978-3-95650-819-6
Gökpinar
Der ṭarab der Sängersklavinnen
Masālik al-abṣār fī mamālik al-amṣār von Ibn Faḍlallāh al-ʿUmarī (gest. 749/1349): Textkritische Edition des 10. Kapitels Ahl ʿilm al-mūsīqī mit kommentierter Übersetzung
Ergon,  2021, ca. 350 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-819-6
Erscheint April 2021 (vormerkbar)
ca. 68,00 € inkl. MwSt.

In „Der ṭarab der Sängersklavinnen" stellt Yasemin Gökpınar eine textkritische Edition von allen drei bekannten Handschriften des 10. Kapitels von Ibn Faḍlallāh al-ʿUmarīs (gest. 749/1349) „Masālik al-abṣār fī mamālik al-amṣār" bereit. Diese bedeutende Quelle zu Sängersklavinnen und ihrem [...]

mehr

978-3-95650-831-8
Voci
Ernst Michalski, Die Verwandlung des Knaben Kai
Roman
Ergon,  2021, ca. 230 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-831-8
Erscheint April 2021 (vormerkbar)
ca. 48,00 € inkl. MwSt.

“Die Verwandlung des Knaben Kai” ist das nachgelassene Werk eines deutsch-jüdischen Kunsthistorikers der Weimarer Jahre, Ernst Michalski, der zu den Gründungsvätern der modernen Rezeptionsästhetik zählte. Seine Kategorie der ‘ästhetischen Grenze’ ist zu einem Schlüsselbegriff der kunsthistorischen [...]

mehr

978-3-95650-829-5
Buck
Geschichte schreiben
Ein Modell zum Prozess literarhistorischer Epochenbildung
Ergon,  2021, ca. 370 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-829-5
Erscheint April 2021 (vormerkbar)
ca. 72,00 € inkl. MwSt.

Wie kommt es zur Herausbildung literarhistorischer Epochenkonstruktionen und welche Funktion haben sie? Warum setzen sich einige Epochenbegriffe dauerhaft durch, während andere frühzeitig wieder aus dem Diskurs verschwinden? Das vorliegende Werk nimmt sich dieser von der Forschung in letzter Zeit [...]

mehr

978-3-95650-825-7
Höfflin-Grether
Zur Physiologie (auch Pathologie) des Schaffens
Intratextuelle Verfahren in der Textgenese dramatischer Werke Arthur Schnitzlers
Ergon,  2021, ca. 350 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-825-7
Erscheint April 2021 (vormerkbar)
ca. 72,00 € inkl. MwSt.

Dieser Werkstattbericht untersucht erstmals systematisch die vielfältigen Textverwandtschaften im Werk des österreichischen Schriftstellers Arthur Schnitzler. In drei textgenetischen Fallstudien und einem extensiven Überblick wird die Interferenz von Schnitzlers Texten als charakteristisches [...]

mehr

978-3-95650-821-9
von Mende
„Heutiger Nachbar – gestriger Untertan“
Impressionen osmanischer und türkischer Südosteuropa-Reisender (1890–1940)
Ergon,  2021, ca. 516 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-821-9
Erscheint März 2021 (vormerkbar)
ca. 82,00 € inkl. MwSt.

Wie geht eine intellektuelle Elite, die ihre Position im Osmanischen Reich erlangt und ihr Selbstverständnis aus diesem gespeist hat, mit dessen Verlust und Wandel um? Anhand der Repräsentationen Südosteuropas in osmanischer und türkischer Reiseliteratur wird dies auf der Ebene der Autoren [...]

mehr

978-3-95650-773-1
El Ali
Akhbār Khadīja bt. Khuwaylid in the Islamic Sources
Frames of Narration, Memory, and History
Ergon,  2021, ca. 430 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-773-1
Erscheint März 2021 (vormerkbar)
ca. 68,00 € inkl. MwSt.

Der Band beinhaltet eine umfassende philologische Studie zu den Berichten, die bezüglich der Person Khadījas bzw. Khuwaylids (3 v. d. H. / 619 v. Chr.) in verschiedenen arabisch-islamischen Quellen vorliegen. Eine erzählerisch-literarische Zugangsweise verfolgend, stellt die Autorin die gesammelten [...]

mehr

978-3-95650-745-8
Mariev
Einführung in die Byzantinistik
Geschichte – Kunst – Kultur
Ergon,  2021, ca. 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-745-8
Erscheint März 2021 (vormerkbar)
ca. 49,00 € inkl. MwSt.

Das Fach „Byzantinistik“ wurde 1898 von Karl Krumbacher an der Ludwig-Maximilians-Universität in München gegründet und blickt dort auf eine mehr als hundertjährige Tradition zurück. PD Dr. Sergei Mariev (Johannes Gutenberg Universität Mainz) hat in den Jahren 2008 bis 2018 Byzantinistik an der LMU [...]

mehr

978-3-95650-660-4
Smiraglia | Scharnhorst
Linking Knowledge
Linked Open Data for Knowledge Organization and Visualization
Ergon,  2021, ca. 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-660-4
Erscheint März 2021 (vormerkbar)
ca. 38,00 € inkl. MwSt.

Das Wachstum und die Population des Semantic Web, insbesondere der Linked Open Data (LOD) Cloud, hat die Herausforderungen der Wissensordnung für das Data Mining in einem noch nie dagewesenen Ausmaß in den Vordergrund gerückt.
Die LOD-Wolke ist aus Milliarden von Wissenselementen und Zeigern auf [...]

mehr

978-3-95650-749-6
Vetrov
The Linguistic Picture of the World
Alice`s Adventures in Many Languages
Ergon,  2021, ca. 190 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-749-6
Erscheint März 2021 (vormerkbar)
ca. 48,00 € inkl. MwSt.

In der Monographie werden Übersetzungen von L. Carrolls Alice in sechs Sprachen untersucht. Der Autor vertritt die These, daß trotz eines jeweiligen sprachlichen Weltbildes in keiner der behandelten Sprachen so etwas wie eine nationale Abstraktion einer Alice möglich ist. In Einklang mit Walter [...]

mehr

978-3-95650-779-3
Hong
Deutschsprachige Reiseberichte über Korea um 1900
Figurationen des Wissens über das Fremde
Ergon,  2021, 407 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-779-3
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Die Zeit um 1900 markiert die Schwelle vom ‚Nicht-Wissen‘ zum ‚Wissen‘ über Korea: In diesem Zeitraum erschien der erste deutschsprachige Bericht einer Korea-Reise. Die textuellen und bildlichen Darstellungsstrategien des ‚Wissens über Korea‘ werden in dieser Studie anhand von vier ausgewählten [...]

mehr

Kontakt-Button