Herzog | Pusch
Groups, Ideologies and Discourses: Glimpses of the Turkic Speaking World
Ergon,  2008, 169 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-687-1
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Sagaster | Schweißgut | Kellner-Heinkele | Schönig
Hossohbet: Erika Glassen zu Ehren
Ergon,  2011, 294 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-677-2
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Dieses Buch ist Erika Glassen gewidmet. Wir wollen ihr damit danken für die große Bereicherung, die sie für unser berufliches und bei vielen auch privates Leben darstellt, als Lehrerin, als Kollegin, als Freundin.

mehr

Guillemarre-Acet
Impérialisme et nationalisme
L’Allemagne, l’Empire ottoman et la Turquie (1908-1933)
Ergon,  2009, 397 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-683-3
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Peacock | Nur Yildiz
Islamic Literature and Intellectual Life in Fourteenth- and Fifteenth-Century Anatolia
Ergon,  2016, 420 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-701-4
E-Book Download
89,00 € inkl. MwSt.

The papers in this volume derive from a workshop held at the Orient-Institut Istanbul on 12-13 September 2014.

mehr

Gürler
Jude sein in der Türkei
Erinnerungen des Ehrenvorsitzenden der Jüdischen Gemeinde der Türkei Bensiyon Pinto
Ergon,  2010, 444 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-679-6
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Mit der deutschsprachigen Veröffentlichung der Lebenserinnerungen von Bensiyon Pinto soll das Selbstzeugnis eines langjährigen bedeutenden Repräsentanten der Jüdischen Gemeinde der Türkei einer deutschsprachigen Leserschaft zugänglich gemacht und somit als Quelle für die Forschung erschlossen [...]

mehr

Heyberger | Naef
La multiplication des images en pays d'islam
De l'estampe à la télévision (17c-21e siècle). Actes du colloque "Images: fonctions et langages. L'incursion de l'image moderne dans l'Orient musulman et sa périphérie". Istanbul, Université du Bosphore (Bogazici Üniversitesi), 25-27 mars 1999
Ergon,  2003, 328 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-696-3
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Laut
Literatur und Gesellschaft
Kleine Schriften von Erika Glassen zur türkischen Literaturgeschichte und zum Kulturwandel in der modernen Türkei
Ergon,  2014, 406 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-706-9
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Es handelt sich hierbei um eine Zusammenstellung der Schriften von Erika Glassen zur türkischen Literaturgeschichte und zum Kulturwandel in der modernen Türkei.

mehr

Pusch | Tekin
Migration und Türkei
Neue Bewegungen am Rande der Europäischen Union
Ergon,  2011, 230 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-678-9
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Beiträge / Articles
Barbara Pusch/Uğur Tekin: Einleitung // WolfDietrich
Bukow: Formate biographischer Arrangements
in der Postmoderne oder: Warum sich die
„GastarbeiterInnen“-Generation prinzipiell nicht
von den Alteingesessenen unterscheidet //Erol
Yıldız: Migrationsbewegungen in Europa im 20.
und zu [...]

mehr

Kellner-Heinkele | Kleinmichel
Mîr Alîsîr Nawâ'î
Akten des Symposiums aus Anlaß des 560. Geburtstages und des 500 Jahres des Todes von Mîr Alîsîr Nawâ'î am 23. April 2001
Ergon,  2003, 146 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-697-0
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Heinzelmann
Populäre religiöse Literatur und Buchkultur im Osmanischen Reich
Eine Studie zur Nutzung der Werke der Brüder Yaziciogli
Ergon,  2015, 543 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-704-5
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Im Osmanischen Reich spielte der Typendruck erst ab dem 19. Jahrhundert eine relevante Rolle bei der Buchproduktion. Stattdessen wurden Texte von Hand abgeschrieben. Das wirft die Frage auf, wie und von wem in dieser Manuskriptkultur Bücher genutzt wurden. Die vorliegende Studie untersucht dies [...]

mehr

978-3-95650-673-4
Kalaitzidis
Post-Byzantine Music Manuscripts as a Source for Oriental Secular Music (15th to Early 19th Century)
Ergon,  2012, 359 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-673-4
E-Book Download
0,00 € kostenlos

The idea for this English edition of Kyriakos Kalaitzidis’ Ph.D. thesis came into being during the conference entitled "Writing the History of "Ottoman Music"", which was organized by the Orient-Institut Istanbul in cooperation with the State Conservatory for Turkish Music of the Technical [...]

mehr

Badeen
Sunnitische Theologie in osmanischer Zeit
Ergon,  2008, 352 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-686-4
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Cerasi
The Istanbul Divanyolu
A case study in Ottoman urbanity and architecture
Ergon,  2004, 154 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-695-6
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Bellér-Hann
The Past as Resource in the Turkic Speaking World
Ergon,  2008, 171 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-688-8
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Saguni
Türkistan Kaygisi
Ergon,  2006, 330 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-694-9
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Agai | Akyildiz | Hillebrand
Venturing beyond borders
Reflections on genre, function and boundaries in Middle Eastern travel writing
Ergon,  2013, 264 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-707-6
E-Book Download
0,00 € kostenlos

This volume is the result of a workshop entitled “Travel writing between fact and fiction – genre, functions and boundaries” organized at Bogaziçi University Istanbul in December 2010 within the frame of the research project “Europe from the outside – formations of Middle Eastern views on Europe [...]

mehr

Tor
Violent Order: Religious Warfare, Chivalry, and the 'Ayyar Phenomenon in the Medieval Islamic World
Ergon,  2007, 318 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-691-8
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Greve
Writing the History of "Ottoman Music"
Ergon,  2015, 270 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-703-8
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Martin Greve: Introduction Bülent Aksoy: Preliminary Notes on the Possibility (or Impossibility) of Writing Ottoman Musical History Ralf Martin Jäger: Concepts of Western and Ottoman Music History Ruhi Ayangil: Thoughts and Suggestions on Writing Turkish Music History Ersu Pekin: Neither Dates nor [...]

mehr

Ağuiçenoğlu
Zwischen Bindung und Abnabelung
Das "Mutterland" in der Presse der Dobrudscha und der türkischen Zyprioten in postosmanischer Zeit
Ergon,  2012, 335 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-672-7
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Das vorliegende Buch ist die überarbeitete Fassung der 2010 an der Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Bern eingereichten Habilitationsschrift. Sie geht auf ein von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördertes Forschungsprojekt zurück, das unter der Leitung von Prof. Dr. [...]

mehr

Geser
Zwischen Missionierung und "Stärkung des Deutschtums": Der Deutsche Kindergarten in Konstantinopel von seinen Anfängen bis 1918
Ergon,  2010, 122 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-681-9
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Die vorliegende Arbeit ist in fünf Kapitel unterteilt: Im ersten Kapitel steht die Entstehung der deutschen Gemeinde in Konstantinopel im Vordergrund. In dieser thematischen Einführung werden vor allem die Immigration von Deutschen nach Konstantinopel und die Gründung der evangelischen Gemeinde [...]

mehr

978-3-95650-632-1
Berger | Düzyol
Kemalism as a Fixed Variable in the Republic of Turkey
History, Society, Politics
Ergon,  2020, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-632-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Since its foundation, Kemalism has played a significant role in the political and social life of the Republic of Turkey. At the same time, Kemalism is one of the most controversial terms in Turkish political life. It is connected to historical personalities like its eponym Mustafa Kemal Atatürk as [...]

mehr

978-3-95650-627-7
Zheng
Zeit, Geschichte und Identität in weiblichen Bildungsromanen der Moderne: Deutschland - China
Eine komparatistische Studie zu Irmgard Keuns Gilgi - Eine von uns und Mao Duns Regenbogen
Ergon,  2020, 285 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-627-7
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

Die Thematisierung des Frau-Seins bzw. der ‚Neuen Frau‘ auf eine spezifische Art und Weise in der modernen Literatur geschieht – wenn auch auf verschiedene Art und Weise – fast zeitgleich sowohl in der europäischen als auch in der chinesischen Kultur. Gilgieine von uns von Irmgard Keun und Regen [...]

mehr

978-3-95650-629-1
Fouad
Zeitgenössische muslimische Kritik am Salafismus
Eine Untersuchung ausgewählter Dokumente
Ergon,  2020, 391 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-629-1
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

“Muslime unternehmen nichts gegen Extremismus in ihren eigenen Reihen“! So oder ähnlich klingen die Postulate vieler islamfeindlicher Gruppierungen. Um sich nicht des antimuslimischen Rassismus schuldig zu machen, wird zwar behauptet, es seien natürlich nicht alle Muslime Terroristen, doch befände [...]

mehr

978-3-95650-600-0
Uhrig
Auf gewundenen Pfaden
Friedrich Rückert und Russland
Ergon,  2019, 130 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-600-0
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Die Rezeption der Werke Friedrich Rückerts in Russland ist heute noch weitgehend unerforscht. Dabei wurde Rückert im Russland des 19. Jahrhunderts sehr geschätzt: Seine Übersetzungen aus dem Sanskrit und dem Persischen übertrug Žukovskij, der Begründer der russischen Romantik. Verschiedene Gedichte [...]

mehr

978-3-95650-614-7
Kluxen | Krieger
Festtagsschmaus und Einheitsbrei
Ernährung in Franken von der Antike bis zur Gegenwart
Ergon,  2019, 432 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-614-7
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Ernährung geht uns alle an. Was und wie wir heute essen und trinken, ist Ergebnis zahlreicher Faktoren, die über Jahrhunderte hinweg auf unsere Gesellschaft eingewirkt haben. Je nach Raum, historischen Gegebenheiten, Klima und technischen Neuerungen entwickelten sich kulinarische Räume [...]

mehr

978-3-95650-612-3
Atwood
Schwellenzeiten
Mythopoetische Ursprünge von Religion in der Zeitgeschichte
Ergon,  2019, 278 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-612-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Autor geht den Grenzen von Religion in der Ordnung der Gesellschaft mit einem spezifischen Fokus auf Schwellenerzählungen in der zeitgenössischen Religionsgeschichte nach. Er zeigt dabei auf, dass solche Erzählungen als mythopoetische Formen der gesellschaftlichen Selbstreflexion immer dazu [...]

mehr

978-3-95650-515-7
Höink | Bauer | Leonhard
Musik und Religion
Ergon,  2019, 290 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-515-7
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Musik ist ein zentrales Element in den Ritualen zahlreicher Religionen. Ebenso vielfältig wie die religiösen Traditionen sind die hierbei relevanten klanglichen Elemente. Im vorliegenden Band wird das vielschichtige und vielfältige Verhältnis von Musik und Religion in Vormoderne und Moderne aus der [...]

mehr

978-3-95650-633-8
Berger | Düzyol
Kemalism as a Fixed Variable in the Republic of Turkey
History, Society, Politics
Ergon,  2019, 176 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-633-8
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

Since its foundation, Kemalism has played a significant role in the political and social life of the Republic of Turkey. At the same time, Kemalism is one of the most controversial terms in Turkish political life. It is connected to historical personalities like its eponym Mustafa Kemal Atatürk as [...]

mehr

978-3-95650-593-5
Rawitzer
Die Kompositionsskizze zu Richard Wagners Die Walküre
Vollständige, kritisch kommentierte Edition
Ergon,  2019, 521 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-593-5
E-Book Download
99,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende wissenschaftlich-kritische Edition bietet erstmals eine vollständige Transkription von Richard Wagners Kompositionsskizze zur Walküre. Wenn Text und musikalische Vorstellung auf dem Papier zusammenkommen, so ist dies einer der spannendsten Momente der Werkgenese. In groben Umrissen [...]

mehr

978-3-95650-592-8
Rawitzer
Die Kompositionsskizze zu Richard Wagners Die Walküre
Vollständige, kritisch kommentierte Edition
Ergon,  2019, 521 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-592-8
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende wissenschaftlich-kritische Edition bietet erstmals eine vollständige Transkription von Richard Wagners Kompositionsskizze zur Walküre. Wenn Text und musikalische Vorstellung auf dem Papier zusammenkommen, so ist dies einer der spannendsten Momente der Werkgenese. In groben Umrissen [...]

mehr

978-3-95650-615-4
Kluxen | Krieger
Festtagsschmaus und Einheitsbrei
Ernährung in Franken von der Antike bis zur Gegenwart
Ergon,  2019, 432 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-615-4
E-Book Download
25,00 € inkl. MwSt.

Ernährung geht uns alle an. Was und wie wir heute essen und trinken, ist Ergebnis zahlreicher Faktoren, die über Jahrhunderte hinweg auf unsere Gesellschaft eingewirkt haben. Je nach Raum, historischen Gegebenheiten, Klima und technischen Neuerungen entwickelten sich kulinarische Räume [...]

mehr

978-3-95650-618-5
Herdt
Kitāb zahr al-manṯūr and Min tarassul Ibn Nubātah
A Critical Edition of Two Prose Works by Ibn Nubātah al-Miṣrī
Ergon,  2019, 584 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-618-5
Sofort lieferbar
95,00 € inkl. MwSt.

Ǧamāladdīn Ibn Nubātah al-Miṣrī (686-768/1287-1366) war Kanzleischreiber und einer der einflussreichsten Literaten der mamlukenzeitlichen Epoche. Im vorliegenden Band werden dem an der Literatur jener Epoche interessierten Publikum zum ersten Mal zwei Prosawerke Ibn Nubātahs vorgelegt. Dieser [...]

mehr

978-3-95650-620-8
Fraisopi
Mathesis, Grund, Vernunft
Die philosophische Identität Europas zwischen Deutschem Idealismus und Phänomenologie
Ergon,  2019, 319 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-620-8
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

„Die geistige Gestalt Europas - was ist das? Die der Geschichte Europas (des geistigen Europas) immanente philosophische Idee“ [E. Husserl]. Für die Entstehung eines neuen Europa und einer neuen „europäischen Menschheit“ spielt nach Ansicht Husserls das Aufzeigen der inneren Verbindung zwischen [...]

mehr

978-3-95650-513-3
Glückhardt | Kleinschmidt | Spohn
Renarrativierung in der Vormoderne
Funktionen, Transformationen, Rezeptionen
Ergon,  2019, 259 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-513-3
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Das Modifizieren und Aktualisieren bestehender Narrative bildete bis in das 18. Jahrhundert hinein den Kern literarischen und künstlerischen Schaffens. Der Bezug auf frühere Erzählungen war ein dynamischer Prozess des Erinnerns und Vergessens, in dem das Verhältnis zur eigenen Vergangenheit [...]

mehr

978-3-95650-622-2
Kuehn | Leder | Pökel
The Intermediate Worlds of Angels
Islamic Representations of Celestial Beings in Transcultural Contexts
Ergon,  2019, 430 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-622-2
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Der Band versammelt 15 neue Beiträge zur Entwicklung, visuellen Darstellung und konzeptionellen Ausgestaltung hauptsächlich der islamischen Vorstellung von Engeln. Eine ausführliche Einleitung stellt die Forschungsgeschichte und die aktuellen Debatten zum Thema vor. Einzelne Beiträge behandeln die [...]

mehr

978-3-95650-616-1
Christ | Greiser
Tradierte Musikpraxis in Franken
Beiträge zur Volksmusikforschung von Armin Griebel
Ergon,  2019, 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-616-1
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Volksmusikforschung beschäftigt sich mit den Erscheinungen musikalischer Traditionen, ihren Protagonisten, Instrumenten, Repertoires und Brauchkomplexen. Dieser Band fasst wegweisende Beiträge über den Umgang mit Volksmusiktraditionen zusammen, in denen Formen musikalischen Handelns im Vordergrund [...]

mehr

978-3-95650-490-7
Peithmann
Gnostischer Katechismus
Die heiligen Lehren der gnostischen Kirche
Ergon,  2019, 298 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-490-7
E-Book Download
49,00 € inkl. MwSt.

Bei dem vorliegenden Band handelt es sich um einen Reprint des „Gnostischen Katechismus“ von Pastor E. C. H. Peithmann aus den Jahren 1904/05, welcher als außergewöhnliches ideengeschichtliches Dokument neu herausgegeben wird.

mehr

978-3-95650-601-7
Uhrig
Auf gewundenen Pfaden
Friedrich Rückert und Russland
Ergon,  2019, 130 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-601-7
E-Book Download
24,00 € inkl. MwSt.

Die Rezeption der Werke Friedrich Rückerts in Russland ist heute noch weitgehend unerforscht. Dabei wurde Rückert im Russland des 19. Jahrhunderts sehr geschätzt: Seine Übersetzungen aus dem Sanskrit und dem Persischen übertrug Žukovskij, der Begründer der russischen Romantik. Verschiedene Gedichte [...]

mehr

978-3-95650-518-8
Marquart
Held - Märtyrer - Usurpator
Der europäische Napoleonismus im Vergleich (1821-1869)
Ergon,  2019, 615 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-518-8
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Am Anfang war Napoleons Tod. Für die Heldendiskurse des 19. Jahrhunderts bedeutete er einen tiefen Einschnitt. Mehr denn je wurde der verstorbene Held in der Imagination europäischer Gesellschaften zu dem „homme du siècle“, als der er sich zu Lebzeiten darzustellen versucht hatte. Im Sprechen über [...]

mehr

978-3-95650-619-2
Herdt
Kitāb zahr al-manṯūr and Min tarassul Ibn Nubātah
A Critical Edition of Two Prose Works by Ibn Nubātah al-Miṣrī
Ergon,  2019, 584 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-619-2
E-Book Download
95,00 € inkl. MwSt.

Ǧamāladdīn Ibn Nubātah al-Miṣrī (686-768/1287-1366) war Kanzleischreiber und einer der einflussreichsten Literaten der mamlukenzeitlichen Epoche. Im vorliegenden Band werden dem an der Literatur jener Epoche interessierten Publikum zum ersten Mal zwei Prosawerke Ibn Nubātahs vorgelegt. Dieser [...]

mehr

978-3-95650-597-3
Németh
Kyūdō im Wandel
Das japanische Bogenschießen von 1900 bis heute
Ergon,  2019, 284 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-597-3
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Ist Kyūdō Sport oder Bewegungskultur? Ist es ethisch-moralisch, eine Freizeitbeschäftigung oder Askese? Kann man das japanische Bogenschießen mit harmonischer Schönheit vergleichen? Die Autorin zeichnet anhand japanischer Quellen nach, dass die Wahrnehmungen von Kyūdō zwischen Mystik, Religiosität, [...]

mehr

978-3-95650-623-9
Kuehn | Leder | Pökel
The Intermediate Worlds of Angels
Islamic Representations of Celestial Beings in Transcultural Contexts
Ergon,  2019, 430 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-623-9
E-Book Download
82,00 € inkl. MwSt.

Der Band versammelt 15 neue Beiträge zur Entwicklung, visuellen Darstellung und konzeptionellen Ausgestaltung hauptsächlich der islamischen Vorstellung von Engeln. Eine ausführliche Einleitung stellt die Forschungsgeschichte und die aktuellen Debatten zum Thema vor. Einzelne Beiträge behandeln die [...]

mehr

978-3-95650-621-5
Fraisopi
Mathesis, Grund, Vernunft
Die philosophische Identität Europas zwischen Deutschem Idealismus und Phänomenologie
Ergon,  2019, 319 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-621-5
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

„Die geistige Gestalt Europas - was ist das? Die der Geschichte Europas (des geistigen Europas) immanente philosophische Idee“ [E. Husserl]. Für die Entstehung eines neuen Europa und einer neuen „europäischen Menschheit“ spielt nach Ansicht Husserls das Aufzeigen der inneren Verbindung zwischen [...]

mehr

978-3-95650-583-6
Krüger
Trauer und Trost
Verlustsensible Sozialpädagogik
Ergon,  2019, 283 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-583-6
E-Book Download
52,00 € inkl. MwSt.

Verluste können sozialpädagogische Fallverläufe maßgeblich beeinflussen. Sozialpädagogische Einrichtungen, u. a. der Kinder- und Jugendhilfe oder auch der Obdachlosenhilfe, entstanden und entstehen auch als Reaktion auf Verluste. Gleichzeitig drohen in ihnen Folgeverluste, wie beispielsweise im [...]

mehr

978-3-95650-594-2
Wasihun
Narrating Surveillance - Überwachen erzählen
Ergon,  2019, 270 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-594-2
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

In Zeiten allgegenwärtiger Überwachungstechnologien ist eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema dringender denn je geworden, zumal digitaler Totalitarismus die Privatsphäre und die persönliche Freiheit in Frage stellt. Darstellungen in Literatur, Film und Populärkultur bestimmen unser [...]

mehr

978-3-95650-551-5
Willoweit
Staatsbildung und Jurisprudenz
Spätmittelalter und frühe Neuzeit
Ergon,  2019, 711 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-551-5
Sofort lieferbar
148,00 € inkl. MwSt.

Der Prozess der Staatsbildung vollzog sich in Europa unter dem maßgeblichen Einfluss des antiken römischen Rechts und des Rechtsdenkens der römischen Kirche. Staat und Politik können seit dem Hochmittelalter ohne Einbeziehung der stets präsenten rechtlichen Argumente nicht angemessen beschrieben [...]

mehr

978-3-95650-568-3
Becher-Çelik
Wohin im Alter, Kinder Atatürks?
Altersbilder in der Türkei im Wandel von Gesellschaft, Kultur, Politik und Recht
Ergon,  2019, 390 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-568-3
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Das Schwellenland Türkei steht in Bezug auf das Thema Alter(n) vor neuen Herausforderungen im Kontext gesellschaftlichen Wandels, was vor allem im Großraum Istanbul zu beobachten ist. In der interdisziplinären, empirischen Studie werden individuelle Altersbilder in Familie, Gesellschaft, Kultur, [...]

mehr

978-3-95650-626-0
Zheng
Zeit, Geschichte und Identität in weiblichen Bildungsromanen der Moderne: Deutschland - China
Eine komparatistische Studie zu Irmgard Keuns Gilgi - Eine von uns und Mao Duns Regenbogen
Ergon,  2019, 285 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-626-0
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Thematisierung des Frau-Seins bzw. der ‚Neuen Frau‘ auf eine spezifische Art und Weise in der modernen Literatur geschieht – wenn auch auf verschiedene Art und Weise – fast zeitgleich sowohl in der europäischen als auch in der chinesischen Kultur. Gilgieine von uns von Irmgard Keun und Regen [...]

mehr

978-3-95650-628-4
Fouad
Zeitgenössische muslimische Kritik am Salafismus
Eine Untersuchung ausgewählter Dokumente
Ergon,  2019, 391 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-628-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

“Muslime unternehmen nichts gegen Extremismus in ihren eigenen Reihen“! So oder ähnlich klingen die Postulate vieler islamfeindlicher Gruppierungen. Um sich nicht des antimuslimischen Rassismus schuldig zu machen, wird zwar behauptet, es seien natürlich nicht alle Muslime Terroristen, doch befände [...]

mehr

978-3-95650-602-4
Weißweiler
Gewaltentwürfe in der epischen Literatur des 12. Jahrhunderts
Zur narrativen Verortung von Gewalt im König Rother und im Straßburger Alexander
Ergon,  2019, 246 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-602-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Androhung und Anwendung physischer Gewalt, seien dies kriegerische Handlungen oder richterliche Strafmaßnahmen, bilden die Grundlagen mittelalterlicher Herrschaft. Dies schildern auch die Epen König Rother und StraßburgerAlexander, wenn sie anhand des jeweiligen Protagonisten ein Bild gelungener [...]

mehr

Kontakt-Button