Tatievskaia
Russells Universalientheorie
Ergon,  2002, 127 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-223-6
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Heinzer | Leonhard | von den Hoff
Sakralität und Heldentum
Ergon,  2017, 286 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-308-5
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Dieser Band enthält die Beiträge der Tagung „Sakralität und Heldentum. Zum Relationsgeflecht von Heroischem und Religiösen“, welche vom 21.-22. November 2014 in Freiburg stattgefunden hat. Im Zentrum steht dabei das vielseitige Spannungsfeld zwischen Sakralem und Heroischem, die Beiträge untersuchen [...]

mehr

Heinzer | Leonhard | von den Hoff
Sakralität und Heldentum
Ergon,  2017, 286 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-259-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band enthält die Beiträge der Tagung „Sakralität und Heldentum. Zum Relationsgeflecht von Heroischem und Religiösen“, welche vom 21.-22. November 2014 in Freiburg stattgefunden hat. Im Zentrum steht dabei das vielseitige Spannungsfeld zwischen Sakralem und Heroischem, die Beiträge untersuchen [...]

mehr

Kaner
Sâmiha Ayverdi (1905-93) und die osmanische Gesellschaft
Zur Soziogenese eines ideologischen Begriffs: osmanli
Ergon,  1998, 136 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-80-3
Sofort lieferbar
27,00 € inkl. MwSt.

Riexinger
Sanâ'ullâh Amritsarî (1868-1948) und die Ahl-i Hadîs im Punjab unter britischer Herrschaft
Ergon,  2004, 753 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-374-5
Vergriffen, kein Nachdruck
82,00 € inkl. MwSt.

Rauhut
Santería und ihre Globalisierung in Kuba
Tradition und Innovation in einer afrokubanischen Religion
Ergon,  2012, 340 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-946-4
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Dissertation untersucht Akteur/innen, Praktiken und Konfliktfelder der transnationalen Vernetzung der afrokubanischen Religion Santería. Entstanden aus dem religiösen Erbe westafrikanischer Sklaven/innen und des iberisch-kolonialen Katholizismus ist sie heute die populärste Religion in Kuba. [...]

mehr

Ferrer | Pedro
Schellings Philosophie der Freiheit
Studien zu den Philosophischen Untersuchungen über das Wesen der menschlichen Freiheit
Ergon,  2012, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-818-4
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Der Band versammelt Beiträge von Forschern aus ganz Europa zu einem grundlegenden Text der klassischen deutschen Philosophie: F.W.J. Schellings "Philosophische Untersuchungen über das Wesen der menschlichen Freiheit" aus dem Jahr 1809. In seiner Schrift hatte Schelling einst das Problem der Freiheit [...]

mehr

Ourghi
Schiitischer Messianismus und Mahdi-Glaube in der Neuzeit
Ergon,  2008, 310 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-659-3
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-571-3
Meier
Schleiermachers Psychologie
Eine Phänomenologie der Seele
Ergon,  2019, 269 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-571-3
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der Psychologie Schleiermachers steht das geistige Prinzip; konkret, die distinktive Erscheinung der menschlichen Seele, verbunden mit der leiblichen Organisation, mithin nichts weniger als der im Leben stehende Mensch an sich.
Entgegen der vergleichsweise geringen Beachtung, die [...]

mehr

978-3-95650-570-6
Meier
Schleiermachers Psychologie
Eine Phänomenologie der Seele
Ergon,  2019, 269 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-570-6
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der Psychologie Schleiermachers steht das geistige Prinzip; konkret, die distinktive Erscheinung der menschlichen Seele, verbunden mit der leiblichen Organisation, mithin nichts weniger als der im Leben stehende Mensch an sich.
Entgegen der vergleichsweise geringen Beachtung, die [...]

mehr

Schönig
Schminken, Düfte und Räucherwerk der Jemenitinnen
Lexikon der Substanzen, Utensilien und Techniken
Ergon,  2002, 461 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-245-8
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

D'Alfonso
Schopenhauers Kollegnachschriften der Metaphysik- und Psychologievorlesungen von G. E. Schulze (Göttingen, 1810-11)
Ergon,  2008, 200 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-657-9
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Weigand
Schule der Person
Zur anthropologischen Grundlegung einer Theorie der Schule
Ergon,  2004, 430 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-356-1
Vergriffen, kein Nachdruck
55,00 € inkl. MwSt.

Oelkers
Schulreform und Schulkritik
Ergon,  2., vollständig überarbeitete Auflage, 2000, 350 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-932004-98-8
Vergriffen, kein Nachdruck
29,00 € inkl. MwSt.

Oelkers
Schulreform und Schulkritik
Ergon,  1995, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-928034-59-3
Vergriffen, kein Nachdruck
29,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-612-3
Atwood
Schwellenzeiten
Mythopoetische Ursprünge von Religion in der Zeitgeschichte
Ergon,  2019, 278 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-612-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Autor geht den Grenzen von Religion in der Ordnung der Gesellschaft mit einem spezifischen Fokus auf Schwellenerzählungen in der zeitgenössischen Religionsgeschichte nach. Er zeigt dabei auf, dass solche Erzählungen als mythopoetische Formen der gesellschaftlichen Selbstreflexion immer dazu [...]

mehr

978-3-95650-613-0
Atwood
Schwellenzeiten
Mythopoetische Ursprünge von Religion in der Zeitgeschichte
Ergon,  2019, 278 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-613-0
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Der Autor geht den Grenzen von Religion in der Ordnung der Gesellschaft mit einem spezifischen Fokus auf Schwellenerzählungen in der zeitgenössischen Religionsgeschichte nach. Er zeigt dabei auf, dass solche Erzählungen als mythopoetische Formen der gesellschaftlichen Selbstreflexion immer dazu [...]

mehr

Awa
Seelenreifung als Antwort
Theodizee in der Religionsphilosophie John Hicks
Ergon,  1998, 409 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-932004-75-9
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Hori
Sehnsucht nach Lebendigkeit
Das Problem der "Natur" im europäischen und japanischen Denken. Eine interkulturell philosophische Vegleichsanalyse
Ergon,  2007, 192 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-546-6
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Boldt
Sein und Sollen
Philosophische Fragen zu Erkenntnis und Verantwortlichkeit
Ergon,  2008, 235 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-607-4
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-358-0
Stuhlfauth-Trabert
Seit Jahrzehnten "fünf nach zwölf"
Ökologisches Bewusstsein in Werken von Günter Grass, Andreas Maier, Christine Büchner, Kathrin Röggla und Ilija Trojanow
Ergon,  2017, 400 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-358-0
E-Book Download
52,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit untersucht die Manifestationen ökologischen Bewusstseins in seit den 1980er Jahren entstandenen Texten deutschsprachiger Literatur und knüpft somit an das Forschungsfeld des Ecocriticism an. Ausgangspunkt ist die Tatsache, dass sich ökologisches Bewusstsein in literarischen [...]

mehr

978-3-95650-272-9
Stuhlfauth-Trabert
Seit Jahrzehnten "fünf nach zwölf"
Ökologisches Bewusstsein in Werken von Günter Grass, Andreas Maier, Christine Büchner, Kathrin Röggla und Ilija Trojanow
Ergon,  2017, 400 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-272-9
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit untersucht die Manifestationen ökologischen Bewusstseins in seit den 1980er Jahren entstandenen Texten deutschsprachiger Literatur und knüpft somit an das Forschungsfeld des Ecocriticism an. Ausgangspunkt ist die Tatsache, dass sich ökologisches Bewusstsein in literarischen [...]

mehr

978-3-95650-643-7
Mintken
Selbstbestimmt in Gottes Willen
Eine ethische Fundamentalreflexion nach Edmund Husserl
Ergon,  2020, 285 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-643-7
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

Die Studie unternimmt anhand Husserls ethischer Fundamentalreflexion eine phänomenologisch vertiefte Analyse des Wesens moralischer Selbstbestimmung und versucht so eine Kritik der Willkürautonomie. Dabei steht das bestmögliche Vernunftleben des kategorischen Imperativs in steter Wechselbeziehung [...]

mehr

978-3-95650-642-0
Mintken
Selbstbestimmt in Gottes Willen
Eine ethische Fundamentalreflexion nach Edmund Husserl
Ergon,  2020, 285 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-642-0
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Studie unternimmt anhand Husserls ethischer Fundamentalreflexion eine phänomenologisch vertiefte Analyse des Wesens moralischer Selbstbestimmung und versucht so eine Kritik der Willkürautonomie. Dabei steht das bestmögliche Vernunftleben des kategorischen Imperativs in steter Wechselbeziehung [...]

mehr

978-3-95650-737-3
Buck | Thielsen
Selbstreferenz in der Kunst
Formen und Funktionen einer ästhetischen Konstante
Ergon,  2020, ca. 380 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-737-3
Erscheint September 2020 (vormerkbar)
ca. 68,00 € inkl. MwSt.

Die wissenschaftliche Untersuchung des Phänomens ästhetischer Selbstbezüglichkeit hat weiterhin Konjunktur. Einer Fülle von entwickelten Konzepten sowie simultan und teilweise synonym verwendeten Begriffen steht dabei das auffällige Desiderat einer diachronen und funktionalen Perspektive gegenüber. [...]

mehr

Kontakt-Button