Czapla
Friedrich Rückert und die Musik
Tradition - Transformation - Konvergenz
Ergon,  2010, 290 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-779-8
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Nichts hat das Gedächtnis Friedrich Rückerts so nachhaltig befördert wie die zahlreichen Vertonungen seiner Gedichte und Nachdichtungen. Rückert zählt neben Goethe, Heine, Eichendorff, Hölderlin und Rilke zu den am häufigsten vertonten Dichtern deutscher Sprache. Kompositionen von Franz Schubert und [...]

mehr

Czarny
Friedrich Schleiermacher und die Sozialpädagogik
Eine Rekonstruktion unter besonderer Berücksichtigung der strukturtheoretischen Professionstheorie
Ergon,  2014, 195 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-042-8
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Rezeption Friedrich Schleiermachers (1768-1834) in der Erziehungswissenschaft ist ambivalent. Die Differenziertheit seines Werkes weist ihn als einen der Begründer der Pädagogik als Wissenschaft aus. Er ist ein kanonisierter Klassiker und fungiert als Stifter des hermeneutischen Paradigmas. Dem [...]

mehr

Tramontini | Mallat
From Baghdad to Beirut...
Arab and Islamic Studies in honor of John J. Donohue s.j.
Ergon,  2007, 502 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-573-2
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Lischewski
Funktion und Wesen der platonischen Akademie
Zur Topographie akademischer Bildung
Ergon,  2009, 71 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-740-8
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Diem
Fürsprachebriefe in der arabisch-islamischen Welt des 8.-14. Jahrhunderts
Eine sozial- und mentalitätsgeschichtliche Untersuchung
Ergon,  2015, 408 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-129-6
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Wie wohl die meisten Religionen kennt der Islam die Fürsprache herausgehobener Personen für die Gläubigen bei Gott. Fürsprache spielte in der arabisch-islamischen Welt der Vormoderne aber nicht nur im religiösen, sondern auch im weltlichen Bereich eine bedeutende Rolle. Allerdings ist Fürsprache im [...]

mehr

Merz | Staiti | Steffen
Geist - Person - Gemeinschaft
Freiburger Beiträge zur Aktualität Husserls
Ergon,  2010, 301 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-750-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band versammelt Aufsätze zu Grundfragen der Husserlschen Phänomenologie und ihrer Bedeutung für gegenwärtige Debatten. In der Sektion "Geist, Leib, Körper" untersuchen Frank Steffen und Miriam Fischer die phänomenologische Auseinandersetzung mit dem Leib-Seele-Problem aus [...]

mehr

Staiti
Geistigkeit, Leben und geschichtliche Welt in der Transzendentalphänomenologie Husserls
Ergon,  2010, 243 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-737-8
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

"Geistigkeit, Leben und geschichtliche Welt in der Transzendentalphänomenologie Husserls" stellt eine systematische Auseinandersetzung mit Husserls Theorie der Geschichte sowie des sozialen Lebens dar. Dabei wird Husserls Ansatz vor dem Hintergrund der Debatte um das Verhältnis von Natur- und [...]

mehr

Kaufhold
Georg Graf
Christlicher Orient und schwäbische Heimat. Kleine Schriften. Anlässlich des 50. Todestages des Verfassers neu herausgegeben und eingeleitet von Hubert Kaufhold.
Ergon,  2 Bände, 2006, 823 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-488-9
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Krais
Geschichte als Widerstand
Geschichtsschreibung und nation-building in Qaddafis Libyen
Ergon,  2016, 555 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-158-6
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Libyen wird oft als eine Art „zufällige Nation“ beschrieben. Dennoch gibt es Versuche, eine einheitliche, chronologische Geschichte von der Antike bis in die Gegenwart zu formulieren. 1978 entstand unter Muammar al-Gaddafi ein eigenes Forschungszentrum – das Libyan Studies Centre (LSC) – zur [...]

mehr

Bezirk Mittelfranken durch Andrea M. Kluxen und Julia Krieger
Geschichte und Kultur der Juden in Nürnberg
Ergon,  2014, 498 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-056-5
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Geschichte und Kultur der Juden in Nürnberg ist zum einen eine Erfolgsgeschichte, zum andern aber auch eine Geschichte von Verfolgung, Vertreibung und Vernichtung. Seit dem frühen 12. Jahrhundert ist jüdisches Leben in Nürnberg belegt. Trotz mancher langen Phase eines friedlichen Nebeneinanders [...]

mehr

Winkel
Geschlechtercodes und religiöse Praxis
Arabische Christinnen zwischen patriarchaler Leitkultur und Selbst-Autorisierung
Ergon,  2009, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-668-5
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Kiyanrad
Gesundheit und Glück für seinen Besitzer
Schrifttragende Amulette im islamzeitlichen Iran (bis 1258)
Ergon,  2017, 404 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-253-8
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Als Helfer gegen Leid und Schutz vor den Unwägbarkeiten des Lebens können Amulette im kulturellen und religiösen Gefüge eines sozialen Systems eine wichtige Funktion einnehmen. Sei es, dass sie als Form medizinischer Behandlung betrachtet werden, als Medium für göttliche Hilfe, oder den eigenen Neid [...]

mehr

Hong
Gewalt und Theatralität in Dramen des 17. und des späten 20. Jahrhunderts
Untersuchungen zu Bidermann, Gryphius, Weise, Lohenstein, Fichte, Dorst, Müller und Tabori
Ergon,  2008, 520 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-636-4
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Neuwirth | Hess | Pfeiffer | Sagaster
Ghazal as World Literature II
From a Literary Genre to a Great Tradition
Ergon,  2006, 340 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-479-7
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Elger
Glaube, Skepsis, Poesie
Arabische Istanbul-Reisende im 16. und 17. Jahrhundert
Ergon,  2011, 196 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-795-8
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Das Buch handelt von arabischen Istanbul-Reisende im 16. und 17. Jahrhundert.

mehr

Kinzig | Schmidt
Glaublich - aber unwahr?
(Un-)Wissenschaft im Christentum
Ergon,  2013, 198 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-975-4
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

War Jesu Grab leer? Starb Jesus in Kaschmir? Hatte Maria Magdalena mit Jesus ein Kind? Was ist der heilige Gral und wo ist er geblieben? Um diese Fragen rankt sich ein Dickicht von populären Sachbüchern und Veröffentlichungen aus dem Genre der Erbauungs- und Unterhaltungsliteratur. Mit dem Ziel, [...]

mehr

Kinzig | Volp
God and Murder
Literary Representations of Religion in English Crime Fiction / Darstellungen von Religion in englischsprachiger Kriminalliteratur
Ergon,  2008, 192 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-641-8
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Wegner
Gott oder die Gesellschaft?
Das Spannungsfeld von Theologie und Soziologie
Ergon,  2012, 345 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-911-2
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Spätestens seit den 1960er Jahren rezipiert die Theologie in Deutschland in immer stärkerem Maße Erkenntnisse der Soziologie, um den Wandel von Religion und Kirche besser verstehen zu können. So wurden große empirische Forschungsprojekte durchgeführt - allen voran die Kirchenmitgliedschaftsstudien [...]

mehr

Aurnhammer | Frick | Saße
Gottfried Benn - Bertolt Brecht
Das Janusgesicht der Moderne
Ergon,  2009, 318 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-586-2
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Herzog | Pusch
Groups, Ideologies and Discourses: Glimpses of the Turkic Speaking World
Ergon,  2008, 169 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-621-0
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Maier
Gründerzeit der Orientalistik
Theodor Nöldekes Leben und Werk im Spiegel seiner Briefe
Ergon,  2013, 467 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-970-9
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Einer der bedeutendsten Orientalisten seiner Zeit war Theodor Nöldeke (1836-1930) zugleich ein vielseitig und nicht zuletzt politisch interessierter Mensch und leidenschaftlicher Briefschreiber. Der vorliegende Band bietet neben einer ausführlichen biographischen Einleitung und einem umfassenden [...]

mehr

Neumann
Gustav Mahler und Friedrick Rückert - eine Mesalliance?
Ergon,  2007, 40 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-583-1
Sofort lieferbar
12,00 € inkl. MwSt.

Häberlein | Schmölz-Häberlein
Handel, Händler und Märkte in Bamberg
Akteure, Strukturen und Entwicklungen in einer vormodernen Residenzstadt (1300-1800)
Ergon,  2015, 380 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-081-7
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Über die Rolle der fürstbischöflichen Residenzstadt Bamberg als Handels- und Marktstandort in Spätmittelalter und Früher Neuzeit ist bislang wenig bekannt. Die im vorliegenden Band versammelten zwölf Aufsätze vermitteln erstmals ein präzises und differenziertes Bild des Bamberger Handels in der [...]

mehr

Hörl
Handwerk in Bamberg
Strukturen, Praktiken und Interaktionen in Stadt und Hochstift Bamberg (1650-1800)
Ergon,  2015, 409 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-075-6
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Wer konnte in der Frühen Neuzeit Handwerksmeister werden? Wie hat man sich das Verfahren einer solchen Meisterrechtsverleihung vorzustellen? Wurden die Vorschriften der Zunftordnungen streng eingehalten, oder gab es Spielräume und Alternativen? Wie wurde mit irregulären Konkurrenten umgegangen?
Dies [...]

mehr

Anelli
Heidegger und die Theologie
Prolegomena zur zukünftigen theologischen Nutzung des Denkens Martin Heideggers
Ergon,  2008, 428 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-661-6
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Gubatz
Heidegger, Gadamer und die Turiner Schule
Die Verwindung der Metaphysik im Spannungsfeld zwischen Glaube und Philosophie
Ergon,  2009, 447 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-711-8
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Handwerker
Heilpädagogik und Bioethik im Lichte der Person
Ergon,  2007, 425 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-576-3
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Brunotte
Helden des Todes
Studien zur Religion, Ästhetik und Politik moderner Männlichkeit
Ergon,  2015, 230 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-087-9
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende monografische Essaysammlung leuchtet den Zusammenhang von Männlichkeit und Religion in der Moderne aus. Dabei betrachten die einzelnen Kapitel Idealisierungsformen, die sich in der Figur des Helden oder Heros verdichten.

mehr

978-3-95650-096-1
Asch
Herbst des Helden
Modelle des Heroischen und heroische Lebensentwürfe in England und Frankreich von den Religionskriegen bis zum Zeitalter der Aufklärung
Ergon,  2016, 176 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-096-1
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Helden sind zumindest in Deutschland Erscheinungen einer fernen Vergangenheit oder Gestalten, die eher fremden Kulturen angehören. Das gilt in ganz besonderer Weise für den heroischen Krieger aber auch andere Figuren, deren Taten und Leben in irgendeiner Weise politisch relevant sein könnten. Selbst [...]

mehr

Tamcke | Weiland
Herrnhuter in Behnesse
Die Diarien von Cornelius Claussen (1782-83), Gottlob August Roller (1775/1777) und Georg Winiger (1775-1782)
Ergon,  2014, 237 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-064-0
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Mit dem vorliegenden Editionsband werden die Bemühungen um die Erschließung der Geschichte der Herrnhuter Brüder in Ägypten fortgeführt. Wie schon der vorausgehende Band zu Dancke (Martin Tamcke, Katja Weiland, Arthur Manukyan , Die Tagebücher Johann Heinrich Danckes aus Behnesse 1770-1772 (= [...]

mehr

Tamcke | Manukyan
Herrnhuter in Kairo
Die Tagebücher 1769-1783
Ergon,  2012, 486 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-922-8
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Kairo im 18. Jahrhundert aus ungewohnter Perspektive. Beginnend mit einem ersten Ägyptenaufenthalt 1749 bis zur Rückkehr der letzten Brüdergemeinschaft in Kairo 1783 nahmen Brüder der Unitas Fratrum (Herrnhuter) am Leben in Ägypten teil, lebten dort in ihrer kleinen Gemeinschaft von Brüdern, hielten [...]

mehr

Detering | Franzen | Meid
Herrschaftserzählungen
Wilhelm II. in der Kulturgeschichte (1888-1933)
Ergon,  2016, 360 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-218-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Wilhelm II., der letzte deutsche Kaiser, zählt zu den schillerndsten Gestalten der Jahrhundertwende. In der politischen und kulturellen Landschaft des wilhelminischen Reichs spielt die Figur des Kaisers eine zentrale Rolle: Sie ist Gegenstand erbitterter Debatten, Zielscheibe von scharfer Satire und [...]

mehr

Basilova
History of Deafblind Education in Russia
Ergon,  2017, 158 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-274-3
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Bernhardt
Hizb ad-Da'wa al-Islamiya
Selbstverständnis, Strategien und Ziele einer irakisch-islamistischen Partei zwischen Kontinuität und Wandel (1957-2003)
Ergon,  2012, 351 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-932-7
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die Hizb ad-Da'wa ist die älteste islamistische Partei des Irak. Die Ende der 1950er Jahre im Umfeld der hawza von Najaf entstandene Hizb ad-Da'wa versteht sich als Partei der intellektuellen Avantgarde. Sie strebt danach, mit pädagogisch-aufklärerischen Mitteln ein religiöses Bewusstsein in der [...]

mehr

Kech
Hofhaltung und Hofzeremoniell der Bamberger Fürstbischöfe in der Spätphase des Alten Reichs
Ergon,  2016, 430 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-213-2
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Hof der Bamberger Fürstbischöfe Adam Friedrich von Seinsheim (1757-1779) und Franz Ludwig von Erthal (1779-1795) steht im Mittelpunkt der Dissertation von Kerstin Kech. Anhand zahlreicher Quellen wie den Bamberger Hofdiarien, dem Briefwechsel Fürstbischof Seinsheims mit seinem Bruder oder dem [...]

mehr

Sagaster | Schweißgut | Kellner-Heinkele | Schönig
Hossohbet: Erika Glassen zu Ehren
Ergon,  2011, 294 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-836-8
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch ist Erika Glassen gewidmet. Wir wollen ihr damit danken für die große Bereicherung, die sie für unser berufliches und bei vielen auch privates Leben darstellt, als Lehrerin, als Kollegin, als Freundin.

mehr

Schaub
Hugo Ball - Kurt Schwitters
Studien zur literarischen Moderne
Ergon,  2012, 422 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-888-7
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Den vorliegenden Band eröffnet die Antrittsvorlesung zu Hugo Balls Totentanz 1916; abgeschlossen wird er mit einer Beigabe, dem Text der Abschiedsvorlesung, die Erich Kästners Emil und die Detektive gewidmet ist.

mehr

Said
Hymnen des Jihads
Naschids im Kontext jihadistischer Mobilisierung
Ergon,  2016, 361 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-125-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Jihadismus ist eine globale Bewegung mit tiefen Wurzeln in der arabischen Welt. Auch wenn er die meiste Aufmerksamkeit des öffentlichen Diskurses durch militante Aktionsformen auf sich zieht, so erklären diese allein bei weitem nicht die Anziehungskraft und historische Konstanz des Phänomens. [...]

mehr

Pink
Identitas Oriens
Diskursive Konstruktionen von Identität und Alterität in britischer Orient-Reiseliteratur
Ergon,  2014, 339 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-070-1
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

"Identitas Oriens" widmet sich einem Genre, das in den letzten Jahren in der Literaturwissenschaft und insbesondere im Zuge der anhaltenden Alteritätsdebatte der Postcolonial Studies verstärkt Aufmerksamkeit erfahren hat: der Reiseliteratur. Dabei stehen folgende Fragen im Fokus: Wie genau wird in [...]

mehr

Jonker
Im Spiegelkabinett
Europäische Wahrnehmungen von Muslimen, Heiden und Juden (1700-2010)
Ergon,  2013, 194 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-962-4
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Nicht Sprache oder Physis, sondern der andere Glaube machte lange die christliche Differenzzuschreibung aus. Die vorliegende Studie beleuchtet aus historischer Perspektive und auf empirischer Basis, wie religiöse Alterität in deutschen Geschichtsbüchern konstruiert und immer weiter getragen wurde. [...]

mehr

978-3-95650-095-4
von den Hoff | Heinzer | Hubert | Schreurs-Morét
Imitatio heroica
Heldenangleichung im Bildnis
Ergon,  2015, 220 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-095-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Unter dem Begriff der imitatio heroica lassen sich Formen des Auftretens und der Darstellung historischer Personen zusammenfassen, die sich heroische Figuren zum Vorbild nehmen. Seit der Antike gehört dies zu den häufigsten Formen vor allem, aber nicht nur der Bildnisrepräsentation politisch oder [...]

mehr

Sharif
Imperial Norms and Local Realities
The Ottoman Municipal Laws and the Municipality of Beirut (1860-1908)
Ergon,  2014, 272 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-997-6
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

In this study, Malek Sharif (AUB) revises and rejects the widely held assumption that the municipal institution of the Ottoman Tanzimat period was imposed on the provinces by the central authorities of the Empire. This study provides a differentiated picture of the Beirut municipality, achieved [...]

mehr

Guillemarre-Acet
Impérialisme et nationalisme
L’Allemagne, l’Empire ottoman et la Turquie (1908-1933)
Ergon,  2009, 397 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-694-4
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Schlag
Index - Die Lehren des A.
A-L
Ergon,  2011, 392 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-832-0
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Oskar R. Schlag wurde am 22. März 1907 als 10. Kind des Kinobesitzers Xaver Schlag und dessen Ehefrau Luise in Osterhofen/Niederbayern geboren. Bereits vor der nationalsozialistischen Machtergreifung emigrierte Oskar R. Schlag in die Schweiz, wo er in psychologischen Fachkreisen den Ruf des seriösen [...]

mehr

Schlag
Index - Die Lehren des A.
M-Z
Ergon,  2011, 388 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-833-7
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

von Hees
Inhitat - The Decline Paradigm: Its Influence and Persistence in the Writing of Arab Cultural History
Ergon,  2017, 221 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-247-7
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Kühler | Hafner | Mohn
Interdependenzen von Recht und Religion
Ergon,  2014, 197 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-068-8
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Wie sind Recht und Religion aufeinander bezogen und wie ist ihr Verhältnis im pluralistischen Gemeinwesen zu bestimmen? Die Autorinnen und Autoren der in diesem Band versammelten Beiträge lassen es nicht damit bewenden, Trennendes und Abgrenzendes aufzudecken. Sie gehen vielmehr auch den [...]

mehr

Ladenthin | Hasselhoff | Hucklenbroich-Ley
Interkulturelle Verstrickungen - Kulturen und Religionen im Dialog
Ergon,  2006, 221 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89913-518-3
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Brunotte | Mohn | Späti
Internal Outsiders - Imagined Orientals?
Antisemitism, Colonialism and Modern Constructions of Jewish Identity
Ergon,  2017, 230 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-241-5
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Peacock | Nur Yildiz
Islamic Literature and Intellectual Life in Fourteenth- and Fifteenth-Century Anatolia
Ergon,  2016, 420 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-157-9
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

The papers in this volume derive from a workshop held at the Orient-Institut Istanbul on 12-13 September 2014.

mehr

Kontakt-Button