Tamcke | Weiland
Herrnhuter in Behnesse
Die Diarien von Cornelius Claussen (1782-83), Gottlob August Roller (1775/1777) und Georg Winiger (1775-1782)
Ergon,  2014, 237 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-064-0
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

Mit dem vorliegenden Editionsband werden die Bemühungen um die Erschließung der Geschichte der Herrnhuter Brüder in Ägypten fortgeführt. Wie schon der vorausgehende Band zu Dancke (Martin Tamcke, Katja Weiland, Arthur Manukyan , Die Tagebücher Johann Heinrich Danckes aus Behnesse 1770-1772 (= [...]

mehr

Tamcke | Manukyan
Herrnhuter in Kairo
Die Tagebücher 1769-1783
Ergon,  2012, 486 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-922-8
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Kairo im 18. Jahrhundert aus ungewohnter Perspektive. Beginnend mit einem ersten Ägyptenaufenthalt 1749 bis zur Rückkehr der letzten Brüdergemeinschaft in Kairo 1783 nahmen Brüder der Unitas Fratrum (Herrnhuter) am Leben in Ägypten teil, lebten dort in ihrer kleinen Gemeinschaft von Brüdern, hielten [...]

mehr

Damir-Geilsdorf
Herrschaft und Gesellschaft
Der islamistische Wegbereiter Sayyid Qutb und seine Rezeption
Ergon,  2003, 426 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-89913-319-6
Vergriffen, kein Nachdruck
54,00 € inkl. MwSt.

Detering | Franzen | Meid
Herrschaftserzählungen
Wilhelm II. in der Kulturgeschichte (1888-1933)
Ergon,  2016, 360 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-218-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Wilhelm II., der letzte deutsche Kaiser, zählt zu den schillerndsten Gestalten der Jahrhundertwende. In der politischen und kulturellen Landschaft des wilhelminischen Reichs spielt die Figur des Kaisers eine zentrale Rolle: Sie ist Gegenstand erbitterter Debatten, Zielscheibe von scharfer Satire und [...]

mehr

Paul
Herrscher,Gemeinwesen, Vermittler
Ostiran und Transoxanien in vormongolischer Zeit
Ergon,  1996, 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-058-4
Sofort lieferbar
60,00 € inkl. MwSt.

Tausch
Historismus und Moderne
Ergon,  1996, 228 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-928034-89-0
Vergriffen, kein Nachdruck
29,00 € inkl. MwSt.

Basilova
History of Deafblind Education in Russia
Ergon,  2017, 158 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-274-3
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Gebhardt | Sack | Bodenstein | Fritz | Hanssen | Hillenkamp | Kögler | Mollenhauer | Stolleis
History, Space and Social Conflict in Beirut
The Quarter of Zokak el-Blat
Ergon,  2005, 406 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-451-3
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Bernhardt
Hizb ad-Da'wa al-Islamiya
Selbstverständnis, Strategien und Ziele einer irakisch-islamistischen Partei zwischen Kontinuität und Wandel (1957-2003)
Ergon,  2012, 351 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89913-932-7
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die Hizb ad-Da'wa ist die älteste islamistische Partei des Irak. Die Ende der 1950er Jahre im Umfeld der hawza von Najaf entstandene Hizb ad-Da'wa versteht sich als Partei der intellektuellen Avantgarde. Sie strebt danach, mit pädagogisch-aufklärerischen Mitteln ein religiöses Bewusstsein in der [...]

mehr

Kech
Hofhaltung und Hofzeremoniell der Bamberger Fürstbischöfe in der Spätphase des Alten Reichs
Ergon,  2016, 430 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-213-2
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Hof der Bamberger Fürstbischöfe Adam Friedrich von Seinsheim (1757-1779) und Franz Ludwig von Erthal (1779-1795) steht im Mittelpunkt der Dissertation von Kerstin Kech. Anhand zahlreicher Quellen wie den Bamberger Hofdiarien, dem Briefwechsel Fürstbischof Seinsheims mit seinem Bruder oder dem [...]

mehr

Kontakt-Button