978-3-95650-235-4
Weinrich
Performing Religion: Actors, contexts, and texts
Case studies on Islam
Ergon,  2017, 260 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-235-4
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-217-0
Hand
Ethik der Liebe und Authentizität
Ergon,  2017, 331 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-217-0
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

"Liebe und tu, was du willst." Diese augustinische Sentenz verweist Liebe, Handeln und Wille aufeinander. Sofern ich "liebe", bin ich aufgefordert, den damit verbundenen Willen umzusetzen. Es genügt im Lieben nicht, in der Sehnsucht zu verweilen, ich muss auch "tun", was ich will. Zudem bedeutet es, [...]

mehr

978-3-95650-239-2
Babik | Ohly | Weber
Theorie, Semantik und Organisation von Wissen
Theory, Semantics and Organization of Knowledge
Ergon,  2017, 446 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-239-2
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Proceedings der 13. Tagung der Deutschen Sektion der Internationalen Gesellschaft für Wissensorganisation (ISKO) und dem 13. Internationalen Symposium der Informationswissenschaft der Higher Education Association for Information Science (HI) Potsdam (19.–20.03.2013): ‚Theory, Information and [...]

mehr

978-3-95650-326-9
Babik | Ohly | Weber
Theorie, Semantik und Organisation von Wissen
Ergon,  2017, 446 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-326-9
E-Book Download
55,00 € inkl. MwSt.

Proceedings der 13. Tagung der Deutschen Sektion der Internationalen Gesellschaft für Wissensorganisation (ISKO) und dem 13. Internationalen Symposium der Informationswissenschaft der Higher Education Association for Information Science (HI) Potsdam (19.–20.03.2013): ‚Theory, Information and [...]

mehr

978-3-95650-229-3
Klein
Zwischen Grenzbegriff und absoluter Metapher
Hans Blumenbergs Absolutismus der Wirklichkeit
Ergon,  2017, 211 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-229-3
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Konfrontation des Menschen mit der Übermacht der Realität ist in verschiedenen Facetten und Variationen ein wiederkehrendes Thema im Werk des Philosophen Hans Blumenbergs. Diese Übermächtigkeit des Wirklichen verdichtet sich in Blumenbergs Konzeption vom Absolutismus der Wirklichkeit in [...]

mehr

978-3-95650-219-4
Aurnhammer | Korte
Fremde Helden auf europäischen Bühnen (1600-1900)
Ergon,  2017, 286 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-219-4
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band ist der fünfte der Schriftenreihe „Helden – Heroisierungen – Heroismen“ des DFG-geförderten Sonderforschungsbereichs 948 „Helden – Heroisierungen – Heroismen. Transformationen und Konjunkturen von der Antike bis zur Moderne“ (SFB 948) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. [...]

mehr

978-3-95650-301-6
Aurnhammer | Korte
Fremde Helden auf europäischen Bühnen (1600-1900)
Ergon,  2017, 286 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-301-6
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Der vorliegende Band ist der fünfte der Schriftenreihe „Helden – Heroisierungen – Heroismen“ des DFG-geförderten Sonderforschungsbereichs 948 „Helden – Heroisierungen – Heroismen. Transformationen und Konjunkturen von der Antike bis zur Moderne“ (SFB 948) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. [...]

mehr

978-3-95650-174-6
Gripentrog
Anormalität und Religion
Zur Entstehung der Psychologie im Kontext der europäischen Religionsgeschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts
Ergon,  2016, 331 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-174-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Was verstand man im 19. Jahrhundert unter ,Anormalität'? Wie ließ sie sich psychologisch, aber auch religiös jeweils erklären? Wie wurde sie behandelt, wer war für sie zuständig und wo waren die Orte, an denen ihre Behandlung vollzogen wurde? Die vorliegende religionswissenschaftliche Untersuchung [...]

mehr

978-3-95650-224-8
Schweißgut
Das Armutssujet in der türkischen Literatur des 20. Jahrhunderts
Ergon,  2016, 470 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-224-8
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit analysiert umfassend und detailliert die literarische Behandlung des Armutssujets in der türkischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Die kulturwissenschaftlich orientierte literaturwissenschaftliche Studie geht von der These aus, dass Literatur in einem spezifischen [...]

mehr

978-3-95650-700-7
Schweißgut
Das Armutssujet in der türkischen Literatur des 20. Jahrhunderts
Ergon,  2016, 470 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-700-7
E-Book Download
89,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit analysiert umfassend und detailliert die literarische Behandlung des Armutssujets in der türkischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Die kulturwissenschaftlich orientierte literaturwissenschaftliche Studie geht von der These aus, dass Literatur in einem spezifischen [...]

mehr

Kontakt-Button