978-3-95650-636-9
Magout
A Reflexive Islamic Modernity
Academic Knowledge and Religious Subjectivity in the Global Ismaili Community
Ergon,  2020, 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-636-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Nizari-Ismailiten gehören zu den muslimischen Gemeinschaften, die sich am intensivsten in der akademischen Ausbildung und Wissensproduktion in den Islam- und Geisteswissenschaften engagieren. Zu diesem Zweck betreiben sie zwei akademische Institutionen in London: das Institute of Ismaili Studies [...]

mehr

978-3-95650-638-3
Özkan
Geschichte des östlichen zagal
Dialektale arabische Strophendichtung aus dem Osten der arabischen Welt - von den Anfängen bis zum Ende der Mamlukenzeit
Ergon,  2020, 586 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-638-3
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Anders als die dialektale arabische Strophendichtung (zaǧal) aus al-Andalus ist die überaus vielfältige und in zahlreichen Handschriften überlieferte zaǧal-Tradition des arabischen Ostens bis heute fast gänzlich unerforscht geblieben.
Hakan Özkan legt mit diesem Band ein Werk vor, das diese Lücke [...]

mehr

978-3-95650-632-1
Berger | Düzyol
Kemalism as a Fixed Variable in the Republic of Turkey
History, Society, Politics
Ergon,  2020, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-632-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Since its foundation, Kemalism has played a significant role in the political and social life of the Republic of Turkey. At the same time, Kemalism is one of the most controversial terms in Turkish political life. It is connected to historical personalities like its eponym Mustafa Kemal Atatürk as [...]

mehr

978-3-95650-628-4
Fouad
Zeitgenössische muslimische Kritik am Salafismus
Eine Untersuchung ausgewählter Dokumente
Ergon,  2019, 391 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-628-4
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
38,00 € inkl. MwSt.

“Muslime unternehmen nichts gegen Extremismus in ihren eigenen Reihen“! So oder ähnlich klingen die Postulate vieler islamfeindlicher Gruppierungen. Um sich nicht des antimuslimischen Rassismus schuldig zu machen, wird zwar behauptet, es seien natürlich nicht alle Muslime Terroristen, doch befände [...]

mehr

978-3-95650-568-3
Becher-Çelik
Wohin im Alter, Kinder Atatürks?
Altersbilder in der Türkei im Wandel von Gesellschaft, Kultur, Politik und Recht
Ergon,  2019, 390 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-568-3
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Das Schwellenland Türkei steht in Bezug auf das Thema Alter(n) vor neuen Herausforderungen im Kontext gesellschaftlichen Wandels, was vor allem im Großraum Istanbul zu beobachten ist. In der interdisziplinären, empirischen Studie werden individuelle Altersbilder in Familie, Gesellschaft, Kultur, [...]

mehr

978-3-95650-618-5
Herdt
Kitāb zahr al-manṯūr and Min tarassul Ibn Nubātah
A Critical Edition of Two Prose Works by Ibn Nubātah al-Miṣrī
Ergon,  2019, 584 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-618-5
Sofort lieferbar
95,00 € inkl. MwSt.

Ǧamāladdīn Ibn Nubātah al-Miṣrī (686-768/1287-1366) war Kanzleischreiber und einer der einflussreichsten Literaten der mamlukenzeitlichen Epoche. Im vorliegenden Band werden dem an der Literatur jener Epoche interessierten Publikum zum ersten Mal zwei Prosawerke Ibn Nubātahs vorgelegt. Dieser [...]

mehr

978-3-95650-596-6
Németh
Kyūdō im Wandel
Das japanische Bogenschießen von 1900 bis heute
Ergon,  2019, 284 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-596-6
Sofort lieferbar
33,60 € bis 48,00 € inkl. MwSt.

Ist Kyūdō Sport oder Bewegungskultur? Ist es ethisch-moralisch, eine Freizeitbeschäftigung oder Askese? Kann man das japanische Bogenschießen mit harmonischer Schönheit vergleichen? Die Autorin zeichnet anhand japanischer Quellen nach, dass die Wahrnehmungen von Kyūdō zwischen Mystik, Religiosität, [...]

mehr

978-3-95650-622-2
Kuehn | Leder | Pökel
The Intermediate Worlds of Angels
Islamic Representations of Celestial Beings in Transcultural Contexts
Ergon,  2019, 430 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-95650-622-2
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Der Band versammelt 15 neue Beiträge zur Entwicklung, visuellen Darstellung und konzeptionellen Ausgestaltung hauptsächlich der islamischen Vorstellung von Engeln. Eine ausführliche Einleitung stellt die Forschungsgeschichte und die aktuellen Debatten zum Thema vor. Einzelne Beiträge behandeln die [...]

mehr

978-3-95650-626-0
Zheng
Zeit, Geschichte und Identität in weiblichen Bildungsromanen der Moderne: Deutschland - China
Eine komparatistische Studie zu Irmgard Keuns Gilgi - Eine von uns und Mao Duns Regenbogen
Ergon,  2019, 285 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-626-0
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Thematisierung des Frau-Seins bzw. der ‚Neuen Frau‘ auf eine spezifische Art und Weise in der modernen Literatur geschieht – wenn auch auf verschiedene Art und Weise – fast zeitgleich sowohl in der europäischen als auch in der chinesischen Kultur. Gilgieine von uns von Irmgard Keun und Regen [...]

mehr

978-3-95650-598-0
Ben Slama
Muhammed Ali Al Hammi und der Panislamismus
Nordafrika, Konstantinopel, Berlin
Ergon,  2019, 144 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-95650-598-0
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

In der vorliegenden Studie wird die Laufbahn von Muhammed Ali Al Hammi, dem Gründer der ersten tunesischen Gewerkschaft, in einem geopolitischen Kontext beleuchtet. Die Exilerfahrungen Muhammed Alis in Nordafrika, Konstantinopel und Berlin haben zwar dazu beigetragen, das Wohl der tunesischen [...]

mehr

Kontakt-Button