294 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3284-8
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Aus Liebe zur Kunst, Literatur und Musik des deutschen Sprachraumes hat Alfonsina Janés Nadal ihr Leben der universitären Forschung und Lehre der Deutschen Philologie gewidmet. Dabei hat sie stets gewusst, das Interesse der Studierenden an der Universität Barcelona für Dichter wie Lessing, Goethe [...]

mehr

978-3-8288-3488-0
Schubert
Wrestling als Sports Entertainment
Ein intermediales Spektakel der (athletischen) Narration
Tectum,  2014, 168 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3488-0
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Die Gattung Professional Wrestling gilt als ein medial inszeniertes Spektakel, welches athletische Artistik mit dramatischen Formen verbindet. Die Akteure stehen sich dabei auf allegorische Weise meist in einer gespielten Auseinandersetzung als „Gut“ und „Böse“ gegenüber. Von Kritikern wird dieser [...]

mehr

978-3-8288-3337-1
Draut
Zwiespältige Zukunftsvisionen
Das Autorenpaar Steinmüller und die ostdeutsche utopische Science Fiction
Tectum,  2014, 337 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3337-1
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

„Was bin ich?“, fragt der Erzähler in dem beliebtesten ostdeutschen Science Fiction-Roman Andymon gleich im ersten Kapitel. Diese Frage charakterisiert das Gesamtwerk des DDR-Autorenehepaars Steinmüller. Der Aufbau einer utopischen, perfekten Gesellschaft, das Scheitern dieses Unterfangens oder die [...]

mehr

978-3-8288-4559-6
Krstanović
Peter Handke
Auf dem Weg zum Erzählen
Tectum,  2021, ca. 212 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4559-6
Erscheint März 2021 (vormerkbar)
ca. 48,00 € inkl. MwSt.

Andjelka Krstanović zeigt die Entstehung und Etablierung einer neuen deutschen Literatursprache während der ersten zwei Jahrzehnte von Peter Handkes künstlerischem Schaffen auf, die durch die Konstituierung eines konkreten narrativen Gerüsts in Form und Inhalt für sein Gesamtwerk prägend blieb. Die [...]

mehr

Kontakt-Button