978-3-8288-9943-8 (No image)
Wikete
Goethe bei den Rumäniendeutschen
Literatur-Rezeption im Banat und in Siebenbürgen
Tectum,  2009, 269 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9943-8
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Erst spät fanden die Dramen und Romane Johann Wolfgang von Goethes bei den Rumänen Beachtung. Unter der deutschen Minderheit, den Banater Schwaben und Siebenbürger Sachsen, wurde sein klassisch gewordenes Werk dagegen schnell als Teil kultureller deutscher Identität empfunden und auf eigene Weise [...]

mehr

978-3-8288-9944-5 (No image)
Kölsch
Homo Plasticator
Antike Menschenschöpfungsmythen in der Science Fiction
Tectum,  2009, 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9944-5
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Roboter und menschenähnliche Androiden gehören in jeder charakterlichen Ausprägung zum Stammpersonal des Science-Fiction-Genres. Mal sind es nach Anerkennung und Gleichberechtigung strebende Persönlichkeiten wie etwa Asimovs „The Bicentennial Man“, mal starrsinnige Kampfmaschinen á la Terminator. [...]

mehr

978-3-8288-2743-1
Heinold
Identität und Ritual
Identitätsentwürfe und Erzählformen im Romanwerk Fanny Burneys
Tectum,  2011, 345 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-2743-1
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Frances „Fanny“ Burney (1757 – 1832) wurde nicht nur zum literarischen Vorbild für Jane Austen. Die Schriftstellerin war auch eine der Wegbereiterinnen des modernen englischen Romans. In ihren Romanen „Evelina“, „Cecilia“ und „Camilla“ setzen die Protagonistinnen sich immer wieder mit den [...]

mehr

978-3-8288-2103-3 (No image)
Prischich
Il testo complesso
Postmodernismo e narrazione in Terra! di Stefano Benni
Tectum,  2009, 387 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2103-3
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Stefano Benni per i lettori è ormai un classico della letteratura italiana contemporanea eppure, anche se pubblica da oltre 30 anni, la critica continua a relegare la sua narrativa nella cosiddetta letteratura d’intrattenimento. Frequentando con disinvoltura i generi alti e quelli bassi, come è [...]

mehr

978-3-8288-2590-1
Dinis
Im Reich der Magna Mater
Natália Correia und die Geschichte der Geschlechter in Portugal
Tectum,  2011, 442 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2590-1
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Sie zählt zu den bedeutendsten literarischen Stimmen Portugals: die aus den Azoren stammende Autorin und Politikerin Natália Correia (1923–1990). Erstmalig in deutscher Sprache bietet António Dinis eine interdisziplinäre Untersuchung ihres Werkes und der Geschichte der Geschlechter in Portugal im [...]

mehr

978-3-8288-2199-6 (No image)
Bignotti
Johann Christian Günthers geistliche Lyrik
"Du must dein Saythenchor nach Davids Harfe ziehn"
Tectum,  2010, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2199-6
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Schon lange diskutieren Literaturkritiker, ob der schlesische Dichter Johann Christian Günther in seinem kurzen Leben von 1695 bis 1723 erste Beispiele „subjektiver Lyrik” nach der Blütezeit der Rhetorik im 17. Jahrhundert geschaffen hat. Nach den früheren Studien zu Günthers Liebes- und [...]

mehr

978-3-8288-2774-5
Niederl
Körper, Kleider, Kommunikation
Kleidung als Vehikel für das Frauen-Bild in muslimischer Literatur
Tectum,  2011, 120 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2774-5
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Nicht nur auf dem Laufsteg gilt: Kleidung ordnet ein oder grenzt ab. Ohne Worte verrät sie ihren Träger und seinen Stand in der Gesellschaft. Auch Schriftsteller nutzen Kleidung als zentrales Vehikel zur Definition ihrer Figuren und gesellschaftlich-sozialer Zusammenhänge. Das semantische Potenzial [...]

mehr

978-3-8288-2795-0
Resch
Odysseus’ Wandlung im Nachkriegsdeutschland
Die Figur des griechischen Helden in der deutschsprachigen Erzählprosa
Tectum,  2012, 142 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2795-0
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Odysseus – Archetyp des listigen, herumirrenden Menschen auf der Suche nach Heimat. Ihm widmet Homer ein eigenes Epos: die „Odyssee“. Seine vielseitige Persönlichkeit inspiriert Dichter seit der Antike zu neuen Interpretationen. Dabei sind historischer Kontext und persönliche Lebenssituation [...]

mehr

978-3-8288-3767-6
Takata
Peter Weiss' Stück "Die Ermittlung" in der Erinnerungsgeschichte an den Holocaust
Tectum,  2016, 208 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3767-6
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Menschliche Katastrophen wie der Holocaust beschäftigen uns noch weiter. Dabei wirken gerade die zeitgenössische Kunst und Literatur oftmals wie ein Spiegel der vorherrschenden Erinnerungskultur. Um zu untersuchen, welche Rolle literarische Werke bei der Bildung der Erinnerung an den Holocaust [...]

mehr

978-3-8288-2414-0 (No image)
Karlheim
Schreiben über die Väter
Erinnerungstopografien - eine Analyse
Tectum,  2010, 91 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2414-0
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Mit Anbruch der 1970er-Jahre erschien im deutschen Sprachraum eine Vielzahl (auto-)biografischer Prosa, in der die 68er-Generation das Verhalten ihrer im Nationalsozialismus verstrickten Väter kritisch hinterfragte. Erinnerung, Ort und Raum wurden dabei zu zentralen Bezugsebenen. Marina Karlheim [...]

mehr

Kontakt-Button