978-3-8487-3527-3
Franke
Zur politischen Ökonomie des argentinischen Agro-Food-Systems
2017, 322 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3527-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Produktion, Verarbeitung und Distribution von Nahrungsmitteln sind materieller Ausdruck einer jeden konkret-historischen gesellschaftlichen Ordnung. Sie bilden somit immer auch Macht- und Herrschaftsverhältnisse ab. In der gegenwärtigen wissenschaftlichen und politischen Debatte werden in Bezug [...]

mehr

978-3-8487-2539-7
Peters | Burchardt | Öhlschläger
Geschichte wird gemacht
Vergangenheitspolitik und Erinnerungskulturen in Lateinamerika
2015, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2539-7
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Geschichte wird gemacht! Das gilt auch für Lateinamerika. Aber geht es voran? Und was bedeutet ein positiver Umgang mit der Vergangenheit? Der Band nähert sich diesen und weiteren Fragen mit einem Fokus auf die autoritäre Vergangenheit und den massiven Menschenrechtsverletzungen der 1970er und [...]

mehr

978-3-8487-2102-3
Hackfort
Klimawandel und Geschlecht
Zur politischen Ökologie der Anpassung in Mexiko
2015, 282 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2102-3
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Studie zielt auf ein vertieftes analytisches Verständnis der komplexen Konstitutionsbedingungen und der intersektionalen Bedeutung von Geschlecht für den Umgang mit Klimawandel. Wie wird Geschlecht für die Anpassungsfähigkeit im Umgang mit Klimawandel bedeutsam? Welche Rolle spielen dabei andere [...]

mehr

978-3-8487-0376-0 (No image)
Zinecker
Gewalt im Frieden
Formen und Ursachen der Gewaltkriminalität in Zentralamerika
2015, 602 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0376-0
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Mit Honduras, El Salvador und Guatemala sind es drei Länder Zentralamerikas, die zurzeit die weltweit höchsten Homizidraten aufweisen. Costa Rica und Nicaragua jedoch, die anderen beiden Länder der Region, verzeichnen relativ niedrige Homizidraten.
Die Autorin untersucht die Gründe hierfür, indem [...]

mehr

978-3-8487-1208-3 (No image)
Nolte | Werz
Internationale Parteienverbände und parteinahe Stiftungen in Lateinamerika
2014, 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1208-3
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Während der Zeit des Kalten Krieges spielten Internationale Parteienverbände und die parteinahen Stiftungen aus der Bundesrepublik Deutschland eine wichtige Rolle – besonders in Lateinamerika. Das Buch analysiert die Tätigkeit und die Möglichkeiten internationaler Parteienverbände in Lateinamerika. [...]

mehr

978-3-8487-1335-6
Burchardt | Kaltmeier | Öhlschläger
Urbane (T)Räume: Städte zwischen Kultur, Kommerz und Konflikt
2015, 209 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1335-6
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Während internationale Sport- und Kulturspektakel die urbane Kultur Lateinamerikas vermarkten, sind viele Städte weiter von Ungleichheiten und Ausgrenzung geprägt. Die Städte verdichten sich zunehmend zu Kristallisationspunkten sozialer Probleme, aber auch innovativer Projekte. Im Band werden diese [...]

mehr

978-3-8487-0852-9
Junge
Regulierung durch Evaluation in der Hochschulbildung
Zur Übersetzung internationaler Qualitätsstandards in Chile und Südafrika
2014, 336 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0852-9
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Weltweit orientiert sich Hochschulpolitik an ähnlichen Modellen zur Evaluation und Akkreditierung. In Chile und Südafrika zeigt sich, wie globale Qualitätsstandards trotz unterschiedlicher Interessen und Kontexte durchgesetzt werden. Ansätze zu Politiktransfer und Diffusion werden durch das Konzept [...]

mehr

978-3-8487-0758-4 (No image)
Tuider | Burchardt | Öhlschläger
Frauen (und) Macht in Lateinamerika
2013, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0758-4
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Geschlecht stellt in den Ländern Lateinamerikas nach wie vor eine zentrale soziale Ungleichheitsdimension dar. Doch muss die Unterschiedlichkeit innerhalb einer Geschlechterkategorie, die sich aufgrund von schichtspezifischen, indigenen und herkunftsbedingten (Stadt-Land) Zugehörigkeiten ergibt, [...]

mehr

978-3-8487-0118-6
Argueta
Private Security in Guatemala: Pathway to Its Proliferation
2013, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0118-6
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Verbreitung privater Sicherheitsdienste deutet auf eine Schwäche staatlicher Institutionen hin und fällt zusammen mit einem Anstieg der Kriminalität. Der Autor analysiert mit dem Ansatz des historischen Institutionalismus den Entwicklungspfad der Institutionen öffentlicher Sicherheit und [...]

mehr

978-3-8487-0024-0
Peters
Bildungsreformen und soziale Ungleichheiten in Lateinamerika
Kontinuität im Wandel in Venezuela und Uruguay
2013, 412 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0024-0
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die Reduzierung sozialer Ungleichheiten ist im Zuge der ‚Linkswende‘ in Lateinamerika erneut prominent auf der politischen Agenda vertreten. Der Bildung wird dabei zentrale Bedeutung zugesprochen. Die Studie untersucht die Möglichkeiten und Grenzen der Reduzierung sozialer Ungleichheiten mittels der [...]

mehr

Kontakt-Button