978-3-95650-745-8
Mariev
Einführung in die Byzantinistik
Geschichte – Kunst – Kultur
Ergon,  2021, ca. 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-745-8
Erscheint März 2021 (vormerkbar)
ca. 49,00 € inkl. MwSt.

Das Fach „Byzantinistik“ wurde 1898 von Karl Krumbacher an der Ludwig-Maximilians-Universität in München gegründet und blickt dort auf eine mehr als hundertjährige Tradition zurück. PD Dr. Sergei Mariev (Johannes Gutenberg Universität Mainz) hat in den Jahren 2008 bis 2018 Byzantinistik an der LMU [...]

mehr

978-3-95650-562-1
Peithmann
Gnostischer Katechismus | Mysterien der Gnosis
Die heiligen Lehren der gnostischen Kirche Faksimile | Initiation, Wandlung und Erlösung im Spannungsfeld von Licht und Finsternis
Ergon,  2021, ca. 898 Seiten
ISBN 978-3-95650-562-1
Erscheint März 2021 (vormerkbar)
ca. 119,00 € inkl. MwSt.

Die vielschichtigen Lehren und Erscheinungsformen der „Gnosis und des Gnostizismus“ in der Antike und ihre Wiederbelebung und Remythifizierung in neognostischen und okkultistischen Gruppierungen am Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts bilden den Kern dieser Publikation. Ausführlich [...]

mehr

978-3-95650-560-7
Räderer
Mysterien der Gnosis
Initiation, Wandlung und Erlösung im Spannungsfeld von Licht und Finsternis
Ergon,  2021, ca. 600 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-560-7
Erscheint März 2021 (vormerkbar)
ca. 79,00 € inkl. MwSt.

Die vielschichtigen gnostischen Lehren der Antike und ihre Wiederbelebung und Remythifizierung in neognostischen Gruppierungen bilden das Kernthema dieser Publikation. Besonders berücksichtigt wird die „Gnostische Mysterienschule“ von Pastor E. C. H. Peithmann.

mehr

978-3-95650-660-4
Smiraglia | Scharnhorst
Linking Knowledge
Linked Open Data for Knowledge Organization and Visualization
Ergon,  2021, ca. 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-660-4
Erscheint Februar 2021 (vormerkbar)
ca. 38,00 € inkl. MwSt.

Das Wachstum und die Population des Semantic Web, insbesondere der Linked Open Data (LOD) Cloud, hat die Herausforderungen der Wissensordnung für das Data Mining in einem noch nie dagewesenen Ausmaß in den Vordergrund gerückt.
Die LOD-Wolke ist aus Milliarden von Wissenselementen und Zeigern auf [...]

mehr

978-3-95650-505-8
Eckhardt | Leonhard | Zimmermann
Reinheit und Autorität in den Kulturen des antiken Mittelmeerraumes
Ergon,  2021, 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-505-8
Erscheint 04.01.2021 (vormerkbar)
64,00 € inkl. MwSt.

Vorstellungen von Reinheit und Unreinheit sind wichtige Strukturelemente antiker religiöser Traditionen. In ihrer einfachsten Form regeln sie die physische Präsenz von Individuen und Objekten in heiligen Bezirken oder an anderen Orten, an denen dies gesellschaftlich geboten scheint. Aufgrund ihres [...]

mehr

978-3-95650-783-0
Ragaz
Religija
Konturen russischer Religionskonzepte im Orientdiskurs des 19. Jahrhunderts
Ergon,  2021, 344 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-783-0
Erscheint 04.01.2021 (vormerkbar)
74,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch analysiert den russischen Orientdiskurs des 19. Jahrhunderts als Medium, in dem sich die diskursiven Grundlagen gegenwärtiger Religionsverständnisse formen. Es verfolgt die Herausbildung zentraler Begriffe und Konzepte der religionsbeschreibenden Sprache an Fallstudien zur Rezeption von [...]

mehr

978-3-95650-654-3
Wolfinger
Mystisches Schwabing
Die Münchner Kosmiker im Kontext
Ergon,  2020, 262 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-654-3
Erscheint 18.12.2020 (vormerkbar)
46,00 € inkl. MwSt.

Wer waren die Teilnehmer an der Kosmischen Runde, die um 1900 Schwabing zu einem magischen Ort machten? Und was haben die Kosmiker uns heute noch zu sagen? Diesen Fragen sind die Beitragenden des vorliegenden Tagungsbandes nachgegangen. Ziel ist es, die Forschung zu den mystischen Tendenzen in der [...]

mehr

978-3-95650-785-4
Krech | Tyrell
Religionssoziologie um 1900
Eine Fortsetzung
Ergon,  2020, 806 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-785-4
Erscheint 17.12.2020 (vormerkbar)
98,00 € inkl. MwSt.

Der Band knüpft an die 1995 (als Bd. 1 der Reihe) erschienene Aufsatzsammlung „Religionssoziologie um 1900“ an. Ebenso wie sein Vorgänger behandelt der Band anhand von Fallstudien ausgewählte Probleme der Geschichte der Religionssoziologie, darunter das Verhältnis der Religionssoziologie zu [...]

mehr

978-3-95650-802-8
Glückhardt
Die Wüsten der Griechen
Natur- und Raumkonstruktion im archaischen und klassischen Griechenland
Ergon,  2020, 321 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-802-8
E-Book Download
68,00 € inkl. MwSt.

In ariden Zonen südlich und östlich des Mittelmeers waren Griechen seit der einsetzenden Archaik präsent. Die Umwelt der Wüsten unterschied sich derart von ihren Erfahrungsräumen, dass ihre Schilderungen lange Zeit als mythische Überreste und Fantasien gedeutet wurden. Mit Hilfe interdisziplinärer [...]

mehr

978-3-95650-815-8
König | Loucas | Muensterer
Pioniere der Kinderchirurgie
Interviews mit Protagonisten des Fachgebietes in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Ergon,  2020, 108 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-815-8
Erscheint 15.12.2020 (vormerkbar)
18,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch gibt dem interessierten Leser Einblick in die Vergangenheit der Kinderchirurgie im deutschsprachigen Raum seit dem Zweiten Weltkrieg. Die Erfahrungen und Einsichten von zehn Kinderchirurginnen und -chirurgen, die ehemals leitende Positionen einnahmen und sich nun im Ruhestand befinden, [...]

mehr

978-3-95650-816-5
König | Loucas | Muensterer
Pioniere der Kinderchirurgie
Interviews mit Protagonisten des Fachgebietes in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Ergon,  2020, 108 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-816-5
E-Book Download
18,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch gibt dem interessierten Leser Einblick in die Vergangenheit der Kinderchirurgie im deutschsprachigen Raum seit dem Zweiten Weltkrieg. Die Erfahrungen und Einsichten von zehn Kinderchirurginnen und -chirurgen, die ehemals leitende Positionen einnahmen und sich nun im Ruhestand befinden, [...]

mehr

978-3-95650-658-1
Kinzig | Sautermeister
Rausch
Ekstase zwischen Bacchanal und Cognitive Enhancement
Ergon,  2020, 244 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-658-1
Erscheint 07.12.2020 (vormerkbar)
52,00 € inkl. MwSt.

Seit jeher nimmt die Menschheit berauschende Getränke und Substanzen zu sich. Daneben gibt es in nahezu allen Religionen meditative Techniken, mit denen man sich in einen tranceartigen oder ekstatischen Zustand versetzen und so dem Göttlichen annähern kann. Dennoch sind Rausch, Trance und Ekstase in [...]

mehr

978-3-95650-668-0
Großkopf | Winkler
Reform als Produktion
Ideologiekritische Blicke auf die Pädagogik
Ergon,  2020, 117 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-668-0
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Inwiefern sind fortschrittlich und demokratisierend erscheinende Neuerungen in der Pädagogik als ideologisch zu begreifen? Der Band geht dieser Frage nach und entlarvt die neutral-distanziert erscheinende wissenschaftliche Pädagogik als engagierten Teil einer Ideologieproduktion.
Die AutorInnen des [...]

mehr

978-3-95650-669-7
Großkopf | Winkler
Reform als Produktion
Ideologiekritische Blicke auf die Pädagogik
Ergon,  2020, 117 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-669-7
E-Book Download
28,00 € inkl. MwSt.

Inwiefern sind fortschrittlich und demokratisierend erscheinende Neuerungen in der Pädagogik als ideologisch zu begreifen? Der Band geht dieser Frage nach und entlarvt die neutral-distanziert erscheinende wissenschaftliche Pädagogik als engagierten Teil einer Ideologieproduktion.
Die AutorInnen des [...]

mehr

978-3-95650-664-2
Hafner | Haußig
"Mit Gott auf unserer Seite“
Religiöse Aufrufe zur Gewalt und ihre Gegenreaktionen
Ergon,  2020, 252 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-664-2
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
48,00 € inkl. MwSt.

Die Veröffentlichung setzt sich mit Texten auseinander, die explizit zur Gewalt aufrufen und dafür religiöse Argumente anführen. Dabei ist meist nicht eindeutig zu entscheiden, inwiefern ein religiöses Motiv Handlungen veranlasst oder getroffene Entscheidungen nachträglich rechtfertigt. Oft sind [...]

mehr

978-3-95650-773-1
El Ali
Akhbār Khadīja bt. Khuwaylid in the Islamic Sources
Frames of Narration, Memory, and History
Ergon,  2020, ca. 430 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-773-1
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 68,00 € inkl. MwSt.

Der Band beinhaltet eine umfassende philologische Studie zu den Berichten, die bezüglich der Person Khadījas bzw. Khuwaylids (3 v. d. H. / 619 v. Chr.) in verschiedenen arabisch-islamischen Quellen vorliegen. Eine erzählerisch-literarische Zugangsweise verfolgend, stellt die Autorin die gesammelten [...]

mehr

978-3-95650-779-3
Hong
Deutschsprachige Reiseberichte über Korea um 1900
Figurationen des Wissens über das Fremde
Ergon,  2020, 407 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-779-3
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
78,00 € inkl. MwSt.

Die Zeit um 1900 markiert die Schwelle vom ‚Nicht-Wissen‘ zum ‚Wissen‘ über Korea: In diesem Zeitraum erschien der erste deutschsprachige Bericht einer Korea-Reise. Die textuellen und bildlichen Darstellungsstrategien des ‚Wissens über Korea‘ werden in dieser Studie anhand von vier ausgewählten [...]

mehr

978-3-95650-817-2
Gölz | Brink
Gewalt und Heldentum
Ergon,  2020, 240 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-817-2
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
52,00 € inkl. MwSt.

Heldenerzählungen berichten von Gewalt, dem vorsätzlichen Übergriff auf den Körper eines anderen gegen dessen Willen. In der Gewalttat kulminieren Mut und Entschlossenheit, Regelverachtung und Handlungsmacht, sie erscheint als Bewährungsprobe des Individuums. Gewalt zwingt die Beteiligten, sich zur [...]

mehr

978-3-95650-610-9
Kaufmann | Hengelhaupt
Kulturerbe Orgel
Aspekte eines musikgeschichtlichen Phänomens
Ergon,  2020, ca. 448 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-610-9
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 49,00 € inkl. MwSt.

Die Autoren gehen von der These aus, dass das Musikinstrument Orgel in der Kultur Europas als ein Symbol für Traditionen und Kodierungen gelten kann, in denen sich Geist und Geschichte unseres Kontinents bis in die Gegenwart spiegeln. Das Instrument besitzt unabhängig von politischen Grenzen und [...]

mehr

978-3-95650-777-9
Besikci | Somel | Toumarkine
Not All Quiet on the Ottoman Fronts: Neglected Perspectives on a Global War, 1914-1918
Ergon,  2020, 250 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-777-9
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
48,00 € inkl. MwSt.

Der Erste Weltkrieg stellte die erste große Katastrophe des 20. Jahrhunderts dar, und das Ottomanische Reich hatte daran Anteil. Das ottomanische Szenario bezeugt die Zerstörung und zugleich die Wiederherstellung des modernen Mittleren Ostens. Der vorliegende Band fokussiert auf individuelle [...]

mehr

978-3-95650-624-6
Müller
Patient Bezirksklinik
Erhaltung, Nutzung, Weiterentwicklung
Ergon,  2020, 212 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-624-6
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Als vergleichsweise junge Disziplin strebte die Psychiatrie immer danach, neuesten medizinischen Standards in nichts nachzustehen. Messen lassen musste sie sich dabei vor allem an ihren Einrichtungen. Nach jedem medizinischen Fortschritt galten diese jedoch genauso schnell als veraltet, wie sie [...]

mehr

978-3-95650-769-4
Waldenfels
Reisetagebuch eines Phänomenologen
Aus den Jahren 1978–2019
Ergon,  2020, 496 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-769-4
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
49,00 € inkl. MwSt.

Das Reisetagebuch geht zurück auf weltweite Forschungs- und Lehrkontakte. Die Geschichte der phänomenologischen Bewegung wird ergänzt durch eine globale Geographie. Interkulturelle Bezüge erstrecken sich auf Philosophie, Wissenschaft, Kunst, Religion und Alltagsleben. Bekannte Namen tauchen auf wie [...]

mehr

978-3-95650-811-0
Masarwa | Özkan
The Racecourse of Literature
An-Nawāǧī and His Contemporaries
Ergon,  2020, 362 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-811-0
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
68,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-793-9
Sievert
Tripolitanien und Bengasi um 1900
Wissen, Vermittlung und politische Kommunikation
Ergon,  2020, 624 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-793-9
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
98,00 € inkl. MwSt.

Die Studie untersucht, wie der spätosmanische Staat Wissen über Tripolitanien, Bengasi und Fezzan produzierte, wie die Kommunikation zwischen Einwohnern und Beamten funktionierte und welche Handlungsmöglichkeiten sie hatten. Lokale und imperiale Akteure bewegten sich in einem Spannungsverhältnis [...]

mehr

978-3-95650-763-2
Kaluza
Zwischen Geist und Macht
Orientierungssuche und Standortbestimmungen konservativ-bildungsbürgerlicher Autoren in Deutschland (1930-1950)
Ergon,  2020, 443 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-763-2
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Die Dissertation widmet sich vier ehemaligen Bestsellerautoren, die als Angehörige des nationalkonservativen Lagers in der Weimarer Republik erste Erfolge feierten, Deutschland nach 1933 nicht verließen und bis in die 1950er Jahre hinein das literarische Feld dominierten: Werner Bergengruen, Hans [...]

mehr

978-3-95650-630-7
Weineck
Zwischen Verfolgung und Eingliederung
Kızılbaş-Aleviten im osmanischen Staat (16.–18. Jahrhundert)
Ergon,  2020, 402 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-630-7
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
78,00 € inkl. MwSt.

Die Geschichte der Kızılbaş-Aleviten im Osmanischen Reich wurde bisher meist unter den Vorzeichen von Verfolgung und Unterdrückung erinnert und beschrieben. Die vorliegende Studie stellt solch dominanten und essentialistischen Narrativen eine Perspektive an die Seite, die das Verhältnis des Staates [...]

mehr

978-3-95650-665-9
Hafner | Haußig
"Mit Gott auf unserer Seite“
Religiöse Aufrufe zur Gewalt und ihre Gegenreaktionen
Ergon,  2020, 252 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-665-9
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Die Veröffentlichung setzt sich mit Texten auseinander, die explizit zur Gewalt aufrufen und dafür religiöse Argumente anführen. Dabei ist meist nicht eindeutig zu entscheiden, inwiefern ein religiöses Motiv Handlungen veranlasst oder getroffene Entscheidungen nachträglich rechtfertigt. Oft sind [...]

mehr

978-3-95650-666-6
Heinsch
"sappho gibt es nicht"
Die Rezeption Sapphos in deutschsprachiger Lyrik des 20. und 21. Jahrhunderts
Ergon,  2020, 301 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-666-6
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Sappho von Lesbos, im 7. Jahrhundert v. Chr. geboren, war die erste berühmte Dichterin Europas. Seit der Antike wurde sie künstlerisch rezipiert, auch wenn – oder gerade weil – ihre Biographie im Dunkeln liegt und der Großteil ihres Werks verloren ist. Bis heute hat die Faszination ihrer [...]

mehr

978-3-95650-667-3
Heinsch
"sappho gibt es nicht"
Die Rezeption Sapphos in deutschsprachiger Lyrik des 20. und 21. Jahrhunderts
Ergon,  2020, 301 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-667-3
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

Sappho von Lesbos, im 7. Jahrhundert v. Chr. geboren, war die erste berühmte Dichterin Europas. Seit der Antike wurde sie künstlerisch rezipiert, auch wenn – oder gerade weil – ihre Biographie im Dunkeln liegt und der Großteil ihres Werks verloren ist. Bis heute hat die Faszination ihrer [...]

mehr

978-3-95650-757-1
Grunau
Der moralische Pakt
Das Fundamentalmoralische in der Literatur
Ergon,  2020, 369 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-757-1
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Erzählungen wie auch Dramen besitzen mehrheitlich einen strukturellen Unterbau, den man in einem weit gefassten Sinne als moralisch beschreiben kann - er vermittelt also Regeln und Sätze des „Sollens“. Dieser Unterbau wie auch die Beziehung zwischen Erzähler und Leser werden in der Metapher des [...]

mehr

978-3-95650-758-8
Grunau
Der moralische Pakt
Das Fundamentalmoralische in der Literatur
Ergon,  2020, 369 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-758-8
E-Book Download
78,00 € inkl. MwSt.

Erzählungen wie auch Dramen besitzen mehrheitlich einen strukturellen Unterbau, den man in einem weit gefassten Sinne als moralisch beschreiben kann - er vermittelt also Regeln und Sätze des „Sollens“. Dieser Unterbau wie auch die Beziehung zwischen Erzähler und Leser werden in der Metapher des [...]

mehr

978-3-95650-775-5
International Society for Knowledge Organziation (ISKO) | Lykke | Svarre | Skov | Martinez Avila
Knowledge Organization at the Interface
Proceedings of the Sixteenth International ISKO Conference, 2020 Aalborg, Denmark
Ergon,  2020, 583 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-775-5
Sofort lieferbar
124,00 € inkl. MwSt.

Der Tagungsband untersucht Wissensorganisationssysteme und ihre Rolle bei der Wissensorganisation, dem Wissensaustausch und der Informationssuche. Die Beiträge decken ein breites Spektrum von Themen ab, die mit Wissenstransfer, Repräsentation, Konzeptualisierung, Social Tagging, Domänenanalyse, [...]

mehr

978-3-95650-776-2
International Society for Knowledge Organziation (ISKO) | Lykke | Svarre | Skov | Martínez-Ávila
Knowledge Organization at the Interface
Proceedings of the Sixteenth International ISKO Conference, 2020 Aalborg, Denmark
Ergon,  2020, 583 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-776-2
E-Book Download
124,00 € inkl. MwSt.

Der Tagungsband untersucht Wissensorganisationssysteme und ihre Rolle bei der Wissensorganisation, dem Wissensaustausch und der Informationssuche. Die Beiträge decken ein breites Spektrum von Themen ab, die mit Wissenstransfer, Repräsentation, Konzeptualisierung, Social Tagging, Domänenanalyse, [...]

mehr

978-3-95650-764-9
Kaluza
Zwischen Geist und Macht
Orientierungssuche und Standortbestimmungen konservativ-bildungsbürgerlicher Autoren in Deutschland (1930-1950)
Ergon,  2020, 443 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-764-9
E-Book Download
94,00 € inkl. MwSt.

Die Dissertation widmet sich vier ehemaligen Bestsellerautoren, die als Angehörige des nationalkonservativen Lagers in der Weimarer Republik erste Erfolge feierten, Deutschland nach 1933 nicht verließen und bis in die 1950er Jahre hinein das literarische Feld dominierten: Werner Bergengruen, Hans [...]

mehr

978-3-95650-771-7
Cornejo
Sein und „Sein“
Mit Heidegger, gegen Heidegger, über Heidegger hinaus
Ergon,  2020, 302 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-771-7
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Untersuchung zur Ontologie in Martin Heideggers „Sein und Zeit“ führt zur Entdeckung einer Uneindeutigkeit im Gedankenmodell des Philosophen und zur Definition einer zweifachen Bedeutung vom Begriff Sein. Es wird dargelegt, dass sich aus Heideggers Versuch, den Sinn des Seins zu [...]

mehr

978-3-95650-772-4
Cornejo
Sein und „Sein“
Mit Heidegger, gegen Heidegger, über Heidegger hinaus
Ergon,  2020, 302 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-772-4
E-Book Download
64,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Untersuchung zur Ontologie in Martin Heideggers „Sein und Zeit“ führt zur Entdeckung einer Uneindeutigkeit im Gedankenmodell des Philosophen und zur Definition einer zweifachen Bedeutung vom Begriff Sein. Es wird dargelegt, dass sich aus Heideggers Versuch, den Sinn des Seins zu [...]

mehr

978-3-95650-670-3
Lantukhova
Beglaubigte Zeitzeugnisse
Das Authentische in der literarischen Erinnerungsarbeit am Ersten Weltkrieg
Ergon,  2020, 382 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-670-3
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Der Erste Weltkrieg, ein historischer Wendepunkt von Zerstörung und Neuanfang, veränderte neben den Strategien in der Weltpolitik und den Technologien der Kriegsführung auch den Bereich der Kultur und der Medien. In der Literatur der Zeit, größtenteils geprägt durch Frontautoren, nahm die [...]

mehr

978-3-95650-671-0
Lantukhova
Beglaubigte Zeitzeugnisse
Das Authentische in der literarischen Erinnerungsarbeit am Ersten Weltkrieg
Ergon,  2020, 382 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-671-0
E-Book Download
78,00 € inkl. MwSt.

Der Erste Weltkrieg, ein historischer Wendepunkt von Zerstörung und Neuanfang, veränderte neben den Strategien in der Weltpolitik und den Technologien der Kriegsführung auch den Bereich der Kultur und der Medien. In der Literatur der Zeit, größtenteils geprägt durch Frontautoren, nahm die [...]

mehr

978-3-95650-729-8
Ließneck
Inklusiv und exklusiv? Inklusion an einer Deutschen Auslandsschule
Ergon,  2020, 448 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-729-8
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Wie ist Inklusion an einer Deutschen Auslandsschule umzusetzen – in einer notwendig exklusiven Schulform, die Kinder aus international mobilen Expatfamilien ausbildet und unter den besonderen Bedingungen des Gastlandes agiert? Woran muss man sich gesetzlich wie gesellschaftlich orientieren? Welche [...]

mehr

978-3-95650-730-4
Ließneck
Inklusiv und exklusiv? Inklusion an einer Deutschen Auslandsschule
Ergon,  2020, 448 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-730-4
E-Book Download
88,00 € inkl. MwSt.

Wie ist Inklusion an einer Deutschen Auslandsschule umzusetzen – in einer notwendig exklusiven Schulform, die Kinder aus international mobilen Expatfamilien ausbildet und unter den besonderen Bedingungen des Gastlandes agiert? Woran muss man sich gesetzlich wie gesellschaftlich orientieren? Welche [...]

mehr

978-3-95650-741-0
Guitoo
Die Geschichte der mann-männlichen Begierde in Iran von der Vormoderne bis heute
Ergon,  2020, 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-741-0
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Ist die Homophobie in der iranischen Gesellschaft ein Importgut aus dem Westen? In den heutigen wissenschaftlichen Beiträgen zur Sexualitätsgeschichte der vorderorientalischen Gesellschaften wird diese Frage häufig mit einem „Ja“ beantwortet, verbunden mit dem Hinweis auf die Verdrängung der lokalen [...]

mehr

978-3-95650-742-7
Guitoo
Die Geschichte der mann-männlichen Begierde in Iran von der Vormoderne bis heute
Ergon,  2020, 320 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-742-7
E-Book Download
68,00 € inkl. MwSt.

Ist die Homophobie in der iranischen Gesellschaft ein Importgut aus dem Westen? In den heutigen wissenschaftlichen Beiträgen zur Sexualitätsgeschichte der vorderorientalischen Gesellschaften wird diese Frage häufig mit einem „Ja“ beantwortet, verbunden mit dem Hinweis auf die Verdrängung der lokalen [...]

mehr

978-3-95650-797-7
Mzhavia
Textheterotopien von Sabah al-Kharrat Zwayn, Iman Mirsal und Suzanne Alaywan
Ergon,  2020, 260 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-797-7
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

In der Studie wird die literaturwissenschaftliche Bearbeitung des Foucault’schen Heterotopie-Konzepts mit den dichterisch reflektierten Schreibkonzepten und poetischen Weltkreationen dreier arabischer Autorinnen der Gegenwart, deren Ausgangspunkt häufig eine ortsbezogene Vision bzw. ihre [...]

mehr

978-3-95650-721-2
Fischer | Houswitschka
Jüdische und arabische Erinnerungen im Dialog
Die Lebenserzählungen von George Ellenbogen und Evelyn Shakir
Ergon,  2020, 342 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-721-2
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Der jüdische Kanadier George Ellenbogen (*1934) und die arabische US-Amerikanerin Evelyn Shakir (1938–2010) sind als Schriftsteller, Literaturprofessoren und Partner einen gemeinsamen Lebensweg gegangen. In ihren Memoiren erzählen die beiden Autoren von Nachbarschaft, bereichernden Begegnungen und [...]

mehr

978-3-95650-722-9
Fischer | Houswitschka
Jüdische und arabische Erinnerungen im Dialog
Die Lebenserzählungen von George Ellenbogen und Evelyn Shakir
Ergon,  2020, 342 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-722-9
E-Book Download
68,00 € inkl. MwSt.

Der jüdische Kanadier George Ellenbogen (*1934) und die arabische US-Amerikanerin Evelyn Shakir (1938–2010) sind als Schriftsteller, Literaturprofessoren und Partner einen gemeinsamen Lebensweg gegangen. In ihren Memoiren erzählen die beiden Autoren von Nachbarschaft, bereichernden Begegnungen und [...]

mehr

978-3-95650-737-3
Buck | Thielsen
Selbstreferenz in der Kunst
Formen und Funktionen einer ästhetischen Konstante
Ergon,  2020, 389 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-737-3
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die wissenschaftliche Untersuchung des Phänomens ästhetischer Selbstbezüglichkeit hat weiterhin Konjunktur. Einer Fülle von entwickelten Konzepten sowie simultan und teilweise synonym verwendeten Begriffen steht dabei das auffällige Desiderat einer diachronen und funktionalen Perspektive gegenüber. [...]

mehr

978-3-95650-738-0
Buck | Thielsen
Selbstreferenz in der Kunst
Formen und Funktionen einer ästhetischen Konstante
Ergon,  2020, 389 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-738-0
E-Book Download
84,00 € inkl. MwSt.

Die wissenschaftliche Untersuchung des Phänomens ästhetischer Selbstbezüglichkeit hat weiterhin Konjunktur. Einer Fülle von entwickelten Konzepten sowie simultan und teilweise synonym verwendeten Begriffen steht dabei das auffällige Desiderat einer diachronen und funktionalen Perspektive gegenüber. [...]

mehr

978-3-95650-739-7
Herrmann
Ein Denkmal aus Papier und Tinte
Zum literarischen Einfluss Benedikte Nauberts auf das Werk Ferdinand Grimms
Ergon,  2020, 133 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-739-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Studie befasst sich mit dem beinahe vergessenen Werk Ferdinand Grimms, des jüngeren Bruders der berühmten „Brüder Grimm“, Jacob und Wilhelm. Die Autorin zeigt erstmals Ferdinands Affinität zur erfolgreichen Märchenschriftstellerin Benedikte Naubert auf und folgt dieser Spur durch den bisher [...]

mehr

978-3-95650-751-9
Feldhaus | Speck
Herkunftsfamilie, Partnerschaft und Studienerfolg
Ergon,  2020, 337 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-751-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

In internationalen und nationalen Studien zum Thema Studienerfolg und Studienabbruch wurden neben individuellen Kompetenzen und Einstellungen vorrangig die Bedingungen des Hochschulkontextes berücksichtigt. Angrenzende Lebenskontexte der Studierenden sind eher vernachlässigt worden. In den Beiträgen [...]

mehr

978-3-95650-752-6
Feldhaus | Speck
Herkunftsfamilie, Partnerschaft und Studienerfolg
Ergon,  2020, 337 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-752-6
E-Book Download
69,00 € inkl. MwSt.

In internationalen und nationalen Studien zum Thema Studienerfolg und Studienabbruch wurden neben individuellen Kompetenzen und Einstellungen vorrangig die Bedingungen des Hochschulkontextes berücksichtigt. Angrenzende Lebenskontexte der Studierenden sind eher vernachlässigt worden. In den Beiträgen [...]

mehr

978-3-95650-652-9
Kollodzeiski
Die Ordnung der Religionen
Die Vermittlung von Okzident und Orient im Reisebericht „Viaggi“ von Pietro Della Valle (1586–1652)
Ergon,  2020, 376 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-652-9
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Der römische Adlige und Humanist Pietro Della Valle bereist von 1614 bis 1626 das Osmanische Reich, Persien und Indien. In einer Zeit des Umbruchs sucht er nach neuen Allianzen für Rom: Gegen die Reformatoren will er die Einheit mit den orientalischen Christen wiederherstellen. Gegen die Osmanen [...]

mehr

978-3-95650-653-6
Kollodzeiski
Die Ordnung der Religionen
Die Vermittlung von Okzident und Orient im Reisebericht „Viaggi“ von Pietro Della Valle (1586–1652)
Ergon,  2020, 376 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-653-6
E-Book Download
78,00 € inkl. MwSt.

Der römische Adlige und Humanist Pietro Della Valle bereist von 1614 bis 1626 das Osmanische Reich, Persien und Indien. In einer Zeit des Umbruchs sucht er nach neuen Allianzen für Rom: Gegen die Reformatoren will er die Einheit mit den orientalischen Christen wiederherstellen. Gegen die Osmanen [...]

mehr

978-3-95650-755-7
D'Ottone Rambach | Hirschler | Vollandt
The Damascus Fragments
Towards a History of the Qubbat al-khazna Corpus of Manuscripts and Documents
Ergon,  2020, 544 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-755-7
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträger des Bandes haben es sich zum Ziel gesetzt, den umfangreichen Bestand an Handschriftenfragmenten, der sich in der Qubbat al-khazna von Damaskus befindet, in der Geschichte des Mittleren Ostens zu verorten. Ebenso wie ihr berühmtes Pendant, die Geniza in Kairo, wurde die Qubba im 19. [...]

mehr

978-3-95650-756-4
D'Ottone Rambach | Hirschler | Vollandt
The Damascus Fragments
Towards a History of the Qubbat al-khazna Corpus of Manuscripts and Documents
Ergon,  2020, 544 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-756-4
E-Book Download
78,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträger des Bandes haben es sich zum Ziel gesetzt, den umfangreichen Bestand an Handschriftenfragmenten, der sich in der Qubbat al-khazna von Damaskus befindet, in der Geschichte des Mittleren Ostens zu verorten. Ebenso wie ihr berühmtes Pendant, die Geniza in Kairo, wurde die Qubba im 19. [...]

mehr

978-3-95650-725-0
Mazzarella
Die Welt am Abgrund
Heidegger und die Schwarzen Hefte
Ergon,  2020, 123 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-725-0
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Mit Herausgabe der Schwarzen Hefte ist die Diskussion um Martin Heideggers Beziehung zu Judentum und Nationalsozialismus wieder aufgeflammt. Eugenio Mazzarella zeigt, auf welche Weise sich der Philosoph nach anfänglicher Unterstützung für das Dritte Reich von Politik und geschichtlicher Realität [...]

mehr

978-3-95650-723-6
Hadamitzky
Heroism in Victorian Periodicals 1850 – 1900
Chambers’s Journal – Leisure Hour – Fraser’s Magazine
Ergon,  2020, 314 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-723-6
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Das neunzehnte Jahrhundert in Großbritannien war geprägt von technologischen, politischen und gesellschaftlichen Veränderungen, die sich auch medial bemerkbar machten: Die Printmedien eröffneten einen Massenmarkt, der mit Publikationen für beinahe jede Bevölkerungsgruppe und verschiedenste [...]

mehr

978-3-95650-724-3
Hadamitzky
Heroism in Victorian Periodicals 1850 – 1900
Chambers’s Journal – Leisure Hour – Fraser’s Magazine
Ergon,  2020, 314 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-724-3
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Das neunzehnte Jahrhundert in Großbritannien war geprägt von technologischen, politischen und gesellschaftlichen Veränderungen, die sich auch medial bemerkbar machten: Die Printmedien eröffneten einen Massenmarkt, der mit Publikationen für beinahe jede Bevölkerungsgruppe und verschiedenste [...]

mehr

978-3-95650-733-5
Ten (Jeon Yeon Hwa)
Body and Ki in GiCheon
Practices of Self-Cultivation in Contemporary Korea
Ergon,  2020, 201 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-733-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Industrielles Wachstum und die Entwicklung der neuen Mittelschicht in Südkorea in den 1980ern wurden von Mehrkonsum und intensiver Freizeitkultur begleitet, die ein erhöhtes Interesse an Gesundheit und Selbstkultivierung erweckten. Sŏngin undong (Sport für Erwachsene), Bergwandern und ki suryŏn wurd [...]

mehr

978-3-95650-735-9
Hünseler
Demokratie und Scharia
Vorstellungen politischer Herrschaft der Daʿwa Salafiyya, Ägyptischen Muslimbruderschaft und Wasaṭ-Partei
Ergon,  2020, 596 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-735-9
Sofort lieferbar
112,00 € inkl. MwSt.

Die Popularität und die Wahlerfolge islamistischer Gruppierungen im Arabischen Frühling haben die Bedeutung dieser als ,Big Player‘ im politischen System Ägyptens eindrucksvoll unterstrichen. Die im vorliegenden Buch untersuchten ägyptisch-islamistischen Gruppen, die Daᶜwa-Salafiyya, die Ägyptische [...]

mehr

978-3-95650-736-6
Hünseler
Demokratie und Scharia
Vorstellungen politischer Herrschaft der Daʿwa Salafiyya, Ägyptischen Muslimbruderschaft und Wasaṭ-Partei
Ergon,  2020, 596 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-736-6
E-Book Download
112,00 € inkl. MwSt.

Die Popularität und die Wahlerfolge islamistischer Gruppierungen im Arabischen Frühling haben die Bedeutung dieser als ,Big Player‘ im politischen System Ägyptens eindrucksvoll unterstrichen. Die im vorliegenden Buch untersuchten ägyptisch-islamistischen Gruppen, die Daᶜwa-Salafiyya, die Ägyptische [...]

mehr

978-3-95650-656-7
Bennewitz | Marx
"Unser Leben ist ein Gespräch“
Beiträge zum Werk von Tankred Dorst und Ursula Ehler
Ergon,  2020, 170 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-656-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Das Buch versammelt die Vorträge eines Bamberger Kolloquiums, das 2018 in Kooperation mit der Bayerischen Akademie der schönen Künste an der Bamberger Universität stattfand. Der 2017 verstorbene Tankred Dorst gehört zu den wichtigsten Dramatikern der Nachkriegsliteratur. Die Spannweite des [...]

mehr

978-3-95650-657-4
Bennewitz | Marx
"Unser Leben ist ein Gespräch“
Beiträge zum Werk von Tankred Dorst und Ursula Ehler
Ergon,  2020, 170 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-657-4
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

Das Buch versammelt die Vorträge eines Bamberger Kolloquiums, das 2018 in Kooperation mit der Bayerischen Akademie der schönen Künste an der Bamberger Universität stattfand. Der 2017 verstorbene Tankred Dorst gehört zu den wichtigsten Dramatikern der Nachkriegsliteratur. Die Spannweite des [...]

mehr

978-3-95650-734-2
Ten (Jeon Yeon Hwa)
Body and Ki in GiCheon
Practices of Self-Cultivation in Contemporary Korea
Ergon,  2020, 201 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-734-2
E-Book Download
44,00 € inkl. MwSt.

Industrielles Wachstum und die Entwicklung der neuen Mittelschicht in Südkorea in den 1980ern wurden von Mehrkonsum und intensiver Freizeitkultur begleitet, die ein erhöhtes Interesse an Gesundheit und Selbstkultivierung erweckten. Sŏngin undong (Sport für Erwachsene), Bergwandern und ki suryŏn wurd [...]

mehr

978-3-95650-713-7
Diem
Arabische amtliche Nilbriefe
Ein Beitrag zur arabischen Kulturgeschichte, Epistolographie und Stilgeschichte des 12.–15. Jahrhunderts
Ergon,  2020, 541 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-713-7
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Im Mittelpunkt des Buches stehen Edition, Übersetzung und Interpretation literarisch überlieferter amtlicher Briefe zur Nilschwemme, die im 12.–15. Jahrhundert aus Kairo nach Syrien gingen, sowie Antworten und Weiterleitungen innerhalb Syriens. Die Briefe stammen von führenden Stilisten ihrer Zeit [...]

mehr

978-3-95650-714-4
Diem
Arabische amtliche Nilbriefe
Ein Beitrag zur arabischen Kulturgeschichte, Epistolographie und Stilgeschichte des 12.–15. Jahrhunderts
Ergon,  2020, 541 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-714-4
E-Book Download
88,00 € inkl. MwSt.

Im Mittelpunkt des Buches stehen Edition, Übersetzung und Interpretation literarisch überlieferter amtlicher Briefe zur Nilschwemme, die im 12.–15. Jahrhundert aus Kairo nach Syrien gingen, sowie Antworten und Weiterleitungen innerhalb Syriens. Die Briefe stammen von führenden Stilisten ihrer Zeit [...]

mehr

978-3-95650-609-3
Chen | Aurnhammer
Deutsch-chinesische Helden und Anti-Helden
Strategien der Heroisierung und Deheroisierung in interkultureller Perspektive
Ergon,  2020, 314 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-609-3
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Erhellt wird die wechselvolle Beziehung von Heroismus und Alterität im deutsch-chinesischen Kulturvergleich. Interkulturelle Fallstudien erläutern, welche Repräsentanten der deutschen Kultur und Geschichte im chinesischen Kulturraum einem Heroisierungsprozess unterzogen bzw. als negative Anti-Helden [...]

mehr

978-3-95650-608-6
Chen | Aurnhammer
Deutsch-chinesische Helden und Anti-Helden
Strategien der Heroisierung und Deheroisierung in interkultureller Perspektive
Ergon,  2020, 314 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-608-6
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Erhellt wird die wechselvolle Beziehung von Heroismus und Alterität im deutsch-chinesischen Kulturvergleich. Interkulturelle Fallstudien erläutern, welche Repräsentanten der deutschen Kultur und Geschichte im chinesischen Kulturraum einem Heroisierungsprozess unterzogen bzw. als negative Anti-Helden [...]

mehr

978-3-95650-711-3
Beßlich | Detering | Klessinger | Martin | Zanucchi
Geistesheld und Heldengeist
Studien zum Verhältnis von Intellekt und Heroismus
Ergon,  2020, 378 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-711-3
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

„Geist und Tat“ sind vielfältig aufeinander bezogen – als Konkurrenz zwischen Intellekt und Heroismus, als komplementäre Ergänzung von Dichter und Herrscher oder als Synthese in einer Figur. Auf der Basis aktueller Heroismus- und agency-Konzepte erhellt der Sammelband in Einzelstudien aus [...]

mehr

978-3-95650-731-1
Elhage-Mensching
Pope Mark VII
Arabic Letters to Count von Zinzendorf and Yohannes III, Metropolitan of Abyssinia
Ergon,  2020, 107 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-731-1
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Das Buch bietet die erstmalige kommentierte Edition dreier von dem koptischen Papst Markos VII (†️1769) auf Arabisch verfasster Briefe. Sie sind Teil der Korrespondenz zwischen Markos VII und der Herrnhuter Brüdergemeinde, die von 1752 bis 1783 in Ägypten aktiv war. Die Hintergründe dieser [...]

mehr

978-3-95650-709-0
Amirpur
MuslimInnen auf neuen Wegen
Interdisziplinäre Gender Perspektiven auf Diversität
Ergon,  2020, 211 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-709-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Gibt es so etwas wie einen "islamischen" Feminismus? Was bedeutet Geschlecht und Geschlechtergerechtigkeit im Islam? Dieser Band untersucht in einer Reihe von Aufsätzen theoretische Fragen, Studien, Themen und Kontroversen, die heftig diskutiert und umstritten sind, wenn es um Konzepte von [...]

mehr

978-3-95650-710-6
Amirpur
MuslimInnen auf neuen Wegen
Interdisziplinäre Gender Perspektiven auf Diversität
Ergon,  2020, 211 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-710-6
E-Book Download
39,00 € inkl. MwSt.

Gibt es so etwas wie einen "islamischen" Feminismus? Was bedeutet Geschlecht und Geschlechtergerechtigkeit im Islam? Dieser Band untersucht in einer Reihe von Aufsätzen theoretische Fragen, Studien, Themen und Kontroversen, die heftig diskutiert und umstritten sind, wenn es um Konzepte von [...]

mehr

978-3-95650-732-8
Elhage-Mensching
Pope Mark VII
Arabic Letters to Count von Zinzendorf and Yohannes III, Metropolitan of Abyssinia
Ergon,  2020, 107 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-732-8
E-Book Download
28,00 € inkl. MwSt.

Das Buch bietet die erstmalige kommentierte Edition dreier von dem koptischen Papst Markos VII (†️1769) auf Arabisch verfasster Briefe. Sie sind Teil der Korrespondenz zwischen Markos VII und der Herrnhuter Brüdergemeinde, die von 1752 bis 1783 in Ägypten aktiv war. Die Hintergründe dieser [...]

mehr

978-3-95650-727-4
Münzel
Zum Verhältnis von Pädagogik und Politik bei Schleiermacher
Ergon,  2020, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-727-4
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Lange bevor sich jene modernen demokratischen Staaten entwickeln konnten, die ihr Selbstverständnis auf eine aktive Beteiligung ihrer Bürger gründen, steht für Schleiermacher bereits fest, dass die Bereitstellung demokratischer Institutionen allein nicht genügen kann. Die Entwicklung von innerer [...]

mehr

978-3-95650-728-1
Münzel
Zum Verhältnis von Pädagogik und Politik bei Schleiermacher
Ergon,  2020, 308 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-728-1
E-Book Download
64,00 € inkl. MwSt.

Lange bevor sich jene modernen demokratischen Staaten entwickeln konnten, die ihr Selbstverständnis auf eine aktive Beteiligung ihrer Bürger gründen, steht für Schleiermacher bereits fest, dass die Bereitstellung demokratischer Institutionen allein nicht genügen kann. Die Entwicklung von innerer [...]

mehr

978-3-95650-607-9
Haller
Mythische Räume der Gesetzlosigkeit in Erzählungen über Robin Hood, Klaus Störtebeker und Jesse James
Von der Typologie des Helden zur Topologie der Gesellschaft
Ergon,  2020, 459 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-607-9
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Dieses Buch widmet sich den Erzähltraditionen um drei gesetzlose Helden, die in England, Deutschland und Nordamerika ansässig waren: Robin Hood, Klaus Störtebeker und Jesse James üben eine bis heute anhaltende Faszination aus. Im Mythos des Gesetzlosen finden gesellschaftliche Diskurse um Recht und [...]

mehr

978-3-95650-606-2
Haller
Mythische Räume der Gesetzlosigkeit in Erzählungen über Robin Hood, Klaus Störtebeker und Jesse James
Von der Typologie des Helden zur Topologie der Gesellschaft
Ergon,  2020, 459 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-606-2
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch widmet sich den Erzähltraditionen um drei gesetzlose Helden, die in England, Deutschland und Nordamerika ansässig waren: Robin Hood, Klaus Störtebeker und Jesse James üben eine bis heute anhaltende Faszination aus. Im Mythos des Gesetzlosen finden gesellschaftliche Diskurse um Recht und [...]

mehr

978-3-95650-712-0
Beßlich | Detering | Klessinger | Martin | Zanucchi
Geistesheld und Heldengeist
Studien zum Verhältnis von Intellekt und Heroismus
Ergon,  2020, 378 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-712-0
E-Book Download
64,00 € inkl. MwSt.

„Geist und Tat“ sind vielfältig aufeinander bezogen – als Konkurrenz zwischen Intellekt und Heroismus, als komplementäre Ergänzung von Dichter und Herrscher oder als Synthese in einer Figur. Auf der Basis aktueller Heroismus- und agency-Konzepte erhellt der Sammelband in Einzelstudien aus [...]

mehr

978-3-95650-643-7
Mintken
Selbstbestimmt in Gottes Willen
Eine ethische Fundamentalreflexion nach Edmund Husserl
Ergon,  2020, 285 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-643-7
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

Die Studie unternimmt anhand Husserls ethischer Fundamentalreflexion eine phänomenologisch vertiefte Analyse des Wesens moralischer Selbstbestimmung und versucht so eine Kritik der Willkürautonomie. Dabei steht das bestmögliche Vernunftleben des kategorischen Imperativs in steter Wechselbeziehung [...]

mehr

978-3-95650-642-0
Mintken
Selbstbestimmt in Gottes Willen
Eine ethische Fundamentalreflexion nach Edmund Husserl
Ergon,  2020, 285 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-642-0
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Studie unternimmt anhand Husserls ethischer Fundamentalreflexion eine phänomenologisch vertiefte Analyse des Wesens moralischer Selbstbestimmung und versucht so eine Kritik der Willkürautonomie. Dabei steht das bestmögliche Vernunftleben des kategorischen Imperativs in steter Wechselbeziehung [...]

mehr

978-3-95650-650-5
Schenker
Der Rinderhandel im Hochstift Bamberg in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts
Struktur, Entwicklung und die Aushandlung der normativen Rahmenbedingungen zwischen Obrigkeit und Marktakteuren
Ergon,  2020, 696 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-650-5
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

In dieser Arbeit wird der frühneuzeitliche Rinderhandel erstmals umfassend untersucht und dabei die Verkettung von Ökonomie und Herrschaft aufgezeigt. Die aufgrund naturräumlicher Unterschiede und saisonaler Nutzungszyklen anfallenden Transfers wickelten insbesondere jüdische Händler ab. Regelmäßig [...]

mehr

978-3-95650-651-2
Schenker
Der Rinderhandel im Hochstift Bamberg in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts
Struktur, Entwicklung und die Aushandlung der normativen Rahmenbedingungen zwischen Obrigkeit und Marktakteuren
Ergon,  2020, 696 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-651-2
E-Book Download
89,00 € inkl. MwSt.

In dieser Arbeit wird der frühneuzeitliche Rinderhandel erstmals umfassend untersucht und dabei die Verkettung von Ökonomie und Herrschaft aufgezeigt. Die aufgrund naturräumlicher Unterschiede und saisonaler Nutzungszyklen anfallenden Transfers wickelten insbesondere jüdische Händler ab. Regelmäßig [...]

mehr

978-3-95650-662-8
Döhl
Matthias Koeppel
Sein Leben und Werk im Kontext der Künstlergruppe "Die Schule der Neuen Prächtigkeit"
Ergon,  2020, 266 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-662-8
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Wie wird man Künstler und wie schafft man es, ein Leben lang Künstler zu bleiben? Der Berliner Matthias Koeppel widmet sein Leben der Malerei und dem Verfassen lyrisch-literarischer Texte. Von der abstrakten Malerei kommend, wird er zum Mitbegründer der Künstlergruppe „Die Schule der Neuen [...]

mehr

978-3-95650-663-5
Döhl
Matthias Koeppel
Sein Leben und Werk im Kontext der Künstlergruppe "Die Schule der Neuen Prächtigkeit"
Ergon,  2020, 266 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-663-5
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

Wie wird man Künstler und wie schafft man es, ein Leben lang Künstler zu bleiben? Der Berliner Matthias Koeppel widmet sein Leben der Malerei und dem Verfassen lyrisch-literarischer Texte. Von der abstrakten Malerei kommend, wird er zum Mitbegründer der Künstlergruppe „Die Schule der Neuen [...]

mehr

978-3-95650-708-3
Saalmann
Rationalisierung und säkulare Gesellschaft
Beiträge zur Religionssoziologie
Ergon,  2020, 249 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-708-3
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Die im vorliegenden Band versammelten Aufsätze sind durch eine stringent eingenommene kulturanthropologische und wissenssoziologische Perspektive verbunden. Demnach ist Religion – neben dem Common sense, der Kunst, der Philosophie oder der Wissenschaft – eine von vielen Facetten des menschlichen [...]

mehr

978-3-95650-641-3
Greve | Özdemir | Motika
Aesthetic and Performative Dimensions of Alevi Cultural Heritage
Ergon,  2020, 219 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-641-3
E-Book Download
46,00 € inkl. MwSt.

This volume examines the aesthetic and performative dimensions of Alevi cultural heritage from past to present, in an interdisciplinary framework and using a wide range of approaches. The chapters analyse traditional, contemporary and transnational developments of Alevi cultural expression including [...]

mehr

978-3-95650-699-4
Saalmann
Rationalisierung und säkulare Gesellschaft
Beiträge zur Religionssoziologie
Ergon,  2020, 249 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-699-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die im vorliegenden Band versammelten Aufsätze sind durch eine stringent eingenommene kulturanthropologische und wissenssoziologische Perspektive verbunden. Demnach ist Religion – neben dem Common sense, der Kunst, der Philosophie oder der Wissenschaft – eine von vielen Facetten des menschlichen [...]

mehr

978-3-95650-640-6
Greve | Özdemir | Motika
Aesthetic and Performative Dimensions of Alevi Cultural Heritage
Ergon,  2020, 219 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-640-6
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

This volume examines the aesthetic and performative dimensions of Alevi cultural heritage from past to present, in an interdisciplinary framework and using a wide range of approaches. The chapters analyse traditional, contemporary and transnational developments of Alevi cultural expression including [...]

mehr

978-3-95650-644-4
Buchner
Der Strafrechtsordinarius Friedrich Oetker
Ein Beitrag zur Aufarbeitung der nationalsozialistischen Zeit der Würzburger Universitätsgeschichte
Ergon,  2020, 335 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-644-4
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Mehr als 70 Jahre nach dem Ende der nationalsozialistischen Diktatur ist die Erforschung dieses dunkelsten Kapitels der deutschen Geschichte im Bereich der Rechtswissenschaft bisher kaum erfolgt. Dies verwundert angesichts des sonst gerade im Hinblick auf die nationalsozialistische Zeit zu [...]

mehr

978-3-95650-645-1
Buchner
Der Strafrechtsordinarius Friedrich Oetker
Ein Beitrag zur Aufarbeitung der nationalsozialistischen Zeit der Würzburger Universitätsgeschichte
Ergon,  2020, 335 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-645-1
E-Book Download
69,00 € inkl. MwSt.

Mehr als 70 Jahre nach dem Ende der nationalsozialistischen Diktatur ist die Erforschung dieses dunkelsten Kapitels der deutschen Geschichte im Bereich der Rechtswissenschaft bisher kaum erfolgt. Dies verwundert angesichts des sonst gerade im Hinblick auf die nationalsozialistische Zeit zu [...]

mehr

978-3-95650-636-9
Magout
A Reflexive Islamic Modernity
Academic Knowledge and Religious Subjectivity in the Global Ismaili Community
Ergon,  2020, 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-636-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Nizari-Ismailiten gehören zu den muslimischen Gemeinschaften, die sich am intensivsten in der akademischen Ausbildung und Wissensproduktion in den Islam- und Geisteswissenschaften engagieren. Zu diesem Zweck betreiben sie zwei akademische Institutionen in London: das Institute of Ismaili Studies [...]

mehr

978-3-95650-637-6
Magout
A Reflexive Islamic Modernity
Academic Knowledge and Religious Subjectivity in the Global Ismaili Community
Ergon,  2020, 230 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-637-6
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Die Nizari-Ismailiten gehören zu den muslimischen Gemeinschaften, die sich am intensivsten in der akademischen Ausbildung und Wissensproduktion in den Islam- und Geisteswissenschaften engagieren. Zu diesem Zweck betreiben sie zwei akademische Institutionen in London: das Institute of Ismaili Studies [...]

mehr

978-3-95650-511-9
Breitenwischer | Häger | Menninger
Faktuales und fiktionales Erzählen II
Geschichte - Medien - Praktiken
Ergon,  2020, 286 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-511-9
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Sammelband befasst sich mit historisch spezifischen Formen faktualen und fiktionalen Erzählens innerhalb der Literatur und diverser nicht-literarischer Medien. Die in ihm versammelten Beiträge gehen der Frage nach, wie und warum das jeweilige Medium, der historische Kontext, [...]

mehr

978-3-95650-639-0
Özkan
Geschichte des östlichen zagal
Dialektale arabische Strophendichtung aus dem Osten der arabischen Welt - von den Anfängen bis zum Ende der Mamlukenzeit
Ergon,  2020, 586 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-639-0
E-Book Download
96,00 € inkl. MwSt.

Anders als die dialektale arabische Strophendichtung (zaǧal) aus al-Andalus ist die überaus vielfältige und in zahlreichen Handschriften überlieferte zaǧal-Tradition des arabischen Ostens bis heute fast gänzlich unerforscht geblieben. Hakan Özkan legt mit diesem Band ein Werk vor, das diese Lücke in [...]

mehr

978-3-95650-638-3
Özkan
Geschichte des östlichen zagal
Dialektale arabische Strophendichtung aus dem Osten der arabischen Welt - von den Anfängen bis zum Ende der Mamlukenzeit
Ergon,  2020, 586 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-638-3
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Anders als die dialektale arabische Strophendichtung (zaǧal) aus al-Andalus ist die überaus vielfältige und in zahlreichen Handschriften überlieferte zaǧal-Tradition des arabischen Ostens bis heute fast gänzlich unerforscht geblieben. Hakan Özkan legt mit diesem Band ein Werk vor, das diese Lücke in [...]

mehr

978-3-95650-634-5
Aljoumani
The Library of a Madrasa in Aleppo at the End of the Ottoman Era
The Renewed Register of the Books Endowed by Uthman Pasha al-Duriki
Ergon,  2020, 389 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-634-5
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Studie stellt die Bedeutung von Katalogen historischer Bibliotheken in den arabischen Ländern heraus. Ein zuvor unbeachtetes Dokument wird hier zum ersten Mal ediert und kommentiert: Der spätottomanische Katalog der Buch-Stiftung des ʿUthmān Pāshā zugunsten der Riḍāʾīya Schule in [...]

mehr

978-3-95650-512-6
Breitenwischer | Häger | Menninger
Faktuales und fiktionales Erzählen II
Geschichte - Medien - Praktiken
Ergon,  2020, 286 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-512-6
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

Der Sammelband befasst sich mit historisch spezifischen Formen faktualen und fiktionalen Erzählens innerhalb der Literatur und diverser nicht-literarischer Medien. Die in ihm versammelten Beiträge gehen der Frage nach, wie und warum das jeweilige Medium, der historische Kontext, [...]

mehr

978-3-95650-632-1
Berger | Düzyol
Kemalism as a Fixed Variable in the Republic of Turkey
History, Society, Politics
Ergon,  2020, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-632-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Since its foundation, Kemalism has played a significant role in the political and social life of the Republic of Turkey. At the same time, Kemalism is one of the most controversial terms in Turkish political life. It is connected to historical personalities like its eponym Mustafa Kemal Atatürk as [...]

mehr

978-3-95650-801-1
Glückhardt
Die Wüsten der Griechen
Natur- und Raumkonstruktion im archaischen und klassischen Griechenland
Ergon,  2020, 321 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-801-1
Erscheint 04.01.2020 (vormerkbar)
68,00 € inkl. MwSt.

In ariden Zonen südlich und östlich des Mittelmeers waren Griechen seit der einsetzenden Archaik präsent. Die Umwelt der Wüsten unterschied sich derart von ihren Erfahrungsräumen, dass ihre Schilderungen lange Zeit als mythische Überreste und Fantasien gedeutet wurden. Mit Hilfe interdisziplinärer [...]

mehr

978-3-95650-614-7
Kluxen | Krieger
Festtagsschmaus und Einheitsbrei
Ernährung in Franken von der Antike bis zur Gegenwart
Ergon,  2019, 432 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-614-7
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Ernährung geht uns alle an. Was und wie wir heute essen und trinken, ist Ergebnis zahlreicher Faktoren, die über Jahrhunderte hinweg auf unsere Gesellschaft eingewirkt haben. Je nach Raum, historischen Gegebenheiten, Klima und technischen Neuerungen entwickelten sich kulinarische Räume [...]

mehr

978-3-95650-612-3
Atwood
Schwellenzeiten
Mythopoetische Ursprünge von Religion in der Zeitgeschichte
Ergon,  2019, 278 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-612-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Autor geht den Grenzen von Religion in der Ordnung der Gesellschaft mit einem spezifischen Fokus auf Schwellenerzählungen in der zeitgenössischen Religionsgeschichte nach. Er zeigt dabei auf, dass solche Erzählungen als mythopoetische Formen der gesellschaftlichen Selbstreflexion immer dazu [...]

mehr

Kontakt-Button