978-3-95650-652-9
Kollodzeiski
Die Ordnung der Religionen
Die Vermittlung von Okzident und Orient im Reisebericht „Viaggi“ von Pietro Della Valle (1586-1652)
Ergon,  2020, ca. 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-652-9
Erscheint September 2020 (vormerkbar)
ca. 58,00 € inkl. MwSt.

Der römische Adlige und Humanist Pietro Della Valle bereist von 1614 bis 1626 das Osmanische Reich, Persien und Indien. In einer Zeit des Umbruchs sucht er nach neuen Allianzen für Rom: Gegen die Reformatoren will er die Einheit mit den orientalischen Christen wiederherstellen. Gegen die Osmanen [...]

mehr

Räderer
Mysterien der Gnosis
Initiation, Wandlung und Erlösung im Spannungsfeld von Licht und Finsternis
Ergon,  2020, ca. 600 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-560-7
Erscheint September 2020 (vormerkbar)
ca. 79,00 € inkl. MwSt.

Die vielschichtigen gnostischen Lehren der Antike und ihre Wiederbelebung und Remythifizierung in neognostischen Gruppierungen bilden das Kernthema dieser Publikation. Besonders berücksichtigt wird die „Gnostische Mysterienschule“ von Pastor E. C. H. Peithmann.

mehr

978-3-95650-664-2
Hafner | Haußig
"Mit Gott auf unserer Seite“
Religiöse Aufrufe zur Gewalt und ihre Gegenreaktionen
Ergon,  2020, ca. 250 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-664-2
Erscheint August 2020 (vormerkbar)
ca. 45,00 € inkl. MwSt.

Die Veröffentlichung setzt sich mit Texten auseinander, die explizit zur Gewalt aufrufen und dafür religiöse Argumente anführen. Dabei ist meist nicht eindeutig zu entscheiden, inwiefern ein religiöses Motiv Handlungen veranlasst oder getroffene Entscheidungen nachträglich rechtfertigt. Oft sind [...]

mehr

978-3-95650-606-2
Haller
Mythische Räume der Gesetzlosigkeit in Erzählungen über Robin Hood, Klaus Störtebeker und Jesse James
Von der Typologie des Helden zur Topologie der Gesellschaft
Ergon,  2020, 459 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-606-2
Erscheint 09.06.2020 (vormerkbar)
74,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch widmet sich den Erzähltraditionen um drei gesetzlose Helden, die in England, Deutschland und Nordamerika ansässig waren: Robin Hood, Klaus Störtebeker und Jesse James üben eine bis heute anhaltende Faszination aus. Im Mythos des Gesetzlosen finden gesellschaftliche Diskurse um Recht und [...]

mehr

978-3-95650-656-7
Bennewitz | Marx
"Unser Leben ist ein Gespräch“
Beiträge zum Werk von Tankred Dorst und Ursula Ehler
Ergon,  2020, ca. 160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-656-7
Erscheint Juni 2020 (vormerkbar)
ca. 29,00 € inkl. MwSt.

Das Buch versammelt die Vorträge eines Bamberger Kolloquiums, das 2018 in Kooperation mit der Bayerischen Akademie der schönen Künste an der Bamberger Universität stattfand. Der 2017 verstorbene Tankred Dorst gehört zu den wichtigsten Dramatikern der Nachkriegsliteratur. Die Spannweite des [...]

mehr

978-3-95650-608-6
Aurnhammer | Chen
Deutsch-chinesische Helden und Anti-Helden
Strategien der Heroisierung und Deheroisierung in interkultureller Perspektive
Ergon,  2020, ca. 350 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-608-6
Erscheint Juni 2020 (vormerkbar)
ca. 58,00 € inkl. MwSt.

Erhellt wird die wechselvolle Beziehung von Heroismus und Alterität im deutsch-chinesischen Kulturvergleich. Interkulturelle Fallstudien erläutern, welche Repräsentanten der deutschen Kultur und Geschichte im chinesischen Kulturraum einem Heroisierungsprozess unterzogen bzw. als negative Anti-Helden [...]

mehr

978-3-95650-562-1
Peithmann
Gnostischer Katechismus | Mysterien der Gnosis
Die heiligen Lehren der gnostischen Kirche Faksimile | Initiation, Wandlung und Erlösung im Spannungsfeld von Licht und Finsternis
Ergon,  2020, ca. 898 Seiten
ISBN 978-3-95650-562-1
Erscheint Juni 2020 (vormerkbar)
ca. 119,00 € inkl. MwSt.

Die vielschichtigen Lehren und Erscheinungsformen der „Gnosis und des Gnostizismus“ in der Antike und ihre Wiederbelebung und Remythifizierung in neognostischen und okkultistischen Gruppierungen am Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts bilden den Kern dieser Publikation. Ausführlich [...]

mehr

978-3-95650-610-9
Kaufmann | Hengelhaupt
Kulturerbe Orgel
Aspekte eines musikgeschichtlichen Phänomens
Ergon,  2020, ca. 448 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-610-9
Erscheint Juni 2020 (vormerkbar)
ca. 49,00 € inkl. MwSt.

Die Autoren gehen von der These aus, dass das Musikinstrument Orgel in der Kultur Europas spezifische Phänomene, Traditionen und Kodierungen repräsentiert, in denen sich Geist und Geschichte des Kontinents bis in die Gegenwart hinein spiegeln. Das Instrument besitzt unabhängig von politischen [...]

mehr

Großkopf | Winkler
Reform als Produktion
Ideologiekritische Blicke auf die Pädagogik
Ergon,  2020, ca. 250 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-668-0
Erscheint Juni 2020 (vormerkbar)
ca. 48,00 € inkl. MwSt.

Inwiefern sind fortschrittlich und demokratisierend erscheinende Neuerungen in der Pädagogik als ideologisch zu begreifen? Der Band geht dieser Frage nach und entlarvt die neutral-distanziert erscheinende wissenschaftliche Pädagogik als engagierten Teil einer Ideologieproduktion.
Die Autor*innen des [...]

mehr

978-3-95650-642-0
Mintken
Selbstbestimmt in Gottes Willen
Eine ethische Fundamentalreflexion nach Edmund Husserl
Ergon,  2020, 285 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-642-0
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Studie unternimmt anhand Husserls ethischer Fundamentalreflexion eine phänomenologisch vertiefte Analyse des Wesens moralischer Selbstbestimmung und versucht so eine Kritik der Willkürautonomie. Dabei steht das bestmögliche Vernunftleben des kategorischen Imperativs in steter Wechselbeziehung [...]

mehr

Kontakt-Button