978-3-89913-847-4
Lehmann
Die Ernennungsurkunde eines Sufis aus dem Syrien des 18. Jahrhunderts
Ergon,  2011, 70 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-847-4
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand der vorliegenden Publikation ist eine arabische Urkunde aus der Sammlung orientalischer Handschriften der Forschungsbibliothek Gotha. Ziel war es, die Provenienz der Schriftrolle zu klären, sie historisch einzuordnen sowie erwähnte Personen zu identifizieren. Um den Text zugänglich zu [...]

mehr

978-3-95650-025-1
al-Muwaylihi
Die Erzählung des 'Isa ibn Hisam. Die zweite Reise
Ergon,  2014, 90 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-025-1
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Der arabische Roman "Hadit Isa ibn Hisam" von Muhammad al-Muwaylihi (1858-1930) ist im Kontext aufkommenden Nationalismus' und der Renaissance der klassisch-arabischen Literaturgattungen (arab. "an-Nahda") im 19. und frühen 20. Jahrhundert zu sehen.
In ar-Rihla at-taniya (Die zweite Reise) besuchen [...]

mehr

978-3-89913-480-3
Hühn
Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling)
Beiträge des Internationalen Kongresses der Schopenhauer-Gesellschaft e.V. (Frankfurt a.M.). In Verbindung mit der Internationalen Schelling-Gesellschaft (Leonberg) und der Internationalen Fichte-Gesellschaft (Halle). Freiburg im Breisgau, 5. bis 8. Mai 2
Ergon,  2006, 559 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-480-3
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

978-3-933563-66-8
Santiesteban Baca
Die Ethik des "anderen Anfangs"
Zu einer Problemstellung von Heideggers Seinsdenken
Ergon,  2000, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-933563-66-8
Vergriffen, kein Nachdruck
39,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-534-3
Lehnert
Die Existenz als Grenze des Wissens
Grundzüge einer Kritik der Philosophischen Anthropologie bei Karl Jaspers
Ergon,  2006, 268 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-534-3
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-739-2
Seker
Die Fotografie im Osmanischen Reich
Ergon,  2009, 100 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-739-2
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Angesichts der steigenden Zahl von Bildern in Kunst und populärer Kultur in der islamischen Welt ist die Frage nach dem Bild im Islam neu zu stellen. Diese Arbeit behandelt den Beginn der Verbreitung von bildlichen Darstellungen am Beispiel der Fotografie im Osmanischen Reich. Dazu werden koranische [...]

mehr

978-3-89913-839-9
Morenz
Die Genese der Alphabetschrift
Ein Markstein ägyptisch-kanaanäischer Kulturkontakte
Ergon,  2011, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-839-9
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das Buch behandelt die Genese der Alphabetenschrift.

mehr

978-3-89913-677-7
Maier
Die Geographie der mittelalterlichen iranischen Provinz Sistan in frühen islamischen Quellen
Ergon,  2009, 561 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-677-7
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
72,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-741-0
Guitoo
Die Geschichte der mann-männlichen Begierde in Iran von der Vormoderne bis heute
Ergon,  2020, 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-741-0
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
68,00 € inkl. MwSt.

Ist die Homophobie in der iranischen Gesellschaft ein Importgut aus dem Westen? In den heutigen wissenschaftlichen Beiträgen zur Sexualitätsgeschichte der vorderorientalischen Gesellschaften wird diese Frage häufig mit einem „Ja“ beantwortet, verbunden mit dem Hinweis auf die Verdrängung der lokalen [...]

mehr

978-3-95650-742-7
Guitoo
Die Geschichte der mann-männlichen Begierde in Iran von der Vormoderne bis heute
Ergon,  2020, 320 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-742-7
E-Book Download
68,00 € inkl. MwSt.

Ist die Homophobie in der iranischen Gesellschaft ein Importgut aus dem Westen? In den heutigen wissenschaftlichen Beiträgen zur Sexualitätsgeschichte der vorderorientalischen Gesellschaften wird diese Frage häufig mit einem „Ja“ beantwortet, verbunden mit dem Hinweis auf die Verdrängung der lokalen [...]

mehr

978-3-95650-370-2
Duhamelle
Die Grenze im Dorf
Katholische Identität im Zeitalter der Aufklärung
Ergon,  2018, 325 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-370-2
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Im 18. Jahrhundert waren im politischen und konfessionellen Raum des Alten Reichs Grenzen allgegenwärtig. Das Thüringer Eichsfeld, eine von protestantischen Territorien umgebene katholische Exklave des Mainzer Kurerzbistums, ist dafür ein gutes Beispiel. Das vorliegende Buch bietet keine [...]

mehr

978-3-95650-280-4
Duhamelle
Die Grenze im Dorf
Katholische Identität im Zeitalter der Aufklärung
Ergon,  2018, 325 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-280-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im 18. Jahrhundert waren im politischen und konfessionellen Raum des Alten Reichs Grenzen allgegenwärtig. Das Thüringer Eichsfeld, eine von protestantischen Territorien umgebene katholische Exklave des Mainzer Kurerzbistums, ist dafür ein gutes Beispiel. Das vorliegende Buch bietet keine [...]

mehr

978-3-95650-456-3
Willms
Die Grundprinzipien des Reichswesens
Eine annotierte Übersetzung und diskursgeschichtliche Einzelanalyse des Kokutai no hongi als Fragment des japanischen Nationaldiskurses nach 1937
Ergon,  2019, 273 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-456-3
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Als offizielles Handbuch des japanischen Kultusministeriums stellte das "Kokutai no hongi" von 1937 die orthodoxe ultranationalistische Auslegung eines Themenkomplexes dar, der sich seit der Meiji-Zeit um die Frage des Wesens der japanischen Nation im politischen wie gesellschaftlichen Sinne [...]

mehr

978-3-95650-455-6
Willms
Die Grundprinzipien des Reichswesens
Eine annotierte Übersetzung und diskursgeschichtliche Einzelanalyse des Kokutai no hongi als Fragment des japanischen Nationaldiskurses nach 1937
Ergon,  2018, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-455-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Als offizielles Handbuch des japanischen Kultusministeriums stellte das "Kokutai no hongi" von 1937 die orthodoxe ultranationalistische Auslegung eines Themenkomplexes dar, der sich seit der Meiji-Zeit um die Frage des Wesens der japanischen Nation im politischen wie gesellschaftlichen Sinne [...]

mehr

978-3-95650-359-7
Volm
Die Gülen-Bewegung im Spiegel von Selbstdarstellung und Fremdrezeption
Eine textuelle Performanzanalyse der Schriften der BefürworterInnen (Innenperspektive) und KritikerInnen (Außenperspektive)
Ergon,  2018, 429 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-359-7
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

In dieser Publikation werden aussagekräftige Basiselemente und Schlüsselbegriffe der Gülen- oder auch hizmet-Bewegung anhand einer textuellen und multiperspektivischen Performanzanalyse (nach John L. Austin und Erving Goffman) untersucht. Im Zentrum steht die Frage, welche Gülen-Bewegung gegenüber [...]

mehr

978-3-95650-346-7
Volm
Die Gülen-Bewegung im Spiegel von Selbstdarstellung und Fremdrezeption
Eine textuelle Performanzanalyse der Schriften der BefürworterInnen (Innenperspektive) und KritikerInnen (Außenperspektive)
Ergon,  2018, 429 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-346-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

In dieser Publikation werden aussagekräftige Basiselemente und Schlüsselbegriffe der Gülen- oder auch hizmet-Bewegung anhand einer textuellen und multiperspektivischen Performanzanalyse (nach John L. Austin und Erving Goffman) untersucht. Im Zentrum steht die Frage, welche Gülen-Bewegung gegenüber [...]

mehr

978-3-932004-74-2
Rogler
Die hermeneutische Logik von Hans Lipps und die Begründbarkeit wissenschaftlicher Erkenntnis
Ergon,  1998, 254 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-74-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

978-3-933563-47-7
Springberg-Hinsen
Die Hil'a
Studien zur Geschichte des geschenkten Gewandes im islamischen Kulturkreis
Ergon,  2000, 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-933563-47-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-480-8
Nave-Herz
Die Hochzeit
Ihre heutige Sinnzuschreibung seitens der Eheschließenden: eine empirisch-soziologische Studie
Ergon,  2., durchgesehene Auflage, 2018, 141 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-480-8
E-Book Download
29,00 € inkl. MwSt.

Die 1997 erstmals erschienene Studie setzt sich empirisch-soziologisch mit der kirchlichen und standesamtlichen Hochzeit auseinander und geht der Frage nach, warum sich viele Partner gleich zweimal das Jawort geben. Welche Bedeutung haben die standesamtliche und die kirchliche Trauung zur [...]

mehr

978-3-95650-479-2
Nave-Herz
Die Hochzeit
Ihre heutige Sinnzuschreibung seitens der Eheschließenden: eine empirisch-soziologische Studie
Ergon,  2., durchgesehene Auflage, 2018, 141 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-479-2
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Die 1997 erstmals erschienene Studie setzt sich empirisch-soziologisch mit der kirchlichen und standesamtlichen Hochzeit auseinander und geht der Frage nach, warum sich viele Partner gleich zweimal das Jawort geben. Welche Bedeutung haben die standesamtliche und die kirchliche Trauung zur [...]

mehr

978-3-89913-727-9
Petrillo
Die immanente Selbstüberschreitung der Egologie in der Phänomenologie Edmund Husserls
Ergon,  2009, 364 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-727-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-227-9
Rosenbaum
Die islamische Ehe in Südasien
Zeitgenössische Diskurse zwischen Recht, Ethik und Etikette
Ergon,  2017, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-227-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Ehe bildet für Muslime den Kern ihrer Gemeinschaft und Gesellschaft. Deswegen ist sie auch Kristallisationspunkt für die Verständigung über grundlegende Werte und Normen des Muslim- Seins. Die vorliegende Arbeit erforscht sunnitisch- islamische Diskurse zu Ehe und Sexualität in Ratgebern und [...]

mehr

978-3-89913-020-1
Haarmann | Bachmann
Die islamische Welt zwischen Mittelalter und Neuzeit
Festschrift für Hans Robert Roemer zum 65. Geburtstag
Ergon,  1979, 718 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-020-1
Sofort lieferbar
111,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-098-5
Boyarin
Die jüdischen Evangelien
Die Geschichte des jüdischen Christus
Ergon,  2015, 172 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-098-5
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Mit seinem bahnbrechenden Buch "Die jüdischen Evangelien. Die Geschichte des jüdischen Christus" unternimmt der renommierte Talmudgelehrte und Religionssoziologe Daniel Boyarin (University of California/Berkeley) eine Zeitreise zu den gemeinsamen Wurzeln heutiger religiöser Identitäten des [...]

mehr

978-3-95650-162-3
Rotermund
Die kleine Katze und ihr Grashüpfer
Japanische Märchen, Legenden und Kindergeschichten
Ergon,  2016, 840 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-162-3
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Das vorliegende Lesebuch setzt sich zum Ziel, dem westlichen Leser auf unterhaltsame Weise – über Märchen, Legenden und Kindergeschichten aller Art – einen kleinen Einblick zu vermitteln in die so vielschichtige Welt von „Volkserzählungen“, die für die Kenntnis japanischer Mentalität und [...]

mehr

978-3-95650-593-5
Rawitzer
Die Kompositionsskizze zu Richard Wagners Die Walküre
Vollständige, kritisch kommentierte Edition
Ergon,  2019, 521 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-593-5
E-Book Download
99,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende wissenschaftlich-kritische Edition bietet erstmals eine vollständige Transkription von Richard Wagners Kompositionsskizze zur Walküre. Wenn Text und musikalische Vorstellung auf dem Papier zusammenkommen, so ist dies einer der spannendsten Momente der Werkgenese. In groben Umrissen [...]

mehr

978-3-95650-592-8
Rawitzer
Die Kompositionsskizze zu Richard Wagners Die Walküre
Vollständige, kritisch kommentierte Edition
Ergon,  2019, 521 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-592-8
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende wissenschaftlich-kritische Edition bietet erstmals eine vollständige Transkription von Richard Wagners Kompositionsskizze zur Walküre. Wenn Text und musikalische Vorstellung auf dem Papier zusammenkommen, so ist dies einer der spannendsten Momente der Werkgenese. In groben Umrissen [...]

mehr

978-3-89913-673-9
Syamsuddin
Die Koranhermeneutik Muhammad Sahrurs und ihre Beurteilung aus der Sicht muslimischer Autoren
Eine kritische Untersuchung
Ergon,  2009, 277 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-673-9
Sofort lieferbar
37,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-012-1
Eichhorn
Die Kunst des moralischen Dichtens
Positionen der aufklärerischen Fabelpoetik im 18. Jahrhundert
Ergon,  2013, 261 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-012-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Obwohl die Fabel unbestritten eine der wichtigsten Gattungen der Aufklärungsliteratur darstellt, ist sie von der literaturwissenschaftlichen Forschung bislang kaum untersucht worden. Zu oft hat man ihr in der Vergangenheit Trivialität unterstellt und sie als bloße Gebrauchliteratur verstanden. [...]

mehr

978-3-89913-291-5
Rudtke
Die lachende Träne im Wappen
Karnevalistische Ambivalenz und dialogische Strukturen bei Heinrich Heine
Ergon,  2003, 223 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-291-5
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-873-3
Stan
Die Laien in der Kirche
Eine historisch-kirchenrechtliche Studie zur Beteiligung der Laien an der Ausübung der Kirchengewalt
Ergon,  2011, 633 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-873-3
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Liviu Stan war wohl der bedeutendste Professor für Kirchenrecht der rumänischen orthodoxen Kirche im letzten Jahrhundert. Sein Hauptwerk aus dem Jahr 1939 wird hier in Übersetzung vorgelegt. Es ist eine detaillierte Studie zur Frage, welche Rolle den Laien in der Ausübung der Kirchengewalt seit den [...]

mehr

978-3-95650-469-3
Agard | Hartung | Koenig
Die Lebensphilosophie zwischen Frankreich und Deutschland / La philosophie de la vie entre la France et l'Allemagne
Studien zur Geschichte und Aktualität der Lebensphilosophie / Études sur l'histoire et l'actualité de la philosophie de la vie
Ergon,  2018, 345 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-469-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Zwischen 1860 und 1920 tritt der Begriff „Leben“ in die philosophischen und wissenschaftlichen Debatten in Frankreich und Deutschland ein. Die Lebensphilosophie wird zu einer philosophischen Subdisziplin an den Rändern wissenschaftlicher und weltanschaulicher Diskurse. Innerhalb der [...]

mehr

978-3-95650-470-9
Agard | Hartung | Koenig
Die Lebensphilosophie zwischen Frankreich und Deutschland / La philosophie de la vie entre la France et l'Allemagne
Studien zur Geschichte und Aktualität der Lebensphilosophie / Études sur l'histoire et l'actualité de la philosophie de la vie
Ergon,  2018, 344 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-470-9
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

Zwischen 1860 und 1920 tritt der Begriff „Leben“ in die philosophischen und wissenschaftlichen Debatten in Frankreich und Deutschland ein. Die Lebensphilosophie wird zu einer philosophischen Subdisziplin an den Rändern wissenschaftlicher und weltanschaulicher Diskurse. Innerhalb der [...]

mehr

978-3-95650-258-3
Sohre
Die Macht der Kritik
Diskurs um Kritik nach Foucault in Sozialpädagogik und Erziehungswissenschaft
Ergon,  2017, 359 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-258-3
Sofort lieferbar
47,00 € inkl. MwSt.

In dieser Studie wird der Diskurs um Kritik nach Foucault in der Theoriebildung von Sozialpädagogik und Erziehungswissenschaft untersucht. Der erste Teil der Studie interpretiert Foucaults Verständnis von Kritik unter Einbezug seiner zentralen Konzepte der Archäologie, Genealogie und [...]

mehr

978-3-95650-208-8
Ripper
Die Marwaniden von Diyar Bakr
Eine kurdische Dynastie im islamischen Mittelalter
Ergon,  3., erweiterte Auflage, 2016, 592 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-208-8
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

Von den kurdischen Emiraten des elften Jahrhunderts ist vor allem das der Marwâniden von Bedeutung, da es die verstärkte Wanderung jenes Volkes nach Westen einleitete - eine Entwicklung, die letztlich Diyâr Bakr zu einem Zentrum des kurdisch bewohnten Gebietes werden ließ. Während der damaligen [...]

mehr

978-3-933563-46-0
Ripper
Die Marwaniden von Diyar Bakr
Eine kurdische Dynastie im islamischen Mittelalter
Ergon,  2009, 580 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-933563-46-0
Vergriffen, kein Nachdruck
68,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-373-3
Hanß
Die materielle Kultur der Seeschlacht von Lepanto (1571)
Materialität, Medialität und die historische Produktion eines Ereignisses
Ergon,  2017, 1009 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-373-3
E-Book Download
148,00 € inkl. MwSt.

Ausgehend von einer Geschichte der Ereignisproduktion (histoire de l’événement) erforscht Stefan Hanß in einer quellenreichen Studie den Beitrag frühneuzeitlicher materieller Kultur zur Produktion von Geschichte. Am Beispiel der Seeschlacht von Lepanto (1571) wird dargelegt, wie historische Akteure [...]

mehr

978-3-95650-264-4
Hanß
Die materielle Kultur der Seeschlacht von Lepanto (1571)
Materialität, Medialität und die historische Produktion eines Ereignisses
Ergon,  Zwei Teilbände, 2017, 1009 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-264-4
Sofort lieferbar
148,00 € inkl. MwSt.

Ausgehend von einer Geschichte der Ereignisproduktion (histoire de l’événement) erforscht Stefan Hanß in einer quellenreichen Studie den Beitrag frühneuzeitlicher materieller Kultur zur Produktion von Geschichte. Am Beispiel der Seeschlacht von Lepanto (1571) wird dargelegt, wie historische Akteure [...]

mehr

978-3-89913-874-0
Mehler
Die Matrikelbestimmungen des bayerischen Judenediktes von 1813
Historischer Kontext - Inhalt - Praxis
Ergon,  2011, 216 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-874-0
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Der Landgewinn zu Beginn des 19. Jahrhunderts brachte Bayern einen verhältnismäßig großen jüdischen Bevölkerungsanteil. Zwar hatte die Regierung das Ziel, diese Minderheit in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft zu integrieren, zuvor wollte sie aber das Gruppenprofil der Juden, etwa ihre [...]

mehr

978-3-95650-495-2
Yildirim
Die Melamiyye von Rumelien
Sozial- und Ideengeschichte einer Sufi-Gemeinschaft
Ergon,  2019, 239 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-495-2
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Diese Untersuchung handelt von der im 19. Jahrhundert entstandenen osmanischen Sufi-Gemeinschaft der Melāmiyye. Sie zeichnet die Geschichte einer Glaubensgruppe, für die die Modernisierung eine Daseinskrise bedeutete, welche sie mithilfe ekstatischer Mittel und imaginierter Selbsterhöhung zu [...]

mehr

978-3-95650-496-9
Yildirim
Die Melamiyye von Rumelien
Sozial- und Ideengeschichte einer Sufi-Gemeinschaft
Ergon,  2018, 239 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-496-9
E-Book Download
44,00 € inkl. MwSt.

Diese Untersuchung handelt von der im 19. Jahrhundert entstandenen osmanischen Sufi-Gemeinschaft der Melāmiyye. Sie zeichnet die Geschichte einer Glaubensgruppe, für die die Modernisierung eine Daseinskrise bedeutete, welche sie mithilfe ekstatischer Mittel und imaginierter Selbsterhöhung zu [...]

mehr

978-3-89913-777-4
Schmidt | Schmidt
Die Mützenjäger
und andere Geschichten aus Frankreich
Ergon,  2010, 88 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-777-4
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Die Würzburger Philologen Ruth Maria und Otto Anton Schmidt arbeiten seit vielen Jahrzehnten auch als Übersetzer in den verschiedensten Fachgebieten. In der neuen Reihe des Ergon-Verlages "Die Welt in Erzählungen" ist der erste Band Frankreich gewidmet. Die deutschen Übersetzungen von Novellen und [...]

mehr

978-3-95650-245-3
Jäger
Die mythologischen Lünettenreliefs stadtrömischer Girlandensarkophage
Eine motivgeschichtliche Untersuchung
Ergon,  2017, 354 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-245-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Mythologische Sarkophage aus Rom stellen seit Langem einen Schwerpunkt archäologischer Forschung dar. Die Untersuchung der Frühphase war jedoch ein Desiderat. Am Anfang der Produktion steht die Gruppe der Girlandensarkophage, auf deren Fronten vegetabile Girlanden mit mythologischen Szenen [...]

mehr

978-3-95650-248-4
Bauer
Die nationalsozialistische Herrschaft in Stadt und Land Rothenburg ob der Tauber (1933-1945)
Eine regionalgeschichtliche Untersuchung
Ergon,  2017, 427 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-248-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Stadt und Land Rothenburg ob der Tauber können als frühe Hochburg des Nationalsozialismus bezeichnet werden. Die Bedingungen, die Formen und die Reichweite des Regimes waren hier besonders ausgeprägt. Das Gesicht der NSDAP und seine Anziehungskraft in der westmittelfränkischen Kleinstadt und seiner [...]

mehr

978-3-89913-796-5
Hero
Die neuen Formen des religiösen Lebens
Eine institutionentheoretische Analyse neuer Religiosität
Ergon,  2010, 241 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-796-5
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Die Vermittlungswege des Religiösen sind in einem tiefgreifenden Wandel begriffen. Eine neue religiöse Infrastruktur hat sich etabliert, welche den Interessierten einen kurzfristigen und unverbindlichen Zugang zu religiösen Ideen unterschiedlicher Provenienz ermöglicht: Workshops, Seminare, [...]

mehr

978-3-95650-653-6
Kollodzeiski
Die Ordnung der Religionen
Die Vermittlung von Okzident und Orient im Reisebericht „Viaggi“ von Pietro Della Valle (1586–1652)
Ergon,  2020, 376 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-653-6
E-Book Download
78,00 € inkl. MwSt.

Der römische Adlige und Humanist Pietro Della Valle bereist von 1614 bis 1626 das Osmanische Reich, Persien und Indien. In einer Zeit des Umbruchs sucht er nach neuen Allianzen für Rom: Gegen die Reformatoren will er die Einheit mit den orientalischen Christen wiederherstellen. Gegen die Osmanen [...]

mehr

978-3-95650-652-9
Kollodzeiski
Die Ordnung der Religionen
Die Vermittlung von Okzident und Orient im Reisebericht „Viaggi“ von Pietro Della Valle (1586–1652)
Ergon,  2020, 376 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-652-9
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Der römische Adlige und Humanist Pietro Della Valle bereist von 1614 bis 1626 das Osmanische Reich, Persien und Indien. In einer Zeit des Umbruchs sucht er nach neuen Allianzen für Rom: Gegen die Reformatoren will er die Einheit mit den orientalischen Christen wiederherstellen. Gegen die Osmanen [...]

mehr

978-3-89913-735-4
Knost
Die Organisation des religiösen Raums in Aleppo
Die Rolle der islamischen religiösen Stiftungen (auqaf) in der Gesellschaft einer Provinzhauptstadt des Osmanischen Reiches an der Wende zum 19. Jahrhundert
Ergon,  2009, 366 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-735-4
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

978-3-933563-92-7
Hofer
Die pädagogische Anthropologie Maria Montessoris - oder: Die Erziehung zum neuen Menschen
Ergon,  2001, 231 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-933563-92-7
Vergriffen, kein Nachdruck
32,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-045-4
Glünz
Die panegyrische Qasida bei Kamal ud-din Isma'il aus Isfahan
Eine Studie zur persischen Lobdichtung um den Beginn des 7.-13. Jh.
Ergon,  1993, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-045-4
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-662-3
Mundi
Die Pragmatik des Sinns: Eine Funktionstheorie der narrativen Kunst
Ergon,  2008, 502 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-662-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-044-7
Conrad
Die Qudat Dimasq und der Madhab al-Auza'i
Materialien zur syrischen Rechtsgeschichte
Ergon,  1994, 846 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-044-7
Sofort lieferbar
125,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-222-4
Schiedges
Die Raumordnung in ausgewählten Romanen des japanischen Schriftstellers Murakami Haruki
Ergon,  2016, 355 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-222-4
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Dass dem Raum in den Romanen von Murakami Haruki eine wichtige Rolle eingeräumt werden muss, zeigt die stetige Präsenz realer und imaginärer Gegenräume in seinen Texten. In Murakamis Romanen sind binäre Raumkonstruktionen erkennbar, die sich durch kontrastive Semantisierungen auszeichnen und die [...]

mehr

978-3-89913-660-9
Ourghi
Die Reformbewegung in der neuzeitlichen Ibadiya
Leben, Werk und Wirken von Muhammad b. Yusuf Atfaiyas 1236-1332 h.q. (1821-1914)
Ergon,  2008, 399 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-660-9
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-257-6
Mayer
Die Reformpädagogik in der aktuellen Kontroverse
Eine Metaperspektive
Ergon,  2017, 369 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-257-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Ein wirres Durcheinander wütender Stimmen ist in der Kontroverse um die Historiografie der Reformpädagogik in den Jahren von 2010 bis 2014 zu hören. Doch was meinen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eigentlich, wenn sie über Reformpädagogik schreiben? Die vorliegende Metaperspektive [...]

mehr

978-3-89913-003-4
Busse
Die Reise das Abd al-Gani an-Nabulusi durch den Libanon
Ergon,  Zweite, unveränderte Auflage, 2003, 143 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-003-4
Sofort lieferbar
31,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-410-5
Chen
Die Rezeption und Entwicklung der westlichen bzw. deutschen Pädagogik in Taiwan
Sichtweisen der Geisteswissenschaftlichen Pädagogik und der Kritischen Erziehungswissenschaft
Ergon,  2018, 247 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-410-5
E-Book Download
35,00 € inkl. MwSt.

In der vorliegenden Arbeit rekonstruiert der Autor für den chinesischsprachigen Raum, vor allem für Taiwan und China, entlang der Rezeption der westlichen Kultur eine Entwicklungsgeschichte des Bildungssystems und der philosophisch-pädagogischen Forschung. Des Weiteren setzt er sich mit dem [...]

mehr

978-3-95650-300-9
Chen
Die Rezeption und Entwicklung der westlichen bzw. deutschen Pädagogik in Taiwan
Sichtweisen der Geisteswissenschaftlichen Pädagogik und der Kritischen Erziehungswissenschaft
Ergon,  2018, 247 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-300-9
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

In der vorliegenden Arbeit rekonstruiert der Autor für den chinesischsprachigen Raum, vor allem für Taiwan und China, entlang der Rezeption der westlichen Kultur eine Entwicklungsgeschichte des Bildungssystems und der philosophisch-pädagogischen Forschung. Des Weiteren setzt er sich mit dem [...]

mehr

978-3-95650-038-1
Ziegler
Die Schulung des Blicks im Ethikunterricht
Perspektiven einer intuitionistischen Didaktik
Ergon,  2014, 290 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-038-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Soll das moralische Verständnis der Schüler durch den Ethikunterricht systematisch entwickelt werden, müssen sie dazu gebracht werden, das Schauspiel menschlichen Handelns zu beobachten, zu beurteilen und kritisch zu reflektieren. Das ist die Kernthese der intuitionistischen Didaktik. Der Titel der [...]

mehr

978-3-89913-222-9
Papadopoulos
Die Skulpturen des 13. Jahrhunderts an San Marco in Venedig
Ergon,  2001, 214 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-222-9
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-249-1
Pollack | Wegner
Die soziale Reichweite von Religion und Kirche
Beiträge zu einer Debatte in Theologie und Soziologie
Ergon,  2017, 316 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-249-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Herausgeber hinterfragen die Wende von der Kirchen- zur Religionssoziologie und die damit verbundene Hochschätzung angeblich in der Gesellschaft frei flottierender Religiosität bei gleichzeitiger Geringschätzung kirchlich-religiöser Kommunikation. Dagegen halten sie an der hohen Bedeutung der [...]

mehr

978-3-89913-722-4
Schrode | Simon
Die Sunna leben
Zur Dynamik islamischer Religionspraxis in Deutschland
Ergon,  2012, 250 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-722-4
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Die religiöse Praxis von Muslimen in Deutschland wurde bisher vornehmlich dort thematisiert, wo sie plakativ sichtbar wird und den Stoff für symbolische Konflikte mit der Mehrheitsgesellschaft liefert. Während so der Islam in Deutschland gleichsam selbstverständlich in alle Debatten zu [...]

mehr

978-3-95650-008-4
Tamcke | Weiland | Manukyan
Die Tagebücher Johann Heinrich Danckes aus Behnesse 1770-1772
Ergon,  2013, 92 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-008-4
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Die kleine Gemeinschaft der Herrnhuter Brüderunität in Kairo kam schon bald in Kontakt zu koptischen Christen auch außerhalb der ägyptischen Hauptstadt und einzelne Brüder unternahmen immer wieder Reisen über Land in die Dörfer Oberägyptens, aus denen sie von einzelnen koptischen Christen eingeladen [...]

mehr

978-3-95650-429-7
Paszehr
Die Totenklage in Jordanien
Dimensionen und Funktionen
Ergon,  2018, 270 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-429-7
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Ursula Paszehr unternahm jahrelange Feldforschungen in der dörflichen und beduinischen Gesellschaft Jordaniens. Sie trug umfangreiches Material zur Performanz und zu den mündlich überlieferten Gedichten der Totenklage zusammen. Die weibliche Totenklage, niyāḥa, ist eine uralte Ritualpraxis, [...]

mehr

978-3-95650-428-0
Paszehr
Die Totenklage in Jordanien
Dimensionen und Funktionen
Ergon,  2018, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-428-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Ursula Paszehr unternahm jahrelange Feldforschungen in der dörflichen und beduinischen Gesellschaft Jordaniens. Sie trug umfangreiches Material zur Performanz und zu den mündlich überlieferten Gedichten der Totenklage zusammen. Die weibliche Totenklage, niyāḥa, ist eine uralte Ritualpraxis, [...]

mehr

978-3-935556-88-0
Wiesmüller
Die vom Koran Getöteten
At-Ta'labîs Qatlâ l-Qur'ân nach der Istanbuler und den Leidener Handschriften
Ergon,  2001, 190 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-935556-88-0
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-725-0
Mazzarella
Die Welt am Abgrund
Heidegger und die Schwarzen Hefte
Ergon,  2020, 123 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-725-0
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Mit Herausgabe der Schwarzen Hefte ist die Diskussion um Martin Heideggers Beziehung zu Judentum und Nationalsozialismus wieder aufgeflammt. Eugenio Mazzarella zeigt, auf welche Weise sich der Philosoph nach anfänglicher Unterstützung für das Dritte Reich von Politik und geschichtlicher Realität [...]

mehr

978-3-95650-801-1
Glückhardt
Die Wüsten der Griechen
Natur- und Raumkonstruktion im archaischen und klassischen Griechenland
Ergon,  2020, 321 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-801-1
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

In ariden Zonen südlich und östlich des Mittelmeers waren Griechen seit der einsetzenden Archaik präsent. Die Umwelt der Wüsten unterschied sich derart von ihren Erfahrungsräumen, dass ihre Schilderungen lange Zeit als mythische Überreste und Fantasien gedeutet wurden. Mit Hilfe interdisziplinärer [...]

mehr

978-3-95650-802-8
Glückhardt
Die Wüsten der Griechen
Natur- und Raumkonstruktion im archaischen und klassischen Griechenland
Ergon,  2020, 321 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-802-8
E-Book Download
68,00 € inkl. MwSt.

In ariden Zonen südlich und östlich des Mittelmeers waren Griechen seit der einsetzenden Archaik präsent. Die Umwelt der Wüsten unterschied sich derart von ihren Erfahrungsräumen, dass ihre Schilderungen lange Zeit als mythische Überreste und Fantasien gedeutet wurden. Mit Hilfe interdisziplinärer [...]

mehr

978-3-928034-69-2
Mehlig
Die zeitlose Gültigkeit der Weisheit des deutschen Brahmanen
Ergon,  1995, 43 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-928034-69-2
Sofort lieferbar
14,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-914-3
Hasselhoff | von Mayenburg
Die Zwölf Artikel von 1525 und das "Göttliche Recht" der Bauern - rechtshistorische und theologische Dimensionen
Ergon,  2012, 265 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-914-3
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Im "Deutschen Bauernkrieg" erhob sich seit Ende 1524 in großen Teilen Süd- und Mitteldeutschlands der "Gemeine Mann". Ausgehend vom Allgäu versammelten sich Bauern und andere Teile der ländlichen Bevölkerung, vereinigten sich in "Haufen" und stellten Forderungen gegen ihre Obrigkeiten. Der [...]

mehr

978-3-95650-246-0
Rupp
Diesterweg im Fokus
Bildungs- und schulgeschichtliche Beiträge
Ergon,  2017, 193 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-246-0
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Friedrich Adolph Wilhelm Diesterweg (1790-1866) war einer der bedeutendsten deutschen Pädagogen im 19. Jahrhundert. Geprägt von Aufklärung und preußischem Reformgeist entwarf er ein Modell der seminaristischen Lehrerbildung, das dem Stand der sozial stigmatisierten Volksschullehrer ein neues [...]

mehr

978-3-95650-273-6
Smiraglia | Lee
Dimensions of Knowledge: Facets for Knowledge Organization
Ergon,  2017, 151 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-273-6
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-899-3
Mouawad
Discrimination and Tolerance in the Middle East
Proceedings of the conference on Discrimination and Tolerance in the Middle East organized by the Lebanese American University (LAU) and the Orient Institut Beirut (OIB) on May 2-4, 2007
Ergon,  2012, 124 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-899-3
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Patterns of discrimination and tolerance in the Middle East are discussed in this volume by scholars from various fields such as history, literature, philosophy, educational studies, cultural studies, psychology, and women’s studies. It is the editors’ intention to stimulate also local debates on [...]

mehr

978-3-89913-741-5
Younes
Diskussionen schiitischer Gelehrter über juristische Grundlagen von Legalität in der frühen Safawidenzeit
Das Beispiel der Abhandlungen über das Freitagsgebet
Ergon,  2010, 140 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-741-5
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

In der vorliegenden Arbeit beschäftigt sich die Autorin mit den Abhandlungen dreier 12er-schiitischer Gelehrter zum Status des Freitagsgebets in der Zeit der Großen Abwesenheit des 12. Imams. Die Frage nach der Verpflichtung zum Freitagsgebet wird exemplarisch für ein verändertes religiöses und [...]

mehr

978-3-95650-481-5
Özdemir | Hamelink | Greve
Diversity and Contact among Singer-Poet Traditions in Eastern Anatolia
Ergon,  2019, 252 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-481-5
E-Book Download
62,00 € inkl. MwSt.

Das Brauchtum der Sänger-Poeten erfreute sich im 20. und 21. Jahrhundert im Osten der Türkei und in den angrenzenden Staaten zunehmender Beliebtheit. Viele dieser Künstler waren zwei- oder mehrsprachig und repräsentierten so die ethnische Vielfalt Ostanatoliens, zugleich lassen ihre Lieder die [...]

mehr

978-3-95650-286-6
Özdemir | Hamelink | Greve
Diversity and Contact among Singer-Poet Traditions in Eastern Anatolia
Ergon,  2018, 252 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-286-6
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Das Brauchtum der Sänger-Poeten erfreute sich im 20. und 21. Jahrhundert im Osten der Türkei und in den angrenzenden Staaten zunehmender Beliebtheit. Viele dieser Künstler waren zwei- oder mehrsprachig und repräsentierten so die ethnische Vielfalt Ostanatoliens, zugleich lassen ihre Lieder die [...]

mehr

2625-9842
DIYÂR
Zeitschrift für Osmanistik, Türkei- und Nahostforschung / Journal of Ottoman, Turkish and Middle Eastern Studies
Ergon,  2. Jahrgang
ISSN 2625-9842
Sofort lieferbar

DIYÂRist eine neue interdisziplinäre und regionenübergreifende wissenschaftliche Fachzeitschrift, herausgegeben von der Gesellschaft für Turkologie, Osmanistik und Türkeiforschung e.V. (GTOT). Die Zeitschrift beschäftigt sich mit der Türkei, dem Osmanischen Reich und seinen Nachfolgestaaten, Iran, [...]

mehr

978-3-932004-10-0
Negrini | Farnesi | Benediktsson
Documentary Languages and Databases
Papers from the Rome Conference, December 3-4, 1990
Ergon,  1991, 271 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-932004-10-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im Dezember 1990 fand in Rom eine Konferenz der International Society for Knowledge Organization zum Thema "Documentary Languages and Databases" statt. Die Kongressbeiträge liegen im dritten Band der Serie Advances in Knowledge Organization gesammelt vor.

mehr

978-3-928034-10-4
Fischer
Dreiundsechzig Ghaselen des Hafis
Ergon,  1988, 101 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-928034-10-4
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-557-7
Bartschat
Dschihad der Zunge, des Stifts und des Schwertes?
Vierzig Dschihad Hadithe im Vergleich
Ergon,  2019, 303 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-557-7
Sofort lieferbar
40,00 € inkl. MwSt.

Erstmalig wird das Thema Dschihad auf der Basis von Sammlungen der Vierzig Hadithe systematisch in den Blick genommen, wobei das Augenmerk dem jeweiligen politisch-religiösen Umfeld gilt, das die Entstehung solcher Werke begünstigt hat. Zur Darstellung des in ihnen formulierten Dschihad-Gedankens [...]

mehr

978-3-933563-60-6
Beghtol | Howarth | Williamson
Dynamism and Stability in Knowledge Organization
Proceedings of the Sixth International ISKO Conference 10-13 July 2000, Toronto, Canada
Ergon,  2000, 424 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-933563-60-6
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Der Band "Dynamism and Stability in Knowledge Organization" veröffentlicht die Tagungsbeiträge der sechsten Internationalen Konferenz der International Society for Knowledge Organization. Sie fand vom 10. bis 13. Juli 2000 in Toronto statt.

mehr

978-3-95650-086-2
Ferro Milone
E.T.A. Hoffmanns Spätwerk
Queer Readings
Ergon,  2015, 201 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-086-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Wie steht der romantische Schriftsteller E.T.A. Hoffmann dem Geschlechterdiskurs seiner Epoche gegenüber? Wie kann man die zahlreichen hybriden Figuren, die in seinem Werk auftauchen, interpretieren? Wie interagieren diese Formen der Repräsentation mit den sozialen Werten und Normen der Epoche, was [...]

mehr

978-3-89913-681-4
Greisiger | Rammelt | Tubach
Edessa in hellenistisch-römischer Zeit
Religion, Kultur und Politik zwischen Ost und West
Ergon,  2009, 386 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-681-4
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-014-0
Gaube
Ein arabischer Palast in Südsyrien: Hirbet el-Baida
Ergon,  1974, 156 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-014-0
Vergriffen, kein Nachdruck
38,00 € inkl. MwSt.

978-3-933563-63-7
Ghandtchi
Ein Bestseller aus der Islamischen Republik Iran
Der Liebesroman "Der Morgen nach dem Rausch" (Bâmdâd-i Humâr) von Fattâna Hâg Sayyid Gawâdî (Parwîn)
Ergon,  2001, 127 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-933563-63-7
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-739-7
Herrmann
Ein Denkmal aus Papier und Tinte
Zum literarischen Einfluss Benedikte Nauberts auf das Werk Ferdinand Grimms
Ergon,  2020, 133 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-739-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Studie befasst sich mit dem beinahe vergessenen Werk Ferdinand Grimms, des jüngeren Bruders der berühmten „Brüder Grimm“, Jacob und Wilhelm. Die Autorin zeigt erstmals Ferdinands Affinität zur erfolgreichen Märchenschriftstellerin Benedikte Naubert auf und folgt dieser Spur durch den bisher [...]

mehr

978-3-95650-164-7
Maier
Ein Junge aus Hamburg im viktorianischen Schottland: Kuno Meyers Briefe an die Familie, 1874-1876
Ergon,  2016, 314 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-164-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Ausgabe gibt den Text der Briefe Kuno Meyers aus den Jahren 1874-1876 in chronologischer Reihenfolge, wortgetreu, vollständig und mit allen orthographischen Eigentümlichkeiten und Inkonsistenzen wieder.

mehr

978-3-95650-036-7
Günther
Ein zweiter Staat im Zweistromland?
Genese und Ideologie des "Islamischen Staates Irak"
Ergon,  2014, 254 Seiten, gebunden, mit DVD-ROM
ISBN 978-3-95650-036-7
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Zehn Jahre nach dem Einmarsch amerikanischer Streitkräfte in den Irak 2003 kommt das Land immer noch nicht zur Ruhe. Der Dritte Golfkrieg und die folgende Besatzung des Iraks veränderten das soziale Gefüge grundlegend und führten auch zu gewalttätigen Konflikten unter den verschiedenen [...]

mehr

978-3-95650-745-8
Mariev
Einführung in die Byzantinistik
Geschichte – Kunst – Kultur
Ergon,  2021, ca. 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-745-8
Erscheint März 2021 (vormerkbar)
ca. 49,00 € inkl. MwSt.

Das Fach „Byzantinistik“ wurde 1898 von Karl Krumbacher an der Ludwig-Maximilians-Universität in München gegründet und blickt dort auf eine mehr als hundertjährige Tradition zurück. PD Dr. Sergei Mariev (Johannes Gutenberg Universität Mainz) hat in den Jahren 2008 bis 2018 Byzantinistik an der LMU [...]

mehr

978-3-95650-142-5
Lehmann | Jödicke
Einheit und Differenz in der Religionswissenschaft
Standortbestimmungen mit Hilfe eines Mehr-Ebenen-Modells von Religion
Ergon,  2016, 233 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-142-5
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das vorliegende Buch stellt die Frage nach Einheit und Differenz in der Religionswissenschaft in einer Zeit, in der die Pluralität von methodischen und theoretischen Zugängen signifikant zugenommen hat. Indem die einzelnen Beiträge auf ein abstraktes Mehr-Ebenen-Modell von Religion Bezug nehmen, [...]

mehr

978-3-95650-109-8
Sauerbrey | Winkler | Zipf
Elementarpädagogik in Briefen
Studien zu Friedrich Fröbel und zur Geschichte der öffentlichen Kleinkindererziehung im 19. Jahrhundert
Ergon,  2015, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-109-8
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Sammelband nimmt eine bislang wenig beachtete Textsorte in den Blick der erziehungswissenschaftlichen Forschung. Im Fokus stehen Briefe, in denen über pädagogische Sachverhalte berichtet, diskutiert und reflektiert wird. Weil kaum erwartet, irritiert das Anregungspotential solcher [...]

mehr

978-3-89913-470-4
Kratochwill
Elias Canetti - Experte der Lüge
„Erinnerung“, „Verwandlung“ und „Kitsch“ als komplementäre Prinzipien der Lüge in den autobiographischen Schriften und dem Nachlass
Ergon,  2005, 307 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-470-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-270-5
Holtmann
Ellen Ammann - Eine intellektuelle Biographie
Ein Beitrag zur Geschichte der Sozialen Arbeit im Kontext der katholischen Frauenbewegung und des 'Katholischen Deutschen Frauenbundes' zu Beginn des 20. Jahrhunderts
Ergon,  2017, 282 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-270-5
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Noch Anfang der 1990er Jahre schien Ellen Ammann fast vergessen. Obgleich das Interesse an ihrer Person in den letzten zwanzig Jahren durchaus gewachsen ist, gehört Ellen Ammann immer noch zu jenen Persönlichkeiten, die in der historischen Bildungs- und Biographieforschung bislang wenig Beachtung [...]

mehr

978-3-932004-53-7
Schmidt
Engagierte Artistik
Satire, Parodie und neo-emblematische Verfahren im Werk Günter Kunerts
Ergon,  1998, 314 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-53-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-101-2
Hauser | Lindner | Möller
Entangled Education
Foreign and Local Schools in Ottoman Syria and Mandate Lebanon (19-20th Centuries)
Ergon,  2016, 291 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-101-2
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Late Ottoman Bilad al-Sham and Mandate Lebanon were characterized by an exceptionally dense concentration of diverse educational institutions. Research on education in this region during the late 19th and early 20th centuries has hitherto focused on individual institutions or movements. This volume [...]

mehr

978-3-95650-112-8
Han
Erfahrung und Atmung bei Heidegger
Ergon,  2016, 193 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-112-8
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit problematisiert die Unbestimmtheit des Erfahrungsbegriffes bei Heidegger. Hierzu werden zwei Schriften herangezogen: "Der Ursprung des Kunstwerkes" und "Wie wenn am Feiertage ...". In der ersten Schrift wird die Funktion des Kunstwerkes aufgezeigt, die darin besteht, das Wesen [...]

mehr

978-3-933563-61-3
Bergbauer
Eric Voegelins Kritik an der Moderne
Ergon,  2000, 326 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-933563-61-3
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-044-2
Meyer-Blanck
Erik Peterson und die Universität Bonn
Ergon,  2014, 345 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-044-2
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Dem zunächst evangelischen Theologen Erik Peterson (1890-1960), der im Jahre 1930 in Rom zum Katholizismus konvertierte, ist in letzter Zeit größeres theologisches Forschungsinteresse zuteil geworden. Peterson fordert zum ökumenischen Nachdenken heraus, weil er sich mit vergessenen [...]

mehr

978-3-933563-10-1
Kiel
Erklären als didaktisches Handeln
Ergon,  1999, 458 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-933563-10-1
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Kontakt-Button