Corrado
Mit Tradition in die Zukunft
Der tagdid-Diskurs in der Azhar und ihrem Umfeld
Ergon,  2011, 286 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-835-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum dieser Studie steht die islamische Idee religiöser Erneuerung sowie deren Interpretation durch die Gelehrten der Azhar und die Angehörigen des Ministeriums für religiöse Stiftungen im zeitgenössischen Ägypten. Dieser Idee, die auf einen Ausspruch des Propheten zurückgeht, wurde im letzten [...]

mehr

Lee
Moralität und Sittlichkeit
Versuch einer Synthese im Hinblick auf die Ethik des Guten
Ergon,  2011, 353 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-89913-819-1
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der vorliegenden Arbeit stehen die Einwände von Aristoteles, Hegel und dem Kommunitarismus gegen Sokrates, Kant und Habermas, welche sich im Spannungsfeld von konkreter Sittlichkeit und universalistischer Moral bewegen. Im Pluralismus oder Multikulturalismus der Gegenwart hat der [...]

mehr

Fuchs
Proper Signposts for the Camp
The Reception of Classical Authorities in the Gihadi Manual al-'Umda fi I'dad al-'Udda
Ergon,  2011, 155 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-834-4
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

"Proper Signposts for the Camp" widmet sich der Frage, in welcher Weise jihadistische Autoren auf die sunnitische Tradition zurückgreifen, um ihrem Projekt Autorität zu verschaffen. Selbst innerhalb der Islamwissenschaft hat diese Problematik bisher zu wenig Aufmerksamkeit gefunden. Radikalen [...]

mehr

Schlag
Index - Die Lehren des A.
A-L
Ergon,  2011, 392 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-832-0
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Oskar R. Schlag wurde am 22. März 1907 als 10. Kind des Kinobesitzers Xaver Schlag und dessen Ehefrau Luise in Osterhofen/Niederbayern geboren. Bereits vor der nationalsozialistischen Machtergreifung emigrierte Oskar R. Schlag in die Schweiz, wo er in psychologischen Fachkreisen den Ruf des seriösen [...]

mehr

Schlag
Index - Die Lehren des A.
M-Z
Ergon,  2011, 388 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-833-7
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Schmidt | Schmidt
Der Krug
und andere Geschichten aus Italien
Ergon,  2011, 92 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-830-6
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Die Würzburger Philologen Ruth Maria und Otto Anton Schmidt arbeiten seit vielen Jahrzehnten auch als Übersetzer in den verschiedensten Fachgebieten. In der neuen Reihe des Ergon-Verlages Die Welt in Erzählungen ist der zweite Band Italien gewidmet. Die deutschen Übersetzungen von Novellen und [...]

mehr

Gugler
Mission Medina
Da'wat-e Islami und Tabligi Gama'at
Ergon,  2011, 348 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-793-4
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Thomas K. Gugler beleuchtet das Phänomen des Postislamismus anhand zweier Missionsbewegungen aus Südasien. Die stark sufisch geprägte Da'wat-e Islami wurde als Gegenbewegung zur Deobandi-nahen Tabligi Gama'at gegründet und ist mittlerweile eine der größten transnationalen religiösen Bewegungen aus [...]

mehr

Römer
Subjektivität und Intersubjektivität in der Phänomenologie
Ergon,  2011, 251 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-820-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Subjektivität ist das ureigene Grundthema der Phänomenologie. Allerdings kann die Phänomenologie die Subjektivität nicht zum Thema machen, ohne die Frage nach der Intersubjektivität zu stellen. Beide Problemfelder sind derart aufeinander bezogen, dass sie nicht unabhängig voneinander behandelt [...]

mehr

Talabardon
Unterm Feigenbaum
Rekonstruktionen zu einem jüdisch-christlichen Thema
Ergon,  2011, 219 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-801-6
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Zu den Pflanzen, die bereits in der Bibel mit einem hohen Symbolwert ausgestattet werden, gehört ohne Zweifel der Feigenbaum. Gemeinsam mit Weinstock und Ölbaum gehört er zu den starken positiven Metaphern: Ein entspannter Aufenthalt unter Feigenbaum und Weinstock wird einerseits für die [...]

mehr

Pfitzinger
Die Aufklärung ist weiblich
Frauenrollen im Drama um 1800
Ergon,  2011, 248 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-811-5
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Gegen das institutionelle Frauenbild am Ende der Aufklärung, das in die Geschichtswissenschaft Eingang gefunden hat, stellt die Studie das verborgene, in der fiktiven Literatur der Epoche des Modernisierungsschubes um 1800 enthaltene Bild der Frau als Möglichkeitsentwurf, als Wunsch- und Schreckbild [...]

mehr

Kontakt-Button