Brunotte
Dämonen des Wissens
Gender, Performativität und materielle Kultur im Werk von Jane Ellen Harrison
Ergon,  2013, 288 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-960-0
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Gräzistin und Archäologin Jane Ellen Harrison (1850-1928), die am Newnham Frauencollege in Cambridge wirkte, revolutionierte den Blick auf die griechische Antike. Die vorliegende Studie zeichnet als erste deutschsprachige Monografie den Weg nach, wie der von Virginia Woolf so verehrten [...]

mehr

Ossendorf-Conrad
Das "K. al-Wadiha" des Abd al-Malik b. Habib
Edition und Kommentar zu Ms. Qarawiyyin 809/40 (Abwab al-Tahara)
Ergon,  1994, 584 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-041-6
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Kranz
Das Antikenbild der modernen Türkei
Ergon,  1998, 318 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-71-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Borrmann
Das Aqdas
Ergon,  2005, 329 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-463-6
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Fellmann
Das Aqrabadin al-Qalanisi
Quellenkritische und begriffsanalytische Untersuchungen zur arabisch-pharmazeutischen Literatur
Ergon,  1986, 310 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-033-1
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

El Omari
Das arabische Element in der spanischen Dichtung des 15. bis 17. Jahrhunderts
Eine vergleichende Studie anhand der Schönheitsbeschreibung
Ergon,  2014, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-054-1
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die arabische Kultur hinterließ auch nach dem schrittweisen Verlust der muslimischen Gebiete bis zu dem endgültigen Ende von al-Andalus ihre Spuren in der spanischen Kultur. Einer der wichtigsten Bereiche ist hier die spanische Literatur, in der sich zahlreiche Einflussbelege finden lassen. [...]

mehr

Schweißgut
Das Armutssujet in der türkischen Literatur des 20. Jahrhunderts
Ergon,  2016, 470 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-700-7
E-Book Download
89,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit analysiert umfassend und detailliert die literarische Behandlung des Armutssujets in der türkischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Die kulturwissenschaftlich orientierte literaturwissenschaftliche Studie geht von der These aus, dass Literatur in einem spezifischen [...]

mehr

Schweißgut
Das Armutssujet in der türkischen Literatur des 20. Jahrhunderts
Ergon,  2016, 470 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-224-8
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit analysiert umfassend und detailliert die literarische Behandlung des Armutssujets in der türkischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Die kulturwissenschaftlich orientierte literaturwissenschaftliche Studie geht von der These aus, dass Literatur in einem spezifischen [...]

mehr

Stephan
Das Bedürfnis nach Ausgewogenheit
Moralerziehung, Islam und Muslimsein in Tadschikistan zwischen Säkularisierung und religiöser Rückbesinnung
Ergon,  2010, 332 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-747-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das Buch präsentiert eine ethnologische Studie über die moralische Erziehung adoleszenter sunnitischer Muslime in Duschanbe, der Hauptstadt Tadschikistans. Die Studie ist im Spannungsfeld zwischen sowjetischer Vergangenheit, Postsozialismus und Moderne verortet und integriert [...]

mehr

Reisner
Das Bewusstsein vom Wahnsinn
Psychopathologische Phänomene in der deutschsprachigen Literatur der 1970er und 80er Jahre
Ergon,  2014, 254 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-045-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Wahnsinn und Literatur - über die Zusammenhänge zwischen künstlerischer Kreativität, gesellschaftlicher Subversion und Erkrankungen wie Schizophrenie oder Depression wurde und wird viel diskutiert. Die 1970er und 80er Jahre sind in dieser Hinsicht besonders aufschlussreich: Angeregt durch die [...]

mehr

Kontakt-Button