978-3-95650-371-9
Greve
Makamsiz
Individualization of Traditional Music on the Eve of Kemalist Turkey
Ergon,  2017, 323 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-371-9
E-Book Download
82,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-363-4
Rusterholz
Chaos und Renaissance im Durcheinandertal Dürrenmatts
Ergon,  2017, 242 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-363-4
E-Book Download
45,00 € inkl. MwSt.

Peter Rusterholz setzt sich in diesem Buch intensiv mit den Werken des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt auseinander. Dabei betrachtet er die literarische und philosophische Entwicklung von Dürrenmatts Texten als dynamischen Prozess und geht in diesem Zusammenhang besonders auf die [...]

mehr

978-3-95650-289-7
Rusterholz
Chaos und Renaissance im Durcheinandertal Dürrenmatts
Ergon,  2017, 242 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-289-7
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Peter Rusterholz setzt sich in diesem Buch intensiv mit den Werken des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt auseinander. Dabei betrachtet er die literarische und philosophische Entwicklung von Dürrenmatts Texten als dynamischen Prozess und geht in diesem Zusammenhang besonders auf die [...]

mehr

Papoutsakis | von Hees
The Sultan's Anthologist - Ibn Abi Hagalah and His Work
Ergon,  2017, 436 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-282-8
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

978-3-95650-362-7
Zanucchi
Charles Baudelaire. Die Blumen des Bösen
Deutsche Nachdichtung von Paul Zech
Ergon,  2018, 300 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-362-7
E-Book Download
39,00 € inkl. MwSt.

Charles Baudelaires Die Blumen des Bösen sind „das letzte Gedichtbuch von gesamteuropäischer Wirkung“ (Walter Benjamin). Anlässlich von Baudelaires 150. Todesjahr präsentiert diese Edition eine bislang unbekannte Gesamtübertragung der Fleurs du Mal durch den expressionistischen Dichter Paul Zech [...]

mehr

978-3-95650-292-7
Zanucchi
Charles Baudelaire. Die Blumen des Bösen
Deutsche Nachdichtung von Paul Zech
Ergon,  2018, 300 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-292-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Charles Baudelaires Die Blumen des Bösen sind „das letzte Gedichtbuch von gesamteuropäischer Wirkung“ (Walter Benjamin). Anlässlich von Baudelaires 150. Todesjahr präsentiert diese Edition eine bislang unbekannte Gesamtübertragung der Fleurs du Mal durch den expressionistischen Dichter Paul Zech [...]

mehr

978-3-95650-279-8
Greisiger | Schüler | van der Haven
Religion und Wahnsinn um 1900: Zwischen Pathologisierung und Selbstermächtigung / Religion and Madness Around 1900: Between Pathology and Self-Empowerment
Ergon,  2017, 340 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-279-8
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Der Sammelband widmet sich dem „religiösen Wahnsinn“, wie er insbesondere in den Jahrzehnten um das Jahr 1900 gesellschaftlich und diagnostisch etabliert und verhandelt wurde. Die Herausgeber gehen davon aus, dass Fälle „religiösen Wahnsinns“ bisher vorwiegend aus psychologischer Perspektive [...]

mehr

978-3-95650-361-0
Greisiger | Schüler | van der Haven
Religion und Wahnsinn um 1900: Zwischen Pathologisierung und Selbstermächtigung / Religion and Madness Around 1900: Between Pathology and Self-Empowerment
Ergon,  2017, 340 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-361-0
E-Book Download
55,00 € inkl. MwSt.

Der Sammelband widmet sich dem „religiösen Wahnsinn“, wie er insbesondere in den Jahrzehnten um das Jahr 1900 gesellschaftlich und diagnostisch etabliert und verhandelt wurde. Die Herausgeber gehen davon aus, dass Fälle „religiösen Wahnsinns“ bisher vorwiegend aus psychologischer Perspektive [...]

mehr

978-3-95650-365-8
Leube
Kinda in der frühislamischen Geschichte
Eine prosopographische Studie auf Basis der frühen und klassischen arabisch-islamischen Geschichtsschreibung
Ergon,  2017, 244 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-365-8
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

Die Herausbildung des Islams bis zur ersten großen Konsolidierung unter dem Kalifen ʿAbdalmalik ist bis heute eine der präsentesten Epochen im islamischen kulturellen Gedächtnis. Die vorliegende Studie untersucht die überaus reichhaltige arabisch-islamische Geschichtsschreibung systematisch aus [...]

mehr

978-3-95650-294-1
Leube
Kinda in der frühislamischen Geschichte
Eine prosopographische Studie auf Basis der frühen und klassischen arabisch-islamischen Geschichtsschreibung
Ergon,  2017, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-294-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Herausbildung des Islams bis zur ersten großen Konsolidierung unter dem Kalifen ʿAbdalmalik ist bis heute eine der präsentesten Epochen im islamischen kulturellen Gedächtnis. Die vorliegende Studie untersucht die überaus reichhaltige arabisch-islamische Geschichtsschreibung systematisch aus [...]

mehr

Kontakt-Button