978-3-8329-5299-0
Voigt
Das Handelsrecht der Zweigniederlassung
2010, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5299-0
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Dieser Leitfaden zum Handelsrecht der Zweigniederlassung schließt endlich eine Lücke auf einem praktisch sehr relevanten Gebiet. Trotz grundlegender Änderungen der §§ 13 bis 13g HGB zuletzt durch EHUG und MoMiG blieb das registerrechtliche Verfahren der Zweigniederlassung in- und ausländischer [...]

mehr

978-3-8329-3678-5
Mauch
Das monistische Leitungssystem in der Europäischen Aktiengesellschaft
Geschäftsleitung, Überwachung, Mitbestimmung
2008, 219 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3678-5
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Mit der Europäischen Aktiengesellschaft (SE) hat das monistische Leitungssystem Einzug in das bislang vom Dualismus zwischen Vorstand und Aufsichtsrat geprägte deutsche Aktienrecht gehalten. Die zuweilen als größte Innovationsleistung des SE-Statuts gepriesene Wahlfreiheit zwischen monistischem und [...]

mehr

978-3-8329-7434-3
Schacht
Das neue Lastschriftrecht
Unter besonderer Berücksichtigung der SEPA-Lastschriftverfahren
2012, 344 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7434-3
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Das Werk zeigt das neue Recht der Lastschrift auf und führt es erstmals einer umfassenden Bewertung zu. Während bisher in Deutschland das Lastschriftrecht als Produkt der Vertragspraxis in keiner besonderen Weise gesetzlich geregelt war, finden sich seit November 2009 zahlreiche Regelungen in den §§ [...]

mehr

978-3-7890-4228-7 (No image)
Krause
Das obligatorische Übernahmeangebot
Eine juristische und ökonomische Analyse
1996, 261 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4228-7
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

In mehreren europäischen Ländern sind Aktionäre von Publikumsgesellschaften bei Durchschreiten bestimmter Beteiligungsschwellen verpflichtet, den übrigen Aktionären ein Übernahmeangebot zu unterbreiten. Das obligatorische Übernahmeangebot hat sich in der selbstregulierten Takeover-Praxis [...]

mehr

978-3-7890-2993-6 (No image)
Dannhoff
Das Recht der Warentermingeschäfte
Eine Untersuchung zum deutschen, internationalen und U.S.-amerikanischen Recht
1993, 299 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2993-6
Sofort lieferbar
40,00 € inkl. MwSt.

Die Novelle des Börsengesetzes von 1989 hat erhebliche Neuerungen gebracht, das Warenterminrecht jedoch nur am Rande tangiert. Obgleich Warenterminbörsen in Deutschland nicht mehr bestehen, ist das Warenterminrecht für den deutschen Anleger nach wie vor von großer Bedeutung.
Der Autor skizziert die [...]

mehr

978-3-8329-3714-0 (No image)
Kölmel
Das Regressrecht bei internationalen Lieferketten
Unter besonderer Berücksichtigung des UN-Kaufrechts sowie der Richtlinie über den Verbrauchsgüterkauf
2008, 276 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3714-0
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Durch das Schuldrechtsmodernisierungsgesetz sind die Rechte des Verbrauchers gegenüber dem an ihn verkaufenden Letztverkäufer erheblich gestärkt worden. Im Gegenzug wurde zugleich der Regress des Letztverkäufers gegen seinen Vorverkäufer erleichtert. Diese ineinander greifende Haftung stößt [...]

mehr

978-3-7890-3382-7 (No image)
Deliktische Außenhaftung im Franchising
Eine Untersuchung zur außervertraglichen Schadensersatzhaftung der Mitglieder von Franchise-Systemen
1994, 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3382-7
Sofort lieferbar
37,00 € inkl. MwSt.

Schon längst ist das Franchising, das als besonders intensive Kooperationsform selbständiger Unternehmen auch in Deutschland seinen Siegeszug angetreten hat, zum Thema in der Jurisprudenz geworden. Wenig Beachtung fand bislang aber die Frage nach der Haftung gegenüber Kunden und Dritten.
Ausgehend [...]

mehr

978-3-8487-5113-6
Marxen
Demand guarantees in the construction industry
A comparative legal study of their use and abuse from a South African, English and German perspective
2018, 355 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5113-6
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Abstrakte Bankgarantien sind im internationalen Wirtschaftsverkehr ein unverzichtbares Zahlungssicherungsmittel für komplexe Bauvorhaben und andere Großprojekte. Sie versprechen im Bedarfsfall sofortige Liquidität und lassen sich auf erstes Anfordern abrufen, ohne dass Einwände aus dem Grund-, oder [...]

mehr

978-3-8329-5657-8
Bartsch
Der (unternehmens-)verwaltende Testamentsvollstrecker und seine Haftung
2010, 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5657-8
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Testamentsvollstreckung an Unternehmen ist eine ebenso umstrittene wie in der Praxis hoch relevante rechtliche Gestaltung. Durch die steigende Anzahl mittlerer und größerer Nachlässe wird ihre Bedeutung in Zukunft sogar noch steigen. Das Werk untersucht die dogmatischen Grundlagen der [...]

mehr

978-3-8329-0528-6
Der Ausschluß von Minderheitsaktionären aus der Aktiengesellschaft (Squeeze-out)
Eine rechtsdogmatische, rechtsvergleichende und ökonomische Untersuchung zur Ausgestaltung des Ausschlußrechts der §§ 327 a ff. AktG de lege lata und de lege ferenda
2004, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0528-6
Vergriffen, kein Nachdruck
59,00 € inkl. MwSt.

Die Dissertation untersucht das am 1.1.2002 in das deutsche Aktienrecht eingeführte Recht, Minderheitsaktionäre gegen ihren Willen aus einer AG ausschließen zu können (»Squeeze-out«). Bei grundsätzlicher Zustimmung zur Einführung des Ausschlußrechts entwickelt der Verfasser als einen Schwerpunkt der [...]

mehr

Kontakt-Button