978-3-8329-4909-9
Völkl
Reine Landtagswahlen oder regionale Bundestagswahlen?
Eine Untersuchung des Abstimmungsverhaltens bei Landtagswahlen 1990-2006
2009, 295 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4909-9
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Obwohl Landtagswahlen im föderativen System der Bundesrepublik Deutschland eine wichtige Rolle spielen, existieren im Vergleich zu den zahlreichen Untersuchungen des Wählerverhaltens bei Bundestagswahlen nur wenige Arbeiten über die Stimmabgabe bei Landtagswahlen. Diese Forschungslücke versucht das [...]

mehr

978-3-8329-4232-8
Roßteutscher
Religion, Zivilgesellschaft, Demokratie
Eine international vergleichende Studie zur Natur religiöser Märkte und der demokratischen Rolle religiöser Zivilgesellschaften
2009, 457 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4232-8
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Sind protestantische Vereine und Netzwerke ein besserer Nährboden für die Demokratie als katholische Organisationen? Brauchen auch Religionen den Wettbewerb des freien Marktes ohne staatliche Einmischung, um sich kraftvoll und lebendig zu entfalten? Das Buch untersucht die demokratische und sozial [...]

mehr

978-3-8329-3690-7
Mühleck
Gerechtigkeit und Wahlverhalten
Gerechtigkeitswahrnehmung und Gerechtigkeitseinstellungen als Motive politischen Handelns
2009, 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3690-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Studie erkundet erstmals ausführlich, wie Gerechtigkeitseinstellungen und die Wahrnehmung sozialer Ungerechtigkeit das Wahlverhalten beeinflussen. Die Parteien werben mit Gerechtigkeitsargumenten um Wählerstimmen und für ihre inhaltlichen Positionen. Das Thema soziale Gerechtigkeit prägt die [...]

mehr

978-3-8329-3928-1
Steinbrecher
Politische Partizipation in Deutschland
2009, 343 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3928-1
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Neben der Beteiligung an Wahlen stehen den Bürgern in Deutschland zahlreiche zusätzliche Partizipationsformen zur Verfügung, um Einfluss auf das politische System und seine Entscheidungen zu nehmen. Dazu zählen die Beteiligung an Demonstrationen, die Mitarbeit in Bürgerinitiativen, das Spenden von [...]

mehr

978-3-8329-3057-8 (No image)
Völkl | Schnapp | Holtmann | Gabriel
Wähler und Landtagswahlen in der Bundesrepublik Deutschland
2008, 489 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3057-8
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Während die Untersuchung des Wahlverhaltens auf der Bundesebene zu den am besten entwickelten Teilgebieten der empirischen Politikwissenschaft gehört, liegen zum Wahlverhalten auf der Landesebene nur wenige empirische Studien vor. Zudem gibt das politische Mehrebenensystem der Bundesrepublik Anlass [...]

mehr

978-3-8329-2856-8 (No image)
Zmerli
Inklusives und exklusives Sozialkapital in Deutschland
Grundlagen, Erscheinungsformen und Erklärungspotential eines alternativen theoretischen Konzepts
2008, 342 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2856-8
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

In den vergangenen Jahren hat sich das Konzept sozialen Kapitals zu einem vielbeachteten Analyseinstrument nicht nur in den Politikwissenschaften entwickelt. Der häufige Rückgriff auf dieses Konzept deckte aber im gleichen Maße auch seine Schwächen, nämlich seine mangelnde Ausdifferenzierung, auf. [...]

mehr

978-3-8329-3251-0 (No image)
Farrell | Schmitt-Beck
Non-Party Actors in Electoral Politics
The Role of Interest Groups and Independent Citizens in Contemporary Election Campaigns
2008, 282 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3251-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band beschäftigt sich mit der zunehmenden Beteiligung von überparteilichen Akteuren bei Wahlen. Dabei greifen Interessengruppen, Bürger und bestimmte politische Institutionen in die Auswahl der Kandidaten und die Wahlkampagne selbst ein. Manchmal tun sie dies, um das Wahlergebnis zu [...]

mehr

978-3-8329-3264-0 (No image)
Kellermann
Trends and Constellations
Klassische Bestimmungsfaktoren des Wahlverhaltens bei den Bundestagswahlen 1990-2005
2008, 371 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3264-0
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Aus Sicht der sozialpsychologischen Wahlforschung sind neben der Parteiidentifikation politische Sachfragenorientierungen und Kandidatenwahrnehmungen zentral für die individuelle Wahlentscheidung. Im Zuge der gesellschaftspolitischen Wandlungsprozesse stellt sich jedoch zunehmend die Frage, ob [...]

mehr

978-3-8329-3015-8 (No image)
Lachat
A Heterogeneous Electorate
Political sophistication, predisposition strength, and the voting decision process
2007, 234 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3015-8
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Der Band beinhaltet eine detaillierte Analyse der Veränderungen im Wahlverhalten seit den späten 1960er Jahren in Deutschland und der Schweiz. Dabei stellt sich heraus, dass das Phänomen des Wechselwählers zunimmt bzw. Entscheidungen zunehmend erst kurz vor der Wahl getroffen werden. Die [...]

mehr

978-3-8329-2858-2 (No image)
Bytzek
Ereignisse und ihre Wirkung auf die Popularität von Regierungen
Von der Schleyer-Entführung zur Elbeflut
2007, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2858-2
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Ereignisse werden regelmäßig von Journalisten und Politikern als Erklärung für Wahlausgänge und Popularitätsveränderungen herangezogen. Ein anschauliches Beispiel hierfür ist die Elbeflut 2002, die wenige Wochen vor der Bundestagswahl den Wahlkampf durcheinander wirbelte und letztlich für den Sieg [...]

mehr

Kontakt-Button