Meyer-Blanck | Hasselhoff
Krieg der Zeichen?
Zur Interaktion von Religion, Politik und Kultur
Ergon,  2006, 274 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-490-2
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Klessinger
Krisis der Moderne
Georg Trakl im intertextuellen Dialog mit Nietzsche, Dostojewskij, Hölderlin und Novalis
Ergon,  2007, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-581-7
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Kritik an der Evaluation von Schulen und Universitäten
Mit Beiträgen von M. Heitger, A. Hügli, L. Koch, J. Ruhloff, A. Schirlbauer und einem Vorwort von W. Böhm
Ergon,  2004, 80 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-352-3
Vergriffen, kein Nachdruck
18,00 € inkl. MwSt.

Prokic
Kritik des narrativen Selbst
Von der (Un)Möglichkeit der Selbsttechnologien in der Moderne. Eine Erzählung
Ergon,  2011, 260 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-844-3
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das Selbst steht heute ohne Frage im Mittelpunkt sämtlicher Reflexionen: da lautet es, man solle sich auf sich ‚selbst' besinnen, seine Beziehung zu sich ‚selbst' pflegen, ‚Selbst'verantwortung übernehmen, oder gar der Manager seiner ‚Selbst' werden. Soziale Netzwerke, Lebenslauf, Krankenakten, [...]

mehr

Luiselli | Mohn | Gripentrog
Kult und Bild
Die bildliche Dimension des Kultes im Alten Orient, in der Antike und in der Neuzeit
Ergon,  2013, 245 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-957-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Kultbilder und Repräsentationen des Göttlichen dienten immer wieder als Kontaktstellen zwischen Menschen und Göttern. In der Verehrung von Bildern kommt das Verständnis des Bildes als Verkörperung einer transzendierenden Dimension zum Ausdruck. Hierin liegt seine Bedeutung als Medium des rituellen [...]

mehr

Tamcke | Manukyan
Kulturbegegnung zwischen Imagination und Realität
Ergon,  2010, 195 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-784-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Wo immer Kulturen miteinander in Kontakt kommen, entstehen zunächst Bilder der Einen über die Anderen. Anhand deutscher Wahrnehmungen zum Orient zeichnet der Band nach, welche Bilder warum seitens der Deutschen entstanden, die sich im Orient aufhielten. Ein türkischer und ein ägyptischer Beitrag [...]

mehr

Embaló
Kulturelle Selbstbehauptung der Palästinenser
Survey der Modernen Palästinensischen Dichtung
Ergon,  2001, 560 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-070-6
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-610-9
Kaufmann | Hengelhaupt
Kulturerbe Orgel
Aspekte eines musikgeschichtlichen Phänomens
Ergon,  2020, ca. 448 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-610-9
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 49,00 € inkl. MwSt.

Die Autoren gehen von der These aus, dass das Musikinstrument Orgel in der Kultur Europas als ein Symbol für Traditionen und Kodierungen gelten kann, in denen sich Geist und Geschichte unseres Kontinents bis in die Gegenwart spiegeln. Das Instrument besitzt unabhängig von politischen Grenzen und [...]

mehr

Weber
Kulturhistorische Netzwerkanalyse
Am Beispiel des japanischen Tee-Meisters Kanamori Sowa
Ergon,  2011, 267 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-863-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Mensch als soziales Wesen im kulturellen Kontext - dies ist die Prämisse der kulturhistorischen Netzwerkanalyse, welche sich aus dem Zusammenschluss soziologischer und mathematischer Ansätze zu einer neuen kulturwissenschaftlichen Methode konstituiert. Sie betrachtet Kultur als [...]

mehr

Maier
Kuno Meyer and Wales: Letters to John Glyn Davies, 1892–1919
Ergon,  2017, 171 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-267-5
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Das Buch enthält eine kommentierte Ausgabe der Briefe und Postkarten des Keltologen Kuno Meyer (1858–1919) an seinen ersten Studenten, den Waliser John Glyn Davies (1870–1953). Geschrieben in den Jahren 1892–1919, vermitteln diese Mitteilungen einen lebendigen Eindruck von den Bemühungen Meyers, in [...]

mehr

Kontakt-Button