978-3-95650-773-1
El Ali
Akhbār Khadīja bt. Khuwaylid in the Islamic Sources
Frames of Narration, Memory, and History
Ergon,  2020, ca. 430 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-773-1
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 68,00 € inkl. MwSt.

Der Band beinhaltet eine umfassende philologische Studie zu den Berichten, die bezüglich der Person Khadījas bzw. Khuwaylids (3 v. d. H. / 619 v. Chr.) in verschiedenen arabisch-islamischen Quellen vorliegen. Eine erzählerisch-literarische Zugangsweise verfolgend, stellt die Autorin die gesammelten [...]

mehr

978-3-95650-779-3
Hong
Deutschsprachige Reiseberichte über Korea um 1900
Figurationen des Wissens über das Fremde
Ergon,  2020, 407 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-779-3
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
78,00 € inkl. MwSt.

Die Zeit um 1900 markiert die Schwelle vom ‚Nicht-Wissen‘ zum ‚Wissen‘ über Korea: In diesem Zeitraum erschien der erste deutschsprachige Bericht einer Korea-Reise. Die textuellen und bildlichen Darstellungsstrategien des ‚Wissens über Korea‘ werden in dieser Studie anhand von vier ausgewählten [...]

mehr

978-3-95650-817-2
Gölz | Brink
Gewalt und Heldentum
Ergon,  2020, 240 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-817-2
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
52,00 € inkl. MwSt.

Heldenerzählungen berichten von Gewalt, dem vorsätzlichen Übergriff auf den Körper eines anderen gegen dessen Willen. In der Gewalttat kulminieren Mut und Entschlossenheit, Regelverachtung und Handlungsmacht, sie erscheint als Bewährungsprobe des Individuums. Gewalt zwingt die Beteiligten, sich zur [...]

mehr

978-3-95650-610-9
Kaufmann | Hengelhaupt
Kulturerbe Orgel
Aspekte eines musikgeschichtlichen Phänomens
Ergon,  2020, ca. 448 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-610-9
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 49,00 € inkl. MwSt.

Die Autoren gehen von der These aus, dass das Musikinstrument Orgel in der Kultur Europas als ein Symbol für Traditionen und Kodierungen gelten kann, in denen sich Geist und Geschichte unseres Kontinents bis in die Gegenwart spiegeln. Das Instrument besitzt unabhängig von politischen Grenzen und [...]

mehr

978-3-95650-777-9
Besikci | Somel | Toumarkine
Not All Quiet on the Ottoman Fronts: Neglected Perspectives on a Global War, 1914-1918
Ergon,  2020, 250 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-777-9
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
48,00 € inkl. MwSt.

Der Erste Weltkrieg stellte die erste große Katastrophe des 20. Jahrhunderts dar, und das Ottomanische Reich hatte daran Anteil. Das ottomanische Szenario bezeugt die Zerstörung und zugleich die Wiederherstellung des modernen Mittleren Ostens. Der vorliegende Band fokussiert auf individuelle [...]

mehr

Kontakt-Button