978-3-95650-255-2
Oberauer
Islamisches Wirtschafts- und Vertragsrecht
Eine Einführung
Ergon,  2017, 248 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-255-2
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Das Wirtschafts- und Vertragsrecht nimmt im islamischen Normengefüge eine zentrale Stellung ein. Nicht nur, weil es seinem Gegenstand nach das ganz alltägliche Handeln berührt, sondern weil in ihm ein generelles Problem des Rechts eine besondere Zuspitzung erfährt: Die Spannung zwischen den [...]

mehr

978-3-95650-236-1
Först
Versöhnung mit der Moderne
Rekonstruktionen kirchlicher Praxis
Ergon,  2017, 201 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-236-1
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Zumindest in Europa war das Verhältnis zwischen Kirche und modernen Gesellschaften lange Zeit von gegenseitiger Skepsis geprägt. Auf der einen Seite ließ ein auf die mathematisch exakten Naturwissenschaften aufgebautes Weltbild Religion und Kirche als vormodernes Relikt erscheinen. Auf der anderen [...]

mehr

978-3-95650-249-1
Pollack | Wegner
Die soziale Reichweite von Religion und Kirche
Beiträge zu einer Debatte in Theologie und Soziologie
Ergon,  2017, 316 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-249-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Herausgeber hinterfragen die Wende von der Kirchen- zur Religionssoziologie und die damit verbundene Hochschätzung angeblich in der Gesellschaft frei flottierender Religiosität bei gleichzeitiger Geringschätzung kirchlich-religiöser Kommunikation. Dagegen halten sie an der hohen Bedeutung der [...]

mehr

978-3-95650-256-9
Reinhard
Kontinuität nach der Katastrophe?
Die Israelitische Kultusgemeinde in Würzburg von 1945 bis 1992
Ergon,  2017, 208 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-256-9
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Unter dem Leitthema Kontinuität wird die Entwicklung der jüdischen Gemeinde sowie die Frage untersucht, inwieweit die Gemeinde an ihre ehemalige Position in der Würzburger Stadtgesellschaft anknüpfen und neue Akzente setzen konnte.
Die Zeit vor 1945 legt zunächst die Grundlage für den Vergleich der [...]

mehr

978-3-95650-253-8
Kiyanrad
Gesundheit und Glück für seinen Besitzer
Schrifttragende Amulette im islamzeitlichen Iran (bis 1258)
Ergon,  2017, 404 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-253-8
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Als Helfer gegen Leid und Schutz vor den Unwägbarkeiten des Lebens können Amulette im kulturellen und religiösen Gefüge eines sozialen Systems eine wichtige Funktion einnehmen. Sei es, dass sie als Form medizinischer Behandlung betrachtet werden, als Medium für göttliche Hilfe, oder den eigenen Neid [...]

mehr

978-3-95650-247-7
von Hees
Inhitat - The Decline Paradigm: Its Influence and Persistence in the Writing of Arab Cultural History
Ergon,  2017, 221 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-247-7
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-241-5
Brunotte | Mohn | Späti
Internal Outsiders - Imagined Orientals?
Antisemitism, Colonialism and Modern Constructions of Jewish Identity
Ergon,  2017, 230 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-241-5
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-227-9
Rosenbaum
Die islamische Ehe in Südasien
Zeitgenössische Diskurse zwischen Recht, Ethik und Etikette
Ergon,  2017, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-227-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Ehe bildet für Muslime den Kern ihrer Gemeinschaft und Gesellschaft. Deswegen ist sie auch Kristallisationspunkt für die Verständigung über grundlegende Werte und Normen des Muslim- Seins. Die vorliegende Arbeit erforscht sunnitisch- islamische Diskurse zu Ehe und Sexualität in Ratgebern und [...]

mehr

978-3-95650-238-5
Oßwald
Das islamische Sklavenrecht
Ergon,  2017, 313 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-238-5
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Mit Schwerpunkt auf der malikitischen Schule skizziert die Untersuchung das Sklavenrecht im traditionellen Islam: Die Rechtfertigung der Sklaverei, den Akt der Versklavung und deren Aufhebung durch Freilassung, die rechtliche Stellung des Sklaven sowie die verschiedenen Übergangsformen zwischen [...]

mehr

978-3-95650-248-4
Bauer
Die nationalsozialistische Herrschaft in Stadt und Land Rothenburg ob der Tauber (1933-1945)
Eine regionalgeschichtliche Untersuchung
Ergon,  2017, 427 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-248-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Stadt und Land Rothenburg ob der Tauber können als frühe Hochburg des Nationalsozialismus bezeichnet werden. Die Bedingungen, die Formen und die Reichweite des Regimes waren hier besonders ausgeprägt. Das Gesicht der NSDAP und seine Anziehungskraft in der westmittelfränkischen Kleinstadt und seiner [...]

mehr

Kontakt-Button