978-3-89913-783-5
Manukyan
Konstantinopel und Kairo
Die Herrnhuter Brüdergemeine im Kontakt zum Ökumenischen Patriarchat und zur Koptischen Kirche
Ergon,  2010, 431 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-783-5
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die Monographie behandelt anhand zahlreicher Quellen die Begegnungen des deutschen Pietismus Herrnhuter Prägung mit dem Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel und der Koptischen Kirche in Ägypten in der Zeit zwischen 1739 und 1783. Sowohl die Herrnhuter Hauptakteure Arvid Gradin in [...]

mehr

978-3-89913-730-9
Faivre | Kahle
Über das Karma nach der Religion der Jainas
Ergon,  2010, 373 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-730-9
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band untersucht das Karma nach der Religion der Jainas.

mehr

978-3-89913-778-1
Pangritz
"Biblische Radikalitäten"
Judentum, Sozialismus und Recht in der Theologie Friedrich-Wilhelm Marquardts
Ergon,  2010, 224 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-778-1
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Der Berliner evangelische Theologe Friedrich-Wilhelm Marquardt (1928-2002) kann als einer der bedeutendsten Pioniere einer Erneuerung des christlich-jüdischen Verhältnisses in Deutschland nach der Schoa gelten. Entscheidende Weichenstellungen für die Entwicklung seines dogmatischen Neuansatzes hat [...]

mehr

978-3-89913-784-2
Tamcke | Manukyan
Kulturbegegnung zwischen Imagination und Realität
Ergon,  2010, 195 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-784-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Wo immer Kulturen miteinander in Kontakt kommen, entstehen zunächst Bilder der Einen über die Anderen. Anhand deutscher Wahrnehmungen zum Orient zeichnet der Band nach, welche Bilder warum seitens der Deutschen entstanden, die sich im Orient aufhielten. Ein türkischer und ein ägyptischer Beitrag [...]

mehr

978-3-89913-791-0
Serra
Archäologie des (Un)bewussten
Freuds frühe Untersuchung der Erinnerungsschichtung und Husserls Phänomenologie des Unbewussten
Ergon,  2010, 286 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-791-0
Sofort lieferbar
37,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Studie widmet sich einer Annährung zwischen Sigmund Freuds frühen metapsychologischen Theorien und Edmund Husserls Analysen im Rahmen seiner Phänomenologie des Unbewussten. Freuds frühe Untersuchungen zur Erinnerung (als bewusster Akt und als unbewusste Erinnerungsspur) bahnen in [...]

mehr

978-3-89913-789-7
Gedzeviciute | Knief | Wehgartner
2000 Jahre antikes Glas
Schmuck und Alltagsgerät
Ergon,  2010, 108 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-789-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Glas: Schmuck und Alltagsgerät. Die Sammlung antiker Gläser im Martin von Wagner Museum der Universität Würzburg. Katalog zur Sonderausstellung der Antikensammlung des Martin von Wagner Museums vom 6. Juli - 7. November 2010.

mehr

978-3-89913-790-3
Bezirk Mittelfranken
Tag der Franken
Geschichte - Anspruch - Wirklichkeit
Ergon,  2010, 113 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-790-3
Sofort lieferbar
17,00 € inkl. MwSt.

Vom Augsburger Reichstag im Jahr 1500 bis zum Ende des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation 1806 bestand der "Fränkische Reichskreis". Seit dem 2. Juli 2006 hat Franken mit dem "Tag der Franken" einen eigenen Festtag, durch den diese Zusammengehörigkeit wieder fassbar gemacht werden soll. [...]

mehr

978-3-89913-728-6
Galland-Szymkowiak | Chédin | Weiß
Fichte - Schelling: Lectures croisées / Gekreuzte Lektüren
Ergon,  2010, 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-728-6
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Welches Wissen hat die Philosophie? Wie kann die Philosophie prinzipiell über Subjektivität und deren Verhältnis zur Welt und zum generischen Sein sprechen? Und dies zumal aus der Perspektive einer menschlichen und damit endlichen Vernunft? Es sind diese damals wie heute wesentlichen Fragen, welche [...]

mehr

978-3-89913-753-8
Albrecht
Islamisches Minderheitenrecht
Yusuf al-Qaradawis Konzept des fiqh al-aqalliyat
Ergon,  2010, 119 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-753-8
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Etwa 20 Prozent aller Muslime leben gegenwärtig in mehrheitlich nicht-muslimischen Gesellschaften. In Europa und Nordamerika bilden heute neben sogenannten Gastarbeitern, hochqualifizierten Zuwanderern und deren Nachkommen auch jene, die als Studenten oder Flüchtlinge aus islamisch geprägten Ländern [...]

mehr

978-3-89913-747-7
Stephan
Das Bedürfnis nach Ausgewogenheit
Moralerziehung, Islam und Muslimsein in Tadschikistan zwischen Säkularisierung und religiöser Rückbesinnung
Ergon,  2010, 332 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-747-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das Buch präsentiert eine ethnologische Studie über die moralische Erziehung adoleszenter sunnitischer Muslime in Duschanbe, der Hauptstadt Tadschikistans. Die Studie ist im Spannungsfeld zwischen sowjetischer Vergangenheit, Postsozialismus und Moderne verortet und integriert [...]

mehr

Kontakt-Button