978-3-89913-548-0
Möller
Das Mystische begreifen?
Zur Problematik "christlicher" Philosophie
Ergon,  2007, 271 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-548-0
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-127-2
Großkopf | Winkler
Das neue Misstrauen gegenüber der Familie
Kritische Reflexionen
Ergon,  2015, 152 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-127-2
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Was einst in den alten Bundesländern noch als familienergänzende Maßnahme im Falle entsprechenden Bedarfs galt, wird seit einigen Jahren als bester Ort für alle Kinder und zudem von frühester Kindheit an diskutiert: Auf die konkrete pädagogische Situation in den Kindergärten wird dabei kaum mehr [...]

mehr

978-3-89913-589-3
Fischer
Das Wiccatum
Volkskundliche Nachforschungen zu heidnischen Hexen im deutschsprachigen Raum
Ergon,  2007, 291 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-589-3
Sofort lieferbar
37,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-720-0
Fischer
Dédoublement
Wahrnehmungsstruktur und ironisches Erzählverfahren der Décadence (Huysmans, Wilde, Hofmannsthal, H. Mann)
Ergon,  2010, 402 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-720-0
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit unternimmt erstmals den Versuch, die (literarische) Décadence um 1900 ausgehend vom zeitgenössisch vieldiskutierten Phänomen des "dédoublement" (Paul Bourget) zu analysieren. Beim dédoublement handelt es sich um ein Wahrnehmungsverfahren, das sich modellhaft gedacht in der Struktur einer [...]

mehr

978-3-89913-936-5
Bleifuß
Demokratie im Roman der Weimarer Republik
Annäherung und Verteidigung durch Ästhetik
Ergon,  2012, 389 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-936-5
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die politisch gemäßigte Romanliteratur der Weimarer Republik (1918-1933) zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Wegen und Strategien aus, die im künstlerischen Umgang mit dem bedrohten demokratischen Wandel in Staat und Gesellschaft zum Einsatz kommen. Besonders bedeutsam erscheinen dabei die [...]

mehr

978-3-95650-066-4
Ries | Schwinger
Deportationen und Erinnerungsprozesse in Unterfranken und an den Zielorten der Transporte
Ergon,  2015, 113 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-066-4
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Am 10. Mai 2011 fand in Würzburg ein bemerkenswertes Ereignis regionaler Erinnerungskultur statt: Mehr als 3.000 Menschen aus ganz Unterfranken, darunter viele Jugendliche und einige Nachkommen jüdischer Familien, fanden sich in Würzburg am Platz'schen Garten ein. Von hier aus waren drei Viertel der [...]

mehr

978-3-89913-703-3
Navigante
Der (Nicht-)Ort des Nichtidentischen in der Philosophie Theodor W. Adornos: Zu einer neuen Semantik des Subjektbegriffs
Ergon,  2009, 339 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-703-3
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-688-3
Gründer | Schetsche | Schmied-Knittel
Der andere Glaube
Europäische Alternativreligionen zwischen heidnischer Spiritualität und christlicher Leitkultur
Ergon,  2009, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-688-3
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-930-3
Barth-Manzoori
Der Ariermythos in der afghanischen Geschichtsschreibung seit den 1930er Jahren
Ergon,  2012, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-930-3
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Afghanistan - das es in seinen heutigen Grenzen und unter diesem Namen erst seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gibt - ist durch eine starke gesellschaftliche Differenzierung in Hinblick auf ethnische, religiöse und regionale Zugehörigkeiten gekennzeichnet. Damit steht Afghanistan in einer [...]

mehr

978-3-95650-022-0
Sarkohi
Der Demokratie- und Menschenrechtsdiskurs der religiösen Reformer in Iran und die Universalität der Menschenrechte
Ergon,  2014, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-022-0
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Ziel der Arbeit ist es, anhand der Auseinandersetzung mit dem Demokratie- und Menschenrechtsdiskurs der religiösen Reformer in Iran bestimmte Aspekte der Universalismus-Debatte bei Menschenrechten zu beleuchten. Dabei werden die Werke von A. Soroush, M. Shabestari, M. Kadivar und H. Y. Eshkevari [...]

mehr

978-3-89913-558-9
Görlach
Der Heilige Stuhl im interreligiösen Dialog mit islamischen Akteuren in Ägypten und der Türkei
Ergon,  2007, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-558-9
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-597-8
Konrad
Der Hof der Khediven von Ägypten
Herrscherhaushalt, Hofgesellschaft und Hofhaltung 1840-1880
Ergon,  2008, 524 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-597-8
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-786-6
Bezirk Mittelfranken
Der jüdische Friedhof Ansbach
Eine Dokumentation von Nathanja Hüttenmeister, Salomon Ludwig Steinheim-Institut für deutsch-jüdische Geschichte, Duisburg
Ergon,  2008, 208 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-786-6
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-010-7
Macha
Der konfessionelle Faktor in der deutschen Sprachgeschichte der Frühen Neuzeit
Ergon,  2014, 239 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-010-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Als übergreifende These wird angesetzt: Beginnend mit der Reformationsgeneration und bis weit über die Generationen der Aufklärung hinaus hat sich der Faktor Konfession nachhaltig in den kollektiven Sprachhaushalt deutschsprachiger Menschen ‚eingeschrieben', partiell prägen seine Auswirkungen das [...]

mehr

978-3-89913-830-6
Schmidt | Schmidt
Der Krug
und andere Geschichten aus Italien
Ergon,  2011, 92 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-830-6
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Die Würzburger Philologen Ruth Maria und Otto Anton Schmidt arbeiten seit vielen Jahrzehnten auch als Übersetzer in den verschiedensten Fachgebieten. In der neuen Reihe des Ergon-Verlages Die Welt in Erzählungen ist der zweite Band Italien gewidmet. Die deutschen Übersetzungen von Novellen und [...]

mehr

978-3-95650-058-9
Bezirk Mittelfranken durch Edgar Weinlich | Weinlich
Der Limes als antike Grenze des Imperium Romanum
Grenzen im Laufe der Jahrhunderte
Ergon,  2014, 124 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-95650-058-9
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Im Jahre 2013 fand die Tagung der Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken unter dem Motto „Der Limes als antike Grenze des Imperium Romanum. Grenzen im Laufe der Jahrhunderte“ statt. Anlass der Tagung waren neue Forschungsergebnisse zur römischen Grenze, die keinesfalls eine Grenze im modernen [...]

mehr

978-3-89913-609-8
Munoz Pérez
Der Mensch im Zentrum, aber nicht als Mensch
Zur Konzeption des Menschen in der ontologischen Perspektive Martin Heideggers
Ergon,  2008, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-609-8
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-214-9
Bezirk Mittelfranken
Der Obergermanisch-Raetische Limes als Bodendenkmal
Ergon,  2016, 91 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-214-9
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Bei der Tagung zum Thema "Der Obergermanisch-Raetische Limes als Bodendenkmal", die im Herbst 2014 von der Limesfachberatung des Bezirks Mittelfranken im Bezirksrathaus in Ansbach veranstaltet wurde, stand der Umgang mit dem Bodendenkmal im Fokus der Betrachtungen. Vordergründig sollten die [...]

mehr

978-3-89913-964-8
Theile
Der on’yōji Abe no Seimei und die oni
Genese einer literarischen Figur
Ergon,  2013, 318 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-964-8
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Figur des Abe no Seimei erlangte in der japanischen Populärkultur beginnend mit den 1980er Jahren eine auffällige Präsenz. Sie lässt sich anhand von Romanen, Manga, Filmen und Reiseführern beobachten und bezieht sich dabei auf den historischen Seimei (921-1005), der als on'yôji (Magister der [...]

mehr

978-3-89913-788-0
Bezirk Mittelfranken
Der Rabbinatsbezirk Schwabach
Referate der am 28. November 2008 in der Alten Synagoge Schwabach abgehaltenen Tagung der Reihe "Franconia Judaica", veranstaltet vom Bezirk Mittelfranken in Kooperation mit der Volkshochschule Schwabach und dem Jüdischen Museum Franken
Ergon,  2009, 155 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-788-0
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-106-7
Gerhards | de Wildt
Der sakrale Ort im Wandel
Ergon,  2015, 301 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-106-7
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Kirchen werden abgerissen und zugleich Moscheen neu errichtet. Die scheinbar paradoxalen Phänomene rufen oft heftige Emotionen hervor und rücken die Debatte um sakrale Orte in den Blickpunkt. Dieser Band geht einer Bandbreite von Fragen nach, die die Bedeutung und Funktion der sakralen Orte in [...]

mehr

978-3-89913-880-1
Schmidt | Schmidt
Der Schuss in den Kamin
und andere Geschichten aus England
Ergon,  2011, 76 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-880-1
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Seit mehr als sechs Jahrzehnten wirken die Würzburger Neuphilologen Ruth Maria und Otto Anton Schmidt nicht nur als Sprachlehrer, sondern auch als Übersetzer in den verschiedensten Fachgebieten, besonders im Bereich der Literatur. Mit der neuen, in deutscher Sprache erscheinenden Reihe "Die Welt in [...]

mehr

978-3-89913-642-5
Pielow
Der Stachel des Bösen
Vorstellungen über den Bösen und das Böse im Islam
Ergon,  2008, 174 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-642-5
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-792-7
Doyon
Der transzendentale Anspruch der Dekonstruktion
Zur Erneuerung des Begriffs 'transzendental' bei Derrida
Ergon,  2010, 267 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-792-7
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Um den phänomenologischen Anspruch der Dekonstruktion ans Licht zu bringen, hat sich der Autor der vorliegenden Studie vorgenommen, die Bedeutungsverschiebung des Begriffs ,transzendental' in Jacques Derridas Werk zu verfolgen. Die Untersuchung legt nahe, dass die Dekonstruktion des Begriffs [...]

mehr

978-3-95650-028-2
Pökel
Der unmännliche Mann
Zur Figuration des Eunuchen im Werk von al-Ǧahiẓ (gest. 869)
Ergon,  2014, 390 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-028-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im Werk des Polyhistors al-Gahiz findet sich die wahrscheinlich früheste Beschreibung von Eunuchen in der klassischen arabischen Prosaliteratur. In seinem mehrbändigen "Kitab al-Hayawan" (Buch der Lebewesen) sowie in einigen seiner anderen Werke widmet al-Gahiz den Eunuchen eine große [...]

mehr

978-3-95650-119-7
Vogel
Des Höchsten Liebling, mein Freund
Morenu haRav R'David Diespeck (1715-1793) - Eine Biographie und Familiengeschichte
Ergon,  2015, 200 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-119-7
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band widmet sich der Biographie des Rabbis David Diespeck - geboren 1715 im fränkischen Diespeck an der Aisch.
Seine Gelehrtenlaufbahn begann in Fürth, führte ihn nach Frankfurt a. M. und dann in die Praxis der Lehre. Diespeck, früh verheiratet und bald verwitwet, diente Gemeinden im [...]

mehr

978-3-89913-665-4
Kubaseck | Seufert
Deutsche Wissenschaftler im türkischen Exil: Die Wissenschaftsmigration in die Türkei 1933-1945
Ergon,  2008, 292 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-665-4
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-953-2
Guschwa
Dialektik und philosophische Geschichtserzählung beim späten Schelling
Ergon,  2012, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-953-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Obwohl Schelling den Deutschen Idealismus mit begründet hat, gelangt er in den späten Jahren seines Philosophierens zu Einsichten, die bereits über den Deutschen Idealismus hinausweisen. Im Zentrum der Arbeit steht eine Auseinandersetzung mit Schellings Philosophie der Mythologie. Die mythologischen [...]

mehr

978-3-95650-136-4
Marla-Küsters
Diaspora-Religiosität im Generationenverlauf
Die zweite Generation srilankisch-tamilischer Hindus in NRW
Ergon,  2015, 443 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-136-4
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Präsenz des tamilischen Hinduismus in Deutschland geht auf die 1980-1990er Jahre zurück und verdankt sich der forcierten Migration von Bürgerkriegsflüchtlingen aus Sri Lanka, die heute die größte Hindu-Population Deutschlands darstellen (ca. 45.000 Personen). Bis ins Jahr 2014 wurden rund 45 [...]

mehr

978-3-95650-251-4
Bolay
Dichter und Helden
Heroisierungsstrategien in der Biographik des George-Kreises
Ergon,  2017, 380 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-251-4
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

In den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts erschienen im Kreis um den Dichter Stefan George monographische Darstellungen historischer Herrscher wie Cäsar und Napo­leon oder Geistesgrößen wie Shakespeare, Goethe und Nietzsche. Die ausgewählten Figuren wurden als Heroen inszeniert und [...]

mehr

978-3-89913-976-1
Bodenmüller
Dichtung als Lebensform: Gottfried Benn
Ergon,  2013, 274 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-976-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Studie beleuchtet das "Doppelleben" Gottfried Benns, das keineswegs auf eine bestimmte Lebensphase des vielleicht größten Lyrikers deutscher Sprache im 20. Jahrhundert zu beschränken ist, sondern vielmehr einer weitaus tiefgreifenderen und lebenslang grundgelegten inneren Anlage entspricht. [...]

mehr

978-3-89913-890-0
Wintermann
Dichtung und Historie
Aspekte der Herrschaft Hosrous II. in Nezamis Hosrou-o und Sirin
Ergon,  2012, 108 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-890-0
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Als Vorlage für eines seiner berühmten Epen, die sogenannten "Fünf Schätze" (Pang Gang), diente dem Dichter Ne?ami Gangawi (1141 - 1209) die Geschichte des letzten Herrschers der iranischen Sasaniden-Dynastie ?osrou II. Parwiz (reg. 580 - 628) und dessen Lieblingsfrau Sirin. Wie schildert Ne?ami [...]

mehr

978-3-89913-807-8
Pauldrach
Die (De-)Konstruktion von Identität in den Romanen Helmut Kraussers
Ergon,  2010, 266 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-807-8
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

In den Romanen Helmut Kraussers machen die Figuren immer wieder die Erfahrung der Auflösung des Ich als Entität sowie der bisher gewohnten Muster der Selbst- und Weltwahrnehmung. Damit steht Krausser in einer langen Tradition moderner Autoren, die die Subjekt- und Identitätsproblematik zum zentralen [...]

mehr

978-3-89913-869-6
Suchland
Die Abenteuer des Odysseus
und andere Geschichten aus Griechenland
Ergon,  2011, 72 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-869-6
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Die Würzburger Philologen Ruth Maria und Otto Anton Schmidt arbeiten seit vielen Jahrzehnten auch als Übersetzer in den verschiedensten Fachgebieten. In der neuen Reihe des Ergon-Verlages "Die Welt in Erzählungen" ist der erste Band Frankreich gewidmet. Die deutschen Übersetzungen von Novellen und [...]

mehr

978-3-89913-825-2
Baumgarten
Die Ammarin
Beduinen in Jordanien zwischen Stamm und Staat
Ergon,  2011, 340 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-825-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Ammarin sind als einer der letzten Beduinenstämme im Süden Jordaniens sesshaft gemacht worden. Vordem lebte der Stamm in seinem Territorium zwischen dem Wadi Araba und den Höhen des Sherah-Gebirges von Viehzucht und Regenfeldbau. Die Nachbarschaft ihrer Siedlung zum Weltkulturerbe Petra und die [...]

mehr

978-3-89913-898-6
Tamcke | Manukyan | Mauder
Die arabischen Briefe aus der Zeit der Herrnhuter Präsenz in Ägypten 1770-1783
Ergon,  2012, 158 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-898-6
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

In den 1770er und frühen 1780er Jahren hielten sich mehrere Angehörige der protestantischen Gemeinschaft der Herrnhuter Brüderunität in Ägypten auf. Ziel der Brüder, die sich in Kairo häuslich niederließen, war die religiöse Unterweisung koptischer Christen im Geiste der pietistischen Frömmigkeit [...]

mehr

978-3-89913-811-5
Pfitzinger
Die Aufklärung ist weiblich
Frauenrollen im Drama um 1800
Ergon,  2011, 248 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-811-5
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Gegen das institutionelle Frauenbild am Ende der Aufklärung, das in die Geschichtswissenschaft Eingang gefunden hat, stellt die Studie das verborgene, in der fiktiven Literatur der Epoche des Modernisierungsschubes um 1800 enthaltene Bild der Frau als Möglichkeitsentwurf, als Wunsch- und Schreckbild [...]

mehr

978-3-89913-919-8
Eder
Die Bedeutung der Lehrerstimme für den Prozess der Verständigung zwischen Lehrer und Schüler
Konzept einer leiblichen Stimmbildung
Ergon,  2012, 329 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-919-8
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Sprechen und Hören zwischen Lehrer und Schüler tragen in weiten Zügen die Möglichkeit von Lehren und Lernen in Erziehung und Unterricht.
Täglich kann erfahren werden, dass Verständigung nicht nur davon abhängt, was gesprochen wird, sondern vor allem davon, wie gesprochen und gehört wird.
Um zu klären, [...]

mehr

978-3-95650-080-0
Köpcke-Duttler
Die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen
Gesammelte Aufsätze zu rechtlichen und pädagogischen Fragen
Ergon,  2014, 234 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-080-0
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit versammelt Aufsätze zu dem am 13. Dezember 2006 von der Vollversammlung der Vereinten Nationen verabschiedeten Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Gerichtet sind sie nicht nur an Juristen, sondern gleichermaßen an Pädagogen, vor allem an jene, die an [...]

mehr

978-3-89913-915-0
Yasar
Die DITIB zwischen der Türkei und Deutschland
Untersuchungen zur Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion e.V.
Ergon,  2012, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-915-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion e.V. (DITIB) gehören bundesweit knapp 900 Gemeinden an. Die DITIB repräsentiert unter allen islamischen Verbänden Deutschlands die relativ meisten Muslime und spielt im Gespräch deutscher staatlicher Instanzen mit Vertretern des Islam eine [...]

mehr

978-3-89913-847-4
Lehmann
Die Ernennungsurkunde eines Sufis aus dem Syrien des 18. Jahrhunderts
Ergon,  2011, 70 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-847-4
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand der vorliegenden Publikation ist eine arabische Urkunde aus der Sammlung orientalischer Handschriften der Forschungsbibliothek Gotha. Ziel war es, die Provenienz der Schriftrolle zu klären, sie historisch einzuordnen sowie erwähnte Personen zu identifizieren. Um den Text zugänglich zu [...]

mehr

978-3-95650-025-1
al-Muwaylihi
Die Erzählung des 'Isa ibn Hisam. Die zweite Reise
Ergon,  2014, 90 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-025-1
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Der arabische Roman "Hadit Isa ibn Hisam" von Muhammad al-Muwaylihi (1858-1930) ist im Kontext aufkommenden Nationalismus' und der Renaissance der klassisch-arabischen Literaturgattungen (arab. "an-Nahda") im 19. und frühen 20. Jahrhundert zu sehen.
In ar-Rihla at-taniya (Die zweite Reise) besuchen [...]

mehr

978-3-89913-480-3
Hühn
Die Ethik Arthur Schopenhauers im Ausgang vom Deutschen Idealismus (Fichte/Schelling)
Beiträge des Internationalen Kongresses der Schopenhauer-Gesellschaft e.V. (Frankfurt a.M.). In Verbindung mit der Internationalen Schelling-Gesellschaft (Leonberg) und der Internationalen Fichte-Gesellschaft (Halle). Freiburg im Breisgau, 5. bis 8. Mai 2
Ergon,  2006, 559 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-480-3
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-534-3
Lehnert
Die Existenz als Grenze des Wissens
Grundzüge einer Kritik der Philosophischen Anthropologie bei Karl Jaspers
Ergon,  2006, 268 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-534-3
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-739-2
Seker
Die Fotografie im Osmanischen Reich
Ergon,  2009, 100 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-739-2
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Angesichts der steigenden Zahl von Bildern in Kunst und populärer Kultur in der islamischen Welt ist die Frage nach dem Bild im Islam neu zu stellen. Diese Arbeit behandelt den Beginn der Verbreitung von bildlichen Darstellungen am Beispiel der Fotografie im Osmanischen Reich. Dazu werden koranische [...]

mehr

978-3-89913-839-9
Morenz
Die Genese der Alphabetschrift
Ein Markstein ägyptisch-kanaanäischer Kulturkontakte
Ergon,  2011, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-839-9
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das Buch behandelt die Genese der Alphabetenschrift.

mehr

978-3-89913-727-9
Petrillo
Die immanente Selbstüberschreitung der Egologie in der Phänomenologie Edmund Husserls
Ergon,  2009, 364 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-727-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-227-9
Rosenbaum
Die islamische Ehe in Südasien
Zeitgenössische Diskurse zwischen Recht, Ethik und Etikette
Ergon,  2017, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-227-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Ehe bildet für Muslime den Kern ihrer Gemeinschaft und Gesellschaft. Deswegen ist sie auch Kristallisationspunkt für die Verständigung über grundlegende Werte und Normen des Muslim- Seins. Die vorliegende Arbeit erforscht sunnitisch- islamische Diskurse zu Ehe und Sexualität in Ratgebern und [...]

mehr

978-3-95650-098-5
Boyarin
Die jüdischen Evangelien
Die Geschichte des jüdischen Christus
Ergon,  2015, 172 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-098-5
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Mit seinem bahnbrechenden Buch "Die jüdischen Evangelien. Die Geschichte des jüdischen Christus" unternimmt der renommierte Talmudgelehrte und Religionssoziologe Daniel Boyarin (University of California/Berkeley) eine Zeitreise zu den gemeinsamen Wurzeln heutiger religiöser Identitäten des [...]

mehr

978-3-95650-162-3
Rotermund
Die kleine Katze und ihr Grashüpfer
Japanische Märchen, Legenden und Kindergeschichten
Ergon,  2016, 840 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-162-3
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Das vorliegende Lesebuch setzt sich zum Ziel, dem westlichen Leser auf unterhaltsame Weise – über Märchen, Legenden und Kindergeschichten aller Art – einen kleinen Einblick zu vermitteln in die so vielschichtige Welt von „Volkserzählungen“, die für die Kenntnis japanischer Mentalität und [...]

mehr

978-3-89913-673-9
Syamsuddin
Die Koranhermeneutik Muhammad Sahrurs und ihre Beurteilung aus der Sicht muslimischer Autoren
Eine kritische Untersuchung
Ergon,  2009, 277 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-673-9
Sofort lieferbar
37,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-012-1
Eichhorn
Die Kunst des moralischen Dichtens
Positionen der aufklärerischen Fabelpoetik im 18. Jahrhundert
Ergon,  2013, 261 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-012-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Obwohl die Fabel unbestritten eine der wichtigsten Gattungen der Aufklärungsliteratur darstellt, ist sie von der literaturwissenschaftlichen Forschung bislang kaum untersucht worden. Zu oft hat man ihr in der Vergangenheit Trivialität unterstellt und sie als bloße Gebrauchliteratur verstanden. [...]

mehr

978-3-89913-873-3
Stan
Die Laien in der Kirche
Eine historisch-kirchenrechtliche Studie zur Beteiligung der Laien an der Ausübung der Kirchengewalt
Ergon,  2011, 633 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-873-3
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Liviu Stan war wohl der bedeutendste Professor für Kirchenrecht der rumänischen orthodoxen Kirche im letzten Jahrhundert. Sein Hauptwerk aus dem Jahr 1939 wird hier in Übersetzung vorgelegt. Es ist eine detaillierte Studie zur Frage, welche Rolle den Laien in der Ausübung der Kirchengewalt seit den [...]

mehr

978-3-95650-208-8
Ripper
Die Marwaniden von Diyar Bakr
Eine kurdische Dynastie im islamischen Mittelalter
Ergon,  3., erweiterte Auflage, 2016, 592 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-208-8
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

Von den kurdischen Emiraten des elften Jahrhunderts ist vor allem das der Marwâniden von Bedeutung, da es die verstärkte Wanderung jenes Volkes nach Westen einleitete - eine Entwicklung, die letztlich Diyâr Bakr zu einem Zentrum des kurdisch bewohnten Gebietes werden ließ. Während der damaligen [...]

mehr

978-3-89913-874-0
Mehler
Die Matrikelbestimmungen des bayerischen Judenediktes von 1813
Historischer Kontext - Inhalt - Praxis
Ergon,  2011, 216 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-874-0
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Der Landgewinn zu Beginn des 19. Jahrhunderts brachte Bayern einen verhältnismäßig großen jüdischen Bevölkerungsanteil. Zwar hatte die Regierung das Ziel, diese Minderheit in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft zu integrieren, zuvor wollte sie aber das Gruppenprofil der Juden, etwa ihre [...]

mehr

978-3-89913-777-4
Schmidt | Schmidt
Die Mützenjäger
und andere Geschichten aus Frankreich
Ergon,  2010, 88 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-777-4
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Die Würzburger Philologen Ruth Maria und Otto Anton Schmidt arbeiten seit vielen Jahrzehnten auch als Übersetzer in den verschiedensten Fachgebieten. In der neuen Reihe des Ergon-Verlages "Die Welt in Erzählungen" ist der erste Band Frankreich gewidmet. Die deutschen Übersetzungen von Novellen und [...]

mehr

978-3-95650-245-3
Jäger
Die mythologischen Lünettenreliefs stadtrömischer Girlandensarkophage
Eine motivgeschichtliche Untersuchung
Ergon,  2017, 354 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-245-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Mythologische Sarkophage aus Rom stellen seit Langem einen Schwerpunkt archäologischer Forschung dar. Die Untersuchung der Frühphase war jedoch ein Desiderat. Am Anfang der Produktion steht die Gruppe der Girlandensarkophage, auf deren Fronten vegetabile Girlanden mit mythologischen Szenen [...]

mehr

978-3-95650-248-4
Bauer
Die nationalsozialistische Herrschaft in Stadt und Land Rothenburg ob der Tauber (1933-1945)
Eine regionalgeschichtliche Untersuchung
Ergon,  2017, 427 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-248-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Stadt und Land Rothenburg ob der Tauber können als frühe Hochburg des Nationalsozialismus bezeichnet werden. Die Bedingungen, die Formen und die Reichweite des Regimes waren hier besonders ausgeprägt. Das Gesicht der NSDAP und seine Anziehungskraft in der westmittelfränkischen Kleinstadt und seiner [...]

mehr

978-3-89913-796-5
Hero
Die neuen Formen des religiösen Lebens
Eine institutionentheoretische Analyse neuer Religiosität
Ergon,  2010, 241 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-796-5
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Die Vermittlungswege des Religiösen sind in einem tiefgreifenden Wandel begriffen. Eine neue religiöse Infrastruktur hat sich etabliert, welche den Interessierten einen kurzfristigen und unverbindlichen Zugang zu religiösen Ideen unterschiedlicher Provenienz ermöglicht: Workshops, Seminare, [...]

mehr

978-3-89913-735-4
Knost
Die Organisation des religiösen Raums in Aleppo
Die Rolle der islamischen religiösen Stiftungen (auqaf) in der Gesellschaft einer Provinzhauptstadt des Osmanischen Reiches an der Wende zum 19. Jahrhundert
Ergon,  2009, 366 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-735-4
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-662-3
Mundi
Die Pragmatik des Sinns: Eine Funktionstheorie der narrativen Kunst
Ergon,  2008, 502 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-662-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-222-4
Schiedges
Die Raumordnung in ausgewählten Romanen des japanischen Schriftstellers Murakami Haruki
Ergon,  2016, 355 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-222-4
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Dass dem Raum in den Romanen von Murakami Haruki eine wichtige Rolle eingeräumt werden muss, zeigt die stetige Präsenz realer und imaginärer Gegenräume in seinen Texten. In Murakamis Romanen sind binäre Raumkonstruktionen erkennbar, die sich durch kontrastive Semantisierungen auszeichnen und die [...]

mehr

978-3-89913-660-9
Ourghi
Die Reformbewegung in der neuzeitlichen Ibadiya
Leben, Werk und Wirken von Muhammad b. Yusuf Atfaiyas 1236-1332 h.q. (1821-1914)
Ergon,  2008, 399 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-660-9
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-257-6
Mayer
Die Reformpädagogik in der aktuellen Kontroverse
Eine Metaperspektive
Ergon,  2017, 369 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-257-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Ein wirres Durcheinander wütender Stimmen ist in der Kontroverse um die Historiografie der Reformpädagogik in den Jahren von 2010 bis 2014 zu hören. Doch was meinen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eigentlich, wenn sie über Reformpädagogik schreiben? Die vorliegende Metaperspektive [...]

mehr

978-3-95650-038-1
Ziegler
Die Schulung des Blicks im Ethikunterricht
Perspektiven einer intuitionistischen Didaktik
Ergon,  2014, 290 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-038-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Soll das moralische Verständnis der Schüler durch den Ethikunterricht systematisch entwickelt werden, müssen sie dazu gebracht werden, das Schauspiel menschlichen Handelns zu beobachten, zu beurteilen und kritisch zu reflektieren. Das ist die Kernthese der intuitionistischen Didaktik. Der Titel der [...]

mehr

978-3-95650-249-1
Pollack | Wegner
Die soziale Reichweite von Religion und Kirche
Beiträge zu einer Debatte in Theologie und Soziologie
Ergon,  2017, 316 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-249-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Herausgeber hinterfragen die Wende von der Kirchen- zur Religionssoziologie und die damit verbundene Hochschätzung angeblich in der Gesellschaft frei flottierender Religiosität bei gleichzeitiger Geringschätzung kirchlich-religiöser Kommunikation. Dagegen halten sie an der hohen Bedeutung der [...]

mehr

978-3-89913-722-4
Schrode | Simon
Die Sunna leben
Zur Dynamik islamischer Religionspraxis in Deutschland
Ergon,  2012, 250 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-722-4
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Die religiöse Praxis von Muslimen in Deutschland wurde bisher vornehmlich dort thematisiert, wo sie plakativ sichtbar wird und den Stoff für symbolische Konflikte mit der Mehrheitsgesellschaft liefert. Während so der Islam in Deutschland gleichsam selbstverständlich in alle Debatten zu [...]

mehr

978-3-95650-008-4
Tamcke | Weiland | Manukyan
Die Tagebücher Johann Heinrich Danckes aus Behnesse 1770-1772
Ergon,  2013, 92 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-008-4
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Die kleine Gemeinschaft der Herrnhuter Brüderunität in Kairo kam schon bald in Kontakt zu koptischen Christen auch außerhalb der ägyptischen Hauptstadt und einzelne Brüder unternahmen immer wieder Reisen über Land in die Dörfer Oberägyptens, aus denen sie von einzelnen koptischen Christen eingeladen [...]

mehr

978-3-89913-914-3
Hasselhoff | von Mayenburg
Die Zwölf Artikel von 1525 und das "Göttliche Recht" der Bauern - rechtshistorische und theologische Dimensionen
Ergon,  2012, 265 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-914-3
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Im "Deutschen Bauernkrieg" erhob sich seit Ende 1524 in großen Teilen Süd- und Mitteldeutschlands der "Gemeine Mann". Ausgehend vom Allgäu versammelten sich Bauern und andere Teile der ländlichen Bevölkerung, vereinigten sich in "Haufen" und stellten Forderungen gegen ihre Obrigkeiten. Der [...]

mehr

978-3-95650-246-0
Rupp
Diesterweg im Fokus
Bildungs- und schulgeschichtliche Beiträge
Ergon,  2017, 193 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-246-0
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Friedrich Adolph Wilhelm Diesterweg (1790-1866) war einer der bedeutendsten deutschen Pädagogen im 19. Jahrhundert. Geprägt von Aufklärung und preußischem Reformgeist entwarf er ein Modell der seminaristischen Lehrerbildung, das dem Stand der sozial stigmatisierten Volksschullehrer ein neues [...]

mehr

978-3-95650-273-6
Smiraglia | Lee
Dimensions of Knowledge: Facets for Knowledge Organization
Ergon,  2017, 151 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-273-6
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-899-3
Mouawad
Discrimination and Tolerance in the Middle East
Proceedings of the conference on Discrimination and Tolerance in the Middle East organized by the Lebanese American University (LAU) and the Orient Institut Beirut (OIB) on May 2-4, 2007
Ergon,  2012, 124 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-899-3
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Patterns of discrimination and tolerance in the Middle East are discussed in this volume by scholars from various fields such as history, literature, philosophy, educational studies, cultural studies, psychology, and women’s studies. It is the editors’ intention to stimulate also local debates on [...]

mehr

978-3-89913-741-5
Younes
Diskussionen schiitischer Gelehrter über juristische Grundlagen von Legalität in der frühen Safawidenzeit
Das Beispiel der Abhandlungen über das Freitagsgebet
Ergon,  2010, 140 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-741-5
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

In der vorliegenden Arbeit beschäftigt sich die Autorin mit den Abhandlungen dreier 12er-schiitischer Gelehrter zum Status des Freitagsgebets in der Zeit der Großen Abwesenheit des 12. Imams. Die Frage nach der Verpflichtung zum Freitagsgebet wird exemplarisch für ein verändertes religiöses und [...]

mehr

978-3-95650-086-2
Ferro Milone
E.T.A. Hoffmanns Spätwerk
Queer Readings
Ergon,  2015, 201 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-086-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Wie steht der romantische Schriftsteller E.T.A. Hoffmann dem Geschlechterdiskurs seiner Epoche gegenüber? Wie kann man die zahlreichen hybriden Figuren, die in seinem Werk auftauchen, interpretieren? Wie interagieren diese Formen der Repräsentation mit den sozialen Werten und Normen der Epoche, was [...]

mehr

978-3-89913-681-4
Greisiger | Rammelt | Tubach
Edessa in hellenistisch-römischer Zeit
Religion, Kultur und Politik zwischen Ost und West
Ergon,  2009, 386 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-681-4
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-164-7
Maier
Ein Junge aus Hamburg im viktorianischen Schottland: Kuno Meyers Briefe an die Familie, 1874-1876
Ergon,  2016, 314 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-164-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Ausgabe gibt den Text der Briefe Kuno Meyers aus den Jahren 1874-1876 in chronologischer Reihenfolge, wortgetreu, vollständig und mit allen orthographischen Eigentümlichkeiten und Inkonsistenzen wieder.

mehr

978-3-95650-036-7
Günther
Ein zweiter Staat im Zweistromland?
Genese und Ideologie des "Islamischen Staates Irak"
Ergon,  2014, 254 Seiten, gebunden, mit DVD-ROM
ISBN 978-3-95650-036-7
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Zehn Jahre nach dem Einmarsch amerikanischer Streitkräfte in den Irak 2003 kommt das Land immer noch nicht zur Ruhe. Der Dritte Golfkrieg und die folgende Besatzung des Iraks veränderten das soziale Gefüge grundlegend und führten auch zu gewalttätigen Konflikten unter den verschiedenen [...]

mehr

978-3-95650-142-5
Lehmann | Jödicke
Einheit und Differenz in der Religionswissenschaft
Standortbestimmungen mit Hilfe eines Mehr-Ebenen-Modells von Religion
Ergon,  2016, 233 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-142-5
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das vorliegende Buch stellt die Frage nach Einheit und Differenz in der Religionswissenschaft in einer Zeit, in der die Pluralität von methodischen und theoretischen Zugängen signifikant zugenommen hat. Indem die einzelnen Beiträge auf ein abstraktes Mehr-Ebenen-Modell von Religion Bezug nehmen, [...]

mehr

978-3-95650-109-8
Sauerbrey | Winkler | Zipf
Elementarpädagogik in Briefen
Studien zu Friedrich Fröbel und zur Geschichte der öffentlichen Kleinkindererziehung im 19. Jahrhundert
Ergon,  2015, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-109-8
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Sammelband nimmt eine bislang wenig beachtete Textsorte in den Blick der erziehungswissenschaftlichen Forschung. Im Fokus stehen Briefe, in denen über pädagogische Sachverhalte berichtet, diskutiert und reflektiert wird. Weil kaum erwartet, irritiert das Anregungspotential solcher [...]

mehr

978-3-95650-270-5
Holtmann
Ellen Ammann - Eine intellektuelle Biographie
Ein Beitrag zur Geschichte der Sozialen Arbeit im Kontext der katholischen Frauenbewegung und des 'Katholischen Deutschen Frauenbundes' zu Beginn des 20. Jahrhunderts
Ergon,  2017, 282 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-270-5
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Noch Anfang der 1990er Jahre schien Ellen Ammann fast vergessen. Obgleich das Interesse an ihrer Person in den letzten zwanzig Jahren durchaus gewachsen ist, gehört Ellen Ammann immer noch zu jenen Persönlichkeiten, die in der historischen Bildungs- und Biographieforschung bislang wenig Beachtung [...]

mehr

978-3-95650-101-2
Hauser | Lindner | Möller
Entangled Education
Foreign and Local Schools in Ottoman Syria and Mandate Lebanon (19-20th Centuries)
Ergon,  2016, 291 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-101-2
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Late Ottoman Bilad al-Sham and Mandate Lebanon were characterized by an exceptionally dense concentration of diverse educational institutions. Research on education in this region during the late 19th and early 20th centuries has hitherto focused on individual institutions or movements. This volume [...]

mehr

978-3-95650-112-8
Han
Erfahrung und Atmung bei Heidegger
Ergon,  2016, 193 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-112-8
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit problematisiert die Unbestimmtheit des Erfahrungsbegriffes bei Heidegger. Hierzu werden zwei Schriften herangezogen: "Der Ursprung des Kunstwerkes" und "Wie wenn am Feiertage ...". In der ersten Schrift wird die Funktion des Kunstwerkes aufgezeigt, die darin besteht, das Wesen [...]

mehr

978-3-95650-044-2
Meyer-Blanck
Erik Peterson und die Universität Bonn
Ergon,  2014, 345 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-044-2
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Dem zunächst evangelischen Theologen Erik Peterson (1890-1960), der im Jahre 1930 in Rom zum Katholizismus konvertierte, ist in letzter Zeit größeres theologisches Forschungsinteresse zuteil geworden. Peterson fordert zum ökumenischen Nachdenken heraus, weil er sich mit vergessenen [...]

mehr

978-3-89913-860-3
AlDailami
Erneuerungsdenken in der islamischen Welt
Orthodoxie-Kritik und neue Selbstvergewisserung als Mittel zur Überwindung der geistig-kulturellen Krise? Das Beispiel der Altajdeed Cultural & Social Society
Ergon,  2011, 453 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-860-3
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Erneuerungsdiskurs in der islamischen Welt. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht eine Vereinigung von Intellektuellen und Geistlichen aus dem Golfstaat Bahrain, der sogenannten Altajdeed Cultural & Social Society. Ihr Ziel ist es, die islamische [...]

mehr

978-3-95650-217-0
Hand
Ethik der Liebe und Authentizität
Ergon,  2017, 331 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-217-0
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

"Liebe und tu, was du willst." Diese augustinische Sentenz verweist Liebe, Handeln und Wille aufeinander. Sofern ich "liebe", bin ich aufgefordert, den damit verbundenen Willen umzusetzen. Es genügt im Lieben nicht, in der Sehnsucht zu verweilen, ich muss auch "tun", was ich will. Zudem bedeutet es, [...]

mehr

978-3-95650-145-6
Kolster
Ethische Konflikte
Eine Lösung aus Emotionen und Vernunft
Ergon,  2016, 111 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-145-6
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

In der vorliegenden Arbeit wird gezeigt, dass eine Ethik in einem Konflikt nicht an ihrer Widersprüchlichkeit scheitern muss, sondern dass eine "Ethik aus Emotionen und Vernunft" eine Handlungsorientierung finden und begründen kann. Der Kern der Ethik besteht aus der Kommunikation des Menschen mit [...]

mehr

978-3-95650-083-1
El Mtouni
Exilierte Identitäten zwischen Akkulturation und Hybridität
Ergon,  2015, 351 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-083-1
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit untersucht die Erfahrung des Exils, die Akkulturationsprozesse und Hybriditätsphänomene. Dies geschieht anhand der Auseinandersetzung mit autobiographischen, fiktionalen und publizistisch-essayistischen Schriften von Autoren, die gezwungen waren, in die Fremde zu gehen. Sie [...]

mehr

978-3-95650-165-4
Yildiz
Experiencing Armenian Music in Turkey: An Ethnography of Musicultural Memory
Ergon,  2016, 187 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-165-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Experiencing Armenian Music in Turkey: An Ethnography of Musicultural Memory is structured to explore different domains of cultural memory encoded in and conveyed through Armenian musicking practices.
Burcu Yildiz discusses the sounds, performance practices and discourses in terms of her personal [...]

mehr

978-3-95650-269-9
Slavic | Gnoli
Faceted Classification Today
Theory, Technology and End Users
Ergon,  2017, 329 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-269-9
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-103-6
Fludernik | Falkenhayner | Steiner
Faktuales und fiktionales Erzählen
Interdisziplinäre Perspektiven
Ergon,  2015, 293 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-103-6
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die ganze Welt erzählt. Sie tut es zu unterschiedlichsten Zwecken und in unterschiedlichsten Medien, in unterschiedlichen Kulturräumen und Zeiten. Wenn man die Funktionen von Erzählungen untersucht, wird schnell klar: Eines der faszinierendsten Probleme, dem man sich aus interdisziplinärer [...]

mehr

978-3-95650-085-5
Ulbrich | Wittmann
Fashioning the Self in Transcultural Settings
The Uses and Significance of Dress in Self-Narratives
Ergon,  2015, 348 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-085-5
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

The current volume developed out of an international workshop of the German Research Foundation's Research Group 530 on "self-narratives in a transcultural perspective" [DFG-Forschergruppe 530 "Selbstzeugnisse in transkultureller Per-spektive"] that was held at the Orient-Institut Istanbul from [...]

mehr

978-3-95650-017-6
Frings
Feldforschung der Internierung
Zeitgenössische Sozial- und Kulturwissenschaft und japano-amerikanische Loyalität (1942-45)
Ergon,  2013, 283 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-017-6
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Am 19. Februar 1942, rund zweieinhalb Monate nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor, wurde der Vollzugsbefehl 9066 erlassen. In der Folge wurde die gesamte Westküste für alle Amerikaner japanischer Abstammung zum Sperrgebiet erklärt und die „War Relocation Authority“ zur Beaufsichtigung einer [...]

mehr

978-3-89913-585-5
Gottstein
Felix Salten (1869-1945) - Ein Schriftsteller der Wiener Moderne
Ergon,  2007, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-585-5
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-728-6
Galland-Szymkowiak | Chédin | Weiß
Fichte - Schelling: Lectures croisées / Gekreuzte Lektüren
Ergon,  2010, 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-728-6
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Welches Wissen hat die Philosophie? Wie kann die Philosophie prinzipiell über Subjektivität und deren Verhältnis zur Welt und zum generischen Sein sprechen? Und dies zumal aus der Perspektive einer menschlichen und damit endlichen Vernunft? Es sind diese damals wie heute wesentlichen Fragen, welche [...]

mehr

978-3-89913-623-4
Cecchinato
Fichte und das Problem einer Ästhetik
Ergon,  2009, 127 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-623-4
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

978-3-89913-440-7
Vogt
Figures de califes entre histoire et fiction
al-Walid b. Yazid et al-Amin dans la représentation de l'historiographie arabe de l'époque abbaside
Ergon,  2006, 362 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-440-7
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-140-1
Pilz
Food and Fear
Metaphors of Bodies and Spaces in the Stories of Destruction
Ergon,  2016, 195 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-140-1
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

The story of Yochanan's escape has been read for centuries as the founding myth of Rabbinic Judaism. While its great political and theological ambivalence and flexibility has been used countless times to re-interpret the story in the light of various political and theological ideologies, few [...]

mehr

978-3-89913-935-8
Bogner | Heimbach-Steins
Freiheit - Gleichheit - Religion
Orientierungen moderner Religionspolitik
Ergon,  2012, 284 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-935-8
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Seit einiger Zeit gibt es eine neue Lage für den Status von Religion in Politik und Öffentlichkeit. Die rechtlichen Debatten um "Staatskirchenrecht oder Religionsverfassungsrecht" zeugen davon, aber auch die vermehrten Zitate eines christlich-jüdischen Erbes deutscher Kultur. Weithin offen ist [...]

mehr

978-3-89913-736-1
Seliger
Freiheit und Bild
Die frühe Entwicklung Fichtes von den Eignen Meditationen bis zur Wissenschaftslehre nova methodo
Ergon,  2010, 358 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-736-1
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Wie denkt Johann Gottlieb Fichte ausgehend von Immanuel Kant die Einheit von theoretischer und praktischer Philosophie? Der junge Fichte baut auf die drei Kritiken Kants auf; aufgeworfene und sich als widerstreitend herausstellende Fragen nimmt er auf und entwickelt sie zu einem eigenen System [...]

mehr

978-3-95650-110-4
Remke
Freiheit und Soziale Arbeit
Erkundungen bei Erich Fromm
Ergon,  2015, 255 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-110-4
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Autonomie, Verantwortung, Befähigung und Aktivierung des Individuums stehen im Fokus öffentlichen und akademischen Interesses und setzen zumindest implizit ein Freiheitsverständnis voraus. Dennoch wird der Begriff der Freiheit im Kontext der Sozialen Arbeit kaum diskutiert. Seine Implementierung als [...]

mehr

Kontakt-Button