978-3-95650-737-3
Buck | Thielsen
Selbstreferenz in der Kunst
Formen und Funktionen einer ästhetischen Konstante
Ergon,  2020, 389 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-737-3
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die wissenschaftliche Untersuchung des Phänomens ästhetischer Selbstbezüglichkeit hat weiterhin Konjunktur. Einer Fülle von entwickelten Konzepten sowie simultan und teilweise synonym verwendeten Begriffen steht dabei das auffällige Desiderat einer diachronen und funktionalen Perspektive gegenüber. [...]

mehr

978-3-95650-736-6
Hünseler
Demokratie und Scharia
Vorstellungen politischer Herrschaft der Daʿwa Salafiyya, Ägyptischen Muslimbruderschaft und Wasaṭ-Partei
Ergon,  2020, 596 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-736-6
E-Book Download
112,00 € inkl. MwSt.

Die Popularität und die Wahlerfolge islamistischer Gruppierungen im Arabischen Frühling haben die Bedeutung dieser als ,Big Player‘ im politischen System Ägyptens eindrucksvoll unterstrichen. Die im vorliegenden Buch untersuchten ägyptisch-islamistischen Gruppen, die Daᶜwa-Salafiyya, die Ägyptische [...]

mehr

978-3-95650-756-4
D'Ottone Rambach | Hirschler | Vollandt
The Damascus Fragments
Towards a History of the Qubbat al-khazna Corpus of Manuscripts and Documents
Ergon,  2020, 544 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-756-4
E-Book Download
78,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträger des Bandes haben es sich zum Ziel gesetzt, den umfangreichen Bestand an Handschriftenfragmenten, der sich in der Qubbat al-khazna von Damaskus befindet, in der Geschichte des Mittleren Ostens zu verorten. Ebenso wie ihr berühmtes Pendant, die Geniza in Kairo, wurde die Qubba im 19. [...]

mehr

978-3-95650-739-7
Herrmann
Ein Denkmal aus Papier und Tinte
Zum literarischen Einfluss Benedikte Nauberts auf das Werk Ferdinand Grimms
Ergon,  2020, 133 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-739-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Studie befasst sich mit dem beinahe vergessenen Werk Ferdinand Grimms, des jüngeren Bruders der berühmten „Brüder Grimm“, Jacob und Wilhelm. Die Autorin zeigt erstmals Ferdinands Affinität zur erfolgreichen Märchenschriftstellerin Benedikte Naubert auf und folgt dieser Spur durch den bisher [...]

mehr

978-3-95650-652-9
Kollodzeiski
Die Ordnung der Religionen
Die Vermittlung von Okzident und Orient im Reisebericht „Viaggi“ von Pietro Della Valle (1586–1652)
Ergon,  2020, 376 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-652-9
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Der römische Adlige und Humanist Pietro Della Valle bereist von 1614 bis 1626 das Osmanische Reich, Persien und Indien. In einer Zeit des Umbruchs sucht er nach neuen Allianzen für Rom: Gegen die Reformatoren will er die Einheit mit den orientalischen Christen wiederherstellen. Gegen die Osmanen [...]

mehr

978-3-95650-751-9
Feldhaus | Speck
Herkunftsfamilie, Partnerschaft und Studienerfolg
Ergon,  2020, 337 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-751-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

In internationalen und nationalen Studien zum Thema Studienerfolg und Studienabbruch wurden neben individuellen Kompetenzen und Einstellungen vorrangig die Bedingungen des Hochschulkontextes berücksichtigt. Angrenzende Lebenskontexte der Studierenden sind eher vernachlässigt worden. In den Beiträgen [...]

mehr

978-3-95650-714-4
Diem
Arabische amtliche Nilbriefe
Ein Beitrag zur arabischen Kulturgeschichte, Epistolographie und Stilgeschichte des 12.–15. Jahrhunderts
Ergon,  2020, 541 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-95650-714-4
E-Book Download
88,00 € inkl. MwSt.

Im Mittelpunkt des Buches stehen Edition, Übersetzung und Interpretation literarisch überlieferter amtlicher Briefe zur Nilschwemme, die im 12.–15. Jahrhundert aus Kairo nach Syrien gingen, sowie Antworten und Weiterleitungen innerhalb Syriens. Die Briefe stammen von führenden Stilisten ihrer Zeit [...]

mehr

978-3-95650-735-9
Hünseler
Demokratie und Scharia
Vorstellungen politischer Herrschaft der Daʿwa Salafiyya, Ägyptischen Muslimbruderschaft und Wasaṭ-Partei
Ergon,  2020, 596 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-735-9
Sofort lieferbar
112,00 € inkl. MwSt.

Die Popularität und die Wahlerfolge islamistischer Gruppierungen im Arabischen Frühling haben die Bedeutung dieser als ,Big Player‘ im politischen System Ägyptens eindrucksvoll unterstrichen. Die im vorliegenden Buch untersuchten ägyptisch-islamistischen Gruppen, die Daᶜwa-Salafiyya, die Ägyptische [...]

mehr

978-3-95650-725-0
Mazzarella
Die Welt am Abgrund
Heidegger und die Schwarzen Hefte
Ergon,  2020, 123 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-725-0
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

Mit Herausgabe der Schwarzen Hefte ist die Diskussion um Martin Heideggers Beziehung zu Judentum und Nationalsozialismus wieder aufgeflammt. Eugenio Mazzarella zeigt, auf welche Weise sich der Philosoph nach anfänglicher Unterstützung für das Dritte Reich von Politik und geschichtlicher Realität [...]

mehr

978-3-95650-723-6
Hadamitzky
Heroism in Victorian Periodicals 1850 – 1900
Chambers’s Journal – Leisure Hour – Fraser’s Magazine
Ergon,  2020, 314 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-723-6
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Das neunzehnte Jahrhundert in Großbritannien war geprägt von technologischen, politischen und gesellschaftlichen Veränderungen, die sich auch medial bemerkbar machten: Die Printmedien eröffneten einen Massenmarkt, der mit Publikationen für beinahe jede Bevölkerungsgruppe und verschiedenste [...]

mehr

Kontakt-Button