Haas
Wolfgang Koeppen
Eine Lektüre
Ergon,  1998, 260 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-90-2
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Amateis
Yusuf al-Khal wa-magallatuhu "Ši'r"
Ergon,  2004, 317 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-348-6
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Ryberg
Yusuf Idris (1927-1991)
Identitätskrise und gesellschaftlicher Umbruch
Ergon,  1992, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-039-3
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Hase
Zivilreligion
Religionswissenschaftliche Überlegungen zu einem theoretischen Konzept am Beispiel der USA
Ergon,  2001, 256 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-935556-98-9
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Müller
Zur Lage der Muslime im nachkolonialen Ostafrika
Überblick und Bibliographie
Ergon,  2000, 65 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-933563-44-6
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Meier
Zwei Abhandlungen über die Naqsbandiyya
I: Die Herzensanbindung an den Meister, II: Kraftakt und Faustrecht des Heiligen
Ergon,  1994, 366 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-057-7
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

al-Munaggid | Wild
Zwei Beschreibungen des Libanon
Abdalgani an-Nabulusis Reise durch die Biqa' und al-'Utaifis Reise nach Tripolis
Ergon,  1979, 225 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-019-5
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Badeen
Zwei mystische Schriften des 'Ammar al-Bidlisi
Ergon,  1999, 434 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-067-6
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Höppner
Zwischen Utopia und Neuer Welt
Die USA als Imaginationsraum in Arno Schmidts Erzählwerk
Ergon,  2005, 408 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-447-6
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

2625-9842
DIYÂR
Zeitschrift für Osmanistik, Türkei- und Nahostforschung / Journal of Ottoman, Turkish and Middle Eastern Studies
Ergon, 
ISSN 2625-9842
Sofort lieferbar

DIYÂRist eine neue interdisziplinäre und regionenübergreifende wissenschaftliche Fachzeitschrift, herausgegeben von der Gesellschaft für Turkologie, Osmanistik und Türkeiforschung e.V. (GTOT). Die Zeitschrift beschäftigt sich mit der Türkei, dem Osmanischen Reich und seinen Nachfolgestaaten, Iran, [...]

mehr

Kontakt-Button