978-3-8329-6353-8
Böwing-Schmalenbrock
Verbösernde Gleichheit und Inländerdiskriminierung im Steuerrecht
Der Einfluss des Unionsrechts aus der Perspektive innerstaatlicher Sachverhalte
2011, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6353-8
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Das Unionsrecht zeitigt Auswirkungen auf die Besteuerung rein innerstaatlicher Sachverhalte. Sei es, dass es über den Anwendungsvorrang unmittelbar auf die nationale Steuerrechtsordnung einwirkt und so zur sogenannten Inländerdiskriminierung führt, die innerstaatliche Sachverhalte weiterhin [...]

mehr

978-3-8329-6284-5
Gabel
Verfassungsrechtliche Maßstäbe spezieller Missbrauchsnormen im Steuerrecht
2011, 314 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6284-5
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Seit einiger Zeit hat sich die spezialgesetzliche Missbrauchsabwehr zu einem Kernbetätigungsfeld des Steuergesetzgebers entwickelt. Ganz im Gegensatz zu diesem gesetzgeberischen Aktionismus steht die bemerkenswerte Stille im Hinblick auf die Konturierung und Untersuchung der speziellen [...]

mehr

978-3-8329-5079-8
Schober
Verfassungsrechtliche Restriktionen für den vereinfachenden Einkommensteuergesetzgeber
Eine Überprüfung verfassungsrechtlicher Grundsätze an ausgewählten Vereinfachungsideen
2009, 247 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5079-8
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung beschäftigt sich mit der Frage, welche verfassungsrechtlichen Restriktionen der einfache Gesetzgeber auf dem Gebiet des Einkommensteuerrechts zu beachten hat.
Überprüft werden die gängigen Topoi zur Begrenzung steuerlicher Gestaltungsspielräume. Neben dem materiellen Gehalt der [...]

mehr

978-3-8487-0619-8 (No image)
Marquart
Zinsabzug und steuerliche Gewinnallokation
Rechtsvergleichende Untersuchung und rechtspolitischer Vorschlag
2013, 476 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0619-8
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Die Einordnung von Zinsaufwand als Abzugsposten bei der Bemessungsgrundlage ist keine Besonderheit des deutschen Steuerrechts. Vor allem international tätige Unternehmen nutzen diesen Befund und gestalten ihre Finanzierungsbeziehungen so, dass die erwirtschafteten Gewinne – als [...]

mehr

978-3-8487-0332-6
Schilling
Zwangsläufiger, pflichtbestimmter Aufwand in Ehe und Familie
Ein Beitrag zur einkommensteuerrechtlichen Veranlassungstheorie
2013, 265 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0332-6
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Kaum eine Problematik des Einkommensteuerrechts ist so umstritten wie die Behandlung gemischt veranlasster Aufwendungen. Bei Aufwendungen, die der Vereinbarkeit von Ehe und Familie mit dem Erwerbsleben dienen, wird dieses Spannungsfeld durch die verfassungsrechtlichen Wertungen von Art. 6 GG [...]

mehr

Kontakt-Button