Comerro
Les Traditions sur la Constitution du mushaf de 'Uthman
Ergon,  2012, 219 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-879-5
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Si l'on veut prendre pour cible le noyau historique des informations données par les récits traditionnels sur la constitution du muṣḥaf de 'Uthmān, on ne peut ignorer qu'il existe dans la tradition musulmane d'autres récits sur la collecte du Coran que la " version unique " reçue par al-Bukhārī dans [...]

mehr

Mix
"Das Völkereintrachtshaus"
Friedrich Rückert und der literarische Europadiskurs im 19. Jahrhundert
Ergon,  2012, 282 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-892-4
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band versammelt die Beiträge der 2010 von der Rückert-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Schweinfurt realisierten internationalen Tagung ‚Das Völkereintrachtshaus‘ – Friedrich Rückert und der literarische Europadiskurs im 19. Jahrhundert. Die Veranstaltung hat [...]

mehr

Pfister
Konfessionskirchen, Glaubenspraxis und Konflikt in Graubünden, 16.-18. Jahrhundert
Ergon,  2012, 543 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-838-2
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Warum gab es in der Frühen Neuzeit zahlreiche Religionskonflikte, warum endeten sie und inwieweit hingen sie mit Vorgängen der Staatsbildung zusammen? Graubünden eignet sich zur Beantwortung dieser Fragen, weil es sich um ein bikonfessionelles Territorium mit schwach entwickelter Staatlichkeit [...]

mehr

Schemmel
Laien in lutherischen Kirchenordnungen
Die unterschiedliche Entwicklung ihres Beeinflussungspotentials auf Gemeindebelange im 18. Jahrhundert in Pennsylvania im Vergleich zu Kirchenordnungen des Landesherrlichen Kirchenregiments - dargestellt an der Genese der Kirchenordnung der St. Michaelis-
Ergon,  2012, 272 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-900-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Untersuchung wird von der zentralen Fragestellung geleitet, wie es dazu kam, dass ein von den Hallenser Pietisten ausgebildeter und durch sie beruflich geprägter Pfarrer im Pennsylvania des 18. Jahrhunderts eine Kirchenordnung erstellte, die für Laien viel weitergehende [...]

mehr

Beyer
Witz und Ironie in der politischen Kultur Englands im Hochmittelalter
Interaktionen und Imaginationen
Ergon,  2012, 304 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-882-5
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Das Mittelalter gilt nicht unbedingt als Epoche des feinen Witzes und der Ironie, wird es doch gerne mit monastischer Lachfeindlichkeit und mit derber volkssprachiger Komik assoziiert. Die Studie lädt dazu ein, dieses (Vor-)Urteil auf den Prüfstand zu stellen. Untersucht werden die kommunikativen [...]

mehr

Heuer | Kellner-Heinkele | Schönig
"Die Wunder der Schöpfung"
Mensch und Natur in der türksprachigen Welt
Ergon,  2012, 332 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-887-0
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Mit der vorliegenden Aufsatzsammlung, die fast alle der bei diesem Symposium gehaltenen Referate enthält, verbinden die Herausgeber die Hoffnung, dass sie zu weiteren Untersuchungen in allen Zweigen der turkologischen Forschung hinsichtlich der Naturdarstellung, der Naturwahrnehmung und der [...]

mehr

Heuer | Kellner-Heinkele | Schönig
"Die Wunder der Schöpfung"
Mensch und Natur in der türksprachigen Welt
Ergon,  2012, 332 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-674-1
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Mit der vorliegenden Aufsatzsammlung, die fast alle der bei diesem Symposium gehaltenen Referate enthält, verbinden die Herausgeber die Hoffnung, dass sie zu weiteren Untersuchungen in allen Zweigen der turkologischen Forschung hinsichtlich der Naturdarstellung, der Naturwahrnehmung und der [...]

mehr

Neufend
Das Moderne in der islamischen Tradition
Eine Studie zu Amir 'Abd al-Qadir al-Gaza'iris Verteidigung der islamischen Vernunft im 19. Jahrhundert
Ergon,  2012, 117 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-891-7
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Der als algerischer Widerstandskämpfer bekannt gewordene Amīr ‘Abd al-Qādir al-Ǧazā’irī (1808-1883) verfasste während seiner fünfjährigen Gefangenschaft in Frankreich Mitte des 19. Jahrhunderts seine erste theologische Abhandlung - al-Miqrāḍ al-ḥādd li-qaṭ‘ lisān muntaqiṣ dīn al-islām bi-’l-bāṭil [...]

mehr

Renker
Markt und Gerechtigkeit
Untersuchungen zum Selbstverständnis des Bürgers im Ausgang von Rawls, Kant und Hegel
Ergon,  2012, 306 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-854-2
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung analysiert das spannungsvolle Verhältnis von Marktwirtschaft und Gerechtigkeit und zeigt als Schlüssel zu dessen Verständnis das implizite Selbstverständnis der Bürger moderner Gesellschaften auf. Die Untersuchung beleuchtet dieses Selbstverständnis sowie das Verhältnis von Markt [...]

mehr

Schaub
Hugo Ball - Kurt Schwitters
Studien zur literarischen Moderne
Ergon,  2012, 422 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-888-7
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Den vorliegenden Band eröffnet die Antrittsvorlesung zu Hugo Balls Totentanz 1916; abgeschlossen wird er mit einer Beigabe, dem Text der Abschiedsvorlesung, die Erich Kästners Emil und die Detektive gewidmet ist.

mehr

Verano Gamboa
Phänomenologie der Sprache bei Maurice Merleau-Ponty
Ergon,  2012, 204 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-905-1
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Studie handelt über eine Ontologie des Sinnlichen bzw. eine Ontologie des Leibes, des Fleisches, innerhalb derer Merleau-Ponty Sprache behandelt, und dadurch eine Autonomie für diese beanspruchen kann. Es handelt sich also darum, ein sinnliches Sein der Sprache ‒ einen ‚Leib‘, ein [...]

mehr

Wintermann
Dichtung und Historie
Aspekte der Herrschaft Hosrous II. in Nezamis Hosrou-o und Sirin
Ergon,  2012, 108 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-890-0
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Als Vorlage für eines seiner berühmten Epen, die sogenannten "Fünf Schätze" (Pang Gang), diente dem Dichter Ne?ami Gangawi (1141 - 1209) die Geschichte des letzten Herrschers der iranischen Sasaniden-Dynastie ?osrou II. Parwiz (reg. 580 - 628) und dessen Lieblingsfrau Sirin. Wie schildert Ne?ami [...]

mehr

Schrode | Simon
Die Sunna leben
Zur Dynamik islamischer Religionspraxis in Deutschland
Ergon,  2012, 250 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-722-4
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Die religiöse Praxis von Muslimen in Deutschland wurde bisher vornehmlich dort thematisiert, wo sie plakativ sichtbar wird und den Stoff für symbolische Konflikte mit der Mehrheitsgesellschaft liefert. Während so der Islam in Deutschland gleichsam selbstverständlich in alle Debatten zu [...]

mehr

St. Petersburg State University, Russia
St. Petersburg Annual of Asian and African Studies
Volume 1 (2012)
Ergon,  2012, 217 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-883-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

The State University of Saint Petersburg, Russia, is launching a new periodical - Saint Petersburg Annual of Asian and African Studies. The journal will publish articles in the English language collected into one printed issue a year. Its main objective is to establish a meaningful dialogue between [...]

mehr

Habermann
Literatur/Theorie der Unsagbarkeit
Ergon,  2012, 486 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-876-4
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Der Topos des Unsagbaren hat in der abendländischen Geistesgeschichte eine reiche Tradition und ist Quelle schier unermüdlicher Reflexionen. Literatur ist stets ein Medium gewesen, das die apophatische Rede auf besondere Weise inszeniert und damit das Unsagbare evoziert. Während sich die [...]

mehr

Claus
Kein Leben zu zweit
Darstellungen des weiblichen Singledaseins in deutschsprachigen Romanen der Jahrtausendwende (1996-2006)
Ergon,  2012, 295 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-878-8
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Das Singledasein - privates Schicksal für manche, demographisches Problem für andere: über kaum eine Lebensform ist in den letzten zwanzig Jahren wohl so viel in den populären Medien berichtet und diskutiert worden. Einen wesentlichen Anteil am medial vermittelten Bild des partnerlos Alleinlebenden [...]

mehr

Havemann
At-tarih wa-kitabat at-tarih fi Lubnan hilal al-qarnain at-tasi' 'asar wa-l-'isrin (Geschichte und Geschichtsschreibung im Libanon des 19. und 20. Jahrhunderts)
Al-fahm ad-dati li-t-tarih: Askaluhu wa-waza'ifuhu (Formen und Funktionen des historischen Selbstverständnisses)
Ergon,  2011, 388 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-733-0
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Das Buch behandelt die Entwicklung der libanesischen Historiographie von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Gemeint sind Geschichtswerke, die in dem Gebiet des modernen Staates Libanon von einheimischen Autoren über ihr Land verfasst wurden. Die leitende Fragestellung betrifft das [...]

mehr

Fähnle
Krankheit und Tod im deutschsprachigen literarischen Exil des 20. Jahrhunderts
Ergon,  2012, 323 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-875-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Wenn man die deutschsprachige Exilliteratur des 20. Jahrhunderts aufmerksam liest, lassen sich Krankheit und Tod als Konstanten des Exils all jener Schriftsteller, die aus rassischen und/oder politischen Gründen das "Dritte Reich" verließen, ausmachen. Betrachtet man das Exildasein von Autoren wie [...]

mehr

Pflitsch
Zweierlei Barbarei
Überlegungen zur Kultur, Moderne und Authentizität im Dreieck zwischen Europa, Russland und arabischem Nahen Osten
Ergon,  2012, 309 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-685-2
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

"Europäisierung", "Verwestlichung" und "Modernisierung" werden meist synonym verwendet, so dass außereuropäische Reformdebatten seit dem 19. Jahrhundert meist in den Bahnen von Dichotomien laufen, bei denen sich "eigene Tradition" und "westliche Moderne" gegenüberstehen. In diesen Untersuchungen [...]

mehr

Görke | Hirschler
Manuscript Notes as Documentary Sources
Ergon,  2011, 208 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-831-3
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Arabic manuscripts abound in notes: readers scribbled notes recording their reading of the text, teachers issued certificates and licences of transmission, owners stated their legal ownership of the manuscript, users praised (or dispraised) the text, copyists added their verses and endowers set down [...]

mehr

Rodionov | Schönig
The Hadramawt Documents, 1904-51: Family Life and Social Customs under the Last Sultans
Ergon,  2011, 358 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-881-8
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

The book is about the Hadramawt Documents, 1904-51: Family Life and Social Customs under the Last Sultans.

mehr

Schimmel
"Meiner Wünsche Blumengarten"
Friedrich Rückerts Anverwandlungen orientalischer Gartenpoesie
Ergon,  2011, 23 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-884-9
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Annemarie Schimmel wurde 1922 in Erfurt geboren. Sie begann bereits 15-jährig mit dem Studium der arabischen Sprache, legte mit nur 16 Jahren das Abitur ab und studierte danach in Berlin zunächst Chemie und Physik, dann aber auch islamische Kunstgeschichte und Arabistik. Letztere Studien schloss sie [...]

mehr

Schmidt | Schmidt
Der Schuss in den Kamin
und andere Geschichten aus England
Ergon,  2011, 76 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-880-1
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Seit mehr als sechs Jahrzehnten wirken die Würzburger Neuphilologen Ruth Maria und Otto Anton Schmidt nicht nur als Sprachlehrer, sondern auch als Übersetzer in den verschiedensten Fachgebieten, besonders im Bereich der Literatur. Mit der neuen, in deutscher Sprache erscheinenden Reihe "Die Welt in [...]

mehr

Stan
Die Laien in der Kirche
Eine historisch-kirchenrechtliche Studie zur Beteiligung der Laien an der Ausübung der Kirchengewalt
Ergon,  2011, 633 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-873-3
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Liviu Stan war wohl der bedeutendste Professor für Kirchenrecht der rumänischen orthodoxen Kirche im letzten Jahrhundert. Sein Hauptwerk aus dem Jahr 1939 wird hier in Übersetzung vorgelegt. Es ist eine detaillierte Studie zur Frage, welche Rolle den Laien in der Ausübung der Kirchengewalt seit den [...]

mehr

Mehler
Die Matrikelbestimmungen des bayerischen Judenediktes von 1813
Historischer Kontext - Inhalt - Praxis
Ergon,  2011, 216 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-874-0
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Der Landgewinn zu Beginn des 19. Jahrhunderts brachte Bayern einen verhältnismäßig großen jüdischen Bevölkerungsanteil. Zwar hatte die Regierung das Ziel, diese Minderheit in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft zu integrieren, zuvor wollte sie aber das Gruppenprofil der Juden, etwa ihre [...]

mehr

Kriener
Lebanese - But How?
Secular and Religious Conceptions of State and Society at Lebanese Schools
Ergon,  2011, 311 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-858-0
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

The Lebanese constitution and the Taif Accord, which ended the Lebanese civil war in 1990, envision the progressive abolishment of political confessionalism, which was intended to be Lebanon's political and legal system only for a short interim period after independence. In other words, Lebanon was [...]

mehr

Widmann
Lob der Vokale - Sprache und Körperbau
Zwei Essays von Ernst Jünger zum Zeitgeschehen
Ergon,  2011, 603 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-813-9
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Ernst Jüngers Essays Lob der Vokale (1934) und Sprache und Körperbau (1949) suchen einen Zusammenhang von Welt und Sprache. Statt dem soldatischen Helden seiner militärischen Schriften inszeniert sich jetzt der Philosoph. Man hat beide Texte als "Werkstattberichte" bezeichnet.
Jüngers minutiös [...]

mehr

Nohl | Pusch
Bildung und gesellschaftlicher Wandel in der Türkei
Historische und aktuelle Aspekte
Ergon,  2011, 308 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-675-8
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Dieser „immanenten Ordnung des Wandels“ (Elias 2006: 200) im türkischen Bildungssystem nachzuspüren, ist die zentrale Aufgabe des vorliegenden Bandes. Dabei wird dieses Buch allerdings keinen chronologischen und alle Bereiche um-fassenden Überblick vermitteln können, sondern punktuell auf [...]

mehr

Nohl | Pusch
Bildung und gesellschaftlicher Wandel in der Türkei
Historische und aktuelle Aspekte
Ergon,  2011, 308 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-867-2
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Dieser „immanenten Ordnung des Wandels“ (Elias 2006: 200) im türkischen Bildungssystem nachzuspüren, ist die zentrale Aufgabe des vorliegenden Bandes. Dabei wird dieses Buch allerdings keinen chronologischen und alle Bereiche um-fassenden Überblick vermitteln können, sondern punktuell auf [...]

mehr

AlDailami
Erneuerungsdenken in der islamischen Welt
Orthodoxie-Kritik und neue Selbstvergewisserung als Mittel zur Überwindung der geistig-kulturellen Krise? Das Beispiel der Altajdeed Cultural & Social Society
Ergon,  2011, 453 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-860-3
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Erneuerungsdiskurs in der islamischen Welt. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht eine Vereinigung von Intellektuellen und Geistlichen aus dem Golfstaat Bahrain, der sogenannten Altajdeed Cultural & Social Society. Ihr Ziel ist es, die islamische [...]

mehr

Weber
Kulturhistorische Netzwerkanalyse
Am Beispiel des japanischen Tee-Meisters Kanamori Sowa
Ergon,  2011, 267 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-863-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Mensch als soziales Wesen im kulturellen Kontext - dies ist die Prämisse der kulturhistorischen Netzwerkanalyse, welche sich aus dem Zusammenschluss soziologischer und mathematischer Ansätze zu einer neuen kulturwissenschaftlichen Methode konstituiert. Sie betrachtet Kultur als [...]

mehr

Tillschneider
Typen historisch-exegetischer Überlieferung
Formen, Funktionen und Genese des asbab an-nuzul-Materials
Ergon,  2011, 580 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-861-0
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

Unter "Offenbarungsanlässen" versteht die islamische Tradition Überlieferungen, die vorgeben, von der Offenbarung bestimmter Koranverse zu berichten. Betrachtet man die Überlieferungen, die unter dem Begriff "Offenbarungsanlaß" umlaufen, genauer, stellt sich jedoch heraus, daß bei weitem nicht alle [...]

mehr

Martinez-Weinberger
Romanschauplatz Saudi-Arabien
Transformationen, Konfrontationen, Lebensläufe
Ergon,  2011, 249 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-872-6
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Gesellschaft des seit 1932 bestehenden Staates Saudi-Arabien hat Entwicklungen, für die Europa einige Jahrhunderte benötigt hat, in nur wenigen Jahrzehnten bewältigen müssen. Dies betrifft nicht nur den technologischen und wirtschaftlichen Bereich, sondern auch die Literatur. Mit der [...]

mehr

Masarwa
Bildung - Macht - Kultur
Das Feld des Gelehrten Abu t-Tana' al-Alusi (1802-1854) im spätosmanischen Bagdad
Ergon,  2011, 387 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-850-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Wie kaum ein anderer Raum weist der Irak im 19. Jahrhundert eine gelehrte und literarische Dichte auf, die der bisherigen kolonialistisch geprägten Auffassung vom Niedergang der Gelehrtenkultur diametral gegenübersteht. Das kulturelle Feld Abu t-Tana al-Alusis (1802-1854), als Mufti, Literat und [...]

mehr

Rösch
Zwischen Markt und Mission
Funktionsprobleme und Anpassungsstrategien der Evangelischen Kirche in Deutschland
Ergon,  2011, 380 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-864-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Gegenwart der großen Kirchen in Deutschland wird bestimmt durch die Gleichzeitigkeit zweier Entwicklungen: Entkirchlichungsprozesse auf der einen und religiöse Pluralisierung auf der anderen Seite. Entkirchlichung wird dabei für die Kirchen (wie ihre Mitglieder) spürbar als Indifferenz gegenüber [...]

mehr

Trabert
"Kein Lied an die Freude"
Die Neue Musik des 20. Jahrhunderts in der deutschsprachigen Erzählliteratur von Thomas Manns Doktor Faustus bis zur Gegenwart
Ergon,  2011, 495 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-849-8
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Mit seinem Epochenroman "Doktor Faustus" initiierte Thomas Mann den literarischen Diskurs über die Neue Musik des 20. Jahrhunderts, deren Vertreter die Dur-Moll-Tonalität durch radikale kompositorische Verfahren wie Atonalität und Zwölftontechnik ersetzten. Möglich wurde diese komplexe Bezugnahme [...]

mehr

Suchland
Die Abenteuer des Odysseus
und andere Geschichten aus Griechenland
Ergon,  2011, 72 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-869-6
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Die Würzburger Philologen Ruth Maria und Otto Anton Schmidt arbeiten seit vielen Jahrzehnten auch als Übersetzer in den verschiedensten Fachgebieten. In der neuen Reihe des Ergon-Verlages "Die Welt in Erzählungen" ist der erste Band Frankreich gewidmet. Die deutschen Übersetzungen von Novellen und [...]

mehr

Böttcher
Mit Turban und Handy
Scheich Nazim al-Qubrusi und sein transnationales Sufinetzwerk
Ergon,  2011, 214 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-857-3
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Weltweit gehört die Naqschbandiyya zu den populärsten islamischen spirituellen Bewegungen. Etwa 50 Millionen Anhänger folgen einer Vielzahl von spirituellen Meistern und Meisterinnen. Einer der Erfolgreichsten ist der in Zypern beheimatete Scheich Nazim al-Qubrusi. In wenigen Jahrzehnten hat er [...]

mehr

Stuhlfauth
Moderne Robinsonaden
Eine gattungstypologische Untersuchung am Beispiel von Marlen Haushofers Die Wand und Thomas Glavinics Die Arbeit der Nacht
Ergon,  2011, 131 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-856-6
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Die beiden Romane "Die Wand" (1968) von Marlen Haushofer und "Die Arbeit der Nacht" (2006) von Thomas Glavinic radikalisieren die durch Daniel Defoes Robinson Crusoe (1719) initiierte Gattung der Robinsonade. Die beiden österreichischen Autoren unterziehen diese Gattung einem fundamentalen Wandel, [...]

mehr

Wöhrle
Sprechen, Staunen, Schweigen
Ingeborg Bachmann und Max Frisch im Vergleich
Ergon,  2011, 474 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-851-1
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Weite Teile der bisherigen Forschung verhandelten das literarische Verhältnis zwischen Ingeborg Bachmann und Max Frisch unter dem Paradigma einer wechselseitigen Verarbeitung von Leben und Werk. Dieser intertextualisierende und meist biografisierende Zugriff, der sich in kriterial oft ungeklärter [...]

mehr

Morenz
Die Genese der Alphabetschrift
Ein Markstein ägyptisch-kanaanäischer Kulturkontakte
Ergon,  2011, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-839-9
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das Buch behandelt die Genese der Alphabetenschrift.

mehr

Bezirk Mittelfranken
Judentum und Aufklärung in Franken
Referate der gleichnamigen Tagung aus der Reihe "Franconia Judaica" vom 26.-28.11.2010
Ergon,  2011, 240 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-826-9
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

Beim vorliegenden Werk handelt es sich um die Referate der gleichnamigen Tagung aus der Reihe „Franconia Judaica“ vom 26.-28.11.2010.

mehr

Haddad | Heinemann | Meloy | Slim
Towards a Cultural History of the Mamluk Era
Ergon,  2010, 370 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-734-7
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

The nineteen articles gathered in this volume were presented at a conference on the cultural history of Mamluk Egypt and Syria, jointly sponsored by the Orient-Institut Beirut and the University of Balamand in May 2005. The authors of these studies break new ground, delving into diverse topics [...]

mehr

Raih
Arabische Frauenliteratur und Interkulturalität
Eine Untersuchung ausgewählter Romane arabischer Autorinnen hinsichtlich der Konstitution der Fremdheit und der Beziehung zwischen Eigenem und Fremdem
Ergon,  2011, 192 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-853-5
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Autorinnen der arabischen Welt erfahren die Realität und ihre Umgebung, in der sie aufgewachsen sind, oft als fremd. Ihre Fremderfahrung impliziert die Tatsache, dass ihnen andere Menschen und sogar das eigene Selbst nicht vertraut sind. Diese Arbeit stellt eine Entdeckungsreise in die arabische [...]

mehr

Horsch-Al Saad
Tod im Kampf
Figurationen des Märtyrers in frühen sunnitischen Schriften
Ergon,  2011, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-841-2
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Im Versuch, islamistische Selbstmordattentate zu erklären, ist die Versuchung oft groß, die 'Ursprünge' des modernen Märtyrerkultes in der Frühzeit des Islams zu suchen.
Die Studie untersucht vor diesem Hintergrund die Figur des "Märtyrers auf dem Schlachtfeld" in ausgewählten Texten verschiedener [...]

mehr

Prokic
Kritik des narrativen Selbst
Von der (Un)Möglichkeit der Selbsttechnologien in der Moderne. Eine Erzählung
Ergon,  2011, 260 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-844-3
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das Selbst steht heute ohne Frage im Mittelpunkt sämtlicher Reflexionen: da lautet es, man solle sich auf sich ‚selbst' besinnen, seine Beziehung zu sich ‚selbst' pflegen, ‚Selbst'verantwortung übernehmen, oder gar der Manager seiner ‚Selbst' werden. Soziale Netzwerke, Lebenslauf, Krankenakten, [...]

mehr

Lehmann
Die Ernennungsurkunde eines Sufis aus dem Syrien des 18. Jahrhunderts
Ergon,  2011, 70 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-847-4
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand der vorliegenden Publikation ist eine arabische Urkunde aus der Sammlung orientalischer Handschriften der Forschungsbibliothek Gotha. Ziel war es, die Provenienz der Schriftrolle zu klären, sie historisch einzuordnen sowie erwähnte Personen zu identifizieren. Um den Text zugänglich zu [...]

mehr

Spielhaus
Wer ist hier Muslim?
Die Entwicklung eines islamischen Bewusstseins in Deutschland zwischen Selbstidentifikation und Fremdzuschreibung
Ergon,  2011, 225 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-848-1
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Die der Arbeit den Titel gebende Frage "Wer ist hier Muslim?" stellt nicht den Ausgangspunkt sondern das Resultat der Forschung dar. Ergebnis ist daherkeine klärende Beantwortung der Frage, sondern eine empirisch geleitete Hinterfragung der den Diskurs dominierenden Begrifflichkeit. Die Autorin [...]

mehr

Leder
Crossroads between Latin Europe and the Near East: Corollaries of the Frankish Presence in the Eastern Mediterranean (12th-14th centuries)
Ergon,  2011, 289 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-676-5
E-Book Download
0,00 € kostenlos

The contributions to this volume go back to the conference entitled “The Eastern Mediterranean between Christian Europe and the Muslim Near East (11th to 13th centuries)” held by the Orient-Institut Beirut/Istanbul in Istanbul in May 2007 under the auspices of its former director Professor Manfred [...]

mehr

Leder
Crossroads between Latin Europe and the Near East: Corollaries of the Frankish Presence in the Eastern Mediterranean (12th-14th centuries)
Ergon,  2011, 289 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-846-7
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

The contributions to this volume go back to the conference entitled “The Eastern Mediterranean between Christian Europe and the Muslim Near East (11th to 13th centuries)” held by the Orient-Institut Beirut/Istanbul in Istanbul in May 2007 under the auspices of its former director Professor Manfred [...]

mehr

Kontakt-Button