Tatievskaia
Russells Universalientheorie
Ergon,  2002, 127 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-223-6
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Heinzer | Leonhard | von den Hoff
Sakralität und Heldentum
Ergon,  2017, 286 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-308-5
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Dieser Band enthält die Beiträge der Tagung „Sakralität und Heldentum. Zum Relationsgeflecht von Heroischem und Religiösen“, welche vom 21.-22. November 2014 in Freiburg stattgefunden hat. Im Zentrum steht dabei das vielseitige Spannungsfeld zwischen Sakralem und Heroischem, die Beiträge untersuchen [...]

mehr

Heinzer | Leonhard | von den Hoff
Sakralität und Heldentum
Ergon,  2017, 286 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-259-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band enthält die Beiträge der Tagung „Sakralität und Heldentum. Zum Relationsgeflecht von Heroischem und Religiösen“, welche vom 21.-22. November 2014 in Freiburg stattgefunden hat. Im Zentrum steht dabei das vielseitige Spannungsfeld zwischen Sakralem und Heroischem, die Beiträge untersuchen [...]

mehr

Kaner
Sâmiha Ayverdi (1905-93) und die osmanische Gesellschaft
Zur Soziogenese eines ideologischen Begriffs: osmanli
Ergon,  1998, 136 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-80-3
Sofort lieferbar
27,00 € inkl. MwSt.

Riexinger
Sanâ'ullâh Amritsarî (1868-1948) und die Ahl-i Hadîs im Punjab unter britischer Herrschaft
Ergon,  2004, 753 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-374-5
Vergriffen, kein Nachdruck
82,00 € inkl. MwSt.

Rauhut
Santería und ihre Globalisierung in Kuba
Tradition und Innovation in einer afrokubanischen Religion
Ergon,  2012, 340 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-946-4
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Dissertation untersucht Akteur/innen, Praktiken und Konfliktfelder der transnationalen Vernetzung der afrokubanischen Religion Santería. Entstanden aus dem religiösen Erbe westafrikanischer Sklaven/innen und des iberisch-kolonialen Katholizismus ist sie heute die populärste Religion in Kuba. [...]

mehr

Ferrer | Pedro
Schellings Philosophie der Freiheit
Studien zu den Philosophischen Untersuchungen über das Wesen der menschlichen Freiheit
Ergon,  2012, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-818-4
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Der Band versammelt Beiträge von Forschern aus ganz Europa zu einem grundlegenden Text der klassischen deutschen Philosophie: F.W.J. Schellings "Philosophische Untersuchungen über das Wesen der menschlichen Freiheit" aus dem Jahr 1809. In seiner Schrift hatte Schelling einst das Problem der Freiheit [...]

mehr

Ourghi
Schiitischer Messianismus und Mahdi-Glaube in der Neuzeit
Ergon,  2008, 310 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-659-3
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-571-3
Meier
Schleiermachers Psychologie
Eine Phänomenologie der Seele
Ergon,  2019, 269 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-571-3
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der Psychologie Schleiermachers steht das geistige Prinzip; konkret, die distinktive Erscheinung der menschlichen Seele, verbunden mit der leiblichen Organisation, mithin nichts weniger als der im Leben stehende Mensch an sich.
Entgegen der vergleichsweise geringen Beachtung, die [...]

mehr

978-3-95650-570-6
Meier
Schleiermachers Psychologie
Eine Phänomenologie der Seele
Ergon,  2019, 269 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-570-6
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der Psychologie Schleiermachers steht das geistige Prinzip; konkret, die distinktive Erscheinung der menschlichen Seele, verbunden mit der leiblichen Organisation, mithin nichts weniger als der im Leben stehende Mensch an sich.
Entgegen der vergleichsweise geringen Beachtung, die [...]

mehr

Schönig
Schminken, Düfte und Räucherwerk der Jemenitinnen
Lexikon der Substanzen, Utensilien und Techniken
Ergon,  2002, 461 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-245-8
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

D'Alfonso
Schopenhauers Kollegnachschriften der Metaphysik- und Psychologievorlesungen von G. E. Schulze (Göttingen, 1810-11)
Ergon,  2008, 200 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-657-9
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Weigand
Schule der Person
Zur anthropologischen Grundlegung einer Theorie der Schule
Ergon,  2004, 430 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-356-1
Vergriffen, kein Nachdruck
55,00 € inkl. MwSt.

Oelkers
Schulreform und Schulkritik
Ergon,  2., vollständig überarbeitete Auflage, 2000, 350 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-932004-98-8
Vergriffen, kein Nachdruck
29,00 € inkl. MwSt.

Oelkers
Schulreform und Schulkritik
Ergon,  1995, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-928034-59-3
Vergriffen, kein Nachdruck
29,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-612-3
Atwood
Schwellenzeiten
Mythopoetische Ursprünge von Religion in der Zeitgeschichte
Ergon,  2019, 278 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-612-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Autor geht den Grenzen von Religion in der Ordnung der Gesellschaft mit einem spezifischen Fokus auf Schwellenerzählungen in der zeitgenössischen Religionsgeschichte nach. Er zeigt dabei auf, dass solche Erzählungen als mythopoetische Formen der gesellschaftlichen Selbstreflexion immer dazu [...]

mehr

978-3-95650-613-0
Atwood
Schwellenzeiten
Mythopoetische Ursprünge von Religion in der Zeitgeschichte
Ergon,  2019, 278 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-613-0
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Der Autor geht den Grenzen von Religion in der Ordnung der Gesellschaft mit einem spezifischen Fokus auf Schwellenerzählungen in der zeitgenössischen Religionsgeschichte nach. Er zeigt dabei auf, dass solche Erzählungen als mythopoetische Formen der gesellschaftlichen Selbstreflexion immer dazu [...]

mehr

Awa
Seelenreifung als Antwort
Theodizee in der Religionsphilosophie John Hicks
Ergon,  1998, 409 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-932004-75-9
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Hori
Sehnsucht nach Lebendigkeit
Das Problem der "Natur" im europäischen und japanischen Denken. Eine interkulturell philosophische Vegleichsanalyse
Ergon,  2007, 192 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-546-6
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Boldt
Sein und Sollen
Philosophische Fragen zu Erkenntnis und Verantwortlichkeit
Ergon,  2008, 235 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-607-4
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-358-0
Stuhlfauth-Trabert
Seit Jahrzehnten "fünf nach zwölf"
Ökologisches Bewusstsein in Werken von Günter Grass, Andreas Maier, Christine Büchner, Kathrin Röggla und Ilija Trojanow
Ergon,  2017, 400 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-358-0
E-Book Download
52,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit untersucht die Manifestationen ökologischen Bewusstseins in seit den 1980er Jahren entstandenen Texten deutschsprachiger Literatur und knüpft somit an das Forschungsfeld des Ecocriticism an. Ausgangspunkt ist die Tatsache, dass sich ökologisches Bewusstsein in literarischen [...]

mehr

978-3-95650-272-9
Stuhlfauth-Trabert
Seit Jahrzehnten "fünf nach zwölf"
Ökologisches Bewusstsein in Werken von Günter Grass, Andreas Maier, Christine Büchner, Kathrin Röggla und Ilija Trojanow
Ergon,  2017, 400 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-272-9
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit untersucht die Manifestationen ökologischen Bewusstseins in seit den 1980er Jahren entstandenen Texten deutschsprachiger Literatur und knüpft somit an das Forschungsfeld des Ecocriticism an. Ausgangspunkt ist die Tatsache, dass sich ökologisches Bewusstsein in literarischen [...]

mehr

978-3-95650-643-7
Mintken
Selbstbestimmt in Gottes Willen
Eine ethische Fundamentalreflexion nach Edmund Husserl
Ergon,  2020, 285 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-643-7
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

Die Studie unternimmt anhand Husserls ethischer Fundamentalreflexion eine phänomenologisch vertiefte Analyse des Wesens moralischer Selbstbestimmung und versucht so eine Kritik der Willkürautonomie. Dabei steht das bestmögliche Vernunftleben des kategorischen Imperativs in steter Wechselbeziehung [...]

mehr

978-3-95650-642-0
Mintken
Selbstbestimmt in Gottes Willen
Eine ethische Fundamentalreflexion nach Edmund Husserl
Ergon,  2020, 285 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-642-0
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Studie unternimmt anhand Husserls ethischer Fundamentalreflexion eine phänomenologisch vertiefte Analyse des Wesens moralischer Selbstbestimmung und versucht so eine Kritik der Willkürautonomie. Dabei steht das bestmögliche Vernunftleben des kategorischen Imperativs in steter Wechselbeziehung [...]

mehr

978-3-95650-737-3
Buck | Thielsen
Selbstreferenz in der Kunst
Formen und Funktionen einer ästhetischen Konstante
Ergon,  2020, ca. 380 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-737-3
Erscheint September 2020 (vormerkbar)
ca. 68,00 € inkl. MwSt.

Die wissenschaftliche Untersuchung des Phänomens ästhetischer Selbstbezüglichkeit hat weiterhin Konjunktur. Einer Fülle von entwickelten Konzepten sowie simultan und teilweise synonym verwendeten Begriffen steht dabei das auffällige Desiderat einer diachronen und funktionalen Perspektive gegenüber. [...]

mehr

Boros
Selbstständigkeit in der Abhängigkeit
Nicolai Hartmanns Freiheitslehre
Ergon,  2015, 224 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-082-4
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Nicolai Hartmann, ein zu Unrecht in Vergessenheit geratener Ontologe aus dem 20. Jahrhundert, hat einen Weltentwurf hervorgebracht, in dessen Rahmen sich eine besonders vielseitige und zugleich einheitliche Konzeption der Freiheit findet. In den vergangenen Jahren hat die philosophische [...]

mehr

978-3-95650-508-9
Lessau
Selbstverstehen und Fremdverstehen
Diltheys Autobiographiekonzept als Grundlage der Geisteswissenschaften
Ergon,  2019, 227 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-508-9
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

Der Prozess des Selbstverständnisses, wie er in Autobiographien zum Ausdruck kommt, hat für Wilhelm Dilthey Modellfunktion für das geschichtliche Verstehen überhaupt. Um den systematischen Stellenwert der literarischen Selbstbeschreibung in Diltheys Philosophie zu erfassen, versucht die vorliegende [...]

mehr

978-3-95650-507-2
Lessau
Selbstverstehen und Fremdverstehen
Diltheys Autobiographiekonzept als Grundlage der Geisteswissenschaften
Ergon,  2019, 227 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-507-2
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Prozess des Selbstverständnisses, wie er in Autobiographien zum Ausdruck kommt, hat für Wilhelm Dilthey Modellfunktion für das geschichtliche Verstehen überhaupt. Um den systematischen Stellenwert der literarischen Selbstbeschreibung in Diltheys Philosophie zu erfassen, versucht die vorliegende [...]

mehr

Hermann | Mervin
Shi'i Trends and Dynamics in Modern Times (XVIIIth-XXth centuries) / Courants et dynamiques chiites à l'époque moderne (XVIIIe-XXe siècles)
Ergon,  2010, 180 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-808-5
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Part One – Diversity and Change in Philosophy and Mystic
Part Two – Shii Jurisprudence
Part Three – Doctrinal Debates and Political Theorie

mehr

Kleinke
Sicherung der Zukunftsfähigkeit öffentlicher Museen in Deutschland durch Lobbying
Grundlagen, Chancen und Perspektiven
Ergon,  2014, 335 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-020-6
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Ziel der Arbeit ist die Untersuchung und Darstellung eines Gesamtüberblickes der Strukturen und Zusammenhänge des Lobbying für den spezifischen Bereich öffentlicher Museen in Deutschland in Verbindung mit den historischen und theoretischen Grundlagen. Damit wird beabsichtigt, den Blick für aktive [...]

mehr

Gronert | Schraut
Sicht-Weisen der Reformpädagogik
Ergon,  2016, 255 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-148-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Vorliegendes Werk bietet dem Leser völlig unterschiedliche Zugänge zur Reformpädagogik. Der Buchtitel ist bewusst gewählt und beinhaltet verschiedene Lesarten, insbesondere, wenn man die Autorenschaft aus fünf Ländern - Frankreich, Niederlande, Österreich, Schweiz und Deutschland - überblickt. Es [...]

mehr

Friedrichs | Vogt
Sichtbares und Unsichtbares
Facetten von Religion in deutschen Zeitschriften
Ergon,  1996, 315 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-932004-06-3
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Diem
Skizzen jemenitischer Dialekte
Ergon,  1973, 178 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-011-9
Sofort lieferbar
40,00 € inkl. MwSt.

Oßwald
Sklavenhandel und Sklavenleben zwischen Senegal und Atlas
Ergon,  2016, 590 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-160-9
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Durch das Gebiet zwischen Senegal und Atlas wurden nach konservativer Schätzung vom 16. bis ins beginnende 20. Jahrhundert etwa eine Million Sklaven aus Schwarzafrika nach Marokko verschleppt. Eine weitere, sicherlich nicht unbeträchtliche Anzahl verblieb in der westlichen Sahara, um bei den [...]

mehr

Vögele | Bremer | Vester
Soziale Milieus und Kirche
Ergon,  2001, 426 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-220-5
Vergriffen, kein Nachdruck
42,00 € inkl. MwSt.

Kretschmar | Lubkoll | Niefanger | Schukowski
Spiel und Ernst: Formen - Poetiken - Zuschreibungen
Zum Gedenken an Erika Greber
Ergon,  2014, 392 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-024-4
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Kulturpraktiken des Spiels lassen sich in den Literatur- und Kulturwissenschaften unter anthropologischen, gesellschaftlich-funktionalen, existenziellen und ästhetisch-poetologischen Gesichtspunkten betrachten. Maßgebliche Impulse erhielt die literarische Ludistik von Seiten der 2011 [...]

mehr

Balbach
Sprache und Konfession
Frühneuzeitliche Inschriften zum Totengedächtnis in Bayerisch-Schwaben
Ergon,  2014, 307 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-032-9
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende, leicht überarbeitete Arbeit, die im Januar 2013 an der Philosophischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster als Dissertation eingereicht wurde, geht der Frage nach, ob sich die Prozesse der Konfessionalisierung auch auf den schriftlichen Sprachgebrauch der Frühen [...]

mehr

Wöhrle
Sprechen, Staunen, Schweigen
Ingeborg Bachmann und Max Frisch im Vergleich
Ergon,  2011, 474 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-851-1
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Weite Teile der bisherigen Forschung verhandelten das literarische Verhältnis zwischen Ingeborg Bachmann und Max Frisch unter dem Paradigma einer wechselseitigen Verarbeitung von Leben und Werk. Dieser intertextualisierende und meist biografisierende Zugriff, der sich in kriterial oft ungeklärter [...]

mehr

University of St. Petersburg
St. Petersburg Annual of Asian and African Studies
Volume 3 (2014)
Ergon,  2015, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-108-1
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Zelenev
St. Petersburg Annual of Asian and African Studies
Vol. IV 2015
Ergon,  2016, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-228-6
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

The Annual 2015 continues the series of books under this title which is being published since 2012. A specific feature of the current issue is that a number of articles appears to be the materials presented by the participants of the International scientific conference 'Minorities and Conflicts: [...]

mehr

St. Petersburg State University, Russia
St. Petersburg Annual of Asian and African Studies
Volume 1 (2012)
Ergon,  2012, 217 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-883-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

The State University of Saint Petersburg, Russia, is launching a new periodical - Saint Petersburg Annual of Asian and African Studies. The journal will publish articles in the English language collected into one printed issue a year. Its main objective is to establish a meaningful dialogue between [...]

mehr

University of St. Petersburg
St. Petersburg Annual of Asian and African Studies
Volume 2, 2013
Ergon,  2014, 194 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-016-9
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Applying the image of a peach tree for our Annual we dare to express the idea that within a year it has grown up and strengthened. Among the authors of St. Pe-tersburg Annual – 2013 one can find the names of scholars from St. Petersburg, as well as Moscow, Ufa and other cities, including foreign [...]

mehr

978-3-95650-551-5
Willoweit
Staatsbildung und Jurisprudenz
Spätmittelalter und frühe Neuzeit
Ergon,  2019, 711 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-551-5
Sofort lieferbar
148,00 € inkl. MwSt.

Der Prozess der Staatsbildung vollzog sich in Europa unter dem maßgeblichen Einfluss des antiken römischen Rechts und des Rechtsdenkens der römischen Kirche. Staat und Politik können seit dem Hochmittelalter ohne Einbeziehung der stets präsenten rechtlichen Argumente nicht angemessen beschrieben [...]

mehr

978-3-95650-552-2
Willoweit
Staatsbildung und Jurisprudenz
Spätmittelalter und frühe Neuzeit
Ergon,  2019, 711 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-552-2
E-Book Download
148,00 € inkl. MwSt.

Der Prozess der Staatsbildung vollzog sich in Europa unter dem maßgeblichen Einfluss des antiken römischen Rechts und des Rechtsdenkens der römischen Kirche. Staat und Politik können seit dem Hochmittelalter ohne Einbeziehung der stets präsenten rechtlichen Argumente nicht angemessen beschrieben [...]

mehr

Rehm
Stadt/Land
Eine Raumkonfiguration in Literatur und Film der Weimarer Republik
Ergon,  2015, 388 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-088-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Stadt-Land-Gegensatz gehört zu den zentralen Problemfeldern der Modernisierung in der Schwellenzeit um 1900. In dieser Raumkonfiguration kondensieren zahlreiche Konflikte. In ihr spiegelt sich die Ambivalenz der Modernisierung in den Widerständen, Vorbehalten und Euphorien, die mit der [...]

mehr

Merklin
Stefan Georges moderne Klassik
Die "Blätter für die Kunst" und die Erneuerung des Dramas
Ergon,  2014, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-041-1
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Stefan George gilt zu Recht als bedeutender Lyriker der Klassischen Moderne, mit der Gattung "Drama" bringt man ihn kaum in Verbindung. Doch hat George mit der Zeitschrift seiner "Dichterschule" (K. Kluncker), den in zwölf Folgen von 1892 bis 1919 erschienenen "Blättern für die Kunst", ein [...]

mehr

Garnier | Schnocks
Sterben über den Tod hinaus
Politische, soziale und religiöse Ausgrenzung in vormodernen Gesellschaften
Ergon,  2012, 235 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-893-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

In vormodernen Gesellschaften wurde eine Person erst in ihren Beziehungen zu anderen Menschen als wirklich lebendig angesehen. Entsprechend bedeutete eine Isolation aus dem Gemeinwesen eine Minderung des Lebens und der Existenz. Der Ausschluss konnte so weit gehen, dass man die Ausgegrenzten als [...]

mehr

Wagner-Egelhaaf
Stimmen aus dem Jenseits / Voices from Beyond
Ein interdisziplinäres Projekt / An Interdisciplinary Project
Ergon,  2017, 318 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-262-0
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch ist das Ergebnis eines Experiments. Es wurde von den Mitgliedern der Koordinierten Projektgruppe (KP) Säkularisierung und Sakralisierung der Medien im Münsteraner Exzellenzcluster Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und der Moderne gemeinschaftlich verfasst, um die [...]

mehr

978-3-932004-78-0
Mustafa El-Hadi | Maniez | Pollitt
Structures and Relations in Knowledge Organization
Proceedings 5th Int. ISKO-Conference, Lille, 25-29 August 1998
Ergon,  1998, 436 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-932004-78-0
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Vom 25. bis 29. August 1998 fand in Lille, Frankreich, die fünfte internationale Konferenz der International Society for Knowledge Organization zum Thema "Structures and Relations in Knowledge Organization" statt. Die Kongressbeiträge liegen in diesem Band der Serie Advances in Knowledge [...]

mehr

978-3-95650-588-1
Tolba
Student Culture in a Changing World
The Paradox of Politics, Education, and Religion
Ergon,  2019, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-588-1
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Arabische Frühling hat sich auch auf das Leben an den Universitäten ausgewirkt. In dieser Studie werden die Veränderungen, die sich nach der Ägyptischen Revolution 2011 innerhalb der studentischen Kultur ergeben haben, untersucht und die politischen, religiösen und gesellschaftlichen Dynamiken [...]

mehr

Kontakt-Button