978-3-95650-741-0
Guitoo
Die Geschichte der mann-männlichen Begierde in Iran von der Vormoderne bis heute
Ergon,  2020, 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-741-0
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Ist die Homophobie in der iranischen Gesellschaft ein Importgut aus dem Westen? In den heutigen wissenschaftlichen Beiträgen zur Sexualitätsgeschichte der vorderorientalischen Gesellschaften wird diese Frage häufig mit einem „Ja“ beantwortet, verbunden mit dem Hinweis auf die Verdrängung der lokalen [...]

mehr

978-3-95650-742-7
Guitoo
Die Geschichte der mann-männlichen Begierde in Iran von der Vormoderne bis heute
Ergon,  2020, 320 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-742-7
E-Book Download
68,00 € inkl. MwSt.

Ist die Homophobie in der iranischen Gesellschaft ein Importgut aus dem Westen? In den heutigen wissenschaftlichen Beiträgen zur Sexualitätsgeschichte der vorderorientalischen Gesellschaften wird diese Frage häufig mit einem „Ja“ beantwortet, verbunden mit dem Hinweis auf die Verdrängung der lokalen [...]

mehr

978-3-95650-797-7
Mzhavia
Textheterotopien von Sabah al-Kharrat Zwayn, Iman Mirsal und Suzanne Alaywan
Ergon,  2020, 260 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-797-7
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

In der Studie wird die literaturwissenschaftliche Bearbeitung des Foucault’schen Heterotopie-Konzepts mit den dichterisch reflektierten Schreibkonzepten und poetischen Weltkreationen dreier arabischer Autorinnen der Gegenwart, deren Ausgangspunkt häufig eine ortsbezogene Vision bzw. ihre [...]

mehr

978-3-95650-721-2
Fischer | Houswitschka
Jüdische und arabische Erinnerungen im Dialog
Die Lebenserzählungen von George Ellenbogen und Evelyn Shakir
Ergon,  2020, 342 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-721-2
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Der jüdische Kanadier George Ellenbogen (*1934) und die arabische US-Amerikanerin Evelyn Shakir (1938–2010) sind als Schriftsteller, Literaturprofessoren und Partner einen gemeinsamen Lebensweg gegangen. In ihren Memoiren erzählen die beiden Autoren von Nachbarschaft, bereichernden Begegnungen und [...]

mehr

978-3-95650-722-9
Fischer | Houswitschka
Jüdische und arabische Erinnerungen im Dialog
Die Lebenserzählungen von George Ellenbogen und Evelyn Shakir
Ergon,  2020, 342 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-722-9
E-Book Download
68,00 € inkl. MwSt.

Der jüdische Kanadier George Ellenbogen (*1934) und die arabische US-Amerikanerin Evelyn Shakir (1938–2010) sind als Schriftsteller, Literaturprofessoren und Partner einen gemeinsamen Lebensweg gegangen. In ihren Memoiren erzählen die beiden Autoren von Nachbarschaft, bereichernden Begegnungen und [...]

mehr

978-3-95650-737-3
Buck | Thielsen
Selbstreferenz in der Kunst
Formen und Funktionen einer ästhetischen Konstante
Ergon,  2020, 389 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-737-3
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die wissenschaftliche Untersuchung des Phänomens ästhetischer Selbstbezüglichkeit hat weiterhin Konjunktur. Einer Fülle von entwickelten Konzepten sowie simultan und teilweise synonym verwendeten Begriffen steht dabei das auffällige Desiderat einer diachronen und funktionalen Perspektive gegenüber. [...]

mehr

978-3-95650-738-0
Buck | Thielsen
Selbstreferenz in der Kunst
Formen und Funktionen einer ästhetischen Konstante
Ergon,  2020, 389 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-738-0
E-Book Download
84,00 € inkl. MwSt.

Die wissenschaftliche Untersuchung des Phänomens ästhetischer Selbstbezüglichkeit hat weiterhin Konjunktur. Einer Fülle von entwickelten Konzepten sowie simultan und teilweise synonym verwendeten Begriffen steht dabei das auffällige Desiderat einer diachronen und funktionalen Perspektive gegenüber. [...]

mehr

978-3-95650-739-7
Herrmann
Ein Denkmal aus Papier und Tinte
Zum literarischen Einfluss Benedikte Nauberts auf das Werk Ferdinand Grimms
Ergon,  2020, 133 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-739-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Studie befasst sich mit dem beinahe vergessenen Werk Ferdinand Grimms, des jüngeren Bruders der berühmten „Brüder Grimm“, Jacob und Wilhelm. Die Autorin zeigt erstmals Ferdinands Affinität zur erfolgreichen Märchenschriftstellerin Benedikte Naubert auf und folgt dieser Spur durch den bisher [...]

mehr

978-3-95650-751-9
Feldhaus | Speck
Herkunftsfamilie, Partnerschaft und Studienerfolg
Ergon,  2020, 337 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-751-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

In internationalen und nationalen Studien zum Thema Studienerfolg und Studienabbruch wurden neben individuellen Kompetenzen und Einstellungen vorrangig die Bedingungen des Hochschulkontextes berücksichtigt. Angrenzende Lebenskontexte der Studierenden sind eher vernachlässigt worden. In den Beiträgen [...]

mehr

978-3-95650-752-6
Feldhaus | Speck
Herkunftsfamilie, Partnerschaft und Studienerfolg
Ergon,  2020, 337 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-752-6
E-Book Download
69,00 € inkl. MwSt.

In internationalen und nationalen Studien zum Thema Studienerfolg und Studienabbruch wurden neben individuellen Kompetenzen und Einstellungen vorrangig die Bedingungen des Hochschulkontextes berücksichtigt. Angrenzende Lebenskontexte der Studierenden sind eher vernachlässigt worden. In den Beiträgen [...]

mehr

Kontakt-Button