978-3-95650-431-0
Aysel
Vom "Gastarbeiter" zum "Deutschtürken"?
Studien zum Wandel türkischer Lebenswelten in Duisburg
Ergon,  2018, 340 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-431-0
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Die Studie stellt den intergenerativen Wandel innerhalb aufstiegsorientierter türkischer Familien in Duisburg dar. Anhand biographisch-narrativer Interviews mit Eltern, welche als Arbeitnehmer*innen nach Deutschland gekommen sind, und ihren (erwachsenen) Kindern wird skizziert, wie die jeweilige [...]

mehr

978-3-95650-430-3
Aysel
Vom "Gastarbeiter" zum "Deutschtürken"?
Studien zum Wandel türkischer Lebenswelten in Duisburg
Ergon,  2018, 340 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-430-3
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Studie stellt den intergenerativen Wandel innerhalb aufstiegsorientierter türkischer Familien in Duisburg dar. Anhand biographisch-narrativer Interviews mit Eltern, welche als Arbeitnehmer*innen nach Deutschland gekommen sind, und ihren (erwachsenen) Kindern wird skizziert, wie die jeweilige [...]

mehr

Schäfer-Borrmann
Vom "Waffenbruder" zum "türkisch-deutschen Faktotum"
Ekrem Rüstü Akömer (1892-1984), eine bemerkenswerte Randfigur der Geschichte
Ergon,  1998, 160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-81-0
Vergriffen, kein Nachdruck
19,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-462-4
Seubert
Vom Dach Europas
Erinnerungsbilder vom Oberen Engadin
Ergon,  2019, 140 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-462-4
E-Book Download
24,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch bringt eine Landschaft zum Leuchten. Es verbindet Erinnerungen an Reisen ins Engadin mit Evokationen aus der Ideengeschichte: In dieser Weltgegend kreuzten sich die Wege von Thomas Mann und Hermann Hesse, Nietzsche und sein Zarathustra sind jederzeit präsent, der großer Maler der Alpen, [...]

mehr

978-3-95650-461-7
Seubert
Vom Dach Europas
Erinnerungsbilder vom Oberen Engadin
Ergon,  2018, 140 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-461-7
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch bringt eine Landschaft zum Leuchten. Es verbindet Erinnerungen an Reisen ins Engadin mit Evokationen aus der Ideengeschichte: In dieser Weltgegend kreuzten sich die Wege von Thomas Mann und Hermann Hesse, Nietzsche und sein Zarathustra sind jederzeit präsent, der großer Maler der Alpen, [...]

mehr

Kontakt-Button