978-3-95650-673-4
Kalaitzidis
Post-Byzantine Music Manuscripts as a Source for Oriental Secular Music (15th to Early 19th Century)
Ergon,  2012, 359 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-673-4
E-Book Download
0,00 € kostenlos

The idea for this English edition of Kyriakos Kalaitzidis’ Ph.D. thesis came into being during the conference entitled "Writing the History of "Ottoman Music"", which was organized by the Orient-Institut Istanbul in cooperation with the State Conservatory for Turkish Music of the Technical [...]

mehr

978-3-89913-947-1
Kalaitzidis
Post-Byzantine Music Manuscripts as a Source for Oriental Secular Music (15th to Early 19th Century)
Ergon,  2012, 359 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-947-1
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

The idea for this English edition of Kyriakos Kalaitzidis’ Ph.D. thesis came into being during the conference entitled "Writing the History of "Ottoman Music"", which was organized by the Orient-Institut Istanbul in cooperation with the State Conservatory for Turkish Music of the Technical [...]

mehr

978-3-89913-941-9
Laszlo
Wataniya als Handlungsperspektive
'Abd Allah al-Nadim und seine Zeitschrift al-Tankit wa-l-tabkit als Akteure des ägyptischen Protonationalismus
Ergon,  2012, 136 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-941-9
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

In der vorliegenden Arbeit beschäftigt sich der Autor mit der von Abd Allah al-Nadim 1881 unmittelbar vor der Urabi-Revolution herausgegebenen Zeitschrift al-Tankit wa-l-tabkit und bettet diese ein in den Diskurs rund um die Begrifflichkeit der wataniya (~ Patriotismus). Abd Allah al-Nadim [...]

mehr

978-3-89913-943-3
Schmidt
"Das Leihhaus für das Tollhaus"
Swift-Spuren im Werk Jean Pauls
Ergon,  2012, 188 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-943-3
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Dissertation spürt den literarischen Beziehungen von Jean Paul Friedrich Richter zu Jonathan Swift nach, angefangen von den Jugendsatiren über das Haupt- bis hin zum Spätwerk. Dieser repräsentative Querschnitt des Jean Paul’schen Werks zeigt, dass die Beschäfti-gung mit Satire und [...]

mehr

978-3-89913-930-3
Barth-Manzoori
Der Ariermythos in der afghanischen Geschichtsschreibung seit den 1930er Jahren
Ergon,  2012, 181 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-930-3
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Afghanistan - das es in seinen heutigen Grenzen und unter diesem Namen erst seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gibt - ist durch eine starke gesellschaftliche Differenzierung in Hinblick auf ethnische, religiöse und regionale Zugehörigkeiten gekennzeichnet. Damit steht Afghanistan in einer [...]

mehr

Kontakt-Button