Sauerbrey | Winkler | Zipf
Elementarpädagogik in Briefen
Studien zu Friedrich Fröbel und zur Geschichte der öffentlichen Kleinkindererziehung im 19. Jahrhundert
Ergon,  2015, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-109-8
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Sammelband nimmt eine bislang wenig beachtete Textsorte in den Blick der erziehungswissenschaftlichen Forschung. Im Fokus stehen Briefe, in denen über pädagogische Sachverhalte berichtet, diskutiert und reflektiert wird. Weil kaum erwartet, irritiert das Anregungspotential solcher [...]

mehr

Gerhards | de Wildt
Der sakrale Ort im Wandel
Ergon,  2015, 301 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-106-7
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Kirchen werden abgerissen und zugleich Moscheen neu errichtet. Die scheinbar paradoxalen Phänomene rufen oft heftige Emotionen hervor und rücken die Debatte um sakrale Orte in den Blickpunkt. Dieser Band geht einer Bandbreite von Fragen nach, die die Bedeutung und Funktion der sakralen Orte in [...]

mehr

Fludernik | Falkenhayner | Steiner
Faktuales und fiktionales Erzählen
Interdisziplinäre Perspektiven
Ergon,  2015, 293 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-103-6
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die ganze Welt erzählt. Sie tut es zu unterschiedlichsten Zwecken und in unterschiedlichsten Medien, in unterschiedlichen Kulturräumen und Zeiten. Wenn man die Funktionen von Erzählungen untersucht, wird schnell klar: Eines der faszinierendsten Probleme, dem man sich aus interdisziplinärer [...]

mehr

Lange
Zukunftsfragen zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in Europa
Beiträge anlässlich der Verleihung des Kant-Weltbürger-Preises 2014
Ergon,  2015, 153 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-102-9
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band beschäftigt sich anhand einer exemplarischen Podiumsdiskussion, der Auszeichnung mit dem „Kant-Weltbürger-Preis 2014“ von Beispiel gebendem zivilgesellschaftlichem Engagement und anhand vertiefender Beiträge einiger renommierter Wissenschaftler – bzw. eines führenden [...]

mehr

Ferro Milone
E.T.A. Hoffmanns Spätwerk
Queer Readings
Ergon,  2015, 201 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-086-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Wie steht der romantische Schriftsteller E.T.A. Hoffmann dem Geschlechterdiskurs seiner Epoche gegenüber? Wie kann man die zahlreichen hybriden Figuren, die in seinem Werk auftauchen, interpretieren? Wie interagieren diese Formen der Repräsentation mit den sozialen Werten und Normen der Epoche, was [...]

mehr

Brunotte
Helden des Todes
Studien zur Religion, Ästhetik und Politik moderner Männlichkeit
Ergon,  2015, 230 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-087-9
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende monografische Essaysammlung leuchtet den Zusammenhang von Männlichkeit und Religion in der Moderne aus. Dabei betrachten die einzelnen Kapitel Idealisierungsformen, die sich in der Figur des Helden oder Heros verdichten.

mehr

Ulbrich | Wittmann
Fashioning the Self in Transcultural Settings
The Uses and Significance of Dress in Self-Narratives
Ergon,  2015, 348 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-085-5
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

The current volume developed out of an international workshop of the German Research Foundation's Research Group 530 on "self-narratives in a transcultural perspective" [DFG-Forschergruppe 530 "Selbstzeugnisse in transkultureller Per-spektive"] that was held at the Orient-Institut Istanbul from [...]

mehr

Ulbrich | Wittmann
Fashioning the Self in Transcultural Settings
The Uses and Significance of Dress in Self-Narratives
Ergon,  2015, 348 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-705-2
E-Book Download
0,00 € kostenlos

The current volume developed out of an international workshop of the German Research Foundation's Research Group 530 on "self-narratives in a transcultural perspective" [DFG-Forschergruppe 530 "Selbstzeugnisse in transkultureller Per-spektive"] that was held at the Orient-Institut Istanbul from [...]

mehr

Hermann
Kirmani Shaykhism and the ijtihad
A Study of Abu al-Qasim Khan Ibrahimi's Ijtihad wa taqlid
Ergon,  2015, 50 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-95650-097-8
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

This research is a study of Abû al-Qâsim Khân Ibrâhîmî [Abû al-Qâsim Khân] (d. 1969)'s Ijtihâd wa taqlîd, a contemporary Shaykhî Kirmânî literary text. This work is a particularly clear exposé of Shaykhî Kirmânî opinions on ijtihad, on the structure and hierarchy of the Shi'i community as proposed [...]

mehr

Smiraglia | Lee | Knowledge Organization Research Group, School of Information Studies, University of Wisconsin-Milwaukee
Ontology for Knowledge Organization
Ergon,  2015, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-104-3
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

This volume, like our 2012 Cultural Frames of Knowledge (Ergon Verlag), is a joint effort of the Knowledge Organization Research Group (KOrg) at the University of Wisconsin-Milwaukee’s School of Information Studies. Core members of KOrg are Margaret E.I. Kipp, Hur-Li Lee, Steven J. Miller, Thomas [...]

mehr

Rehm
Stadt/Land
Eine Raumkonfiguration in Literatur und Film der Weimarer Republik
Ergon,  2015, 388 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-088-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Stadt-Land-Gegensatz gehört zu den zentralen Problemfeldern der Modernisierung in der Schwellenzeit um 1900. In dieser Raumkonfiguration kondensieren zahlreiche Konflikte. In ihr spiegelt sich die Ambivalenz der Modernisierung in den Widerständen, Vorbehalten und Euphorien, die mit der [...]

mehr

El Mtouni
Exilierte Identitäten zwischen Akkulturation und Hybridität
Ergon,  2015, 351 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-083-1
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit untersucht die Erfahrung des Exils, die Akkulturationsprozesse und Hybriditätsphänomene. Dies geschieht anhand der Auseinandersetzung mit autobiographischen, fiktionalen und publizistisch-essayistischen Schriften von Autoren, die gezwungen waren, in die Fremde zu gehen. Sie [...]

mehr

Boros
Selbstständigkeit in der Abhängigkeit
Nicolai Hartmanns Freiheitslehre
Ergon,  2015, 224 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-082-4
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Nicolai Hartmann, ein zu Unrecht in Vergessenheit geratener Ontologe aus dem 20. Jahrhundert, hat einen Weltentwurf hervorgebracht, in dessen Rahmen sich eine besonders vielseitige und zugleich einheitliche Konzeption der Freiheit findet. In den vergangenen Jahren hat die philosophische [...]

mehr

Schirrmacher
"Es ist kein Zwang in der Religion" (Sure 2,256): Der Abfall vom Islam im Urteil zeitgenössischer islamischer Theologen
Diskurse zu Apostasie, Religionsfreiheit und Menschenrechten
Ergon,  2015, 550 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-084-8
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Wie stellt sich die Lage in islamisch geprägten Ländern beim Thema Religionsfreiheit, Religionskritik und dem Abfall vom Islam, der Apostasie, dar? Per Gesetz bekennen sich die meisten dieser Länder ausdrücklich zur Religionsfreiheit - praktisch aber erleiden kritische Intellektuelle, progressive [...]

mehr

Bittner
"Dir unbewußt arbeite ich in Dir"
Die Psychoanalyse Hermann Hesses bei Josef Bernhard Lang
Ergon,  2015, 54 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-089-3
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Die analytische Beziehung von Hermann Hesse und Josef Bernhard Lang ist bisher allenfalls im Blick auf Hesse, den Patienten, ausgewertet worden. Die zünftige Psychoanalyse, die Freud’sche ebenso wie die Jung’sche, zeigte wenig Interesse und Neigung, sich mit Josef Bernhard Langs unorthodoxer [...]

mehr

Ries | Schwinger
Deportationen und Erinnerungsprozesse in Unterfranken und an den Zielorten der Transporte
Ergon,  2015, 113 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-066-4
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Am 10. Mai 2011 fand in Würzburg ein bemerkenswertes Ereignis regionaler Erinnerungskultur statt: Mehr als 3.000 Menschen aus ganz Unterfranken, darunter viele Jugendliche und einige Nachkommen jüdischer Familien, fanden sich in Würzburg am Platz'schen Garten ein. Von hier aus waren drei Viertel der [...]

mehr

Häberlein | Schmölz-Häberlein
Handel, Händler und Märkte in Bamberg
Akteure, Strukturen und Entwicklungen in einer vormodernen Residenzstadt (1300-1800)
Ergon,  2015, 380 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-081-7
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Über die Rolle der fürstbischöflichen Residenzstadt Bamberg als Handels- und Marktstandort in Spätmittelalter und Früher Neuzeit ist bislang wenig bekannt. Die im vorliegenden Band versammelten zwölf Aufsätze vermitteln erstmals ein präzises und differenziertes Bild des Bamberger Handels in der [...]

mehr

Hörl
Handwerk in Bamberg
Strukturen, Praktiken und Interaktionen in Stadt und Hochstift Bamberg (1650-1800)
Ergon,  2015, 409 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-075-6
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Wer konnte in der Frühen Neuzeit Handwerksmeister werden? Wie hat man sich das Verfahren einer solchen Meisterrechtsverleihung vorzustellen? Wurden die Vorschriften der Zunftordnungen streng eingehalten, oder gab es Spielräume und Alternativen? Wie wurde mit irregulären Konkurrenten umgegangen?
Dies [...]

mehr

Hermann | Mohn
Orte der europäischen Religionsgeschichte
Ergon,  2015, 528 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-077-0
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

Entstanden aus einer Ringvorlesung an der Universität Basel in den Jahren 2011 und 2012, will dieser Band zu einer 'alternativen' Perspektive auf die europäische Religionsgeschichte beitragen. Es geht um eine Alternative, die sowohl die Verengung auf die Geschichte des Christentums als auch die [...]

mehr

Ndukaihe
Bringing up the Young with Global Values
A Psychology of Intercultural Pedagogy
Ergon,  2015, 401 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-544-7
E-Book Download
0,00 € kostenlos

In today's seemingly globalized world, but full of rivalry between nations, races, and religions; confronted with different worldviews, ideologies, values and interests; the chances of peaceful co-existence seem to be rare. This work however envisages possible coexistence through a pedagogical [...]

mehr

Ndukaihe
Bringing up the Young with Global Values
A Psychology of Intercultural Pedagogy
Ergon,  2015, 401 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-091-6
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

In today's seemingly globalized world, but full of rivalry between nations, races, and religions; confronted with different worldviews, ideologies, values and interests; the chances of peaceful co-existence seem to be rare. This work however envisages possible coexistence through a pedagogical [...]

mehr

Franke
At the Doors of Paradise
Discourses of Female Self-Sacrifice, Martyrdom and Resistance in Palestine
Ergon,  2015, 302 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-069-5
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

The participation of Palestinian women in active combat has triggered complex - verbal, visual, written - discourses about the "istišhadiyat" within Palestinian society, which are analysed in the book. This is but one part of the much larger and no less diverse political discourse on the Palestinian [...]

mehr

Basu | Althoff
Rituale der Amtseinsetzung
Inaugurationen in verschiedenen Epochen, Kulturen, politischen Systemen und Religionen
Ergon,  2015, 345 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-072-5
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Rituale der Amtseinsetzung stehen im Mittelpunkt dieses Sammelbandes des Exzellenzclusters "Religion und Politik". In ihren Beiträgen beleuchten die Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, wie Menschen vom Mittelalter bis heute feierlich in geistliche und weltliche Ämter eingeführt werden und [...]

mehr

Trein
Begriffener Islam
Zur diskursiven Formation eines Kollektivsingulars und zum Islamdiskurs einer europäischen Wissenschafts- und Religionsgeschichte
Ergon,  2015, 197 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-132-6
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Wie lässt sich die Entstehung des Kollektivsingulars "Islam" im Kontext der religionswissenschaftlichen Diskussion über eine Europäische Religionsgeschichte beschreiben? Und welche Religionsverständnisse, Wissenschaftlichkeitsdiskurse und Zeitdiagnosen prägten die Islamdebatten der zweiten Hälfte [...]

mehr

Neubauer-Petzoldt
Blaubart als neuer Mythos
Von verbotener Neugier und grenzüberschreitendem Wissen
Ergon,  2015, 640 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-120-3
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

"Blaubart" erzählt den neuen Mythos eines seriellen Frauenmörders, den jedoch zuletzt seine Ehefrau überlebt. Da der Mythos der Orientierung und Sinnstiftung dient und wie die Metapher ein epistemologisches Instrument darstellt, gehen beide in den Daseinsmetaphern der Schlüsselübergabe und der [...]

mehr

Diem
Fürsprachebriefe in der arabisch-islamischen Welt des 8.-14. Jahrhunderts
Eine sozial- und mentalitätsgeschichtliche Untersuchung
Ergon,  2015, 408 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-129-6
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Wie wohl die meisten Religionen kennt der Islam die Fürsprache herausgehobener Personen für die Gläubigen bei Gott. Fürsprache spielte in der arabisch-islamischen Welt der Vormoderne aber nicht nur im religiösen, sondern auch im weltlichen Bereich eine bedeutende Rolle. Allerdings ist Fürsprache im [...]

mehr

Schmidt
Ressource Bildung
Ein didaktisches Konzept für Entscheidungen unter Nachhaltigkeit
Ergon,  2015, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-121-0
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Entscheiden ist für jeden Einzelnen im Alltag per se ein komplexer Prozess, denn Optionen, Möglichkeiten und Entscheidungskonsequenzen müssen bedacht und beurteilt werden, will man die langfristig 'beste' Entscheidung individuell bestimmen. Das Leitbild "Nachhaltigkeit" erweitert hierbei im [...]

mehr

Chih | Mayeur-Jaouen | Seesemann
Sufism, Literary Production, and Printing in the Nineteenth Century
Ergon,  2015, 598 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-043-5
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

In eighteen chapters covering Muslim regions and countries in Asia, Africa, and Europe, this collective volume examines the interface between Sufism, literary production and printing during the long nineteenth century. The contributions, written by leading specialists in the field, shed light on the [...]

mehr

Kühler | Hafner | Mohn
Interdependenzen von Recht und Religion
Ergon,  2014, 197 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-068-8
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Wie sind Recht und Religion aufeinander bezogen und wie ist ihr Verhältnis im pluralistischen Gemeinwesen zu bestimmen? Die Autorinnen und Autoren der in diesem Band versammelten Beiträge lassen es nicht damit bewenden, Trennendes und Abgrenzendes aufzudecken. Sie gehen vielmehr auch den [...]

mehr

Vortisch
An der Grenze des Poesielands
Arthur Schnitzlers Komödie Fink und Fliederbusch
Ergon,  2014, 291 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-062-6
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die 1917 uraufgeführte Komödie "Fink und Fliederbusch" bildet das einzige mehraktige Drama, das Arthur Schnitzler während des Ersten Weltkriegs publizierte. Es wirkt auf den ersten Blick wie ein weiteres Dokument der Distanz Schnitzlers zu seiner Gegenwart. Bei genauerer Untersuchung erweist sich [...]

mehr

Gerigk
Architektur liest Literatur
Intermediale Diachronien vom 19. ins 20. Jahrhundert
Ergon,  2014, 341 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-076-3
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Studie beschreibt über Architektur in Literatur eine andere Art von Mediengeschichte. Indem die Interpretationen moderne Diskontinuitäten der intermedialen Beziehung zwischen gebauten Räumen und literarischen Texten aufdecken, eröffnen sie die Möglichkeit, jenen Gegenstand zu [...]

mehr

Köpcke-Duttler
Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen
Gesammelte Aufsätze zu rechtlichen und pädagogischen Fragen
Ergon,  2014, 234 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-080-0
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit versammelt Aufsätze zu dem am 13. Dezember 2006 von der Vollversammlung der Vereinten Nationen verabschiedeten Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Gerichtet sind sie nicht nur an Juristen, sondern gleichermaßen an Pädagogen, vor allem an jene, die an [...]

mehr

Pink
Identitas Oriens
Diskursive Konstruktionen von Identität und Alterität in britischer Orient-Reiseliteratur
Ergon,  2014, 339 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-070-1
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

"Identitas Oriens" widmet sich einem Genre, das in den letzten Jahren in der Literaturwissenschaft und insbesondere im Zuge der anhaltenden Alteritätsdebatte der Postcolonial Studies verstärkt Aufmerksamkeit erfahren hat: der Reiseliteratur. Dabei stehen folgende Fragen im Fokus: Wie genau wird in [...]

mehr

Bayreuther
Pferde und Fürsten
Repräsentative Reitkunst und Pferdehaltung an fränkischen Höfen (1600-1800)
Ergon,  2014, 536 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-047-3
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Spektakuläre Schulsprünge, prunkvolles Reitzubehör, festliche Karusselle: Die vorliegende Dissertation beschreibt erstmals detailliert höfische Reitkunst und Pferdehaltung im 17. und 18. Jahrhundert und fragt dabei nach der repräsentativen Funktion des Pferdes. Schriftliche Quellen wie Marstall- und [...]

mehr

Tamcke | Weiland
Herrnhuter in Behnesse
Die Diarien von Cornelius Claussen (1782-83), Gottlob August Roller (1775/1777) und Georg Winiger (1775-1782)
Ergon,  2014, 237 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-064-0
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Mit dem vorliegenden Editionsband werden die Bemühungen um die Erschließung der Geschichte der Herrnhuter Brüder in Ägypten fortgeführt. Wie schon der vorausgehende Band zu Dancke (Martin Tamcke, Katja Weiland, Arthur Manukyan , Die Tagebücher Johann Heinrich Danckes aus Behnesse 1770-1772 (= [...]

mehr

Kokew
Annäherung an Toleranz
Ausgangspunkte, Kontexte und zeitgenössische Interpretationen des Toleranzbegriffs aus dem schiitischen Islam
Ergon,  2014, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-067-1
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Angesichts des Erstarkens extremistischer Tendenzen innerhalb des Islams sehen sich heutige Muslime vermehrt mit der Forderung nach mehr Toleranz gegenüber anderen Glaubensbekenntnissen, Weltanschauungen und nicht zuletzt abweichenden Lebensstilen konfrontiert. Muslimen werden dabei oftmals von [...]

mehr

Preuschaft
Religion, Nation und Identität
Eine Untersuchung des zeitgenössischen saudischen Diskurses zum Umgang mit religiöser Pluralität
Ergon,  2014, 427 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-071-8
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Gesellschaft und Politik des Königreichs Saudi-Arabien basieren auf der engen Bindung der politischen Herrschaft an die als exklusivistisch geltende Schule des Wahhabismus. Bis in die späten 1990er Jahre hinein propagierte das Königshaus auf dieser Basis ein Nationalgefühl, das neben der [...]

mehr

Maraqten
Altsüdarabische Texte auf Holzstäbchen
Epigraphische und kulturhistorische Untersuchungen
Ergon,  2014, 500 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-034-3
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Für die Erforschung des antiken Südarabiens in sprachlicher, historischer und kultureller Hinsicht ist die vorliegende Untersuchung von großer Bedeutung. Sie befasst sich mit neu entdeckten altsüdarabischen Schriftdokumenten, die auf Holzstäbchen eingeritzt wurden.
Die hier publizierten [...]

mehr

Herwig | Seidler
Nach der Utopie der Liebe?
Beziehungsmodelle nach der romantischen Liebe
Ergon,  2014, 336 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-055-8
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Suche nach der Liebe war über Jahrhunderte hinweg das beherrschende Thema der Literatur. Im ausgehenden 19. Jahrhundert wurde das Modell jedoch brüchig. Zunehmend skeptisch setzen sich Autorinnen und Autoren in der europäischen Literatur seither mit der Sehnsucht nach Liebe auseinander. Sie [...]

mehr

Schütte | Rzehak | Lizius
Zwischen Fakten und Fiktionen
Literatur und Geschichtsschreibung in der Vormoderne
Ergon,  2014, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-063-3
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Was ist Tatsache und was ist erfunden? Diese Frage stellt sich für alle Textsorten von der Antike bis heute. Die verschiedenen Auffassungen über das Verhältnis von Fakten und Fiktionen haben in der Forschung zahlreiche und langanhaltende Kontroversen ausgelöst. In diesem Tagungsband stellen [...]

mehr

El Omari
Das arabische Element in der spanischen Dichtung des 15. bis 17. Jahrhunderts
Eine vergleichende Studie anhand der Schönheitsbeschreibung
Ergon,  2014, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-054-1
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die arabische Kultur hinterließ auch nach dem schrittweisen Verlust der muslimischen Gebiete bis zu dem endgültigen Ende von al-Andalus ihre Spuren in der spanischen Kultur. Einer der wichtigsten Bereiche ist hier die spanische Literatur, in der sich zahlreiche Einflussbelege finden lassen. [...]

mehr

Bezirk Mittelfranken durch Edgar Weinlich | Weinlich
Der Limes als antike Grenze des Imperium Romanum
Grenzen im Laufe der Jahrhunderte
Ergon,  2014, 124 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-95650-058-9
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Im Jahre 2013 fand die Tagung der Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken unter dem Motto „Der Limes als antike Grenze des Imperium Romanum. Grenzen im Laufe der Jahrhunderte“ statt. Anlass der Tagung waren neue Forschungsergebnisse zur römischen Grenze, die keinesfalls eine Grenze im modernen [...]

mehr

Bezirk Mittelfranken durch Andrea M. Kluxen und Julia Krieger
Geschichte und Kultur der Juden in Nürnberg
Ergon,  2014, 498 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-056-5
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Geschichte und Kultur der Juden in Nürnberg ist zum einen eine Erfolgsgeschichte, zum andern aber auch eine Geschichte von Verfolgung, Vertreibung und Vernichtung. Seit dem frühen 12. Jahrhundert ist jüdisches Leben in Nürnberg belegt. Trotz mancher langen Phase eines friedlichen Nebeneinanders [...]

mehr

Zarzutzki
Literarischer Muttertod
Erinnerungsverhalten und Identitätskonstruktion in der deutschsprachigen Gegenwartsprosa
Ergon,  2014, 286 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-060-2
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Tote Mütter sind in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur äußerst präsent. Als Variante der Verbindung von Weiblichkeit und Tod ist das Motiv des Muttertodes traditionell in der Metaphorik der kulturellen Geburt verankert und steht in einem ambivalenten Verhältnis zur Selbstschöpfung. Der [...]

mehr

Sharif
Imperial Norms and Local Realities
The Ottoman Municipal Laws and the Municipality of Beirut (1860-1908)
Ergon,  2014, 272 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-997-6
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

In this study, Malek Sharif (AUB) revises and rejects the widely held assumption that the municipal institution of the Ottoman Tanzimat period was imposed on the provinces by the central authorities of the Empire. This study provides a differentiated picture of the Beirut municipality, achieved [...]

mehr

Sinnu
Lubnan at-tawa'if fi daulat ma ba'd at-ta'if (Lebanon after the Ta'if Agreement)
iškaliyyat at-ta‘ayuš wa-s-siyada wa-adwar al-Harij (Cohabitation, Sovereignty, and Foreign Interference in a Sectarian State)
Ergon,  2014, 534 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-013-8
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Kretschmar | Lubkoll | Niefanger | Schukowski
Spiel und Ernst: Formen - Poetiken - Zuschreibungen
Zum Gedenken an Erika Greber
Ergon,  2014, 392 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-024-4
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Kulturpraktiken des Spiels lassen sich in den Literatur- und Kulturwissenschaften unter anthropologischen, gesellschaftlich-funktionalen, existenziellen und ästhetisch-poetologischen Gesichtspunkten betrachten. Maßgebliche Impulse erhielt die literarische Ludistik von Seiten der 2011 [...]

mehr

Meyer-Blanck
Erik Peterson und die Universität Bonn
Ergon,  2014, 345 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-044-2
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Dem zunächst evangelischen Theologen Erik Peterson (1890-1960), der im Jahre 1930 in Rom zum Katholizismus konvertierte, ist in letzter Zeit größeres theologisches Forschungsinteresse zuteil geworden. Peterson fordert zum ökumenischen Nachdenken heraus, weil er sich mit vergessenen [...]

mehr

Egel
"Musik ist Schöpfung"
Rilkes musikalische Poetik
Ergon,  2014, 473 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-037-4
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Studie verfolgt einen innovativen Ansatz, indem sie Rilkes Gesamtwerk unter der Perspektive der Musik untersucht. Sie zeigt, dass und wie Rilkes Auffassung von schöpferischer Tätigkeit aus seiner Auffassung von Musik verständlich zu machen ist. In diesem Zusammenhang werden Rilkes [...]

mehr

Czarny
Friedrich Schleiermacher und die Sozialpädagogik
Eine Rekonstruktion unter besonderer Berücksichtigung der strukturtheoretischen Professionstheorie
Ergon,  2014, 195 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-042-8
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Rezeption Friedrich Schleiermachers (1768-1834) in der Erziehungswissenschaft ist ambivalent. Die Differenziertheit seines Werkes weist ihn als einen der Begründer der Pädagogik als Wissenschaft aus. Er ist ein kanonisierter Klassiker und fungiert als Stifter des hermeneutischen Paradigmas. Dem [...]

mehr

Egeler
Perspektiven aus dem Reich der Toten
Gedanken zu einem etruskischen Felsengrab, der Religionsästhetik und der historischen Religionswissenschaft
Ergon,  2014, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-051-0
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

"Perspektiven aus dem Reich der Toten" nimmt seinen Ausgang von einem Vorschlag, der in der jüngeren religionswissenschaftlichen Forschung vorgebracht wurde: der Religionsästhetik im Rahmen der systematischen Religionswissenschaft die Rolle einer neuen Leitdisziplin zuzuweisen. Anhand einer [...]

mehr

Pökel
Der unmännliche Mann
Zur Figuration des Eunuchen im Werk von al-Ǧahiẓ (gest. 869)
Ergon,  2014, 390 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-028-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im Werk des Polyhistors al-Gahiz findet sich die wahrscheinlich früheste Beschreibung von Eunuchen in der klassischen arabischen Prosaliteratur. In seinem mehrbändigen "Kitab al-Hayawan" (Buch der Lebewesen) sowie in einigen seiner anderen Werke widmet al-Gahiz den Eunuchen eine große [...]

mehr

Borrmann
Koran, logisch
Textverarbeitung in der Islamwissenschaft
Ergon,  2014, 170 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-050-3
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Der technische Fortschritt wird Medien entwickeln, die heute noch nicht abzusehen sind.
Ebenso sicher ist, dass der Koran als Fokus religiöser Verehrung, wissenschaftlicher Beschäftigung und gesellschaftlicher Debatten weiter an Bedeutung gewinnen wird. Ließe sich, um diese Wege des Zugangs zu [...]

mehr

Merklin
Stefan Georges moderne Klassik
Die "Blätter für die Kunst" und die Erneuerung des Dramas
Ergon,  2014, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-041-1
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Stefan George gilt zu Recht als bedeutender Lyriker der Klassischen Moderne, mit der Gattung "Drama" bringt man ihn kaum in Verbindung. Doch hat George mit der Zeitschrift seiner "Dichterschule" (K. Kluncker), den in zwölf Folgen von 1892 bis 1919 erschienenen "Blättern für die Kunst", ein [...]

mehr

Ziegler
Die Schulung des Blicks im Ethikunterricht
Perspektiven einer intuitionistischen Didaktik
Ergon,  2014, 290 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-038-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Soll das moralische Verständnis der Schüler durch den Ethikunterricht systematisch entwickelt werden, müssen sie dazu gebracht werden, das Schauspiel menschlichen Handelns zu beobachten, zu beurteilen und kritisch zu reflektieren. Das ist die Kernthese der intuitionistischen Didaktik. Der Titel der [...]

mehr

Günther
Ein zweiter Staat im Zweistromland?
Genese und Ideologie des "Islamischen Staates Irak"
Ergon,  2014, 254 Seiten, gebunden, mit DVD-ROM
ISBN 978-3-95650-036-7
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Zehn Jahre nach dem Einmarsch amerikanischer Streitkräfte in den Irak 2003 kommt das Land immer noch nicht zur Ruhe. Der Dritte Golfkrieg und die folgende Besatzung des Iraks veränderten das soziale Gefüge grundlegend und führten auch zu gewalttätigen Konflikten unter den verschiedenen [...]

mehr

Reisner
Das Bewusstsein vom Wahnsinn
Psychopathologische Phänomene in der deutschsprachigen Literatur der 1970er und 80er Jahre
Ergon,  2014, 254 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-045-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Wahnsinn und Literatur - über die Zusammenhänge zwischen künstlerischer Kreativität, gesellschaftlicher Subversion und Erkrankungen wie Schizophrenie oder Depression wurde und wird viel diskutiert. Die 1970er und 80er Jahre sind in dieser Hinsicht besonders aufschlussreich: Angeregt durch die [...]

mehr

978-3-95650-040-4
Babik
Knowledge Organization in the 21st Century: Between Historical Patterns and Future Prospects
Proceedings of the Thirteenth International ISKO Conference 19-22 May 2014 Kraków, Poland
Ergon,  2014, 596 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-040-4
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

Thema der 12. Internationalen Konferenz der International Society for Knowledge Organization war der Brückenschlag in der Wissensorganisation zwischen Tradition und Zukunft. Sie fand vom 19. bis 22. Juli 2014 in Krakau statt, der Konferenzband fasst die Vorträge von Wissenschaftlern aus 29 Ländern [...]

mehr

University of St. Petersburg
St. Petersburg Annual of Asian and African Studies
Volume 2, 2013
Ergon,  2014, 194 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-016-9
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Applying the image of a peach tree for our Annual we dare to express the idea that within a year it has grown up and strengthened. Among the authors of St. Pe-tersburg Annual – 2013 one can find the names of scholars from St. Petersburg, as well as Moscow, Ufa and other cities, including foreign [...]

mehr

Laut
Literatur und Gesellschaft
Kleine Schriften von Erika Glassen zur türkischen Literaturgeschichte und zum Kulturwandel in der modernen Türkei
Ergon,  2014, 406 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-706-9
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Es handelt sich hierbei um eine Zusammenstellung der Schriften von Erika Glassen zur türkischen Literaturgeschichte und zum Kulturwandel in der modernen Türkei.

mehr

Laut
Literatur und Gesellschaft
Kleine Schriften von Erika Glassen zur türkischen Literaturgeschichte und zum Kulturwandel in der modernen Türkei
Ergon,  2014, 406 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-026-8
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Es handelt sich hierbei um eine Zusammenstellung der Schriften von Erika Glassen zur türkischen Literaturgeschichte und zum Kulturwandel in der modernen Türkei.

mehr

al-Muwaylihi
Die Erzählung des 'Isa ibn Hisam. Die zweite Reise
Ergon,  2014, 90 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-025-1
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Der arabische Roman "Hadit Isa ibn Hisam" von Muhammad al-Muwaylihi (1858-1930) ist im Kontext aufkommenden Nationalismus' und der Renaissance der klassisch-arabischen Literaturgattungen (arab. "an-Nahda") im 19. und frühen 20. Jahrhundert zu sehen.
In ar-Rihla at-taniya (Die zweite Reise) besuchen [...]

mehr

Balbach
Sprache und Konfession
Frühneuzeitliche Inschriften zum Totengedächtnis in Bayerisch-Schwaben
Ergon,  2014, 307 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-032-9
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende, leicht überarbeitete Arbeit, die im Januar 2013 an der Philosophischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster als Dissertation eingereicht wurde, geht der Frage nach, ob sich die Prozesse der Konfessionalisierung auch auf den schriftlichen Sprachgebrauch der Frühen [...]

mehr

Dehghani | Horsch
Martyrdom in the Modern Middle East
Ergon,  2014, 225 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-543-0
E-Book Download
0,00 € kostenlos

This volume assembles contributions from different academic perspectives (religious and Islamic studies, literary and theatre studies, theology, sociology and history) on modern manifestations of martyrdom in the diverse Middle Eastern religious traditions, including Islam, Christianity, Judaism and [...]

mehr

Beßlich | Martin
"Schöpferische Restauration"
Traditionsverhalten in der Literatur der Klassischen Moderne
Ergon,  2014, 415 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-023-7
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Sammelband nimmt das in den 1920er Jahren von Hugo von Hofmannsthal und Rudolf Borchardt geprägte Schlagwort von der ›Schöpferischen Restauration‹ auf. Er löst es aber aus seiner politischen Fokussierung, um es in einem erweiterten Sinne als Sammelbezeichnung für [...]

mehr

Aurnhammer | Martin | Schnitzler
Arthur Schnitzler und die Musik
Ergon,  2014, 273 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-021-3
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Arthur Schnitzler (1862-1931) ist einer der am stärksten mit der Musik verbundenen Dichter der Klassischen Moderne. Schnitzlers persönliche Affinität zur Musik, die biographisch vor allem durch sein häusliches Klavierspiel sowie durch seine intensive Teilnahme am zeitgenössischen Opern- und [...]

mehr

Sieg | Wagner-Egelhaaf
Autorschaften im Spannungsfeld von Religion und Politik
Ergon,  2014, 209 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-029-9
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Nach der Toterklärung des Autors und seiner diskurstheoretischen Rekonstruktion in den 1960er-Jahren (Barthes, Foucault) kam es in den 1990ern zu seiner Wiederkehr, die es erlaubte, den Autor als gesellschaftliche, politische und auch religiöse Instanz neu zu denken und insbesondere seinen diversen [...]

mehr

Berrenberg
"Es ist deine Pflicht zu benutzen, was du weißt!"
Literatur und literarische Praktiken in der norwegischen Arbeiterbewegung 1900-1931
Ergon,  2014, 476 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-031-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Dissertationsschrift betrachtet eine Literatur - norwegische Arbeiterliteratur um 1900 -, die laut Literaturgeschichtsschreibung kaum existierte. Im ersten Teil der Arbeit wird die Literaturdebatte der Arbeiterpresse analysiert, um ein milieuspezifisches Verständnis von Literatur zu [...]

mehr

Sarkohi
Der Demokratie- und Menschenrechtsdiskurs der religiösen Reformer in Iran und die Universalität der Menschenrechte
Ergon,  2014, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-022-0
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Ziel der Arbeit ist es, anhand der Auseinandersetzung mit dem Demokratie- und Menschenrechtsdiskurs der religiösen Reformer in Iran bestimmte Aspekte der Universalismus-Debatte bei Menschenrechten zu beleuchten. Dabei werden die Werke von A. Soroush, M. Shabestari, M. Kadivar und H. Y. Eshkevari [...]

mehr

Kraft
Rilkes Michelangelo
Ein übersetzerischer Dialog der Klassischen Moderne mit der Renaissance
Ergon,  2014, 317 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-035-0
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Rilkes Michelangelo-Übersetzungen wurden bisher kaum untersucht, weder in der Rilke- noch in der Michelangelo-Forschung. Bis heute überstrahlen Michelangelos geniale bildkünstlerische Monumente seine "Rime", erst in jüngster Zeit entwickelt sich allmählich ein Bewusstsein für den poetischen [...]

mehr

Stollberg-Rilinger
"Als Mann und Frau schuf er sie"
Religion und Geschlecht
Ergon,  2014, 298 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-011-4
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Religion wird in der öffentlichen Wahrnehmung gegenwärtig vor allem mit Fragen von Sexualität und Geschlecht in Verbindung gebracht: Kindesmissbrauch und Zölibat, "Ehrenmorde" und Burka-Verbot, Homosexualität und Verhütung, fundamentalistische Sexualnormen und feministische Religionskritik. Der Band [...]

mehr

Wittkamp
Altjapanische Erinnerungsdichtung: Landschaft, Schrift und kulturelles Gedächtnis im Man'yōshu (萬葉集)
Band 1: Prolegomenon: Landschaft im Werden der Waka-Dichtung; Band 2: Schriftspiele und Erinnerungsdichtung
Ergon,  2014, 779 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-009-1
Vergriffen, kein Nachdruck
98,00 € inkl. MwSt.

Das "Man'yoshu" ist die älteste Sammlung japanischer Dichtung. Sie wurde vermutlich Mitte des achten Jahrhunderts abgeschlossen und enthält circa 4500 Gedichte, die in mancherlei Hinsicht als Ausgangspunkt der japanischen Dichtung und Kultur gelten. Mit den vorliegenden zwei Bänden wird es das erste [...]

mehr

Macha
Der konfessionelle Faktor in der deutschen Sprachgeschichte der Frühen Neuzeit
Ergon,  2014, 239 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-010-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Als übergreifende These wird angesetzt: Beginnend mit der Reformationsgeneration und bis weit über die Generationen der Aufklärung hinaus hat sich der Faktor Konfession nachhaltig in den kollektiven Sprachhaushalt deutschsprachiger Menschen ‚eingeschrieben', partiell prägen seine Auswirkungen das [...]

mehr

Kleinke
Sicherung der Zukunftsfähigkeit öffentlicher Museen in Deutschland durch Lobbying
Grundlagen, Chancen und Perspektiven
Ergon,  2014, 335 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-020-6
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Ziel der Arbeit ist die Untersuchung und Darstellung eines Gesamtüberblickes der Strukturen und Zusammenhänge des Lobbying für den spezifischen Bereich öffentlicher Museen in Deutschland in Verbindung mit den historischen und theoretischen Grundlagen. Damit wird beabsichtigt, den Blick für aktive [...]

mehr

Schmölz-Häberlein
Juden in Bamberg (1633-1802/03)
Lebensverhältnisse und Handlungsspielräume einer städtischen Minderheit
Ergon,  2014, 295 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-019-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Jüdisches Leben prägte die Stadt Bamberg über viele Jahrhunderte. Bereits im Mittelalter gab es eine Gemeinde, und seit 1633 ist eine kontinuierliche jüdische Präsenz nachweisbar, die erst in der Zeit des Nationalsozialismus endete. Die vorliegende Studie zur Geschichte der jüdischen Minderheit in [...]

mehr

Paul
Reiseschriftstellerinnen zwischen Orient und Okzident
Analyse ausgewählter Reiseberichte des 19. Jahrhunderts. Weibliche Rollenvorstellungen, Selbstrepräsentationen und Erfahrungen der Fremde
Ergon,  2013, 421 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-965-5
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit untersucht anhand ausgewählter Orient-Reiseberichte des 19. Jahrhunderts - namentlich von Ida Pfeiffer, Maria Schuber und Louise Mühlbach - weibliche Rollenvorstellungen, Selbstrepräsentationen und Erfahrungen in der Fremde: Im 19. Jahrhundert eröffneten Reisen einen [...]

mehr

Denkert
"Das Wunderbare ist immer das Wahre"
Die Relation von Wundereinwirkung und Selbstfindungsprozessen in Gerhart Hauptmanns späten Dramen und Erzählungen
Ergon,  2013, 560 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-998-3
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Das Spätwerk Gerhart Hauptmanns ist der breiten Öffentlichkeit bisher weitgehend unbekannt geblieben. Die vorliegende Studie widmet sich Texten, die teilweise noch niemals Gegenstand einer ausführlichen Interpretation waren (z.B. „Dorothea Angermann“ und „Siri“), denn Hauptmann gilt bis heute fast [...]

mehr

Schnatz
"Söhne von Kriegen und Bürgerkriegen"
Generationalität und Kollektivgedächtnis im Werk Ernst Jüngers 1920-1965
Ergon,  2013, 405 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-005-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Autor des Kriegsromans "In Stahlgewittern" (1920) gilt vielen als typischer Vertreter einer Generation junger Frontoffiziere, die nach dem Ersten Weltkrieg einen politischen Führungsanspruch aus der Kriegsteilnahme ableiteten und durch Worte oder Taten an der Zerstörung der Weimarer Republik [...]

mehr

Tramontini | Donohue
A'lam al-adab al-'arabi al-mu'asir. Siyar wa-siyar datiyya (Contemporary Arab Writers. Biographies and Autobiographies)
Vol. A: Abaza - al-Sharqawi; Vol. B: Shurayh - al-Yusuf
Ergon,  2013, 1445 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-949-5
Sofort lieferbar
189,00 € inkl. MwSt.

Akademische Nachschlagewerke zur modernen arabischen Literatur sind rar. Diese Tatsache veranlasste das Centre d'Etudes pour le Monde Arabe Moderne (CEMAM) und das Orient-Institut Beirut vor etwa 15 Jahren dazu, ein Lexikon moderner arabischer Schriftsteller zu veröffentlichen. Die erste Auflage von [...]

mehr

Lubkoll
An den Grenzen der Sprache
Literarische Beschreibungen des Unsagbaren am Beispiel der späten Prosa Ingeborg Bachmanns und Samuel Becketts
Ergon,  2013, 355 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-004-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Das Unsagbare zur Sprache bringen: In dieser paradoxen Utopie sah Julia Fäcke ein zentrales Anliegen der literarischen Moderne. Mehrere Jahre lang hat sie sich intensiv mit der Frage auseinandergesetzt, wie die Literatur der Moderne – trotz der ihr innewohnenden Krisen des Subjekts, der Erkenntnis, [...]

mehr

Aurnhammer
Arthur Schnitzlers Lektüren: Leseliste und virtuelle Bibliothek
Ergon,  2013, 258 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-978-5
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Wohl im Jahre 1905 legte Arthur Schnitzler ein Typoskript an, das alle Autoren und Werke nennt, die er bis zu diesem Zeitpunkt gelesen hatte. Die Lektüreliste führte Schnitzler bis 1928, kurz vor seinem Tode, handschriftlich weiter. Die Liste, die 78 einseitig beschriebene Blätter umfasst, findet [...]

mehr

Kuwilsky
Autopoietiken im Medium Literatur als Gedächtnis von Gegenwart und Zeit
Beobachtungen von Arno Schmidt, Uwe Johnson, Walter Kempowski und Peter Kurzeck
Ergon,  2013, 231 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-986-0
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Dissertation entwickelt ein Beschreibungsinventar für die Interpretation solcher Textkorpora, die Gegenwart und Zeit stets gekoppelt und auf verschiedenen Ebenen ihrer spezifischen Mediendifferenzierung präsentieren. Auf der Grundlage systemtheoretischer Überlegungen luhmannscher [...]

mehr

Büssow | Safi
Damascus Affairs
Egyptian Rule in Syria through the Eyes of an Anonymous Damascene Chronicler, 1831-1841
Ergon,  2013, 384 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-906-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die in diesem Buch präsentierte anonyme arabische Chronik ist die fesselnde Beschreibung von Ereignissen in einem entscheidenden Jahrzehnt in der Geschichte des modernen Nahen Ostens. Dazu zählen die ägyptische Besetzung Syriens im Jahr 1831 ebenso wie Volksaufstände und ein Bericht aus erster Hand [...]

mehr

Brunotte
Dämonen des Wissens
Gender, Performativität und materielle Kultur im Werk von Jane Ellen Harrison
Ergon,  2013, 288 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-960-0
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Gräzistin und Archäologin Jane Ellen Harrison (1850-1928), die am Newnham Frauencollege in Cambridge wirkte, revolutionierte den Blick auf die griechische Antike. Die vorliegende Studie zeichnet als erste deutschsprachige Monografie den Weg nach, wie der von Virginia Woolf so verehrten [...]

mehr

Bernhardt
Das Individuum, die Liebe und die gesellschaftlichen Normen im erzählerischen Gesamtwerk Paul Heyses
Ergon,  2013, 250 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-973-0
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Das Individuum steht im Realismus zwischen dem Drang, seinen individuellen Bedürfnissen nachzukommen und dem Zwang, sich den Konventionen unterzuordnen. Die gezielte Analyse von Heyses Texten bietet neue Perspektiven zur Beobachtung des Zustandekommens dieses Spannungsfeldes. Das Individuum soll bei [...]

mehr

Theile
Der on’yōji Abe no Seimei und die oni
Genese einer literarischen Figur
Ergon,  2013, 318 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-964-8
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Figur des Abe no Seimei erlangte in der japanischen Populärkultur beginnend mit den 1980er Jahren eine auffällige Präsenz. Sie lässt sich anhand von Romanen, Manga, Filmen und Reiseführern beobachten und bezieht sich dabei auf den historischen Seimei (921-1005), der als on'yôji (Magister der [...]

mehr

Bodenmüller
Dichtung als Lebensform: Gottfried Benn
Ergon,  2013, 274 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-976-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Studie beleuchtet das "Doppelleben" Gottfried Benns, das keineswegs auf eine bestimmte Lebensphase des vielleicht größten Lyrikers deutscher Sprache im 20. Jahrhundert zu beschränken ist, sondern vielmehr einer weitaus tiefgreifenderen und lebenslang grundgelegten inneren Anlage entspricht. [...]

mehr

Eichhorn
Die Kunst des moralischen Dichtens
Positionen der aufklärerischen Fabelpoetik im 18. Jahrhundert
Ergon,  2013, 261 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-012-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Obwohl die Fabel unbestritten eine der wichtigsten Gattungen der Aufklärungsliteratur darstellt, ist sie von der literaturwissenschaftlichen Forschung bislang kaum untersucht worden. Zu oft hat man ihr in der Vergangenheit Trivialität unterstellt und sie als bloße Gebrauchliteratur verstanden. [...]

mehr

Tamcke | Weiland | Manukyan
Die Tagebücher Johann Heinrich Danckes aus Behnesse 1770-1772
Ergon,  2013, 92 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-008-4
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Die kleine Gemeinschaft der Herrnhuter Brüderunität in Kairo kam schon bald in Kontakt zu koptischen Christen auch außerhalb der ägyptischen Hauptstadt und einzelne Brüder unternahmen immer wieder Reisen über Land in die Dörfer Oberägyptens, aus denen sie von einzelnen koptischen Christen eingeladen [...]

mehr

Frings
Feldforschung der Internierung
Zeitgenössische Sozial- und Kulturwissenschaft und japano-amerikanische Loyalität (1942-45)
Ergon,  2013, 283 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-017-6
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Am 19. Februar 1942, rund zweieinhalb Monate nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor, wurde der Vollzugsbefehl 9066 erlassen. In der Folge wurde die gesamte Westküste für alle Amerikaner japanischer Abstammung zum Sperrgebiet erklärt und die „War Relocation Authority“ zur Beaufsichtigung einer [...]

mehr

Kinzig | Schmidt
Glaublich - aber unwahr?
(Un-)Wissenschaft im Christentum
Ergon,  2013, 198 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-975-4
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

War Jesu Grab leer? Starb Jesus in Kaschmir? Hatte Maria Magdalena mit Jesus ein Kind? Was ist der heilige Gral und wo ist er geblieben? Um diese Fragen rankt sich ein Dickicht von populären Sachbüchern und Veröffentlichungen aus dem Genre der Erbauungs- und Unterhaltungsliteratur. Mit dem Ziel, [...]

mehr

Maier
Gründerzeit der Orientalistik
Theodor Nöldekes Leben und Werk im Spiegel seiner Briefe
Ergon,  2013, 467 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-970-9
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Einer der bedeutendsten Orientalisten seiner Zeit war Theodor Nöldeke (1836-1930) zugleich ein vielseitig und nicht zuletzt politisch interessierter Mensch und leidenschaftlicher Briefschreiber. Der vorliegende Band bietet neben einer ausführlichen biographischen Einleitung und einem umfassenden [...]

mehr

Jonker
Im Spiegelkabinett
Europäische Wahrnehmungen von Muslimen, Heiden und Juden (1700-2010)
Ergon,  2013, 194 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-962-4
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Nicht Sprache oder Physis, sondern der andere Glaube machte lange die christliche Differenzzuschreibung aus. Die vorliegende Studie beleuchtet aus historischer Perspektive und auf empirischer Basis, wie religiöse Alterität in deutschen Geschichtsbüchern konstruiert und immer weiter getragen wurde. [...]

mehr

Karstein
Konflikt um die symbolische Ordnung
Genese, Struktur und Eigensinn des religiös-weltanschaulichen Feldes in der DDR
Ergon,  2013, 319 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-955-6
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Diktaturen wie die der DDR sind nicht zu verstehen, wenn man sich nur die repressiven Aspekte der Herrschaftspraxis anschaut. Eine wichtige Rolle spielen auch Versuche, die Bevölkerung von der Richtigkeit und Legitimität des Gesellschaftsprojektes zu überzeugen und ihr ein neues Weltbild nahe zu [...]

mehr

Brahier | Johannsen
Konstruktionsgeschichten
Narrationsbezogene Ansätze in der Religionsforschung
Ergon,  2013, 428 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-945-7
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Erzählungen sind wirksam. Sie prägen Selbstverständnisse, strukturieren kulturelle Wissensordnungen und konstituieren Gemeinschaften: Mit diesen Einsichten konnte sich Narrativität in den vergangenen Jahrzehnten als ein Grundbegriff der Kulturwissenschaften etablieren. Für die religionsbezogenen [...]

mehr

Eith
Koranexegese bei Yasar Nuri Öztürk
Ein traditionskritischer Entwurf des Islams in der Türkei
Ergon,  2013, 392 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-966-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Jurist, Theologe und Politiker Yasar Nuri Öztürk, geboren 1945, stand Ende der 1990er Jahre mit seinen Thesen zur zeitgenössischen Koranexegese im Fokus der türkischen Öffentlichkeit. In Sprache, Stil und Erscheinungsbild provokant säkular, vertrat Öztürk die Auffassung, daß ein moderner [...]

mehr

Luiselli | Mohn | Gripentrog
Kult und Bild
Die bildliche Dimension des Kultes im Alten Orient, in der Antike und in der Neuzeit
Ergon,  2013, 245 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-957-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Kultbilder und Repräsentationen des Göttlichen dienten immer wieder als Kontaktstellen zwischen Menschen und Göttern. In der Verehrung von Bildern kommt das Verständnis des Bildes als Verkörperung einer transzendierenden Dimension zum Ausdruck. Hierin liegt seine Bedeutung als Medium des rituellen [...]

mehr

Rückert-Gesellschaft e.V.
Mainungen
Der Main und die Literatur
Ergon,  2013, 80 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-974-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Katalog zur Ausstellung des Kulturamts Schweinfurt in Zusammenarbeit mit der Rückert-Gesellschaft und dem Stadtarchiv Schweinfurt im Museum Otto Schäfer vom 17.03.13 - 14.07.13

mehr

Grage | Schröder
Milieus, Akteure, Medien
Zur Vielfalt literarischer Praktiken um 1900
Ergon,  2013, 262 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-985-3
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die skandinavistischen und germanistischen Beiträge dieses Bandes versuchen sich an einer "Praxeografie des Textuellen" (Robert Schmidt), indem sie die vielfältigen Praktiken beleuchten, in die Literaturen zu Beginn des 20. Jahrhunderts eingebunden waren. Auf der Grundlage einer Verschränkung von [...]

mehr

Martens
Muslimische Wohltätigkeit in der Schweiz
Ergon,  2013, 425 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-995-2
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Dissertation entstand in der Zeit von Frühjahr 2008 bis Mai 2011 am Institut für Islamwissenschaft und Neuere Orientalische Philologie der Universität Bern unter der Anleitung von Prof. Dr. Anke von Kügelgen.

mehr

Kontakt-Button