978-3-95650-238-5
Oßwald
Das islamische Sklavenrecht
Ergon,  2017, 313 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-238-5
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Mit Schwerpunkt auf der malikitischen Schule skizziert die Untersuchung das Sklavenrecht im traditionellen Islam: Die Rechtfertigung der Sklaverei, den Akt der Versklavung und deren Aufhebung durch Freilassung, die rechtliche Stellung des Sklaven sowie die verschiedenen Übergangsformen zwischen [...]

mehr

978-3-95650-168-5
Frühmorgen
Das Leben nicht-religiös interpretieren
Eine empirisch-theologische Studie im Anschluss an Dietrich Bonhoeffer
Ergon,  2016, 330 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-168-5
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

In dieser Arbeit werden christliche Überlieferungsbestände und existentielle Erfahrungswelten heutiger Menschen aufeinander bezogen, sodass theologische Verstehenszugänge zur „nicht-religiösen“ (D. Bonhoeffer) Gegenwartskultur eröffnet werden.
Ausgehend von Bonhoeffers Gefängnistheologie wird [...]

mehr

978-3-89913-324-0
Riedel
Das Leib-Seele Verhältnis in der Medizin als Ausdruck des Verhältnisses von Wissenschaft und Unwissenschaft
Ergon,  2004, 324 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-324-0
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-308-0
Scherberger
Das Mi'râgnâme
Die Himmel- und Höllenfahrt des Propheten Muhammad in der osttürkischen Überlieferung
Ergon,  2003, 153 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-308-0
Vergriffen, kein Nachdruck
21,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-891-7
Neufend
Das Moderne in der islamischen Tradition
Eine Studie zu Amir 'Abd al-Qadir al-Gaza'iris Verteidigung der islamischen Vernunft im 19. Jahrhundert
Ergon,  2012, 117 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-891-7
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Der als algerischer Widerstandskämpfer bekannt gewordene Amīr ‘Abd al-Qādir al-Ǧazā’irī (1808-1883) verfasste während seiner fünfjährigen Gefangenschaft in Frankreich Mitte des 19. Jahrhunderts seine erste theologische Abhandlung - al-Miqrāḍ al-ḥādd li-qaṭ‘ lisān muntaqiṣ dīn al-islām bi-’l-bāṭil [...]

mehr

978-3-89913-425-4
Meier
Das Motiv des Selbstmords im Werk Gerhart Hauptmanns
Ergon,  2005, 621 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-425-4
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-548-0
Möller
Das Mystische begreifen?
Zur Problematik "christlicher" Philosophie
Ergon,  2007, 271 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-548-0
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-127-2
Großkopf | Winkler
Das neue Misstrauen gegenüber der Familie
Kritische Reflexionen
Ergon,  2015, 152 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-127-2
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Was einst in den alten Bundesländern noch als familienergänzende Maßnahme im Falle entsprechenden Bedarfs galt, wird seit einigen Jahren als bester Ort für alle Kinder und zudem von frühester Kindheit an diskutiert: Auf die konkrete pädagogische Situation in den Kindergärten wird dabei kaum mehr [...]

mehr

978-3-89913-445-2
Haridi
Das Paradigma der "islamischen Zivilisation" - oder die Begründung der deutschen Islamwissenschaft durch Carl Heinrich Becker (1876-1933)
Eine wissenschaftsgeschichtliche Untersuchung
Ergon,  2005, 204 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-445-2
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-036-2
Haarmann
Das Pyramidenbuch des Abu Ga'far al-Idrisi
(st. 649 /1251)
Ergon,  1991, 105 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-036-2
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-387-0
Spengler
Das Selbst im Netz
Zum Zusammenhang von Sozialisation, Subjekt, Medien und ihren Technologien
Ergon,  2018, 483 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-387-0
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

Das Verhältnis von Mensch und Medien stellt seit jeher einen zentralen wie kontrovers diskutierten Bezugspunkt der Erziehungswissenschaft dar. Weder Erziehung, noch Bildung und schon gar nicht Sozialisation können ohne Medien stattfinden. Das vorliegende Buch untersucht zunächst den Zusammenhang von [...]

mehr

978-3-95650-386-3
Spengler
Das Selbst im Netz
Zum Zusammenhang von Sozialisation, Subjekt, Medien und ihren Technologien
Ergon,  2018, 483 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-386-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Das Verhältnis von Mensch und Medien stellt seit jeher einen zentralen wie kontrovers diskutierten Bezugspunkt der Erziehungswissenschaft dar. Weder Erziehung, noch Bildung und schon gar nicht Sozialisation können ohne Medien stattfinden. Das vorliegende Buch untersucht zunächst den Zusammenhang von [...]

mehr

978-3-89913-031-7
Osswald
Das Sokoto-Kalifat und seine ethnischen Grundlagen
Eine Untersuchung zum Aufstand des Abd as-Salam
Ergon,  1986, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-031-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-017-1
Daiber
Das theologisch-philosophische System des Mu'ammar Ibn 'Abbad as-Sulami (gest. 830 n.Chr.)
Ergon,  1975, 616 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-017-1
Vergriffen, kein Nachdruck
89,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-286-1
Chiadò Rana
Das Weite suchen
Unterwegs in Wolfgang Hildesheimers Prosa
Ergon,  2003, 356 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-286-1
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-589-3
Fischer
Das Wiccatum
Volkskundliche Nachforschungen zu heidnischen Hexen im deutschsprachigen Raum
Ergon,  2007, 291 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-589-3
Sofort lieferbar
37,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-720-0
Fischer
Dédoublement
Wahrnehmungsstruktur und ironisches Erzählverfahren der Décadence (Huysmans, Wilde, Hofmannsthal, H. Mann)
Ergon,  2010, 402 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-720-0
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit unternimmt erstmals den Versuch, die (literarische) Décadence um 1900 ausgehend vom zeitgenössisch vieldiskutierten Phänomen des "dédoublement" (Paul Bourget) zu analysieren. Beim dédoublement handelt es sich um ein Wahrnehmungsverfahren, das sich modellhaft gedacht in der Struktur einer [...]

mehr

978-3-933563-49-1
Calzà
Dem Weiblichen ist das Verstehen des Göttlichen "auf den Leib" geschrieben
Die Begine Maria von Oignies (gest. 1213) in der hagiographischen Darstellung Jakobs von Vitry (gest. 1240)
Ergon,  2000, 257 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-933563-49-1
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-936-5
Bleifuß
Demokratie im Roman der Weimarer Republik
Annäherung und Verteidigung durch Ästhetik
Ergon,  2012, 389 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-936-5
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die politisch gemäßigte Romanliteratur der Weimarer Republik (1918-1933) zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Wegen und Strategien aus, die im künstlerischen Umgang mit dem bedrohten demokratischen Wandel in Staat und Gesellschaft zum Einsatz kommen. Besonders bedeutsam erscheinen dabei die [...]

mehr

978-3-95650-736-6
Hünseler
Demokratie und Scharia
Vorstellungen politischer Herrschaft der Daʿwa Salafiyya, Ägyptischen Muslimbruderschaft und Wasaṭ-Partei
Ergon,  2020, 596 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-736-6
E-Book Download
112,00 € inkl. MwSt.

Die Popularität und die Wahlerfolge islamistischer Gruppierungen im Arabischen Frühling haben die Bedeutung dieser als ,Big Player‘ im politischen System Ägyptens eindrucksvoll unterstrichen. Die im vorliegenden Buch untersuchten ägyptisch-islamistischen Gruppen, die Daᶜwa-Salafiyya, die Ägyptische [...]

mehr

978-3-95650-735-9
Hünseler
Demokratie und Scharia
Vorstellungen politischer Herrschaft der Daʿwa Salafiyya, Ägyptischen Muslimbruderschaft und Wasaṭ-Partei
Ergon,  2020, 596 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-735-9
Sofort lieferbar
112,00 € inkl. MwSt.

Die Popularität und die Wahlerfolge islamistischer Gruppierungen im Arabischen Frühling haben die Bedeutung dieser als ,Big Player‘ im politischen System Ägyptens eindrucksvoll unterstrichen. Die im vorliegenden Buch untersuchten ägyptisch-islamistischen Gruppen, die Daᶜwa-Salafiyya, die Ägyptische [...]

mehr

978-3-95650-066-4
Ries | Schwinger
Deportationen und Erinnerungsprozesse in Unterfranken und an den Zielorten der Transporte
Ergon,  2015, 113 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-066-4
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Am 10. Mai 2011 fand in Würzburg ein bemerkenswertes Ereignis regionaler Erinnerungskultur statt: Mehr als 3.000 Menschen aus ganz Unterfranken, darunter viele Jugendliche und einige Nachkommen jüdischer Familien, fanden sich in Würzburg am Platz'schen Garten ein. Von hier aus waren drei Viertel der [...]

mehr

978-3-89913-703-3
Navigante
Der (Nicht-)Ort des Nichtidentischen in der Philosophie Theodor W. Adornos: Zu einer neuen Semantik des Subjektbegriffs
Ergon,  2009, 339 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-703-3
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-688-3
Gründer | Schetsche | Schmied-Knittel
Der andere Glaube
Europäische Alternativreligionen zwischen heidnischer Spiritualität und christlicher Leitkultur
Ergon,  2009, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-688-3
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-000-3
Jiha
Der arabische Dialekt von Bismizzin
Volkstümliche Texte aus einem libanesischen Dorf mit Grundzügen der Laut- und Formenlehre
Ergon,  1964, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-000-3
Sofort lieferbar
30,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-930-3
Barth-Manzoori
Der Ariermythos in der afghanischen Geschichtsschreibung seit den 1930er Jahren
Ergon,  2012, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-930-3
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Afghanistan - das es in seinen heutigen Grenzen und unter diesem Namen erst seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gibt - ist durch eine starke gesellschaftliche Differenzierung in Hinblick auf ethnische, religiöse und regionale Zugehörigkeiten gekennzeichnet. Damit steht Afghanistan in einer [...]

mehr

978-3-95650-022-0
Sarkohi
Der Demokratie- und Menschenrechtsdiskurs der religiösen Reformer in Iran und die Universalität der Menschenrechte
Ergon,  2014, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-022-0
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Ziel der Arbeit ist es, anhand der Auseinandersetzung mit dem Demokratie- und Menschenrechtsdiskurs der religiösen Reformer in Iran bestimmte Aspekte der Universalismus-Debatte bei Menschenrechten zu beleuchten. Dabei werden die Werke von A. Soroush, M. Shabestari, M. Kadivar und H. Y. Eshkevari [...]

mehr

978-3-89913-032-4
Fathallah
Der Diwan des Abd al-Latif Fathallah
2 Bände
Ergon,  1984, 1196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-032-4
Sofort lieferbar
120,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-475-4
Bauer | Osigus | Özkan
Der Diwan des Ibrahim al-Mi'mar (gest. 749/1348-49)
Edition und Kommentar
Ergon,  2018, 652 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-475-4
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Ibrāhīm al-Miʿmār zählte zu den bedeutendsten arabischen Dichtern der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Er stammte aus der Schicht der Handwerker und Händler und ist ein Beispiel dafür, wie sich aufgrund eines Aufblühens des städtischen Bildungswesens in jener Zeit immer breitere Schichten am [...]

mehr

978-3-95650-476-1
Bauer | Osigus | Özkan
Der Diwan des Ibrahim al-Mi'mar (gest. 749/1348-49)
Edition und Kommentar
Ergon,  2019, 652 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-476-1
E-Book Download
98,00 € inkl. MwSt.

Ibrāhīm al-Miʿmār zählte zu den bedeutendsten arabischen Dichtern der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Er stammte aus der Schicht der Handwerker und Händler und ist ein Beispiel dafür, wie sich aufgrund eines Aufblühens des städtischen Bildungswesens in jener Zeit immer breitere Schichten am [...]

mehr

978-3-89913-022-5
Weipert
Der Diwan des Ra'i an-Numairi
Ergon,  1980, 392 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-022-5
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-389-4
Seubert
Der Frühling des Missvergnügens
Eine Intervention
Ergon,  2018, 170 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-389-4
E-Book Download
28,00 € inkl. MwSt.

Überall in Europa deutet sich eine Wiederkehr des Radikalismus ab, von links, aber auch von rechts. Selbst in der einzigartigen Situation in Deutschland nach 1945 erfahren, aktuell mitbedingt durch die Migrationskrise von 2015, rechte Ideologeme eine neue Rezeption. Der Verfasser, der viele Jahre [...]

mehr

978-3-95650-388-7
Seubert
Der Frühling des Missvergnügens
Eine Intervention
Ergon,  2018, 170 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-388-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Überall in Europa deutet sich eine Wiederkehr des Radikalismus ab, von links, aber auch von rechts. Selbst in der einzigartigen Situation in Deutschland nach 1945 erfahren, aktuell mitbedingt durch die Migrationskrise von 2015, rechte Ideologeme eine neue Rezeption. Der Verfasser, der viele Jahre [...]

mehr

978-3-89913-042-3
von Bredow
Der Heilige Krieg (gihad) aus der Sicht der malikitischen Rechtsschule
Ergon,  1994, 755 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-042-3
Sofort lieferbar
122,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-558-9
Görlach
Der Heilige Stuhl im interreligiösen Dialog mit islamischen Akteuren in Ägypten und der Türkei
Ergon,  2007, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-558-9
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-597-8
Konrad
Der Hof der Khediven von Ägypten
Herrscherhaushalt, Hofgesellschaft und Hofhaltung 1840-1880
Ergon,  2008, 524 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-597-8
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

978-3-932004-56-8
Noth | Paul
Der islamische Orient
Grundzüge seiner Geschichte
Ergon,  1998, 658 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-932004-56-8
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-786-6
Bezirk Mittelfranken
Der jüdische Friedhof Ansbach
Eine Dokumentation von Nathanja Hüttenmeister, Salomon Ludwig Steinheim-Institut für deutsch-jüdische Geschichte, Duisburg
Ergon,  2008, 208 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-786-6
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-010-7
Macha
Der konfessionelle Faktor in der deutschen Sprachgeschichte der Frühen Neuzeit
Ergon,  2014, 239 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-010-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Als übergreifende These wird angesetzt: Beginnend mit der Reformationsgeneration und bis weit über die Generationen der Aufklärung hinaus hat sich der Faktor Konfession nachhaltig in den kollektiven Sprachhaushalt deutschsprachiger Menschen ‚eingeschrieben', partiell prägen seine Auswirkungen das [...]

mehr

978-3-95650-284-2
Bobzin
Der Koran
in der Übersetzung von Friedrich Rückert
Ergon,  5. Auflage, 2018, 597 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-284-2
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Anfänge von Rückerts Koranübersetzung gehen schon auf seine ersten Coburger Jahre (1820-26), der größere Teil jedoch auf die anschließende Zeit in Erlangen zurück. Die Veröffentlichung erfolgte erst posthum: Anlässlich von Rückerts 100. Geburtstag im Jahre 1888 gab der Königsberger Orientalist [...]

mehr

978-3-89913-040-9
Bobzin
Der Koran im Zeitalter der Reformation
Studien zur Frühgeschichte der Arabistik und Islamkunde in Europa
Ergon,  1995, 598 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-040-9
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-830-6
Schmidt | Schmidt
Der Krug
und andere Geschichten aus Italien
Ergon,  2011, 92 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-830-6
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Die Würzburger Philologen Ruth Maria und Otto Anton Schmidt arbeiten seit vielen Jahrzehnten auch als Übersetzer in den verschiedensten Fachgebieten. In der neuen Reihe des Ergon-Verlages Die Welt in Erzählungen ist der zweite Band Italien gewidmet. Die deutschen Übersetzungen von Novellen und [...]

mehr

978-3-95650-553-9
May
Der Limes
Rekonstruktionen, Nachbauten und andere Visualisierungsmöglichkeiten
Ergon,  2019, 93 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-553-9
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

Was wäre der Obergermanisch-Raetische Limes – seit 2005 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes – ohne die zahlreichen „Rekonstruktionen“, Nachbauten etc.? Er wäre vielerorts schlicht nicht sichtbar oder erkennbar.
Der Wunsch, der römischen Vergangenheit ein Gesicht zu geben, ist also durchaus verständlich [...]

mehr

978-3-95650-554-6
May
Der Limes
Rekonstruktionen, Nachbauten und andere Visualisierungsmöglichkeiten
Ergon,  2019, 93 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-554-6
E-Book Download
15,00 € inkl. MwSt.

Was wäre der Obergermanisch-Raetische Limes – seit 2005 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes – ohne die zahlreichen „Rekonstruktionen“, Nachbauten etc.? Er wäre vielerorts schlicht nicht sichtbar oder erkennbar.
Der Wunsch, der römischen Vergangenheit ein Gesicht zu geben, ist also durchaus verständlich [...]

mehr

978-3-95650-058-9
Bezirk Mittelfranken durch Edgar Weinlich | Weinlich
Der Limes als antike Grenze des Imperium Romanum
Grenzen im Laufe der Jahrhunderte
Ergon,  2014, 124 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-95650-058-9
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Im Jahre 2013 fand die Tagung der Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken unter dem Motto „Der Limes als antike Grenze des Imperium Romanum. Grenzen im Laufe der Jahrhunderte“ statt. Anlass der Tagung waren neue Forschungsergebnisse zur römischen Grenze, die keinesfalls eine Grenze im modernen [...]

mehr

978-3-89913-609-8
Munoz Pérez
Der Mensch im Zentrum, aber nicht als Mensch
Zur Konzeption des Menschen in der ontologischen Perspektive Martin Heideggers
Ergon,  2008, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-609-8
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-254-0
Renz
Der Mensch unter dem An-Spruch Gottes
Offenbarungsverständnis und Menschenbild des Islam im Urteil gegenwärtiger christlicher Theologie
Ergon,  2002, 616 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-254-0
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-758-8
Grunau
Der moralische Pakt
Das Fundamentalmoralische in der Literatur
Ergon,  2020, 369 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-758-8
E-Book Download
78,00 € inkl. MwSt.

Erzählungen wie auch Dramen besitzen mehrheitlich einen strukturellen Unterbau, den man in einem weit gefassten Sinne als moralisch beschreiben kann - er vermittelt also Regeln und Sätze des „Sollens“. Dieser Unterbau wie auch die Beziehung zwischen Erzähler und Leser werden in der Metapher des [...]

mehr

978-3-95650-757-1
Grunau
Der moralische Pakt
Das Fundamentalmoralische in der Literatur
Ergon,  2020, 369 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-757-1
Erscheint 27.11.2020 (vormerkbar)
78,00 € inkl. MwSt.

Erzählungen wie auch Dramen besitzen mehrheitlich einen strukturellen Unterbau, den man in einem weit gefassten Sinne als moralisch beschreiben kann - er vermittelt also Regeln und Sätze des „Sollens“. Dieser Unterbau wie auch die Beziehung zwischen Erzähler und Leser werden in der Metapher des [...]

mehr

978-3-89913-476-6
Botros
Der Nahe Osten - ein Teil Europas?
Reflektionen zu Raum- und Kulturkonzeptionen im modernen Nahen Osten
Ergon,  2006, 332 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-476-6
Vergriffen, kein Nachdruck
42,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-214-9
Bezirk Mittelfranken
Der Obergermanisch-Raetische Limes als Bodendenkmal
Ergon,  2016, 91 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-214-9
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Bei der Tagung zum Thema "Der Obergermanisch-Raetische Limes als Bodendenkmal", die im Herbst 2014 von der Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken im Bezirksrathaus in Ansbach veranstaltet wurde, stand der Umgang mit dem Bodendenkmal im Fokus der Betrachtungen. Vordergründig sollten die [...]

mehr

978-3-89913-964-8
Theile
Der on’yōji Abe no Seimei und die oni
Genese einer literarischen Figur
Ergon,  2013, 318 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-964-8
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Figur des Abe no Seimei erlangte in der japanischen Populärkultur beginnend mit den 1980er Jahren eine auffällige Präsenz. Sie lässt sich anhand von Romanen, Manga, Filmen und Reiseführern beobachten und bezieht sich dabei auf den historischen Seimei (921-1005), der als on'yôji (Magister der [...]

mehr

978-3-89913-788-0
Bezirk Mittelfranken
Der Rabbinatsbezirk Schwabach
Referate der am 28. November 2008 in der Alten Synagoge Schwabach abgehaltenen Tagung der Reihe "Franconia Judaica", veranstaltet vom Bezirk Mittelfranken in Kooperation mit der Volkshochschule Schwabach und dem Jüdischen Museum Franken
Ergon,  2009, 155 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-788-0
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-651-2
Schenker
Der Rinderhandel im Hochstift Bamberg in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts
Struktur, Entwicklung und die Aushandlung der normativen Rahmenbedingungen zwischen Obrigkeit und Marktakteuren
Ergon,  2020, 696 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-651-2
E-Book Download
89,00 € inkl. MwSt.

In dieser Arbeit wird der frühneuzeitliche Rinderhandel erstmals umfassend untersucht und dabei die Verkettung von Ökonomie und Herrschaft aufgezeigt. Die aufgrund naturräumlicher Unterschiede und saisonaler Nutzungszyklen anfallenden Transfers wickelten insbesondere jüdische Händler ab. Regelmäßig [...]

mehr

978-3-95650-650-5
Schenker
Der Rinderhandel im Hochstift Bamberg in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts
Struktur, Entwicklung und die Aushandlung der normativen Rahmenbedingungen zwischen Obrigkeit und Marktakteuren
Ergon,  2020, 696 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-650-5
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

In dieser Arbeit wird der frühneuzeitliche Rinderhandel erstmals umfassend untersucht und dabei die Verkettung von Ökonomie und Herrschaft aufgezeigt. Die aufgrund naturräumlicher Unterschiede und saisonaler Nutzungszyklen anfallenden Transfers wickelten insbesondere jüdische Händler ab. Regelmäßig [...]

mehr

978-3-95650-106-7
Gerhards | de Wildt
Der sakrale Ort im Wandel
Ergon,  2015, 301 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-106-7
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Kirchen werden abgerissen und zugleich Moscheen neu errichtet. Die scheinbar paradoxalen Phänomene rufen oft heftige Emotionen hervor und rücken die Debatte um sakrale Orte in den Blickpunkt. Dieser Band geht einer Bandbreite von Fragen nach, die die Bedeutung und Funktion der sakralen Orte in [...]

mehr

978-3-89913-880-1
Schmidt | Schmidt
Der Schuss in den Kamin
und andere Geschichten aus England
Ergon,  2011, 76 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-880-1
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Seit mehr als sechs Jahrzehnten wirken die Würzburger Neuphilologen Ruth Maria und Otto Anton Schmidt nicht nur als Sprachlehrer, sondern auch als Übersetzer in den verschiedensten Fachgebieten, besonders im Bereich der Literatur. Mit der neuen, in deutscher Sprache erscheinenden Reihe "Die Welt in [...]

mehr

978-3-89913-642-5
Pielow
Der Stachel des Bösen
Vorstellungen über den Bösen und das Böse im Islam
Ergon,  2008, 174 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-642-5
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-645-1
Buchner
Der Strafrechtsordinarius Friedrich Oetker
Ein Beitrag zur Aufarbeitung der nationalsozialistischen Zeit der Würzburger Universitätsgeschichte
Ergon,  2020, 335 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-645-1
E-Book Download
69,00 € inkl. MwSt.

Mehr als 70 Jahre nach dem Ende der nationalsozialistischen Diktatur ist die Erforschung dieses dunkelsten Kapitels der deutschen Geschichte im Bereich der Rechtswissenschaft bisher kaum erfolgt. Dies verwundert angesichts des sonst gerade im Hinblick auf die nationalsozialistische Zeit zu [...]

mehr

978-3-95650-644-4
Buchner
Der Strafrechtsordinarius Friedrich Oetker
Ein Beitrag zur Aufarbeitung der nationalsozialistischen Zeit der Würzburger Universitätsgeschichte
Ergon,  2020, 335 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-644-4
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Mehr als 70 Jahre nach dem Ende der nationalsozialistischen Diktatur ist die Erforschung dieses dunkelsten Kapitels der deutschen Geschichte im Bereich der Rechtswissenschaft bisher kaum erfolgt. Dies verwundert angesichts des sonst gerade im Hinblick auf die nationalsozialistische Zeit zu [...]

mehr

978-3-89913-050-8
Richter-Bernburg
Der Syrische Blitz
Saladins Sekretär zwischen Selbstdarstellung und Geschichtsschreibung
Ergon,  1998, 551 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-050-8
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-792-7
Doyon
Der transzendentale Anspruch der Dekonstruktion
Zur Erneuerung des Begriffs 'transzendental' bei Derrida
Ergon,  2010, 267 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-792-7
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Um den phänomenologischen Anspruch der Dekonstruktion ans Licht zu bringen, hat sich der Autor der vorliegenden Studie vorgenommen, die Bedeutungsverschiebung des Begriffs ,transzendental' in Jacques Derridas Werk zu verfolgen. Die Untersuchung legt nahe, dass die Dekonstruktion des Begriffs [...]

mehr

978-3-95650-028-2
Pökel
Der unmännliche Mann
Zur Figuration des Eunuchen im Werk von al-Ǧahiẓ (gest. 869)
Ergon,  2014, 390 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-028-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im Werk des Polyhistors al-Gahiz findet sich die wahrscheinlich früheste Beschreibung von Eunuchen in der klassischen arabischen Prosaliteratur. In seinem mehrbändigen "Kitab al-Hayawan" (Buch der Lebewesen) sowie in einigen seiner anderen Werke widmet al-Gahiz den Eunuchen eine große [...]

mehr

978-3-932004-05-6
Wuthnow
Der Wandel der religiösen Landschaft in den USA seit dem zweiten Weltkrieg
Ergon,  1996, 377 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-05-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-492-1
Lampart | Martin | Schmitt-Maaß
Der Zweite Dreißigjährige Krieg
Deutungskämpfe in der Literatur der Moderne
Ergon,  2019, 269 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-492-1
E-Book Download
42,00 € inkl. MwSt.

Nach dem Ersten Weltkrieg findet in der deutschsprachigen Literatur und Literaturwissenschaft eine verstärkte Reflexion auf den Dreißigjährigen Krieg statt, die bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs fortgesetzt wird und sich in den späten 1940er Jahren nochmals intensiviert. Die historischen Zäsuren [...]

mehr

978-3-95650-491-4
Lampart | Martin | Schmitt-Maaß
Der Zweite Dreißigjährige Krieg
Deutungskämpfe in der Literatur der Moderne
Ergon,  2019, 269 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-491-4
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Nach dem Ersten Weltkrieg findet in der deutschsprachigen Literatur und Literaturwissenschaft eine verstärkte Reflexion auf den Dreißigjährigen Krieg statt, die bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs fortgesetzt wird und sich in den späten 1940er Jahren nochmals intensiviert. Die historischen Zäsuren [...]

mehr

978-3-95650-119-7
Vogel
Des Höchsten Liebling, mein Freund
Morenu haRav R'David Diespeck (1715-1793) - Eine Biographie und Familiengeschichte
Ergon,  2015, 200 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-119-7
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band widmet sich der Biographie des Rabbis David Diespeck - geboren 1715 im fränkischen Diespeck an der Aisch.
Seine Gelehrtenlaufbahn begann in Fürth, führte ihn nach Frankfurt a. M. und dann in die Praxis der Lehre. Diespeck, früh verheiratet und bald verwitwet, diente Gemeinden im [...]

mehr

978-3-95650-608-6
Chen | Aurnhammer
Deutsch-chinesische Helden und Anti-Helden
Strategien der Heroisierung und Deheroisierung in interkultureller Perspektive
Ergon,  2020, 314 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-608-6
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Erhellt wird die wechselvolle Beziehung von Heroismus und Alterität im deutsch-chinesischen Kulturvergleich. Interkulturelle Fallstudien erläutern, welche Repräsentanten der deutschen Kultur und Geschichte im chinesischen Kulturraum einem Heroisierungsprozess unterzogen bzw. als negative Anti-Helden [...]

mehr

978-3-95650-609-3
Chen | Aurnhammer
Deutsch-chinesische Helden und Anti-Helden
Strategien der Heroisierung und Deheroisierung in interkultureller Perspektive
Ergon,  2020, 314 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-609-3
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

Erhellt wird die wechselvolle Beziehung von Heroismus und Alterität im deutsch-chinesischen Kulturvergleich. Interkulturelle Fallstudien erläutern, welche Repräsentanten der deutschen Kultur und Geschichte im chinesischen Kulturraum einem Heroisierungsprozess unterzogen bzw. als negative Anti-Helden [...]

mehr

978-3-95650-337-5
Auch
Deutsche im multikulturellen Umfeld Südkaukasiens
Ergon,  2017, 209 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-337-5
E-Book Download
32,00 € inkl. MwSt.

Das Schicksal der Deutschen in Südkaukasien, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts ihre schwäbische Heimat verlassen hatten, gehört zu den bisher weniger berücksichtigten Themen der Forschung zur Geschichte und Kultur der Russlanddeutschen und der Heimatgeschichte Baden-Württembergs.
Als relativ kleine [...]

mehr

978-3-95650-240-8
Auch
Deutsche im multikulturellen Umfeld Südkaukasiens
Ergon,  2017, 209 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-240-8
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Das Schicksal der Deutschen in Südkaukasien, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts ihre schwäbische Heimat verlassen hatten, gehört zu den bisher weniger berücksichtigten Themen der Forschung zur Geschichte und Kultur der Russlanddeutschen und der Heimatgeschichte Baden-Württembergs.
Als relativ kleine [...]

mehr

978-3-95650-684-0
Kubaseck | Seufert
Deutsche Wissenschaftler im türkischen Exil: Die Wissenschaftsmigration in die Türkei 1933-1945
Ergon,  2008, 292 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-684-0
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Dieser Band bietet einen Einblick in Geschichte und Rezeption des Wissenschaftstransfers aus den deutschsprachigen Ländern in die junge Republik Türkei. Dabei wird die Aufmerksamkeit auf das Geistesleben und auf die Wissenschaftler aus deutschsprachigen Ländern gelenkt, die aufgrund rassischer und [...]

mehr

978-3-89913-665-4
Kubaseck | Seufert
Deutsche Wissenschaftler im türkischen Exil: Die Wissenschaftsmigration in die Türkei 1933-1945
Ergon,  2008, 292 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-665-4
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band bietet einen Einblick in Geschichte und Rezeption des Wissenschaftstransfers aus den deutschsprachigen Ländern in die junge Republik Türkei. Dabei wird die Aufmerksamkeit auf das Geistesleben und auf die Wissenschaftler aus deutschsprachigen Ländern gelenkt, die aufgrund rassischer und [...]

mehr

978-3-95650-779-3
Hong
Deutschsprachige Reiseberichte über Korea um 1900
Figurationen des Wissens über das Fremde
Ergon,  2020, 407 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-779-3
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
78,00 € inkl. MwSt.

Die Zeit um 1900 markiert die Schwelle vom ‚Nicht-Wissen‘ zum ‚Wissen‘ über Korea: In diesem Zeitraum erschien der erste deutschsprachige Bericht einer Korea-Reise. Die textuellen und bildlichen Darstellungsstrategien des ‚Wissens über Korea‘ werden in dieser Studie anhand von vier ausgewählten [...]

mehr

978-3-89913-953-2
Guschwa
Dialektik und philosophische Geschichtserzählung beim späten Schelling
Ergon,  2012, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-953-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Obwohl Schelling den Deutschen Idealismus mit begründet hat, gelangt er in den späten Jahren seines Philosophierens zu Einsichten, die bereits über den Deutschen Idealismus hinausweisen. Im Zentrum der Arbeit steht eine Auseinandersetzung mit Schellings Philosophie der Mythologie. Die mythologischen [...]

mehr

978-3-928034-92-0
Schulz-Gade
Dialektisches Denken in der Pädagogik Theodor Litts
Dargestellt an ausgewählten Beispielen
Ergon,  1996, 101 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-928034-92-0
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-425-9
Benthaus
Dialektisches Denken von Kindern
Theoretische und empirische Studien zu philosophischer Bildung im Grundschulalter
Ergon,  2018, 565 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-425-9
E-Book Download
62,00 € inkl. MwSt.

Das Buch setzt sich theoretisch wie empirisch mit der Frage auseinander, in welcher Weise bereits Kinder in der Lage sind, dialektischen Denkbewegungen nachzugehen. Im Vergleich zum logischen Denken wird dem dialektischen Denken von Kindern wissenschaftlich keine größere Beachtung geschenkt. [...]

mehr

978-3-95650-424-2
Benthaus
Dialektisches Denken von Kindern
Theoretische und empirische Studien zu philosophischer Bildung im Grundschulalter
Ergon,  2018, 565 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-424-2
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Das Buch setzt sich theoretisch wie empirisch mit der Frage auseinander, in welcher Weise bereits Kinder in der Lage sind, dialektischen Denkbewegungen nachzugehen. Im Vergleich zum logischen Denken wird dem dialektischen Denken von Kindern wissenschaftlich keine größere Beachtung geschenkt. [...]

mehr

978-3-95650-136-4
Marla-Küsters
Diaspora-Religiosität im Generationenverlauf
Die zweite Generation srilankisch-tamilischer Hindus in NRW
Ergon,  2015, 443 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-136-4
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Präsenz des tamilischen Hinduismus in Deutschland geht auf die 1980-1990er Jahre zurück und verdankt sich der forcierten Migration von Bürgerkriegsflüchtlingen aus Sri Lanka, die heute die größte Hindu-Population Deutschlands darstellen (ca. 45.000 Personen). Bis ins Jahr 2014 wurden rund 45 [...]

mehr

978-3-95650-251-4
Bolay
Dichter und Helden
Heroisierungsstrategien in der Biographik des George-Kreises
Ergon,  2017, 380 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-251-4
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

In den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts erschienen im Kreis um den Dichter Stefan George monographische Darstellungen historischer Herrscher wie Cäsar und Napo­leon oder Geistesgrößen wie Shakespeare, Goethe und Nietzsche. Die ausgewählten Figuren wurden als Heroen inszeniert und [...]

mehr

978-3-89913-976-1
Bodenmüller
Dichtung als Lebensform: Gottfried Benn
Ergon,  2013, 274 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-976-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Studie beleuchtet das "Doppelleben" Gottfried Benns, das keineswegs auf eine bestimmte Lebensphase des vielleicht größten Lyrikers deutscher Sprache im 20. Jahrhundert zu beschränken ist, sondern vielmehr einer weitaus tiefgreifenderen und lebenslang grundgelegten inneren Anlage entspricht. [...]

mehr

978-3-89913-890-0
Wintermann
Dichtung und Historie
Aspekte der Herrschaft Hosrous II. in Nezamis Hosrou-o und Sirin
Ergon,  2012, 108 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-890-0
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Als Vorlage für eines seiner berühmten Epen, die sogenannten "Fünf Schätze" (Pang Gang), diente dem Dichter Ne?ami Gangawi (1141 - 1209) die Geschichte des letzten Herrschers der iranischen Sasaniden-Dynastie ?osrou II. Parwiz (reg. 580 - 628) und dessen Lieblingsfrau Sirin. Wie schildert Ne?ami [...]

mehr

978-3-89913-807-8
Pauldrach
Die (De-)Konstruktion von Identität in den Romanen Helmut Kraussers
Ergon,  2010, 266 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-807-8
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

In den Romanen Helmut Kraussers machen die Figuren immer wieder die Erfahrung der Auflösung des Ich als Entität sowie der bisher gewohnten Muster der Selbst- und Weltwahrnehmung. Damit steht Krausser in einer langen Tradition moderner Autoren, die die Subjekt- und Identitätsproblematik zum zentralen [...]

mehr

978-3-89913-869-6
Suchland
Die Abenteuer des Odysseus
und andere Geschichten aus Griechenland
Ergon,  2011, 72 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-869-6
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Die Würzburger Philologen Ruth Maria und Otto Anton Schmidt arbeiten seit vielen Jahrzehnten auch als Übersetzer in den verschiedensten Fachgebieten. In der neuen Reihe des Ergon-Verlages "Die Welt in Erzählungen" ist der erste Band Frankreich gewidmet. Die deutschen Übersetzungen von Novellen und [...]

mehr

978-3-89913-825-2
Baumgarten
Die Ammarin
Beduinen in Jordanien zwischen Stamm und Staat
Ergon,  2011, 340 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-825-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Ammarin sind als einer der letzten Beduinenstämme im Süden Jordaniens sesshaft gemacht worden. Vordem lebte der Stamm in seinem Territorium zwischen dem Wadi Araba und den Höhen des Sherah-Gebirges von Viehzucht und Regenfeldbau. Die Nachbarschaft ihrer Siedlung zum Weltkulturerbe Petra und die [...]

mehr

978-3-95650-538-6
Tietje
Die Ankunftsliteratur
Begriff und Spannbreite
Ergon,  2019, 214 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-538-6
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

Die Ankunftsliteratur ist eine heute eher fremd anmutende literarische Strömung. Prominente Schriftsteller wie Christa Wolf oder Karl-Heinz Jakobs schufen das Genre zu Beginn der sechziger Jahre. Die zugehörigen Texte besingen die SED, loben den Mauerbau und predigen das Glück der Industriearbeit. [...]

mehr

978-3-95650-537-9
Tietje
Die Ankunftsliteratur
Begriff und Spannbreite
Ergon,  2019, 214 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-537-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Ankunftsliteratur ist eine heute eher fremd anmutende literarische Strömung. Prominente Schriftsteller wie Christa Wolf oder Karl-Heinz Jakobs schufen das Genre zu Beginn der sechziger Jahre. Die zugehörigen Texte besingen die SED, loben den Mauerbau und predigen das Glück der Industriearbeit. [...]

mehr

978-3-89913-898-6
Tamcke | Manukyan | Mauder
Die arabischen Briefe aus der Zeit der Herrnhuter Präsenz in Ägypten 1770-1783
Ergon,  2012, 158 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-898-6
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

In den 1770er und frühen 1780er Jahren hielten sich mehrere Angehörige der protestantischen Gemeinschaft der Herrnhuter Brüderunität in Ägypten auf. Ziel der Brüder, die sich in Kairo häuslich niederließen, war die religiöse Unterweisung koptischer Christen im Geiste der pietistischen Frömmigkeit [...]

mehr

978-3-89913-811-5
Pfitzinger
Die Aufklärung ist weiblich
Frauenrollen im Drama um 1800
Ergon,  2011, 248 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-811-5
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Gegen das institutionelle Frauenbild am Ende der Aufklärung, das in die Geschichtswissenschaft Eingang gefunden hat, stellt die Studie das verborgene, in der fiktiven Literatur der Epoche des Modernisierungsschubes um 1800 enthaltene Bild der Frau als Möglichkeitsentwurf, als Wunsch- und Schreckbild [...]

mehr

978-3-95650-423-5
Raei
Die azurblauen Zeilen
Eine Sammlung von Gedichten des Sohrab Sepehri
Ergon,  2018, 88 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-423-5
E-Book Download
22,00 € inkl. MwSt.

Sohrab Sepehri (1928–1980) zählt zweifellos zu den berühmtesten Dichtern der iranischen Moderne. In den letzten Jahrzehnten erhielt seine Lyrik in der iranischen Gesellschaft und allgemein unter den Anhängern der persischen Lyrik und Literatur große Aufmerksamkeit.
Sepehri wurde in Kaschan am Rande [...]

mehr

978-3-95650-422-8
Raei
Die azurblauen Zeilen
Eine Sammlung von Gedichten des Sohrab Sepehri
Ergon,  2018, 88 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-422-8
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Sohrab Sepehri (1928–1980) zählt zweifellos zu den berühmtesten Dichtern der iranischen Moderne. In den letzten Jahrzehnten erhielt seine Lyrik in der iranischen Gesellschaft und allgemein unter den Anhängern der persischen Lyrik und Literatur große Aufmerksamkeit.
Sepehri wurde in Kaschan am Rande [...]

mehr

978-3-89913-919-8
Eder
Die Bedeutung der Lehrerstimme für den Prozess der Verständigung zwischen Lehrer und Schüler
Konzept einer leiblichen Stimmbildung
Ergon,  2012, 329 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-919-8
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Sprechen und Hören zwischen Lehrer und Schüler tragen in weiten Zügen die Möglichkeit von Lehren und Lernen in Erziehung und Unterricht.
Täglich kann erfahren werden, dass Verständigung nicht nur davon abhängt, was gesprochen wird, sondern vor allem davon, wie gesprochen und gehört wird.
Um zu klären, [...]

mehr

978-3-95650-080-0
Köpcke-Duttler
Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen
Gesammelte Aufsätze zu rechtlichen und pädagogischen Fragen
Ergon,  2014, 234 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-080-0
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit versammelt Aufsätze zu dem am 13. Dezember 2006 von der Vollversammlung der Vereinten Nationen verabschiedeten Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Gerichtet sind sie nicht nur an Juristen, sondern gleichermaßen an Pädagogen, vor allem an jene, die an [...]

mehr

978-3-933563-06-4
Dressler
Die civil religion in der Türkei
Kemalistische und alevitische Atatürk-Rezeption im Vergleich
Ergon,  1999, 144 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-933563-06-4
Vergriffen, kein Nachdruck
19,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-048-5
Farah
Die deutsche Pressepolitik und Propagandatätigkeit im osmanischen Reich von 1908-1918 unter besonderer Berücksichtigung des "Osmanischen Lloyd"
Ergon,  1993, 347 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-048-5
Sofort lieferbar
60,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-915-0
Yasar
Die DITIB zwischen der Türkei und Deutschland
Untersuchungen zur Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion e.V.
Ergon,  2012, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-915-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion e.V. (DITIB) gehören bundesweit knapp 900 Gemeinden an. Die DITIB repräsentiert unter allen islamischen Verbänden Deutschlands die relativ meisten Muslime und spielt im Gespräch deutscher staatlicher Instanzen mit Vertretern des Islam eine [...]

mehr

978-3-89913-267-0
Amirpur
Die Entpolitisierung des Islam
Abdolkarim Soruss Denken und Wirkung in der Islamischen Republik Iran
Ergon,  2003, 258 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-267-0
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-847-4
Lehmann
Die Ernennungsurkunde eines Sufis aus dem Syrien des 18. Jahrhunderts
Ergon,  2011, 70 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-847-4
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand der vorliegenden Publikation ist eine arabische Urkunde aus der Sammlung orientalischer Handschriften der Forschungsbibliothek Gotha. Ziel war es, die Provenienz der Schriftrolle zu klären, sie historisch einzuordnen sowie erwähnte Personen zu identifizieren. Um den Text zugänglich zu [...]

mehr

978-3-95650-025-1
al-Muwaylihi
Die Erzählung des 'Isa ibn Hisam. Die zweite Reise
Ergon,  2014, 90 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-025-1
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Der arabische Roman "Hadit Isa ibn Hisam" von Muhammad al-Muwaylihi (1858-1930) ist im Kontext aufkommenden Nationalismus' und der Renaissance der klassisch-arabischen Literaturgattungen (arab. "an-Nahda") im 19. und frühen 20. Jahrhundert zu sehen.
In ar-Rihla at-taniya (Die zweite Reise) besuchen [...]

mehr

978-3-89913-480-3
Hühn
Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling)
Beiträge des Internationalen Kongresses der Schopenhauer-Gesellschaft e.V. (Frankfurt a.M.). In Verbindung mit der Internationalen Schelling-Gesellschaft (Leonberg) und der Internationalen Fichte-Gesellschaft (Halle). Freiburg im Breisgau, 5. bis 8. Mai 2
Ergon,  2006, 559 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-480-3
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Kontakt-Button