978-3-95650-595-9
Wasihun
Narrating Surveillance - Überwachen erzählen
Ergon,  2019, 270 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-595-9
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

In Zeiten allgegenwärtiger Überwachungstechnologien ist eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema dringender denn je geworden, zumal digitaler Totalitarismus die Privatsphäre und die persönliche Freiheit in Frage stellt. Darstellungen in Literatur, Film und Populärkultur bestimmen unser [...]

mehr

978-3-95650-514-0
Glückhardt | Kleinschmidt | Spohn
Renarrativierung in der Vormoderne
Funktionen, Transformationen, Rezeptionen
Ergon,  2019, 259 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-514-0
E-Book Download
54,00 € inkl. MwSt.

Das Modifizieren und Aktualisieren bestehender Narrative bildete bis in das 18. Jahrhundert hinein den Kern literarischen und künstlerischen Schaffens. Der Bezug auf frühere Erzählungen war ein dynamischer Prozess des Erinnerns und Vergessens, in dem das Verhältnis zur eigenen Vergangenheit [...]

mehr

978-3-95650-613-0
Atwood
Schwellenzeiten
Mythopoetische Ursprünge von Religion in der Zeitgeschichte
Ergon,  2019, 278 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-613-0
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Der Autor geht den Grenzen von Religion in der Ordnung der Gesellschaft mit einem spezifischen Fokus auf Schwellenerzählungen in der zeitgenössischen Religionsgeschichte nach. Er zeigt dabei auf, dass solche Erzählungen als mythopoetische Formen der gesellschaftlichen Selbstreflexion immer dazu [...]

mehr

978-3-95650-552-2
Willoweit
Staatsbildung und Jurisprudenz
Spätmittelalter und frühe Neuzeit
Ergon,  2019, 711 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-552-2
E-Book Download
148,00 € inkl. MwSt.

Der Prozess der Staatsbildung vollzog sich in Europa unter dem maßgeblichen Einfluss des antiken römischen Rechts und des Rechtsdenkens der römischen Kirche. Staat und Politik können seit dem Hochmittelalter ohne Einbeziehung der stets präsenten rechtlichen Argumente nicht angemessen beschrieben [...]

mehr

978-3-95650-589-8
Tolba
Student Culture in a Changing World
The Paradox of Politics, Education, and Religion
Ergon,  2019, 296 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-589-8
E-Book Download
58,00 € inkl. MwSt.

Der Arabische Frühling hat sich auch auf das Leben an den Universitäten ausgewirkt. In dieser Studie werden die Veränderungen, die sich nach der Ägyptischen Revolution 2011 innerhalb der studentischen Kultur ergeben haben, untersucht und die politischen, religiösen und gesellschaftlichen Dynamiken [...]

mehr

978-3-95650-605-5
Abboud
Friedenspotentiale des Christentums und des Islams
Am Beispiel der Koexistenz von Christen und Muslimen im Libanon
Ergon,  2019, 203 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-605-5
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

Der Themenkomplex von Zusammenleben, Integration und Aufnahmekultur nimmt heute eine bedeutende Stellung ein. In diesem Zusammenhang erfüllt der Libanon mit seiner multikulturellen Gesellschaft eine Vorbildfunktion für den Osten und Westen. Das vorliegende Buch behandelt das friedliche Zusammenleben [...]

mehr

978-3-95650-567-6
Zborowski
Griechisch, Osmanisch, Modern - Spätosmanische Identitäten
Der Griechische Philologische Verein in Konstantinopel 1861-1911/12
Ergon,  2019, 439 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-567-6
E-Book Download
72,00 € inkl. MwSt.

Die Studie problematisiert die osmanisch-griechische Identität anhand des entsprechenden Diskurses im Vereinsjournal des Griechischen Philologischen Vereins in Konstantinopel. Als Hauptstadt verkörperte Konstantinopel die Transformationen, denen der osmanische Staat und die osmanische Gesellschaft [...]

mehr

978-3-95650-571-3
Meier
Schleiermachers Psychologie
Eine Phänomenologie der Seele
Ergon,  2019, 269 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-571-3
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der Psychologie Schleiermachers steht das geistige Prinzip; konkret, die distinktive Erscheinung der menschlichen Seele, verbunden mit der leiblichen Organisation, mithin nichts weniger als der im Leben stehende Mensch an sich.
Entgegen der vergleichsweise geringen Beachtung, die [...]

mehr

978-3-95650-565-2
Gülker
Transzendenz in der Wissenschaft
Studien in der Stammzellforschung in Deutschland und in den USA
Ergon,  2019, 281 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-565-2
E-Book Download
39,00 € inkl. MwSt.

Transzendenz und Wissenschaft – alltagssprachlich ein klarer Widerspruch. Dieses Buch aber setzt die beiden Begriffe in ein neues Verhältnis. Historisch gesehen hat Transzendenz nicht allein mit theologischen, sondern auch mit erkenntnistheoretischen Fragen zu tun. Es geht um die Grenzen zwischen [...]

mehr

978-3-95650-582-9
Krüger
Trauer und Trost
Verlustsensible Sozialpädagogik
Ergon,  2019, 283 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-582-9
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Verluste können sozialpädagogische Fallverläufe maßgeblich beeinflussen. Sozialpädagogische Einrichtungen, u. a. der Kinder- und Jugendhilfe oder auch der Obdachlosenhilfe, entstanden und entstehen auch als Reaktion auf Verluste. Gleichzeitig drohen in ihnen Folgeverluste, wie beispielsweise im [...]

mehr

Kontakt-Button