978-3-95650-188-3 (No image)
Adang | Schmidtke | Sklare
A Common Rationality: Mu'tazilism in Islam and Judaism
Ergon,  2016, 524 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-188-3
E-Book Download
0,00 € kostenlos

978-3-95650-811-0
Masarwa | Özkan
The Racecourse of Literature
An-Nawāǧī and His Contemporaries
Ergon,  2021, 362 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-811-0
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-630-7
Weineck
Zwischen Verfolgung und Eingliederung
Kızılbaş-Aleviten im osmanischen Staat (16.–18. Jahrhundert)
Ergon,  2020, 402 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-630-7
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Die Geschichte der Kızılbaş-Aleviten im Osmanischen Reich wurde bisher meist unter den Vorzeichen von Verfolgung und Unterdrückung erinnert und beschrieben. Die vorliegende Studie stellt solch dominanten und essentialistischen Narrativen eine Perspektive an die Seite, die das Verhältnis des Staates [...]

mehr

978-3-95650-505-8
Eckhardt | Leonhard | Zimmermann
Reinheit und Autorität in den Kulturen des antiken Mittelmeerraumes
Ergon,  2020, 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-505-8
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Vorstellungen von Reinheit und Unreinheit sind wichtige Strukturelemente antiker religiöser Traditionen. In ihrer einfachsten Form regeln sie die physische Präsenz von Individuen und Objekten in heiligen Bezirken oder an anderen Orten, an denen dies gesellschaftlich geboten scheint. Aufgrund ihres [...]

mehr

978-3-95650-801-1
Glückhardt
Die Wüsten der Griechen
Natur- und Raumkonstruktion im archaischen und klassischen Griechenland
Ergon,  2020, 321 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-801-1
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

In ariden Zonen südlich und östlich des Mittelmeers waren Griechen seit der einsetzenden Archaik präsent. Die Umwelt der Wüsten unterschied sich derart von ihren Erfahrungsräumen, dass ihre Schilderungen lange Zeit als mythische Überreste und Fantasien gedeutet wurden. Mit Hilfe interdisziplinärer [...]

mehr

Kontakt-Button