978-3-932004-85-8
Mottel
'Apoll envers terre'
Hölderlins mythopoetische Weltentwürfe
Ergon,  1998, 340 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-85-8
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-944-0
Knöferl
'Dies Glasperlenspiel mit schwarzen Perlen'
Musik und Moralität bei Hermann Hesse und Thomas Mann
Ergon,  2012, 128 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-944-0
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Im März 1944 erhält Thomas Mann während seiner Arbeit am "Doktor Faustus" eine Sendung seines Kollegen und Freundes Hermann Hesse, die dessen im Jahr zuvor erschienenen Roman "Das Glasperlenspiel" enthält. In einem nur wenige Wochen später verfassten Antwortbrief an Hesse bringt Mann seine [...]

mehr

978-3-95650-149-4
Gröger
'Erzählte Zweifel an der Erinnerung'
Eine Erzählfigur im deutschsprachigen Roman der Nachkriegszeit (1954-1976)
Ergon,  2016, 420 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-149-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die narratolgische Studie reiht sich in die virulente Forschungsdiskussion zur ‚Erinnerungsliteratur' ein: Sie analysiert das poetologische Moment des "erzählten Zweifels an der Erinnerung" am Beispiel von sieben Romanen der 1950er bis 1970er Jahre und führt dabei erstmals unterschiedliche Genres [...]

mehr

978-3-95650-123-4
Czapla
"...euer Leben fort zu dichten."
Friedrich Rückerts "Kindertodtenlieder" im literatur- und kulturgeschichtlichen Kontext
Ergon,  2016, 449 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-123-4
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Der Band versammelt die Beiträge einer Tagung zu den Kindertodtenliedern, die anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Rückert-Gesellschaft vom 3.–6. Oktober 2013 in Schweinfurt stattfand. Die Aufsätze, die unter anderem aus den Bereichen der Literatur- und Kulturwissenschaft, Philosophie, Medizin [...]

mehr

978-3-95650-011-4
Stollberg-Rilinger
"Als Mann und Frau schuf er sie"
Religion und Geschlecht
Ergon,  2014, 298 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-011-4
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
44,00 € inkl. MwSt.

Religion wird in der öffentlichen Wahrnehmung gegenwärtig vor allem mit Fragen von Sexualität und Geschlecht in Verbindung gebracht: Kindesmissbrauch und Zölibat, "Ehrenmorde" und Burka-Verbot, Homosexualität und Verhütung, fundamentalistische Sexualnormen und feministische Religionskritik. Der Band [...]

mehr

978-3-95650-100-5
Xu
"Auch Shanghai hatte sich sehr verändert"
Der Wandel des Shanghai-Bildes in der deutschsprachigen Literatur 1898-1949
Ergon,  2015, 389 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-100-5
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

In der vorliegenden Dissertation geht es um das Bild der deutschen/europäischen Vorstellung von Shanghai. Fremdstereotypen dienen eigentlich der Selbstbeschreibung und -erkenntnis, um über sich selbst zu reden statt über das Fremde. Shanghai in der deutschen/europäischen Literatur verkörpert nicht [...]

mehr

978-3-89913-778-1
Pangritz
"Biblische Radikalitäten"
Judentum, Sozialismus und Recht in der Theologie Friedrich-Wilhelm Marquardts
Ergon,  2010, 224 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-778-1
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Der Berliner evangelische Theologe Friedrich-Wilhelm Marquardt (1928-2002) kann als einer der bedeutendsten Pioniere einer Erneuerung des christlich-jüdischen Verhältnisses in Deutschland nach der Schoa gelten. Entscheidende Weichenstellungen für die Entwicklung seines dogmatischen Neuansatzes hat [...]

mehr

978-3-89913-943-3
Schmidt
"Das Leihhaus für das Tollhaus"
Swift-Spuren im Werk Jean Pauls
Ergon,  2012, 188 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-943-3
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Dissertation spürt den literarischen Beziehungen von Jean Paul Friedrich Richter zu Jonathan Swift nach, angefangen von den Jugendsatiren über das Haupt- bis hin zum Spätwerk. Dieser repräsentative Querschnitt des Jean Paul’schen Werks zeigt, dass die Beschäfti-gung mit Satire und [...]

mehr

978-3-89913-892-4
Mix
"Das Völkereintrachtshaus"
Friedrich Rückert und der literarische Europadiskurs im 19. Jahrhundert
Ergon,  2012, 282 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-892-4
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band versammelt die Beiträge der 2010 von der Rückert-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Schweinfurt realisierten internationalen Tagung ‚Das Völkereintrachtshaus‘ – Friedrich Rückert und der literarische Europadiskurs im 19. Jahrhundert. Die Veranstaltung hat [...]

mehr

978-3-89913-998-3
Denkert
"Das Wunderbare ist immer das Wahre"
Die Relation von Wundereinwirkung und Selbstfindungsprozessen in Gerhart Hauptmanns späten Dramen und Erzählungen
Ergon,  2013, 560 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-998-3
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Das Spätwerk Gerhart Hauptmanns ist der breiten Öffentlichkeit bisher weitgehend unbekannt geblieben. Die vorliegende Studie widmet sich Texten, die teilweise noch niemals Gegenstand einer ausführlichen Interpretation waren (z.B. „Dorothea Angermann“ und „Siri“), denn Hauptmann gilt bis heute fast [...]

mehr

978-3-935556-63-7
Müller-Berghaus
"Die Kommunistin mit den 40 Kleidern": Inǧī Aflāṭūn (1924-1989)
Ein Leben zwischen künstlerischem und politischem Engagement
Ergon,  2001, 120 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-935556-63-7
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-378-3
Siddons
"Die Korrektur der Irrtümer"
Mûsâ al-Mûsawîs Versuch, die schiitische Glaubenslehre zu reformieren
Ergon,  2005, 254 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-378-3
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-674-1
Heuer | Kellner-Heinkele | Schönig
"Die Wunder der Schöpfung"
Mensch und Natur in der türksprachigen Welt
Ergon,  2012, 332 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-674-1
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Mit der vorliegenden Aufsatzsammlung, die fast alle der bei diesem Symposium gehaltenen Referate enthält, verbinden die Herausgeber die Hoffnung, dass sie zu weiteren Untersuchungen in allen Zweigen der turkologischen Forschung hinsichtlich der Naturdarstellung, der Naturwahrnehmung und der [...]

mehr

978-3-89913-887-0
Heuer | Kellner-Heinkele | Schönig
"Die Wunder der Schöpfung"
Mensch und Natur in der türksprachigen Welt
Ergon,  2012, 332 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-887-0
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Mit der vorliegenden Aufsatzsammlung, die fast alle der bei diesem Symposium gehaltenen Referate enthält, verbinden die Herausgeber die Hoffnung, dass sie zu weiteren Untersuchungen in allen Zweigen der turkologischen Forschung hinsichtlich der Naturdarstellung, der Naturwahrnehmung und der [...]

mehr

978-3-95650-089-3
Bittner
"Dir unbewußt arbeite ich in Dir"
Die Psychoanalyse Hermann Hesses bei Josef Bernhard Lang
Ergon,  2015, 54 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-089-3
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Die analytische Beziehung von Hermann Hesse und Josef Bernhard Lang ist bisher allenfalls im Blick auf Hesse, den Patienten, ausgewertet worden. Die zünftige Psychoanalyse, die Freud’sche ebenso wie die Jung’sche, zeigte wenig Interesse und Neigung, sich mit Josef Bernhard Langs unorthodoxer [...]

mehr

978-3-89913-497-1
Tramontini
"East is East and West is West"?
Talks on Dialogue in Beirut
Ergon,  2006, 222 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-497-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-572-5
Behrens
"Ein Garten des Paradieses"
Die Prophetenmoschee von Medina
Ergon,  2007, 421 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-572-5
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-031-2
Berrenberg
"Es ist deine Pflicht zu benutzen, was du weißt!"
Literatur und literarische Praktiken in der norwegischen Arbeiterbewegung 1900-1931
Ergon,  2014, 476 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-031-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Dissertationsschrift betrachtet eine Literatur - norwegische Arbeiterliteratur um 1900 -, die laut Literaturgeschichtsschreibung kaum existierte. Im ersten Teil der Arbeit wird die Literaturdebatte der Arbeiterpresse analysiert, um ein milieuspezifisches Verständnis von Literatur zu [...]

mehr

978-3-95650-155-5
Aust
"Es ist ja auch eine Methode, alles zur Karikatur zu machen."
Nicolas Mahlers Literatur-Comics Alte Meister und Alice in Sussex nach Thomas Bernhard und H. C. Artmann
Ergon,  2016, 157 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-155-5
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

"Die Übersetzer entstellen die Originale / Das Übersetzte kommt immer nur als Verunstaltung auf den Markt" (Thomas Bernhard, Der Weltverbesserer, S. 28).
Dieses vernichtende Urteil über Übersetzungen literarischer Texte legt Thomas Bernhard seinem titelgebenden Weltverbesserer in den Mund. Doch auch [...]

mehr

978-3-95650-084-8
Schirrmacher
"Es ist kein Zwang in der Religion" (Sure 2,256): Der Abfall vom Islam im Urteil zeitgenössischer islamischer Theologen
Diskurse zu Apostasie, Religionsfreiheit und Menschenrechten
Ergon,  2015, 550 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-084-8
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Wie stellt sich die Lage in islamisch geprägten Ländern beim Thema Religionsfreiheit, Religionskritik und dem Abfall vom Islam, der Apostasie, dar? Per Gesetz bekennen sich die meisten dieser Länder ausdrücklich zur Religionsfreiheit - praktisch aber erleiden kritische Intellektuelle, progressive [...]

mehr

978-3-95650-099-2
Meis
"Fäden im Kopf" - Theatrales Erzählen in Thomas Bernhards Prosa
Ergon,  2015, 178 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-099-2
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

"Die Anwendung meiner Methode war gelungen, die Zusammenhänge waren hergestellt, der Zeitablauf funktionierte, ich hatte die Fäden im Kopf." Die textile Metapher der "Fäden im Kopf", die Thomas Bernhard in seiner autobiographischen Schrift "Der Atem" gebraucht, ist zugleich Erzählstrategie. Die [...]

mehr

978-3-89913-461-2
Lötscher
"Hollywood am Nil"
Die Orientalisierung der Moderne in Ägypten 1920-1930
Ergon,  2005, 153 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-461-2
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-216-3
Guggenmos
"I believe in Buddhism and Travelling"
Denoting Oneself a Lay Buddhist in Contemporary Taiwan
Ergon,  2017, 393 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-216-3
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-635-7
Grizelj
"Ich habe Angst vor dem Erzählen"
Eine Systemtheorie experimenteller Prosa
Ergon,  2008, 508 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-635-7
Vergriffen, kein Nachdruck
58,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-135-7
Wang
"Ich will nichts wissen!"
Tabus und ihre Literarisierung um 1800: Lessing, Kleist und Goethe
Ergon,  2016, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-135-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

"Die Aufklärung zerstört Tabus, aber sie ist ihrerseits auch ein Biotop für Tabus." - Vor allem in Hinsicht auf Sexualität läuft um 1800 ein Tabuisierungsprozess dem Aufklärungsprozess entgegen oder zumindest laufen beide parallel. Zur Thematisierung des Ineinandergreifens der Tabuisierung und [...]

mehr

978-3-89913-478-0
Hartwig | Homolka | Marx | Neuwirth
"Im vollen Licht der Geschichte"
Die Wissenschaft des Judentums und die Anfänge der kritischen Koranforschung
Ergon,  2008, 299 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-478-0
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-849-8
Trabert
"Kein Lied an die Freude"
Die Neue Musik des 20. Jahrhunderts in der deutschsprachigen Erzählliteratur von Thomas Manns Doktor Faustus bis zur Gegenwart
Ergon,  2011, 495 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-849-8
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Mit seinem Epochenroman "Doktor Faustus" initiierte Thomas Mann den literarischen Diskurs über die Neue Musik des 20. Jahrhunderts, deren Vertreter die Dur-Moll-Tonalität durch radikale kompositorische Verfahren wie Atonalität und Zwölftontechnik ersetzten. Möglich wurde diese komplexe Bezugnahme [...]

mehr

978-3-89913-233-5
Forssmann
"Liebster Rückert!" - "Geliebte Luise!"
Braut- und Ehebriefe aus den Jahren 1821 bis 1854
Ergon,  2002, 300 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-233-5
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-884-9
Schimmel
"Meiner Wünsche Blumengarten"
Friedrich Rückerts Anverwandlungen orientalischer Gartenpoesie
Ergon,  2011, 23 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-884-9
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Annemarie Schimmel wurde 1922 in Erfurt geboren. Sie begann bereits 15-jährig mit dem Studium der arabischen Sprache, legte mit nur 16 Jahren das Abitur ab und studierte danach in Berlin zunächst Chemie und Physik, dann aber auch islamische Kunstgeschichte und Arabistik. Letztere Studien schloss sie [...]

mehr

978-3-89913-675-3
Hartmeier
"Mich wiegt ein Lied aus Göttertagen..."
Albert H. Rausch / Henry Benrath (1882-1949) - Humanist, Kulturkritiker, Sympathisant der Diktatur
Ergon,  2009, 410 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-675-3
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-393-1
Döll
"Mit fühlenden Händen und sehenden Augen"
Sensualismus und Aufklärung in Lohensteins Arminius-Roman
Ergon,  2018, 202 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-393-1
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

Daniel Casper von Lohenstein, ein von den Zeitgenossen gefeierter, von der Nachwelt aber vergessener Autor, erzählt in seinem Roman über den "Großmüthigen Feldherrn Arminius" und dessen Frau Thußnelda (1689/90) die frühe "deutsche" Geschichte zur Zeit der Varusschlacht, vordergründig in einer [...]

mehr

978-3-95650-392-4
Döll
"Mit fühlenden Händen und sehenden Augen"
Sensualismus und Aufklärung in Lohensteins Arminius-Roman
Ergon,  2018, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-392-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Daniel Casper von Lohenstein, ein von den Zeitgenossen gefeierter, von der Nachwelt aber vergessener Autor, erzählt in seinem Roman über den "Großmüthigen Feldherrn Arminius" und dessen Frau Thußnelda (1689/90) die frühe "deutsche" Geschichte zur Zeit der Varusschlacht, vordergründig in einer [...]

mehr

978-3-95650-664-2
Hafner | Haußig
"Mit Gott auf unserer Seite“
Religiöse Aufrufe zur Gewalt und ihre Gegenreaktionen
Ergon,  2020, 252 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-664-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Veröffentlichung setzt sich mit Texten auseinander, die explizit zur Gewalt aufrufen und dafür religiöse Argumente anführen. Dabei ist meist nicht eindeutig zu entscheiden, inwiefern ein religiöses Motiv Handlungen veranlasst oder getroffene Entscheidungen nachträglich rechtfertigt. Oft sind [...]

mehr

978-3-95650-665-9
Hafner | Haußig
"Mit Gott auf unserer Seite“
Religiöse Aufrufe zur Gewalt und ihre Gegenreaktionen
Ergon,  2020, 252 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-665-9
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Die Veröffentlichung setzt sich mit Texten auseinander, die explizit zur Gewalt aufrufen und dafür religiöse Argumente anführen. Dabei ist meist nicht eindeutig zu entscheiden, inwiefern ein religiöses Motiv Handlungen veranlasst oder getroffene Entscheidungen nachträglich rechtfertigt. Oft sind [...]

mehr

978-3-95650-037-4
Egel
"Musik ist Schöpfung"
Rilkes musikalische Poetik
Ergon,  2014, 473 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-037-4
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Studie verfolgt einen innovativen Ansatz, indem sie Rilkes Gesamtwerk unter der Perspektive der Musik untersucht. Sie zeigt, dass und wie Rilkes Auffassung von schöpferischer Tätigkeit aus seiner Auffassung von Musik verständlich zu machen ist. In diesem Zusammenhang werden Rilkes [...]

mehr

978-3-933563-64-4
Drescher | Kreutner | Wiener
"O sehet her! Die allerliebsten Dingerchen..."
Fridrich Rückert und der Almanach
Ergon,  2000, 127 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-933563-64-4
Vergriffen, kein Nachdruck
18,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-320-2
Lange
"opere veramente di rara naturalezza"
Studien zum Frühwerk Jusepe de Riberas mit Katalog der Gemälde bis 1626
Ergon,  2003, 380 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-320-2
Vergriffen, kein Nachdruck
54,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-666-6
Heinsch
"sappho gibt es nicht"
Die Rezeption Sapphos in deutschsprachiger Lyrik des 20. und 21. Jahrhunderts
Ergon,  2020, 301 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-666-6
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Sappho von Lesbos, im 7. Jahrhundert v. Chr. geboren, war die erste berühmte Dichterin Europas. Seit der Antike wurde sie künstlerisch rezipiert, auch wenn – oder gerade weil – ihre Biographie im Dunkeln liegt und der Großteil ihres Werks verloren ist. Bis heute hat die Faszination ihrer [...]

mehr

978-3-95650-667-3
Heinsch
"sappho gibt es nicht"
Die Rezeption Sapphos in deutschsprachiger Lyrik des 20. und 21. Jahrhunderts
Ergon,  2020, 301 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-667-3
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

Sappho von Lesbos, im 7. Jahrhundert v. Chr. geboren, war die erste berühmte Dichterin Europas. Seit der Antike wurde sie künstlerisch rezipiert, auch wenn – oder gerade weil – ihre Biographie im Dunkeln liegt und der Großteil ihres Werks verloren ist. Bis heute hat die Faszination ihrer [...]

mehr

978-3-89913-363-9
Bossaller
"Schlafende Schwangerschaft" in islamischen Gesellschaften
Entstehung und soziale Implikationen einer weiblichen Fiktion
Ergon,  2004, 259 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-363-9
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-023-7
Beßlich | Martin
"Schöpferische Restauration"
Traditionsverhalten in der Literatur der Klassischen Moderne
Ergon,  2014, 415 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-023-7
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Sammelband nimmt das in den 1920er Jahren von Hugo von Hofmannsthal und Rudolf Borchardt geprägte Schlagwort von der ›Schöpferischen Restauration‹ auf. Er löst es aber aus seiner politischen Fokussierung, um es in einem erweiterten Sinne als Sammelbezeichnung für [...]

mehr

978-3-95650-005-3
Schnatz
"Söhne von Kriegen und Bürgerkriegen"
Generationalität und Kollektivgedächtnis im Werk Ernst Jüngers 1920-1965
Ergon,  2013, 405 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-005-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Autor des Kriegsromans "In Stahlgewittern" (1920) gilt vielen als typischer Vertreter einer Generation junger Frontoffiziere, die nach dem Ersten Weltkrieg einen politischen Führungsanspruch aus der Kriegsteilnahme ableiteten und durch Worte oder Taten an der Zerstörung der Weimarer Republik [...]

mehr

978-3-932004-58-2
Schaller
"Und seine Begierde ward sehend"
Auge, Blick und visuelle Wahrnehmung in der Prosa Thomas Manns
Ergon,  1997, 407 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-58-2
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-657-4
Bennewitz | Marx
"Unser Leben ist ein Gespräch“
Beiträge zum Werk von Tankred Dorst und Ursula Ehler
Ergon,  2020, 170 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-657-4
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

Das Buch versammelt die Vorträge eines Bamberger Kolloquiums, das 2018 in Kooperation mit der Bayerischen Akademie der schönen Künste an der Bamberger Universität stattfand. Der 2017 verstorbene Tankred Dorst gehört zu den wichtigsten Dramatikern der Nachkriegsliteratur. Die Spannweite des [...]

mehr

978-3-95650-656-7
Bennewitz | Marx
"Unser Leben ist ein Gespräch“
Beiträge zum Werk von Tankred Dorst und Ursula Ehler
Ergon,  2020, 170 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-656-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Das Buch versammelt die Vorträge eines Bamberger Kolloquiums, das 2018 in Kooperation mit der Bayerischen Akademie der schönen Künste an der Bamberger Universität stattfand. Der 2017 verstorbene Tankred Dorst gehört zu den wichtigsten Dramatikern der Nachkriegsliteratur. Die Spannweite des [...]

mehr

978-3-89913-599-2
Murnane
"Verkehr mit Gespenstern"
Gothic und Moderne bei Franz Kafka
Ergon,  2008, 413 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-599-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-821-4
Olmer
"Wer ist Jude?"
Ein Beitrag zur Diskussion über die Zukunftssicherung der jüdischen Gemeinschaft
Ergon,  2010, 243 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-821-4
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-555-3
Bartschat
"Wer meiner Gemeinde vierzig Hadithe bewahrt..."
Entstehung und Entwicklung eines Sammlungstyps
Ergon,  2019, 641 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-555-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Aufgrund ihrer weiten Verbreitung auch außerhalb der arabischsprachigen Welt erweisen sich die Vierzig Hadithe bis heute als einer der populärsten und vielgestaltigsten Sammlungstypen der Hadithwissenschaft. Das für die islamische Religionsgeschichte zentrale, bislang wissenschaftlich jedoch wenig [...]

mehr

978-3-95650-478-5
Bartschat
"Wer meiner Gemeinde vierzig Hadithe bewahrt..." / Dschihad der Zunge, des Stifts und des Schwertes?
Entstehung und Entwicklung eines Sammlungstyps / Vierzig Dschihad Hadithe im Vergleich
Ergon,  2 Teilbände, 2019, 944 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-478-5
E-Book Download
109,00 € inkl. MwSt.

Die Vierzig Hadithe sind für die Glaubens- und Lebenspraxis der Muslime vom 9. Jahrhundert an bis heute von großer Bedeutung, wurden wissenschaftlich bislang jedoch kaum beachtet. Für eine überschaubare Sammlung ausgewählter Prophetenüberlieferungen gestaltet sich der Inhalt der Vierzig Hadithe [...]

mehr

978-3-95650-559-1
Bartschat
"Wer meiner Gemeinde vierzig Hadithe bewahrt..." / Dschihad der Zunge, des Stifts und des Schwertes?
Entstehung und Entwicklung eines Sammlungstyps / Vierzig Dschihad Hadithe im Vergleich
Ergon,  2019, 944 Seiten
ISBN 978-3-95650-559-1
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Die Vierzig Hadithe sind für die Glaubens- und Lebenspraxis der Muslime vom 9. Jahrhundert an bis heute von großer Bedeutung, wurden wissenschaftlich bislang jedoch kaum beachtet. Für eine überschaubare Sammlung ausgewählter Prophetenüberlieferungen gestaltet sich der Inhalt der Vierzig Hadithe [...]

mehr

978-3-89913-557-2
Igel
"Wilhelm Meisters Lehrjahre" im Kontext des hohen Romans
Ergon,  2007, 830 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-557-2
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-351-6
Bräckelmann
"Wir sind die Hälfte der Welt!"
Zaynab Fawwaz (1860-1914) und Malak Hifni Nasif (1886-1918) - zwei Publizistinnen der frühen ägyptischen Frauenbewegung
Ergon,  2004, 329 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-351-6
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-169-2
Brentjes | Edis | Richter-Bernburg
1001 Distortions
How (Not) to Narrate History of Science, Medicine, and Technology in Non-Western Cultures
Ergon,  2016, 279 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-169-2
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

This book reflects on debates among historians of science, medicine and technology as well as Islamicate societies about fundamental questions of how we think and write about the intellectual and technological past in cultures to which we do not belong any longer or never were a member of. These [...]

mehr

978-3-89913-789-7
Gedzeviciute | Knief | Wehgartner
2000 Jahre antikes Glas
Schmuck und Alltagsgerät
Ergon,  2010, 108 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-789-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Glas: Schmuck und Alltagsgerät. Die Sammlung antiker Gläser im Martin von Wagner Museum der Universität Würzburg. Katalog zur Sonderausstellung der Antikensammlung des Martin von Wagner Museums vom 6. Juli - 7. November 2010.

mehr

978-3-89913-027-0
Little
A Catalogue of the Islamic Documents from al-Haram as-Sarif in Jerusalem
Ergon,  1984, 498 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-027-0
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-689-5
Adang | Schmidtke | Sklare
A Common Rationality: Mu'tazilism in Islam and Judaism
Ergon,  2007, 524 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-689-5
E-Book Download
0,00 € kostenlos

The Muʿtazila was a school of rationalist Islamic theology, known as kalām, and one of the important currents of Islamic thought. Muʿtazilīs stressed the primacy of reason and free will, and developed an epistemology, ontology and psychology which provided a basis for explaining the nature of the [...]

mehr

978-3-89913-587-9
Adang | Schmidtke | Sklare
A Common Rationality: Mu'tazilism in Islam and Judaism
Ergon,  2007, 524 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-587-9
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

The Muʿtazila was a school of rationalist Islamic theology, known as kalām, and one of the important currents of Islamic thought. Muʿtazilīs stressed the primacy of reason and free will, and developed an epistemology, ontology and psychology which provided a basis for explaining the nature of the [...]

mehr

978-3-95650-188-3 (No image)
Adang | Schmidtke | Sklare
A Common Rationality: Mu'tazilism in Islam and Judaism
Ergon,  2016, 524 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-188-3
E-Book Download
0,00 € kostenlos

978-3-95650-637-6
Magout
A Reflexive Islamic Modernity
Academic Knowledge and Religious Subjectivity in the Global Ismaili Community
Ergon,  2020, 230 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-637-6
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Die Nizari-Ismailiten gehören zu den muslimischen Gemeinschaften, die sich am intensivsten in der akademischen Ausbildung und Wissensproduktion in den Islam- und Geisteswissenschaften engagieren. Zu diesem Zweck betreiben sie zwei akademische Institutionen in London: das Institute of Ismaili Studies [...]

mehr

978-3-95650-636-9
Magout
A Reflexive Islamic Modernity
Academic Knowledge and Religious Subjectivity in the Global Ismaili Community
Ergon,  2020, 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-636-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Nizari-Ismailiten gehören zu den muslimischen Gemeinschaften, die sich am intensivsten in der akademischen Ausbildung und Wissensproduktion in den Islam- und Geisteswissenschaften engagieren. Zu diesem Zweck betreiben sie zwei akademische Institutionen in London: das Institute of Ismaili Studies [...]

mehr

978-3-89913-949-5
Tramontini | Donohue
A'lam al-adab al-'arabi al-mu'asir. Siyar wa-siyar datiyya (Contemporary Arab Writers. Biographies and Autobiographies)
Vol. A: Abaza - al-Sharqawi; Vol. B: Shurayh - al-Yusuf
Ergon,  2013, 1445 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-949-5
Sofort lieferbar
189,00 € inkl. MwSt.

Akademische Nachschlagewerke zur modernen arabischen Literatur sind rar. Diese Tatsache veranlasste das Centre d'Etudes pour le Monde Arabe Moderne (CEMAM) und das Orient-Institut Beirut vor etwa 15 Jahren dazu, ein Lexikon moderner arabischer Schriftsteller zu veröffentlichen. Die erste Auflage von [...]

mehr

978-3-89913-061-4
Campbell
A'lam al-adab al-arabi al-mu'asir. Siyar wa-siyar datiyya
Contemporary Arab Writers. Biographies and Autobiographies
Ergon,  2 Bände, 1996, 1420 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-061-4
Vergriffen, kein Nachdruck
145,00 € inkl. MwSt.

978-3-928034-12-8
Walther
Abendländisches im Morgenland
Vom Werden und Wesen arabischer Literaturen
Ergon,  1990, 33 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-928034-12-8
Sofort lieferbar
10,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-725-5
Dörendahl
Abgrund der Freiheit
Schellings Freiheitsphilosophie als Kritik des neuzeitlichen Autonomie-Projektes
Ergon,  2011, 262 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-725-5
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Schellings Philosophie von der ‚Freiheitsschrift' bis zu den ‚Weltaltern' zeigt deutlich die Spuren seiner Rezeption der theosophischen Schriften Jacob Böhmes und Christoph Oetingers sowie den Einfluss Franz von Baaders. Gleichzeitig bleibt sein idealistisches Denken weiterhin präsent.
In der [...]

mehr

978-3-89913-578-7
Hublus
Abhat fi tarih wilayat Tarabulus ibban al-hukm al-utmani
min hilal al-wata'iq al-rasmiya al-'utmaniya
Ergon,  2007, 252 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-578-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-652-4
Krause
Abstraktion - Krise - Wahnsinn
Die Ordnung der Diskurse in Robert Musils Roman "Der Mann ohne Eigenschaften"
Ergon,  2008, 156 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-652-4
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-035-5
Radtke
Adab al-Muluk
Ein Handbuch zur islamischen Mystik aus dem 4./10. Jahrhundert
Ergon,  1991, 189 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-035-5
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-134-0
Häberlein | Schmölz-Häberlein
Adalbert Friedrich Marcus (1753-1816)
Ein Bamberger Arzt zwischen aufgeklärten Reformen und romantischer Medizin
Ergon,  2016, 454 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-134-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der als Sohn eines jüdischen Hoffaktors in Arolsen geborene Adalbert Friedrich Marcus hat seine Wahlheimat Bamberg als Hof- und Leibarzt der letzten Fürstbischöfe, Direktor des 1789 eröffneten Allgemeinen Krankenhauses, Reformer des Gesundheits- und Sozialwesens sowie als Mitinitiator kultureller [...]

mehr

978-3-935556-60-6
Davidson
Advocata Aesthetica
Studien zum Marienmotiv in der modernen Literatur am Beispiel von Rainer Maria Rilke und Günter Grass
Ergon,  2001, 429 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-935556-60-6
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-641-3
Greve | Özdemir | Motika
Aesthetic and Performative Dimensions of Alevi Cultural Heritage
Ergon,  2020, 219 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-641-3
E-Book Download
46,00 € inkl. MwSt.

This volume examines the aesthetic and performative dimensions of Alevi cultural heritage from past to present, in an interdisciplinary framework and using a wide range of approaches. The chapters analyse traditional, contemporary and transnational developments of Alevi cultural expression including [...]

mehr

978-3-95650-640-6
Greve | Özdemir | Motika
Aesthetic and Performative Dimensions of Alevi Cultural Heritage
Ergon,  2020, 219 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-640-6
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

This volume examines the aesthetic and performative dimensions of Alevi cultural heritage from past to present, in an interdisciplinary framework and using a wide range of approaches. The chapters analyse traditional, contemporary and transnational developments of Alevi cultural expression including [...]

mehr

978-3-95650-534-8
Tsvasman | Schild
AI-Thinking
Dialog eines Vordenkers und eines Praktikers über die Bedeutung künstlicher Intelligenz
Ergon,  2019, 168 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-534-8
E-Book Download
19,90 € inkl. MwSt.

Benötigt Künstliche Intelligenz eine Psyche? Wie ändert KI unser Selbstverständnis? Warum stellt keiner diese dringlichen Fragen, die bald unseren Alltag bestimmen werden? - Die Erklärung liegt im gesellschaftlichen Erkenntnisdefizit: Eigenmotiviert forschende Gelehrte erhalten keine Aufmerksamkeit [...]

mehr

978-3-95650-533-1
Tsvasman | Schild
AI-Thinking
Dialog eines Vordenkers und eines Praktikers über die Bedeutung künstlicher Intelligenz
Ergon,  2019, 168 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-533-1
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Benötigt Künstliche Intelligenz eine Psyche? Wie ändert KI unser Selbstverständnis? Warum stellt keiner diese dringlichen Fragen, die bald unseren Alltag bestimmen werden? - Die Erklärung liegt im gesellschaftlichen Erkenntnisdefizit: Eigenmotiviert forschende Gelehrte erhalten keine Aufmerksamkeit [...]

mehr

978-3-95650-773-1
El Ali
Akhbār Khadīja bt. Khuwaylid in the Islamic Sources
Frames of Narration, Memory, and History
Ergon,  2020, ca. 430 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-773-1
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 68,00 € inkl. MwSt.

Der Band beinhaltet eine umfassende philologische Studie zu den Berichten, die bezüglich der Person Khadījas bzw. Khuwaylids (3 v. d. H. / 619 v. Chr.) in verschiedenen arabisch-islamischen Quellen vorliegen. Eine erzählerisch-literarische Zugangsweise verfolgend, stellt die Autorin die gesammelten [...]

mehr

978-3-935556-68-2
Wild | Schild
Akten des 27. Deutschen Orientalistentags (Bonn - 28. September bis 2. Oktober 1998)
Norm und Abweichung
Ergon,  2001, 830 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-935556-68-2
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-676-0
Heinemann | Meloy | Khalidi | Kropp
Al-Jahiz: A Muslim Humanist for our Time
Ergon,  2009, 307 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-676-0
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-501-5
Fiey
Al-Qiddîsûn as-Suryân
Ergon,  2005, 386 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-501-5
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-399-3
Mayer | Holubarsch
Alexander Moissi
Ein Schauspieler als Schnittfläche der Klassischen Moderne
Ergon,  2018, 257 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-399-3
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Alexander Moissi (1879-1935) war ein Star des europäischen Theaters zwischen den beiden Weltkriegen. Durch seine hier umfangreich dokumentierte Lebensgeschichte wird das Porträt einer ganzen Epoche vergegenwärtigt. Aus zahlreichen Abbildungen, Tondokumenten und Textzeugnissen, die sein Wirken aus [...]

mehr

978-3-95650-398-6
Mayer | Holubarsch
Alexander Moissi
Ein Schauspieler als Schnittfläche der Klassischen Moderne
Ergon,  2018, 257 Seiten, gebunden, mit CD-ROM
ISBN 978-3-95650-398-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Alexander Moissi (1879-1935) war ein Star des europäischen Theaters zwischen den beiden Weltkriegen. Durch seine hier umfangreich dokumentierte Lebensgeschichte wird das Porträt einer ganzen Epoche vergegenwärtigt. Aus zahlreichen Abbildungen, Tondokumenten und Textzeugnissen, die sein Wirken aus [...]

mehr

978-3-95650-405-1
Fischer
Alexandres de leurs temps
Heroisierungsprozesse und politische Instrumentalisierung Alexanders des Großen im spätmittelalterlichen Burgund
Ergon,  2019, 199 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-405-1
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Alexander der Große gehört aufgrund seines geschichtlichen Nimbus bis in die heutige Zeit zu den umstrittensten und doch bedeutendsten Identifikationsfiguren euro­päischen Herrschertums. Doch rezipierte kaum eine andere Herrscherdynastie Person, Tugenden und Erfolge Alexanders des Großen in einem [...]

mehr

978-3-95650-404-4
Fischer
Alexandres de leurs temps
Heroisierungsprozesse und politische Instrumentalisierung Alexanders des Großen im spätmittelalterlichen Burgund
Ergon,  2019, 199 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-404-4
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Alexander der Große gehört aufgrund seines geschichtlichen Nimbus bis in die heutige Zeit zu den umstrittensten und doch bedeutendsten Identifikationsfiguren euro­päischen Herrschertums. Doch rezipierte kaum eine andere Herrscherdynastie Person, Tugenden und Erfolge Alexanders des Großen in einem [...]

mehr

978-3-95650-520-1
Mayer
Also wie sprach Zarathustra?
West-östliche Spiegelungen im kulturgeschichtlichen Vergleich
Ergon,  2. Auflage 2019, 267 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-520-1
E-Book Download
42,00 € inkl. MwSt.

Die mit Absicht unpathetische Fragestellung dieses Bandes deutet auf eine doppelte Zielsetzung hin: Zum einen steht natürlich Nietzsches Buch im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, das als ein „Buch für Alle und Keinen“ selbst in seiner Gattungsbestimmung schwierig geblieben ist; Lesarten und [...]

mehr

978-3-95650-519-5
Mayer
Also wie sprach Zarathustra?
West-östliche Spiegelungen im kulturgeschichtlichen Vergleich
Ergon,  2., erweiterte Auflage, 2019, 267 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-519-5
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die mit Absicht unpathetische Fragestellung dieses Bandes deutet auf eine doppelte Zielsetzung hin: Zum einen steht natürlich Nietzsches Buch im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, das als ein „Buch für Alle und Keinen“ selbst in seiner Gattungsbestimmung schwierig geblieben ist; Lesarten und [...]

mehr

978-3-95650-009-1
Wittkamp
Altjapanische Erinnerungsdichtung: Landschaft, Schrift und kulturelles Gedächtnis im Man'yōshu (萬葉集)
Band 1: Prolegomenon: Landschaft im Werden der Waka-Dichtung; Band 2: Schriftspiele und Erinnerungsdichtung
Ergon,  2014, 779 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-009-1
Vergriffen, kein Nachdruck
98,00 € inkl. MwSt.

Das "Man'yoshu" ist die älteste Sammlung japanischer Dichtung. Sie wurde vermutlich Mitte des achten Jahrhunderts abgeschlossen und enthält circa 4500 Gedichte, die in mancherlei Hinsicht als Ausgangspunkt der japanischen Dichtung und Kultur gelten. Mit den vorliegenden zwei Bänden wird es das erste [...]

mehr

978-3-95650-034-3
Maraqten
Altsüdarabische Texte auf Holzstäbchen
Epigraphische und kulturhistorische Untersuchungen
Ergon,  2014, 500 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-034-3
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Für die Erforschung des antiken Südarabiens in sprachlicher, historischer und kultureller Hinsicht ist die vorliegende Untersuchung von großer Bedeutung. Sie befasst sich mit neu entdeckten altsüdarabischen Schriftdokumenten, die auf Holzstäbchen eingeritzt wurden.
Die hier publizierten [...]

mehr

978-3-95650-004-6
Lubkoll
An den Grenzen der Sprache
Literarische Beschreibungen des Unsagbaren am Beispiel der späten Prosa Ingeborg Bachmanns und Samuel Becketts
Ergon,  2013, 355 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-004-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Das Unsagbare zur Sprache bringen: In dieser paradoxen Utopie sah Julia Fäcke ein zentrales Anliegen der literarischen Moderne. Mehrere Jahre lang hat sie sich intensiv mit der Frage auseinandergesetzt, wie die Literatur der Moderne – trotz der ihr innewohnenden Krisen des Subjekts, der Erkenntnis, [...]

mehr

978-3-95650-062-6
Vortisch
An der Grenze des Poesielands
Arthur Schnitzlers Komödie Fink und Fliederbusch
Ergon,  2014, 291 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-062-6
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die 1917 uraufgeführte Komödie "Fink und Fliederbusch" bildet das einzige mehraktige Drama, das Arthur Schnitzler während des Ersten Weltkriegs publizierte. Es wirkt auf den ersten Blick wie ein weiteres Dokument der Distanz Schnitzlers zu seiner Gegenwart. Bei genauerer Untersuchung erweist sich [...]

mehr

978-3-89913-012-6
Ess
Anfänge muslimischer Theologie
Zwei antiqadaritische Traktate aus dem ersten Jahrhundert der Higra. Dt. /Arab.
Ergon,  1977, kartoniert
ISBN 978-3-89913-012-6
Vergriffen, kein Nachdruck
55,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-548-5
Fröse
Annäherung an Führung und Organisation
Ergon,  2019, 220 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-548-5
E-Book Download
44,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch ist eine Annäherung an Führung, in einen historisch-kulturellen Kontext eingefügt. Es ist ein Versuch, Führung sorgsamer und komplexer zu denken. Dafür wurden sechs Aufsätze zusammengestellt, von den sich die beiden ersten mit historischen Personen beschäftigen. Zunächst geht es um den [...]

mehr

978-3-95650-547-8
Fröse
Annäherung an Führung und Organisation
Ergon,  2019, 220 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-547-8
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch ist eine Annäherung an Führung, in einen historisch-kulturellen Kontext eingefügt. Es ist ein Versuch, Führung sorgsamer und komplexer zu denken. Dafür wurden sechs Aufsätze zusammengestellt, von den sich die beiden ersten mit historischen Personen beschäftigen. Zunächst geht es um den [...]

mehr

978-3-95650-067-1
Kokew
Annäherung an Toleranz
Ausgangspunkte, Kontexte und zeitgenössische Interpretationen des Toleranzbegriffs aus dem schiitischen Islam
Ergon,  2014, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-067-1
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Angesichts des Erstarkens extremistischer Tendenzen innerhalb des Islams sehen sich heutige Muslime vermehrt mit der Forderung nach mehr Toleranz gegenüber anderen Glaubensbekenntnissen, Weltanschauungen und nicht zuletzt abweichenden Lebensstilen konfrontiert. Muslimen werden dabei oftmals von [...]

mehr

978-3-95650-174-6
Gripentrog
Anormalität und Religion
Zur Entstehung der Psychologie im Kontext der europäischen Religionsgeschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts
Ergon,  2016, 331 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-174-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Was verstand man im 19. Jahrhundert unter ,Anormalität'? Wie ließ sie sich psychologisch, aber auch religiös jeweils erklären? Wie wurde sie behandelt, wer war für sie zuständig und wo waren die Orte, an denen ihre Behandlung vollzogen wurde? Die vorliegende religionswissenschaftliche Untersuchung [...]

mehr

978-3-89913-654-8
Krenberger
Anthropologie der Menschenrechte
Hermeneutische Untersuchungen rechtlicher Quellen
Ergon,  2008, 542 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-654-8
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-787-3
Bezirk Mittelfranken
Antijudaismus und Antisemitismus in Franken
Referate der am 7. Dezember 2007 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg abgehaltenen Tagung der Reihe "Franconia Judaica", veranstaltet vom Bezirk Mittelfranken in Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und
Ergon,  2009, 120 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-787-3
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-154-8
Eisenhauer
Apokalyptik als politische Idee
Die Konzeption der mittelalterlichen Kirchenfresken in Wormbach und Berghausen
Ergon,  2016, 70 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-154-8
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Finden wir in mittelalterlicher christlicher Theologie eine Weltanschauung, die heute noch wichtig ist? Lassen sich politische Ideen aus Malereien entschlüsseln?
Im südlichen Sauerland in den kleinen Orten Wormbach und Berghausen finden wir Kirchenfresken von komplexer Gestaltung. Im Deckengewölbe [...]

mehr

978-3-89913-026-3
Madelung
Arabic Texts Concerning the History of the Zaydi Imams of Tabaristan, Daylaman and Gilan
Ergon,  1987, 400 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-026-3
Vergriffen, kein Nachdruck
62,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-714-4
Diem
Arabische amtliche Nilbriefe
Ein Beitrag zur arabischen Kulturgeschichte, Epistolographie und Stilgeschichte des 12.–15. Jahrhunderts
Ergon,  2020, 541 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-714-4
E-Book Download
88,00 € inkl. MwSt.

Im Mittelpunkt des Buches stehen Edition, Übersetzung und Interpretation literarisch überlieferter amtlicher Briefe zur Nilschwemme, die im 12.–15. Jahrhundert aus Kairo nach Syrien gingen, sowie Antworten und Weiterleitungen innerhalb Syriens. Die Briefe stammen von führenden Stilisten ihrer Zeit [...]

mehr

978-3-95650-713-7
Diem
Arabische amtliche Nilbriefe
Ein Beitrag zur arabischen Kulturgeschichte, Epistolographie und Stilgeschichte des 12.–15. Jahrhunderts
Ergon,  2020, 541 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-713-7
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Im Mittelpunkt des Buches stehen Edition, Übersetzung und Interpretation literarisch überlieferter amtlicher Briefe zur Nilschwemme, die im 12.–15. Jahrhundert aus Kairo nach Syrien gingen, sowie Antworten und Weiterleitungen innerhalb Syriens. Die Briefe stammen von führenden Stilisten ihrer Zeit [...]

mehr

978-3-89913-007-2
Heinrichs
Arabische Dichtung und griechische Poetik
Hazim al-Qartagannis Grundlegung der Poetik mit Hilfe aristotelischer Begriffe
Ergon,  1969, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-007-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-853-5
Raih
Arabische Frauenliteratur und Interkulturalität
Eine Untersuchung ausgewählter Romane arabischer Autorinnen hinsichtlich der Konstitution der Fremdheit und der Beziehung zwischen Eigenem und Fremdem
Ergon,  2011, 192 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-853-5
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Autorinnen der arabischen Welt erfahren die Realität und ihre Umgebung, in der sie aufgewachsen sind, oft als fremd. Ihre Fremderfahrung impliziert die Tatsache, dass ihnen andere Menschen und sogar das eigene Selbst nicht vertraut sind. Diese Arbeit stellt eine Entdeckungsreise in die arabische [...]

mehr

Kontakt-Button